Monsieur Blanchard

User
  • Inhalte

    18
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     0

Ansehen in der Community

8 Neutral

Über Monsieur Blanchard

  • Rang
    Neuling

Profilinformation

  • Geschlecht
    Male
  • Aufenthaltsort
    Niedersachsen

Letzte Besucher des Profils

930 Profilansichten
  1. Wenn ich das hier lese, dann beschleicht mich schon etwas das Gefühl, dass du ziemlich viel durchlauf hast und die PUA Maschinerie am laufen ist. Wie kann man sich dann überhaupt auf einen Menschen einlassen bzw. mehr Gefühle für die Person entwickeln? So siehts aus! Da hätte man(n) durchaus "verbal" Stellung beziehen können.
  2. Das ist in meinen Augen genau der Moment, wo du das Gespräch in bestimmte Richtungen hättest lenken können bzw. du einfach Manns genug gewesen wärst, ihr selbstbewusst mit zu teilen wie du die Sache zwischen euch siehst.
  3. Sehe ich genau so. Ich denke, dass du den Moment verpasst hast, dich offener ihr gegenüber zu verhalten. Es nützt nichts den harten Macker zu mimen, non verbal mitzuteilen, dass man zig Pussy's am Start hat und unantastbar ist. Mir ist der gleiche Fehler auch schon passiert und ich habe mich über meine hochgezogenen Mauern sehr geärgert. Es ist eine richtig schöne Erfahrung, wenn das vertrauen stetig steigt, man sich eine gemeinsame Vertrauensbasis schafft und schaut ob darin LTR Potenzial stecken könnte. Dazu gehört in meiner Welt z.B. Exklusivität und offene Kommunikation dazu. Mehr Mensch sein und keine PUA Machine! Dennoch will ich klarstellen, dass man seine Eier dabei nicht verlieren darf und das Binden Frauensache ist. Man(n) sollte sich halt in ihrem (Binde)Tempo bewegen und schöne Aktivitäten erLeben. Der Rest kommt von alleine wenn man die Signale nicht übersieht!
  4. Auch wenn ich viele deiner Beiträge als gut empfinde, sind mir dennoch manche Posts zu stumpf und eingefahren gedacht... Twisted bringt es sehr gut auf den Punkt! @Mr.Bubbles: Mach weiter und berichte bei Zeiten. Ich bin gespannt!
  5. Meistens nicht, weil ich das erste Date als sehr unverbindlich ansehe. Was nicht bedeutet, dass ich kein Interesse signalisiere (Körperhaltung, positives Feeling herstellen, C&F etc.). Ich bin halt ziemlich direkt und gestalte die Treffen für mich (und dementsprechend für die Frau mit) angenehm und entspannt. Da muss ich nicht alle PU Weisheiten abarbeiten. Natürlich kam es auch vor, dass nach dem ersten Treffen nix mehr ging. Das ist mir dann aber scheiß egal, weil ich mir darüber keine Gedanken mache. Frauen disqualifizieren sich und werden schlagartig uninteressant, wenn nicht mehr viel kommt. Screening ist hier das Stichwort. Mir geht es auch nicht darum wie so ein Geier alles zu closen, was nicht bei drei auf den Bäumen ist. Ich fahre damit für mich persönlich sehr gut und meistens kommt es halt zu einem zweiten Date, dementsprechend wird der Sack dann halt schnell zu gemacht. Peace Edit: Für mich ist das Thema "Inner Game" das aller wertvollste, was ich aus dem PU Forum mitnehmen konnte.
  6. Ich finde auch, dass sich das doch sehr gut anhört. Nimm dir nicht alle Tipps bzw. Aussagen zu herzen von wegen: "Du hast sie nicht gleich beim ersten Date gefickt, jetzt hast du Attraction eingebüßt, Next blablabla", sondern pick dir einfach (in deinen Augen) gute Ratschläge heraus. Teilweise kommen diese Roboter Kommentare gerade von den Usern, die auf den ersten Anschein sehr erfahren und abgeklärt wirken. Hier wird vieles nach'm Mund geplappert. Das sind dann die selbsternannten PUA die du bei Youtube vorfinden kannst, die dauernd fragen wo die nächste Poststelle ist. Ich ficke und eskaliere nie beim ersten Date (es gibt Ausnahmen wenn der Vibe es dementsprechend zulässt), dafür wird beim zweiten Date ziemlich viel Gas- und der Frau zu verstehen gegeben, was ich von ihr will. Jeder muss seinen eigenen Stil finden und vorallem eigene Grundsätze und Vorstellungen entwickeln. Bleib am Ball und halt die Füße still!
  7. PDM! Geht einfach spazieren und ordentlich durch eskalieren... dann zu dir, weiter machen. Fertig! Edit: Es müssen nicht immer die mega krassen Aktivitäten sein um ein Date schön bzw. verrückt zu gestalten. Geh mal bisschen vom Gas und probier das etwas souveräner zu handhaben. Ich hoffe, dass du uns das nur mitteilen wolltest und nicht ihr so etwas schreibst. So ne Scheiße zeugt von einer peinlichen Selbstdarstellung... Früher oder später kriegt man sowieso mit, was für tolle Dinge der andere Mensch macht (wenn sich längerfristig etwas entwickeln sollte). Da muss ich keiner Lady von Anfang an auf's Brot schmieren: "Sieh her, ich bin ein toller Hengst, ich mache dies, das und jenes... mit meinen Surfer-Freunden".
  8. Darum geht es doch gar nicht mehr. Ich hatte Sie schon sehr oft auf meinem Hochbett ausgezogen. Lies doch bitte noch einmal genauer mein letztes Update!
  9. Update: Einige Dinge haben sich geändert. Target 1 ist mittlerweile wieder mit Ihrer Freundin zusammen (eine Woche nach dem besagten Wochenende) und wir hatten das zwischen uns beendet. Target 2 und ich sehen uns mittlerweile mindestens 2x die Woche (Kino, Kochen, gemeinsamer Abend mit ihren Mitbewohnern etc.) Sie ist toll, keine Frage. Hab das Gefühl sie stresst mich nicht, wir können zusammen lachen und der Sex ist auch schön. Aber mir fehlt die Wärme zwischen uns Beiden... Invest kommt von mir, Invest kommt von ihr. Alles gut würde man meinen, dennoch wirkte sie letzten Samstag und gestern Abend etwas unterkühlt. Liegt es daran, dass unsere Ausgangslage eine komplett andere war? Ist sie sich vielleicht nicht sicher ob ich es ernst mit ihr meine, evtl sogar verliebt oder genau das Gegenteil? Ich sehe potential für eine LTR, mache mir aber über ihre Distanzierheit ein paar Gedanken. Eine Freundin meinte, sie traut sich womöglich nicht darüber zu reden bzw. zu fragen wie ich zu ihr stehe (Unerfahren/Unsicherheit) und schlägt deswegen den anderen Weg (Verhaltensweise: Distanziertheit) ein. Hier noch ein paar Fakten: - Sie hatte noch nie eine Beziehung. - Jede Verabredung wurde zuverlässig eingehalten. - Weder Ich, noch Sie verbalisieren etwas (willst du mit mir gehen? blabla...). - Gespräche sind mittlerweile tiefgründiger (am Anfang garnicht, ich/sie hatte nur bock auf Sex). - Ich mache ihr nonverbal klar, dass ich sie begehre. - Am Anfang wirkte sie interessierter. - Morgen wollen wir gemeinsam einen Aidstest machen um ohne Gummi zu vögeln. - Wir hatten gestern Abend und heute Morgen keinen Sex (Block von Ihr) Wie gesagt, einzig allein stört mich die nicht vorhande Wärme... Hab das Gefühl wir sind wie zwei Boxer, die im Ring umeinander her hüpfen. Irgendwelche Ideen, Anregungen oder weitere Fragen? Peace
  10. Depressionen in Kombination mit Borderline. Crazy LSE würde ich eher tippen! Wie meine Vorredner schon geschrieben haben. Komm bitte, bitte, bitte klar in deiner Welt. Wenn du etwas möchtest dann richte es danach aus und benutze nicht irgendwelche pseudo PU Taktiken, wenn du letztendlich doch am Stock gehst... Bin immer wieder erstaunt wie viele Trolls hier auf cool tun und sich dann innerlich zerreißen, weil sie doch etwas ganz anderes von dem HB wollen als es im Forum dargestellt wird. Das liest man klar heraus! Ich mach erstmal ein FO, damit sie investiert, ich dränge sie so sehr in die Ecke, damit sie try hard to be cool ist und dann wird sie schon ankommen... Merkst du etwas? Du hast mit dem Spiel angefangen und sie passt sich dir an! Du richtest dein Spiel nach irgendwelchen Schemata aus und gehst auf den Menschen an sich nicht ein. Traurig wie falsch doch manche User dieses Ganze hier verstehen...
