Big-Ben

User
  • Inhalte

    25
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     0

Ansehen in der Community

4 Neutral

Über Big-Ben

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

919 Profilansichten
  1. 1. Mein alter 21 2. Sie 24 3. Sex seit 4 Monaten, LTR seit ein bis 2 monaten. 4. Mancher würde es Vllt nicht als Problem bezeichnen, aber meine Freundin wünscht sich einen dreier mir einer anderen Frau. 5. Da sie den Wunsch nun schon mehrmals geäußert hat, muss ich mich wohl mal um die Umsetzung kümmern. Nur weiß ich nicht so recht, wie man als Pärchen am besten ein Mädel verführt. Der einfachste Weg wäre sicher der swinger Club. In meiner alten Stadt war ich öfter mit Mädels dort aber ich bin vor einem halben Jahr umgezogen und habe mich hier noch nicht umgesehen. Vielmehr interessiert mich auch die Suche nach einer anderen Möglichkeit. Wie reißt ein Pärchen in einer Bar oder einem Club eine andere Frau auf? Ich würde gemeinsam eine routine basteln, eventuell etwas indirektes. Zum Beispiel nach einem Rat in Beziehungsangelegenheiten fragen. Dann eventuell wechselweise ein paar Tests und dann nach der Nummer fragen Aber ab da wird es irgendwie seltsam. Sollte man vorher ansprechen, dass man nach einer dritten Person für Sex sucht? Sollte die Frau die Verführungsführung übernehmen? Kann man hier auch eine Gruppe von Frauen ansprechen, da es ja sicher schwer ist eine Frau zu finden die allein ausgeht? Wobei ich glaube, dass es dann erst recht seltsam ist. Könnte man über day game nachdenken? Gibt es existierende posts oder Strategien zu dem Thema? Achja und Freundin von meiner Freundin hat sie kategorisch ausgeschlossen, muss also jemand fremdes sein.
  2. Okay vielen Dank für die Antworten erstmal! Ich denke schon, dass ich es nicht verheimlichen kann. Sie hat letztens nach meinem Führerschein gegriffen um aufs Foto zu gucken und ich konnte ihn gerade noch rechtzeitig an mich reißen. Dad hört sich jetzt schon ziemlich lächerlich an. Sie sagte letztens nur, dass sie Angst hätte verletzt zu werden und ich weiß nich ob das darunter zählen würde. Ich werde es einfach c&f nehmen wenn sie es merkt.
  3. Hey Leute, erstmal die Basics: 1. Mein Alter: 21 2. Alter der Frau: 24 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben :10+ Also, ich bin in den USA und habe festgestellt, dass Frauen einen hier nicht wirklich für voll nehmen, wenn man 21 ist. In Bars trifft man fast ausschließlich auf 23+ Frauen und von denen wird man dann sofort als "BAAABY" abgestempelt. Der durchschnittliche 21 Jährige Amerikaner ist scheinbar unglaublich kindisch. Also bin ich dazu übergegangen, den Frauen zu erzählen ich wäre 23. So auch bei einem Mädel, dass ich in einer Bar angesprochen habe und jetzt seit 1,5 Monaten date. Obwohl sie nur ein Jahr älter als meine angegebenen 23 ist, erzählt sie ihren freunden ständig sie wäre ein Cougar, weil ich ja jünger bin. Es läuft sonst hervorragend, ich mag sie wirklich und wir haben ne Menge Spaß zusammen. Problem: Früher oder später wird sie herausfinden, dass ich 21 bin. Ich weiß nicht, wie angepisst sie dann sein wird. Das Zeitfenster, um es als betrunkene Bar-Lüge abzustempeln habe ich verpasst. Ich will es echt nicht versauen. Also wie bringe ich ihr das am besten bei? Mit der Erklärung die ich oben gegeben habe? Sie hat es schon den meisten ihrer Freunde gesagt, das macht es nicht gerade einfacher. Mehr Details? Danke für die Antworten!
  4. Hey, ich treibe mich gerade in den USA rum. Gestern war ich mit zwei Freunden in der Stadt unterwegs und in einer Bar habe ich zu relativ früher Stunde drei süße Mädels entdeckt. Ich habe das Set mit der "fetten Freundin" aufgemacht, hat sofort gehooked, meine Kumpels sind dazugekommen und wir haben uns ne halbe Stunde super mit den dreien unterhalten. Ich habe mit einem HB geredet und die anderen haben eine vier Leute Konversation geführt. Mein HB und ich haben uns super verstanden, sie hat viel gelacht, gesagt das sie meinen Humor mag, und so weiter alles super. Dann sind wir was essen gegangen und haben uns später in einem Club verabredet. Gesagt getan, zwei Stunden später kamen wir in dem Club an, ich habe mir alleine erstmal alles in Ruhe angeguckt und nicht suchend umhergeschaut. Der Plan ging auf, nach 15min kam das HB mit dem ich mich unterhalten habe an und hat mich zu ihren Freunden gezogen. Der Abend lief gut, bisschen P&P und dann habe ich sie auf der Terrasse separiert und habe viel Comfort aufgebaut, dabei hat sie mir noch öfter Komplimente gemacht und gesagt was für Vollpfosten doch die meisten Amerikanischen Männer sind. Auf die Frage, ob ich viele amerikanische Mädels mit nach Hause nehme, habe ich gesagt, dass ich über sowas mit niemandem rede, das geht nur mich etwas an. Die Antwort hat ihr gefallen. Trotzdem hat sie gesagt, dass ich sicher jedes Wochenende eine andere habe, was nicht so ganz stimmt:-D Ich habe sie dann irgendwann geküsst und wir haben ne Weile rumgemacht. Dann bin ich wieder auf Streifzug gegangen. Eine Stunde bevor der Club geschlossen hat (gegen 1Uhr) habe ich mich mit ihr, einem meiner Freunde und ihrer Freundin in den Lounge bereich gesetzt. Dort haben wir weiter rumgemacht und getanzt. Als dann die Lichter angegangen sind, sind wir zu viert in ihr Appartment gefahren. Dort haben mein Kumpel und sein HB dann auf der Couch rumgemacht, naja und für ich begann die Misere. Meine Kleine wurde auf einmal mega müde, weil sie wohl die ganze Woche viel gearbeitet hat. Also hat sie mehr in meinem Arm geschlafen, als alles andere. Mehrmahls habe ich darauf hingewiesen, dass sie mir ihr appartment ja noch gar nicht ganz gezeigt hat, oder das es hier doch bestimmt ein Bett gibt, in das ich sie zum Schlafen bringen könnte. Nach einer weiteren Stunde rumhängen ist sie dann wortlos die Treppen hoch, hat sich umgedreht und gesagt, come on german boy! Sowas lasse ich mir eigentlich nicht gern gefallen, und sie hat sich einen festen Klaps gefangen, was sie aber nicht sonderlich gestört hat... Naja im Bett angekommen wollte sie sich nicht ausziehen lassen. Ein Freeze Out wäre sinnlos gewesen, weil sie dann einfach eingepennt wäre. Naja also habe ich sie dann noch ein bisschen gekrault, in der Hoffnung ich kann woanders weiterkraulen, aber da hat sie meine Hand immer weggezogen. Irgendwann habe ich mich damit abgefunden und wir sind eingeschlafen. Am nächsten Morgen das gleiche Spiel, küssen war drin, abkitzlen hat ihr auch super gefallen, aber BH aufmachen hat sie mit aller Kraft verhindert. Dann wurde ich tatsächlich um 10Uhr morgens vor die Tür gesetzt, weil sie angeblich ein Teambuilding event vond er Arbeit hatte. Das war aber ziemlich glaubwürdig. Als sie mich zur Tür gebracht hat, wollte ich sie nochmal küssen, aber mehr als ein kurzer Kuss ohne Zunge war nicht drin. EIgentlich habe ich in meinen Augen nichts falsch gemacht. Bin ich einfach nur auf eine Kein Sex beim ersten "Date" Frau gestoßen? Könnte das Alter ein großes Problem sein? Ich habe ihr erzählt, ich wäre 23. Ich schätze sie auf Ende 20, Anfang 30. Soll ich das einfach als unser erstes Date betrachten und sie morgen Anrufen? Was eignet sich in so einem fall als zweites Date? Einfach essen gehen und dann paar location wechsel? Soll ich sie die erste Location(Bar/restaurant) aussuchen lassen? Sie wohnt in der Stadt und kennt sich wahrsheinlich wesentlich besser aus als ich(wohne 40min entfernt). Danke Jungs!
  5. Hey Leute, 1. Mein Alter: 21 2. Mädel: 20 3. Dates: 20+ 4. Etappe: FB+ 5. Problem: Ich bin seit vier Wochen in den USA. Einer meiner zwei FB zu Hause hab ich in der Zeit die wir etwas zusammen unternommen haben ganz ganz lieb gewonnen. Wenn nicht festgestanden hätte, dass ich für 6 Monate weggehe, hätte ich auch über eine LTR nachgedacht. Ihr fiel der Abschied auch ziemlich schwer. Sie hat mir auch nen tatsächlich nicht kitschigen sondern ganz coolen Brief geschrieben und mir ein Geburtstagsgeschenk mitgegeben( hatte vor 2 Wochen). Bevor jetzt irgendwas kommt, natürlich konzentriere ich mich auf das hier und jetzt und hab meinen Spaß, bla bla. Ich würde das ganze nur in ein paar Monaten gern wieder aufnehmen, wenn das passen sollte. Ich mache mir da jetzt natürlich keine Illusionen, dass sie ewig auf mich wartet und son scheiß. Neulich habe ich in einem Plattenladen ein paar coole alte Platten gefunden, die ich ihr gerne schicken würde, weil wir ab und zu zusammen LP's durchstöbert haben. 6. Fragen: Ist es eine gute oder zumindest keine total schlechte Idee die Platten rüberzuschicken und sollte ich dann noch einen Brief oder orgendetwas dazulegen? Natürlich spreche ich nicht von einem kitschigen Liebesbrief needy-Level: 1000.Wie bleibt man einer Dame am besten im Gedächtnis ohne dabei needy rüberzukommen?Bitte fangt keine Grundsatzdiskussion an. Beantwortet die Fragen oder gebt HILFREICHE Ratschläge oder Kritik. Das man jetzt nicht sagen kann, was in ein paar Monaten ist, das ist mir auch klar, also spart euch die Hinweise darauf.
  6. Wahrscheinlich hast du recht. Also wieder ab auf die Piste!
  7. Hey Leute! 1. Mein Alter: 20 2. Alter der Frau: 19 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: ca. 15 Seit ca. 3 Monaten lief was mit einem süßen HB. Hatte sie auf einer Party kennengelernt, gedatet und seitdem haben wir uns einmal die Woche zum Sex getroffen. Manchmal mit vorherigem Drink oder so. Schon vor ein paar Wochen hat sie mir dann aus heiterem Himmel gesagt, dass sie mich mögen würde. Das kam unerwartet aber ich hab mich gefangen und das erwidert. Ich weiß, ich hätte ihr wahrscheinlich früher sagen sollen, dass ich keine Beziehung will, aber ich habe momentan studiumsbedingt einfach gar keine Zeit zum Daten und wollte sie nicht vergraulen. Sie sagte bei einem unserer ersten Dates schon, dass FB für sie nicht funktionieren. Also galt die Devise, solange keiner drüber redet ist alles gut. Naja letzten Samstag kam es wie es kommen musste, und sie hat nach dem Sex gefragt was das zwischen uns denn sei. Ich habe ihr erklärt, dass ich unsere gemeinsame Zeit sehr genieße aber mich momentan einfach nicht fest binden will, weil ich nich weiß wo mein Leben hingeht(Uni, Praktika, bla bla). Das fand sie natürlich nicht so toll, hat gesagt das sie mich sehr mag. Nach dem Gespräch hat sie sich ganz normal verhalten, rumgemacht und so weiter. Als ich sie dann am Freitag zu nem Date eingeladen habe, sagte sie es wäre keine gute Idee sich weiter zu treffen. Ich habe sie dann in ihrer Entscheidung bestärkt à la "Da ich dich für sehr clever halte, denke ich dass du dir deine Entshceidung sehr gut überlegt hast. Pass auf dich auf!" Dann kam noch was nettes von ihr zurück und fertig. Ich wollte sie verwirren indem ich ihr zustimme und habe eigentlich drauf gehofft dass sie sich meldet weil sie mich vermisst. Das hat sie bis jetzt nicht getan und eigentlich wollte ich sie heute Abend wieder ganz normal anschreiben als hätte es das ganze Gespräch nie gegeben. Wenn das nicht klappt, wollte ich ihr schreiben sie soll doch ihre zahnbürste noch abholen die hier ist und mir noch die Suppe kochen die sie mir mal versprochen hat... Wenn sie erstmal in meiner Whg ist krieg ich sie ganz schnell von der rationalen auf die emotionale Ebene. Leider bin ich im nachhinein nicht mehr so überzeugt, dass das klappt. Ich habe bis Mitte März Klausuren und eigentlich echt keine Zeit für Partys und Dates. Alle Alternativen sind in den letzten Wochen geflaket, weil ich bisschen nachlässig war. Habt ihr eine vielversprechendere Idee, wie mir die gute noch erhalten bleiben könnte? Der Sex war echt gut und sie sehr unkompliziert...
  8. Danke für die Antworten Leute! Ich habe das alles mal zusammengebastelt: Hi Alina, ich würde dich gerne kennen lernen und ich weiß was ich will, also stelle ich mich immer vorne an. Tatsächlich bin ich nicht nur "leicht" auf Zucker;-) Ich sehe du bist eine harte Verhandlungspartnerin, das gefällt mir! Ich kann völlig verstehen, warum du nicht dir nicht sicher bist. Ich habe da auch schon schlechte Erfahrungen gemacht! Ich habe der Barkeeperin in meiner Lieblingsbar mal meine Nummer gegeben und sie hat mich wochenlang gestalkt. Ich musste ne ganze Weile einen Bogen um den Laden machen, aber zum Glück arbeitet sie seit neuestem nicht mehr da... Also, um auf deine Frage zurückzukommen: Du solltest mir deine Nummer geben, weil uns beiden sonst was entgeht. Ich finde du hast eine super Ausstrahlung und würde sehr gern mal etwas mit dir unternehmen. Machen wir einen Kompromiss: Du schickst mir deine Nummer und schick dir sofort eine SMS dann hast du auch meine. Wenn du nicht antwortest, werde ich dich auch nur 50 Mal pro Abend anrufen, versprochen;-) Im Ernst, Ich rufe Dich nur einmal an. Wenn Du nicht ran gehst, erwarte ich, dass Du zurückrufst. Ich hoffe, ihr habt nichts gegen meinen dreisten Diebstahl eurer Ideen;-) Mir ist im Nachhinein auch klar, dass ich das ziemlich versaut habe. Mit wenig Erfahrung ist es ziemlich schwer Techniken, wie P&P richtig anzuwenden, daran arbeite ich fleißig. Ist das genügen Einfühlungsvermögen? Ich will auch nicht sooo needy rüberkommen.Und sollte ich in der Mail nochmal nach ihrer Nummer fragen, oder das evtl erstmal lass?Sollte ich erwähnen, dass ich ab Freitag 2 Wochen außer Bundeslandes bin?
  9. Hey Leute, vor einem Monat war ich mit nem Kumpel was essen. Die Kellnerin, die uns bedient hat, war ganz süß und hat ein bisschen mit mir rumgealbert, also habe ich ihr beim Bezahlen gesagt, sie solle mir doch ihre Nummer geben, dann unternehmen wir mal was. Sie hatte ihre Nummer angeblich nich im Kopf und ihr Handy lag hinten, als gab sie mir ihre Mailadresse. Ich hatte zu der Zeit aber einfach zuviele Dates und zuviel zu tun, also hab ich mich nie bei ihr gemeldet, bis Anfang der Woche. Nächste Woche is mein Terminkalender wieder etwas leerer und ich wollte mich gern noch vor Samstag mit ihr treffen, weil ich danach erstmal zwei Wochen auf Heimaturlaub bin. Hier ist der Mailverlauf: Hey Alina, es ist zwar schon einen Monat her, aber ich bin mir sicher, dass du dich erinnerst. Du bist im ... ziemlich frech geworden und das hat mich ehrlich gesagt neugierig gemacht. Tatsächlich habe ich am nächsten Tag eine Mail an ... geschickt und die Nicht-zugestellt-Benachrichtungen landen bei mir immer im Spam-Ordner. Das ist mir gestern erst aufgefallen. Also sehen wir das doch mal als Chance: Wenn du mir noch sagen kannst, wie ich ungefähr aussehe und wie das Weißwurstfrühstück war, dann darfst du mir deine Nummer geben und wir treffen uns mal. Hallo Ben, ich weiß ja nicht genau, was du mit frech meinst, aber ich kann es mir denken. Ich war nur uebermuedet und da werde ich wahnsinnig anstrengend, sodass ihr das nur abbekommen habt- sry für. Hmmm...du warst mit einem Freund da und es war ziemlich voll. Ihr habt am Fenster gesessen und komischer weise nicht nach draußen geschaut, noch sasst ihr euch gegenüber...ihr habt die anderen Besucher beobachtet. Auch habt ihr ein Steak und currywurst gegessen...das letztere war deine speise;-) Nun, was noch....du hattest eine- auf schwarz als Farbe möchte ich mich nicht festlegen-aber dunkle hipstar Hornbrille auf;-) Hey, Übermüdet also, ja? Ich glaube, du bist einfach gern mal frech. Tatsächlich stimmt alles was du gesagt hast! Hätte mich aber auch gewundert, wenn dus vergessen hättest. So dann darfst du mir jetzt auch deine Nummer geben, damit ich dich anrufen kann. Hi, aber du bist nicht zufällig leicht überzuckert von dir selbst?, sodass ich dir meine Nummer geben darf... Nun bist du ja an der Reihe, zu begründen, warum ich dir meine Nummer geben 'sollte'...kannst oder darfst:-D mir auch deine geben. schönes we Sie konnte sich ja noch ziemlich detailliert an mich erinnern, also schätze ich mal, dass schon Interesse besteht/bestand. Was antworte ich jetzt am besten darauf? Ich habs ja evtl etwas übertrieben vorher.
  10. Nochmal zu der AFC-Diskussion: Ich war der Meinung, dass AFC, trotz seiner wörtlichen Übersetzung einfach eine Bezeichnung für Leute ist, die sich nicht mit PU beschäftigen. Damit wollte ich keine Wertung abgeben o.ä. So damit würde ich das gern mal abschließen. Zum Zahlenraten: Ist ein blöder Taschenspielertrick, glaube von Mystery. Du lenkst sie kurz ab und drängst sie dann sich schnell eine Zahl zwischen 1 und 10 zu überlegen. Dann ist es fast immer die 7. Zwischen 1 und 5 ist es die 3. Könnt ihr mir jetzt kurz sagen, was ich mache wenn das Thema Beziehung aufkommt? SIe hat ja schlechte Erfahrungen mit FB's gemacht(Siehe FR).
  11. also ich habs sie am we zufällig auf dem weihnachtsmarkt getroffen, hab aber zu spät realisiert, dass sie es war, da ich mit einem anderen mädchen da war. am abend hab ich ihr geschrieben. nach ein bisschen smalltalk hab ich sie gefragt, ob sie lust auf ein glühwein hätte. sie meinte gerne. so meine frage. wie gehe ich weiter vor? ich will nicht einfach eine geile nacht sondern schon was festeres!
  12. Das mag im Post vielleicht etwas krasser erscheinen, als es war. Der Junge hat ne Freundin, wollte keine von den Beiden aufreißen und hat keinen Schaden davon getragen. Er hat über meinen Kommentar gelacht und mir nichts übel genommen. Das wollte ich damit auch nicht bezwecken, keine Sorge...
  13. Also, zumindest in meiner Stadt ist mir noch nie jemand untergekommen, der die Psychotests kannte. Und selbst wenn, sehe ich da kein Problem. Die Mädels werden wohl kaum sagen: "Boah das kenn ich schon, verpiss dich du langweiliger Spast!" Die stehen einfach auf Tests und es gibt für mich im Moment nicht vieles, was sich besser eignet um sich interessant zu machen und zwei HB's gleichzeitig zu beschäftigen.
  14. Hey Leute, ich beschäftige mich jetzt seit ein paar Monaten mit Pick-Up und jetzt nehme ich mir mal ein wenig Zeit, um über eines meiner ersten Opfer zu berichten;-) Die Geschichte handelt von T: Ich hatte mittlerweile einen ziemlich guten State, ne Menge Selbstvertrauen und eine super Strategie. Es stand eine WG-Party an und alle Gäste mussten mit Maske kommen. Das ist eine unglaublich gute Chance zum Peacocken. Natürlich muss man unter lauter Masken mit einer besonders coolen auffallen, also habe ich mir eine originalgetreue Cro-Maske gebastelt. Tatsächlich war ich der erste Gast, was den Vorteil hatte, dass sich alle Damen brav bei mir vorgestellt haben. Ich habe im Forum ein Topic über das Gamen auf Hauspartys gelesen. http://www.pickupforum.de/topic/26727-guide-verfuhrung-auf-hauspartys/ Im Groben stand drin, dass man sich mit allen Gästen bekannt machen und später nicht zu aggressiv auf das HB der Wahl eingehen sollte. Ich habe den ganzen Abend mein Frame gehalten und mich vor den Damen als der echte Cro ausgegeben. Das hat unglaublich gut funktioniert. Die meisten HB’s sind auf mich zugekommen und wollten ein Foto oder mal die Maske aufsetzen. Natürlich gabs nix davon umsonst. Für ein Foto mussten die Damen kleine Aufgaben erledigen(Drink besorgen, was peinliches machen, etc.) und wer ungefragt nach der Maske gegriffen hat, kriegte nen Klaps auf den Hintern. Alles in allem sind viele lustige Fotos entstanden und zwei Nummern eher beiläufig dabei rausgesprungen. Aber jetzt zum Wesentlichen: T, kam mit ihrer Freundin etwas später auf die Party. Sie ist ein HB 7,5, schlank, dunkle Haare und volle Lippen. Die beiden haben sich mit einem AFC unterhalten, den ich beiläufig kannte. Ich habe ihm den Arm um die Schulter gelegt und gesagt die Mädels dürften ihm kein Wort glauben. Der arme Kerl war sofort uninteressant und beide wollten, dass ich singe und meine Maske anprobieren, aber nicht so schnell. Ich habe etwas den Star gemimt und wir sind ins Gespräch gekommen, der AFC hat sich relativ schnell aus dem Set verabschiedet. Showtime: Um das Ganze auf eine sexuelle Ebene zu bringen mache ich gern die „Erdbeerwiese“. Dazu gebe ich mich meist als der Psychologiestudent aus. Das ist zwar gelogen, lässt sich aber(beim nächsten Date) total einfach revidieren z.B. à la „Das hast du mir abgekauft?!“. Die eine hatte ein etwas prüderes Ergebnis und einen Freund, T war da etwas aufgeschlossener. Natürlich waren die beiden total beeindruckt. Dann habe ich mein Unverständnis über die „Schlampisierung“ von sexuellen Frauen ausgedrückt. Das hat scheinbar den Eindruck erweckt, ich hätte Erfahrung mit Frauen und würde sie verstehen(wer tut das schon?!). Auch habe ich mir T’s Meinung über ONS’s eingeholt. Sie stand der Sache offener gegenüber als ihre Freundin, was mich natürlich freute. Dann folgten der „Best-Friend-Test“ und die „Wann setzt dein Herz aus-Routine“. Dabei habe ich immer mehr KINO aufgebaut, anfangs zu beiden, dann mehr zu T. Als sie unbedingt meine Maske wollte, habe ich mich erstmal unter dem Vorwand, dass ich woanders gebraucht werde verabschiedet. Natürlich stand T nach ein paar Minuten wieder hinter mir und wollte die Maske. Also habe ich mit ihr gewettet. Wenn ich eine Zahl errate, kriege ich was immer ich will und wenn nicht, kriegt sie die Maske. Natürlich war es die 7… Sie war völlig baff und ich habe mir ohne ein Wort den KC geholt. Dann habe ich sie in nen ruhigeren Bereich geschafft, an die Wand gestellt und ne Weile mit ihr rumgemacht. Nach einer Weile hab ich mich wieder verdrückt. Später haben wir getanzt und weiter rumgemacht. Dabei habe ich ihr ins Ohr geflüstert, was für versaute Sachen ich gern mit ihr anstellen würde. Sie war der ganzen Sache nicht abgeneigt und ich wollte uns schon ein Taxi rufen, doch dann: Besprechung mit der Freundin und ich konnte den Cockblock schon riechen… Sie könne die Arme ja nicht allein lassen. Die Party hat sich zu dem Zeitpunkt dann auch geschlossen auf die Feiermeile bewegt, also habe ich sie gefragt, ob sie wüsste wie man ein Handy bedient, ihr meins in die Hand gedrückt und meine Jacke geholt. Als ich wiederkam hatte ich ihre Nummer und habe sie den restlichen Abend nicht weiter gegamed. Am nächsten Tag sehe ich, dass sie ein Foto von uns beiden als WhatsApp Bild hatte. Also hab ich ihr geschrieben, dass Cro’s Management sie leider verklagen müsse. Sie hat mitgespielt und gefragt, wie sie das denn regeln könne. Ich habe ihr gesagt, dass sie mir dazu schon einen Cocktail spendieren müsste. Also haben wir uns am nächsten Tag in meiner Lieblingsbar getroffen. Aufn Sonntag Abend ist es da immer schön ruhig. Wir haben uns gut unterhalten, ich habe gesagt was ich wirklich studiere und sie war froh, weil Psychologen eh komisch seien. Ich bin weiter KINO gefahren, habe DHV-Storys erzählt und Rapport aufgebaut. Sie ist sehr neugierig und ich habe generell auf geheimnisvoll getan. Als ich sagte, sie solle sich was einfallen lassen damit ich ihr irgendwas erzähle, hat sie mich direkt geküsst. Erzählt hab ichs ihr trotzdem nicht:-D Irgendwann habe ich die Rechnung bestellt und sie war total baff, als ich sagte, dass ich heute eingeladen werde. Bezahlt hat sie dennoch. In letzter Zeit lasse ich mich fast ausschließlich einladen und daran könnte ich mich echt gewöhnen! Als Entschädigung habe ich zwei Coffe-to-go bestellt und wir sind durch die Altstadt gegangen. Hier und da ein ziemlich heftiges Makeout, mit zu mir wollte sie aber aber nicht. Also habe ich sie zur Bahn gebracht. Da haben wir dann in einem Durchgang geschlagene 15 Minuten ununterbrochen rumgeknutscht. Ich habe viel zu tun, deshalb schreibe und telefoniere ich zwischen den Dates ungern. Wir haben uns für 2 Tage später im Einkaufszentrum verabredet. Da bin ich dann geradewegs in den Rewe und habe Zutaten für mein Lieblingscurry eingekauft. Dann bin ich ungefragt mit ihr in die Bahn zu meiner Wohnung gestiegen. Da angekommen, durfte sie auch endlich meine Cro-Maske aufsetzen. Wir haben gekocht, was sich einfach perfekt eignet, um Körperkontakt herzustellen und locker zu quatschen. Irgendwann habe ich sie einfach entschlossen angesehen, sie geküsst und auf die Arbeitsplatte gehoben. Nachdem die ersten Hüllen gefallen sind, hab ich sie über die Schulter gelegt und ins Bett getragen. 20 Minuten später ist mir eingefallen, dass der Herd noch an war. Den Reis konnte man natürlich vergessen:-D. Naja wir hatten dann Sex… Danach ist sie aufgestanden, hat sich angezogen und wollte dann auch relativ schnell los. Ich dachte nur, „Oh mein Gott, ich wurde benutzt!“, aber okay. In den kommenden zwei Wochen haben wir immer mal wieder geschrieben. Sie hat aber zwei Date-Vorschläge(in meiner Wohnung) ausgeschlagen, angeblich aus Zeitmangel. Ein befreundeter PUA hat mir geraten auf neutralem Boden erstmal am Comfort zu arbeiten und siehe da: dem Kinobesuch stimmt Madame zu, obwohl sie den Film schon kannte. Wir trafen uns vorm Kino, aber auf Anraten den PUA’s hin, habe ich sie dann in die Bar neben dem Kino geschleppt. Da habe ich dann Themen wie Arbeit, Familie, Träume, usw. angeschnitten. Danach haben wir Billard gespielt und wieder rumgemacht. Gegen 23 Uhr hab ich sie zu ihrem Bus gebracht und direkt das nächste Treffen ausgemacht. Auch hier war die erste Anlaufstelle eine Bar. Wir haben kurz Small-Talk gehalten, dabei kam das Thema auch auf Fickbeziehungen. Sie hat gesagt, dass sowas aus Erfahrung nicht funktioniert, weil einer immer Gefühle entwickelt. Bei ihr war es aber angeblich der Kerl. Ich wusste nicht so recht, wie ich damit umgehen sollte. Ich will keine richtige Beziehung mit ihr, aber hatte mir auch extra die Eier rasiert:-D und wollte nicht auf meinen Fick verzichten. Da bräuchte ich mal einen Rat. Ich dachte daran, wenn das Thema Beziehung zur Sprache kommt, zu sagen: „Ich genieße die Zeit mit dir wirklich, aber ich habe wirklich viel zu tun und weiß auch nicht, ob ich nach meiner letzten Beziehung schon wieder einer Frau vertrauen kann.“ Das klingt aber irgendwie noch nich so geil. Jedenfalls habe dann ich mal eine neue Strategie ausprobiert: Raiser’s Storytelling http://www.pickupforum.de/topic/27048-storytelling/ Das klappte super. In der Bar habe ich ihr von einem Strand erzählt, wo ein Kerl ankommt und sie berührt, bla bla bla. Wer Raiser’s Post liest, weiß was es damit auf sich hat. Dann sagte ich, dass ich mir den Film den wir eigentlich im Kino sehen wollten jetzt gern zu Hause sehen würde(Tauschbörsen sei Dank). Sie hielt das für eine gute Idee und jeder weiß doch, dass DVD-Abend = Sex-Abend ist. Bei mir angekommen habe ich eine Falsche Wein geköpft und natürlich kam es nie dazu den Film zu sehen. Irgendwann lag sie auf dem Bauch im Bett und ich habe ihr den Rücken massiert. Im Buch „Der perfekte Liebhaber“ habe ich gelesen, dass es Frauen sehr schwer fällt sich zu entspannen. Massagen helfen da. Dabei habe ich Raiser’s Piratengeschichte erzählt und die ist echt der Hammer! Ich habe beim ersten Mal lesen selbst einen Harten gekriegt. Das Ende der Geschichte habe ich ihr überlassen, daran kann man super ablesen in was für einer Stimmung die Frau gerade ist. Meine war in einer guten! Ich hatte letzte Nacht einen der besten Ficks meines Lebens. Ich halte mich beim Vögeln neuerdings an die „Sex-God-Method“. Die ist sehr zu empfehlen. Irgendwann am frühen Morgen waren wir fertig und mein Zimmer verwüstet. Der Schreibtisch war abgeräumt, Bücher ausm Regal gefallen, das volle Programm. Diesmal haben wir noch geredet, über dies und das. Sie wollte scheinbar wieder nicht kuscheln oder so, das war mir recht. Ich habe ihr angeboten zu bleiben, aber sie hatte in ein paar Stunden Weihnachtsfeier und wollte heim. Bis jetzt hab ich mich noch nich bei ihr gemeldet, werde ich aber morgen wohl mal tun. Obwohl ich fünfmal die Woche Sport mache, habe ich heute heftigen Muskelkater . An dieser Stelle erstmal ein GROSSES DANKESCHÖN an die Community und weiterhin viel Spaß beim sargen!
  15. Walga, du schreibst das, als ob du gar nicht dabei gewesen wärst! Dabei hast du mich doch ins kalte Wasser geschubst;-) An alle Anfänger die das lesen: Einfach anfangen, glaubt mir das läuft! Mittlerweile integriert sich PU immer mehr in meinen Alltag. Da gibts dann hier mal ne Nummer von ner Kellnerin, da mal eine in der Mensa oder in der Bibliothek. Das Schwierigste ist das Anfangen, aber das müsst ihr nunmal. Also raus mit euch auf die Straße!