• Einträge
    4
  • Kommentare
    7
  • Ansichten
    5.369

Die Ruhe vor dem Sturm (oder eher der Anbeginn einer wunderbaren Zeit?)

Eintrag erstellt von noShame · - 926 Ansichten

Einleitung:

Verehrte Leserschaft,

Hiermit beginnt für mich ein neuer Lebensabschnitt, den ich hier so oft und ausführlich wie möglich updaten möchte.

Wie Ihr vielleicht schon feststellen konntet, heisst der Blog Green Innsbruck und persönlich weiss ich noch nicht wie viel Schrift und wie viele Bereiche des Aufreißens der Inhalt umfassen wird.

Ich weiss aber, dass dieser Blog, sowie Eure Kommentare eine enorme Motivationssteigerung für mein Game darstellen wird. Zusätzlich hat dieser Blog die Aufgabe, jedem ungläubigen Zweifler zu zeigen, dass der Mensch alles erreichen kann, was er sich vornimmt!

Blog Entry #1

Der Zeitpunkt kommt immer näher, mein Umzug nach Innsbruck steht bevor und ich öffne ihm mit Freuden die Tür. Denn ich habe mir viel vorgenommen!

Studieren, Arbeiten, Sport treiben, Bücher lesen, Freundschaften gründen und das momentan hier wichtigste: die Weber verrückt nach mir machen.

- Das geht natürlich nicht einfach so. Ich denke, um ein wahrer Meisterverführer zu werden, verlangt es nach jahrelanger praktischer Erfahrung. Diese werde ich mir über die Jahre, die ich in Innsbruck leben werde, aneignen und in mich aufnehmen.

Zur Zeit wohne ich noch in Köln und ziehe zum 01.04.15 in die österreichische Stadt. Ich bin schon ein mal nach Innsbruck gefahren, um mir WGs anzuschauen (hab dabei natürlich bewusst darauf geachtet gutaussehende Mitbewohnerinnen zu haben, hehe). In ein paar Wochen kann ich Euch dazu mehr sagen.

Doch die nächste Woche beschert mir noch eine wichtige Sache, einen Besuch in der wunderschönen Stadt. Und zwar ein Vorstellungsgespräch! Dieses gibt mir die Zeit Innsbruck näher kennen zu lernen und einige Bars zu besichtigen, bzw, StreetGame zu betreiben.

Ich werde morgen, den 16.03. in Innsbruck die Strassen unsicher machen und die weiblichen Wesen dort meine Ankunft spüren lassen. Ich werde erst Halt machen, bis meine Motivation den Tiefpunkt erreicht hat und dann noch ein bisschen weiter!

Dies soll mein erstes Vermächtnis sein! Komme was wolle!

Innsbruck here I come.



4 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden