6 Screenshots

Ăśber diesen Download

Advanced Attraction & Sexual Framing - Unwiderstehliches Interesse und Anziehung

Nightgame_Basic.png

Lass Dich von den hĂĽbschesten Frauen begehren! - Erzeuge jetzt fesselnde Anziehung mit Club Seduction

📌 Entschlüssle mit mir das Geheimnis von sehnsüchtigem Verlangen und knisternder Erotik!

📌 Mache die Anwesenheit bezaubernder Frauen zu einem Bestandteil Deines Lebens!

📌 Lerne ein umfassendes Kompendium an Attraction-Tools kennen und triff bei absolut jeder Frau den richtigen Ton!

📌  Kreiere gekonnt erotische Vipes und sorge dafür, dass es nicht nur bei einem Gespräch bleibt!

📌  Lerne die Sprache der Gestik und Mimik und mach Deinen Flirt zu einer sicheren Sache!

 

Phantasien und Zuneigung entstehen durch Anziehung!

attraction und sexual framing

Deshalb lernst Du im Attraction & Sexual Framing Programm unter anderem:

✔️  Wie Attraction und sexuelle Anziehung entsteht und wie Du sie einfach steigern kannst

✔️  Warum der richtige Ablauf essenziell ist und 99% damit massive Probleme haben

✔️  Welche Attractionwerkzeuge es gibt und wie Du sie am besten einsetzt

✔️  Wie Du Deinen Status durch die Decke katapultierst

✔️  Wie Du Dir erfolgreich einen Social Circle aufbauen kannst

✔️  Welche Denkfehler in Sachen Anziehung die meisten Pickupartists aus dem Spiel werfen

✔️  Wie Du von erfolgreichen Alphas lernst und Dich zum Center of Attraction machst

✔️  Wie Du Deinen Körper einsetzen kannst um schnell und einfach Anziehung zu erzeugen

✔️  Wie Du Anzeichen für Interesse bei Frauen erkennst

✔️  Wie Du Frauen überall charmant auf Tour bringst

 

Details:

  • FĂĽr Anfänger und Fortgeschrittene
  • Dauer Gesamt: 2h 06Min 36Sek
  • Größe Gesamt: Ca 3.1 GB (gepackt)
  • Format Handout: PDF/ZIP
  • Format Videos: MP4/ZIP

 

Noch Fragen zum Produkt?

✉️  Schreibe mir eine Nachricht

 

Das Anbieter-Impressum entspricht dem Impressum der Homepage - Impressum

 


Was ist neu in Version 1.0.0   Änderungslog ansehen

Veröffentlicht

Keine Ă„nderungsbeschreibung fĂĽr diese Version verfĂĽgbar.




Mitglieder Feedback

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um ein Review zu verfassen

Du musst Mitglied sein, um ein Review zu verfassen

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

smallPUA

Melden ·

   5 von 5 Mitglieder finden dieses Review hilfreich 5 / 5 Mitglieder

Hey Leute hier ein Review von mir:

Attraction & Sexual Framing

Anziehung, Erotik aufbauen und Knistern erzeugen. Das Programm geht ĂĽber 3 Wochen

Als erstes kommt eine Grobe EinfĂĽhrung:

Woche 1: Interesse und Anziehung und Definition

Woche 1: „Gute Anziehung“

Woche 2: „Böse Anziehung“

Woche 2: „Mixed Anziehung“

Woche 3: Körpersprache und Interesse Indikatoren

Woche 3: Sexuelle Anziehung

 

EinfĂĽhrung und Spielregeln
Zuerst weist Sub_Zero darauf hin, dass PU keine Sache ist die man über Nacht lernt, sondern geht es um die Persönlichkeitsentwicklung und seinen Träumen und Zielen näher zu kommen. Kann ich voll und ganz bestätigen.

Zuerst macht man Theoriekapitel durch, danach werden Hausaufgaben aufgegeben und erst dann wenn alles gemacht wurde, geht’s zur nächsten Wochenaufgabe.

Es gibt noch Hinweise zu Alkohol- und Kaffeekonsum und wie oft man weggehen soll und wie man in den Flow kommt Frauen anzusprechen und nicht ständig mit Ausreden kommt.

Woche 1: Interesse und Anziehung und Definition

Als erstes wird an Hand eines Prozessdiagramms der Ablauf einer normalen Verführung gezeigt und wo dieses Programm einzuordnen ist und erwähnt dazu ein paar Beispiele. Zusätzlich interessant finde ich, dass er erwähnt, dass der Close nicht immer eine SNL ist und damit aufhört, sondern dass sich daraus anderer Konstellationen entstehen können.

Wichtig finde ich den Unterschied zwischen Sexual Framing, das die Erzeugung von körperlicher Erregung ist und Attraction, das das Generieren von Aufmerksamkeit ist. Hatte ich oft genug selber falsch im Kopf.

Dazu gibt er noch ein Beispiel warum das Gamen auf der Tanzfläche nicht so gut ist und warum sich die Frau dann meistens schlecht fühlt. Was mich wieder freut, weil ich Bewegungslegastheniker bin.

In einem anderen Beispiel erwähnt er warum er so wichtig ist beides zu machen und den Unterschied zu kapieren, weil man dann in der Friendzone landet.

 

Anziehung (Sexual Framing)

In diesem modul geht es darum Frau verbal scharf zu machen mittels Sextalk und Geschichten.

Kino wird hier nicht erklärt, weil es in Teil des Nightgame Basics Produkts ist.

Er erklärt warum Frauen obwohl sie sexuelle erregt sind, sich dessen anfänglich nicht bewusst sind im Gegensatz zum Mann. Das ihr zu erklären macht man Mittels Sexual Framing.

Erwähnt wird nicht wie manche PUAs im Club warten bis die Frau erregt genug ist um sie dann vom anderen Typen „wegzuschnappen“. Das werde ich gleich mal ausprobieren. Das habe ich selber in Clubs nie gemacht. Wieder was gelernt :D

Gut ist, dass er immer noch den Punkt der Logistik erwähnt. Hilft ja nichts wenn sie super geil ist und dann man nicht weiß wohin man geht.

 

Attraction (Anziehung)

Attraction wird beschrieben als die Statusdifferenz zwischen dem Mann und der Frau und Status ist die eigene Wertschätzung der Frau.

Attraction kann zur Aufmerksamkeitssucht werden für Männer und man kann es übertreiben und sollte auch sensibel damit umgehen. Die Attractionphase dauert maximal 10 Minuten.

Sub_Zero liefert einen Ăśberblick ĂĽber die verschiedenen Tools zur Attraction.

 

Woche 1: Gute Anziehung

Hier gibt es eine riesigen Überblick über den Staus, aufgeteilt in innerer, äußerer, gesellschaftlicher und individueller Status. Jeder Punkt wird genau erklärt und Querverweise zu den anderen Punkten gegeben. Er gibt auch einen wichtigen Hinweis zu Social Circles und warum man Kontakte zu verschiedenen Social Circles pflegen sollte auch wenn des Deppen sind und warum es gut ist zuzuhören zu können.

Interessant ist auch die Information wie die Prägung der Frau in der Kindheit Auswirkung auf deren Männerwahl hat und die Wichtigkeit des unterschiedlichen Status diesbezüglich. Wenn man das Wertesystem der Frau erkennt und bedient kann man sie in der Phase des Games große Vorteile für sich rausholen. Mir war zwar die Prägung bewusst, aber habe das noch nie versucht Vorteile für mein Game dadurch rauszuholen.

Do's und Don't von DHVs werden danach erklärt und wie man sie durch die „Fleur“ richtig einsetzt.

 

Social Circle aufbauen und Social Proof erzeugen: Hier gibt er 10 wertvolle Tipps wie man einen SC aufbaut und welchen Wert Reziprozität hat.

 

Gute Alpha Archetypen: An Hand von vorgegeben Typen über seine eigenen Archetypen sich Gedanken machen und sich in diese Rolle weiterentwickeln. Hätte ich das mal früher als Beispiel gehabt. Was mach ich gehe einkaufen um dann festzustellen, dass ich das Geld rausgeschmissen habe weil's scheiße ausschaut … und was sagt die Rechnung … scheiße. Ich war eher am bösen Alpha orientiert (siehe weiter unten). Es sit sehr hilfreich wenn man sich an was orientieren kann. Sub_Zero, danke dass du schon wieder mir das damals nicht gesagt hast. :p (ich kannte dich damals gar nicht, aber egal … D:)

Woche 2: „Böse“ Anziehung

Attraction Tools wie Disqualifikation, Preselection, C&F werden Ausführlich an Hand von vielen Beispielen erklärt. Getoppt wird das noch von seinen eigenen Attraction Routinen, die ziemlich witzig sind.

Böse Alpha Archetypen: Hier wieder das Gleiche nur mir „Bad Boys“ und an deren man sein Attraction Game ausrichtet.

Push & Pull: Hier werden wie immer viele lustige Beispiele gegeben. Zwar bin ich ganz fint im P&P aber wenn man ein paar lustige und geile Sachen findet übernehme ich die auch gerne :D

Body Rocking: Wie es ist und wie es richtig eingesetzt wird und v.a wann man das Set verlassen sollte und wie man Freezouts verwendet.

 

Woche 3: Körpersprache und Interesse Indikatoren

Do's und Don't von Körpersprache und v.a was man mit den Hände machen und nicht machen sollte und es gibt gute Hinweise zur Körperhaltung.

 

Indikatoren fĂĽr die erfolgreiche Anziehung IOIs

Hier ist eine gute Liste von IOIs. Der beste IOI, wie Sub_Zero sagt, derjenige ist, dass sie mit einem spricht und einem nicht deutlich und direkt ablehnt und oder einfach weggeht. Ich habe am Anfang, wo cih damit angefangen habe auch immer nach IOIs geschaut und es komplizierter gemacht als es manchmal sein mĂĽsste.

Sexual Framing und konkrete Techniken

Er schildert die Voraussetzungen fĂĽrs Framing (Spiele, Geschichten und Unterstellungen) und liefert wieder gute und lustige Beispiel. Ein Fundus ist unser Lieblingsthread. Ratet mal wo ich mich inspirieren lasse :D

 

Wieder ein rundum gelungenes Produkt.

Dieses Review teilen


Link zum Review
Newborn

Melden ·

   2 von 2 Mitglieder finden dieses Review hilfreich 2 / 2 Mitglieder

Super Sache. Es werden einmal quer durch die Bank alle wichtigen Punkte fürs Night Game aufgearbeitet, verständnissvoll erklärt und anhand leicht verständlicher Beispiele illustriert.

Was mir besonders gut gefallen hat, ist dass sich der Autor auch kritisch zu vielen Dingen äußert, die in der PU Szene meist falsch verstanden werden. Es wird auf viele Punkte eingegangen, die einem aussenstehenden erstmal komisch oder wierd vorkommen.

Weiterhin war ich von dem Teil begeistert in dem auf den Unterschied zwischen normaler Attraction und sexual Framing eingegangen wird. Es wird hier mit vielen Mythen und Missverständnissen aufgräumt und diese ins rechte Licht gerückt.

Mir hat der Kurs sogar als Forgeschrittener noch einiges gebracht, mir auf einem speziellen Feld sogar nochmals die Augen geöffnet.

Die Hausaufgaben sind sinnvoll ausgewählt und auch für den Anfänger im erreichbaren Spektrum. In Kombination mit Telefoncoaching ist dieses Programm unschlagbar und macht zwar keinen George Clooney aus jedem, aber bringt jeden an seinen verdienten Platz am Tisch.

Dieses Review teilen


Link zum Review