  11. Hahaha you made my day! Gute Einstellung und so wahr. Entweder passt es oder halt nicht...
  12. Läuft doch bis jetzt alles super. Sie meldet sich von sich aus und sucht die Nähe zu dir. Warum willst du sie denn jetzt freezen? Es macht auf mich den Eindruck als würdest du dir selber zuviel Druck aufbauen. Ich checke es immer wieder nicht wie viele User hier auf Rezept irgendwelche PU Taktiken anwenden wollen. Probier dich doch auch mal auf dein inneres Gefühl zu verlassen, sonst mutierst du zu einem Roboter. Nimm druck raus, meld dich bei ihr, nächstes Treffen vereinbaren, spaß haben, weiter machen und gucken was sich daraus entwickelt! Nicht freezen, wäre in deiner Situation kontraproduktiv! Einem Kumpel irgendwelche Sprachnachrichten drauf sprechen zu lassen finde ich albern und gehört in den Kindergarten. Und lass bitte das getexte weg...
  13. Kurzes Update: Target 2 war am WE bei mir und ich habe das volle Programm durchgezogen. Hab jetzt Beide einzeln durchgevögelt. Allerdings macht nun Target 1 Porbleme. Sie bändelte wieder mit ihrer Ex an und schiebt etwas Drama. Meiner Meinung nach gerade nur BlaBla. Mal ist es bei ihr so, mal so... Absolute LSE Merkmale jedenfalls. Mir bleibt denke ich nichts anderes übrig als so lange geduldig zu warten, bis die Freundin von Target 1 wieder nervt und sie schöne Abwechslung braucht... In dieser Zeit werde ich mich weiterhin mit Target 2 treffen, weiterhin Comfort aufbauen und meinen Spaß mit ihr haben.
  14. Ja, richtig! Zwecks Platzersparnis habe ich mir ein schönes Hochbett gebaut. Bin Student, wohne in einer WG, da ist leider nichts mit eigenem Schlafzimmer! Guter Gedankenansatz. Wir waren ja gut auf meinem Sofa zugange. Hätte es evtl. agressiver durchziehen müssen. Hatte hinterher aber dann noch von Target 1 erfahren, dass Target 2 wohl noch nicht so weit mit einer anderen Frau gegangen ist wie an dem Abend. Vielleicht hat es Target 2 an Comfort gefehlt. Weswegen sich letztendlich der Gedanke über mein Verhalten erübrigt, wie und was ich hätte agrresiver machen können/sollen. Ich bleib am Ball und berichte beizeiten.
  15. Erstmal hallo und kurz etwas zu meiner Person, ich würde mich als Natural bezeichnen und habe vor diesem Forum schon viele Erfahrungen mit den Frauen machen dürfen. Durch die PUA Community konnte ich allerdings noch einmal viele nützliche Dinge (vorallem das Inner Game) mitnehmen und mein Spiel auf eine höhere Stufe bringen! Ich probiere mich kurz zu halten: 1. Mein Alter 28 2. Alter der Frau/en Target 1 = 26, Target 2 = 23 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben Target 1 = diverse Dates, Target 2 = 0 4. Etappe der Verführung Target 1 = FC, Target 2 = KC 5. Beschreibung der Situation Target 1 (Bi-Sexuell und bis vor kurzem in einer Beziehung mit einer Frau gewesen) game ich schon seit dem Sommer. Es ist ziemlich locker, verstehen uns super und sind fleißig am vögeln. Durch einen Sit-In bei mir hat sie Ihre Arbeitskollegin mitgebracht die mir sofort ins Auge gefallen ist. Blicke wurden fleißig ausgetauscht. Jedenfalls habe ich beim nächsten Treffen mit Target 1 direkt mein Interesse an einem Dreier bekundet. Nachdem ca. 2 Wochen vergangen sind kamen die zwei Mädels spontan zu Besuch. Das war für mich defintiv das Signal, dass Target 2 nicht abgeneigt ist und ich straight das Ding durchziehen sollte. Gesagt, getan! Mit Target 1 öfter vor ihren Augen herum geknutscht, mit Musik und Wein C&F Bla Bla, Kino, Eskalation bei Target 2 bis wir letztendlich zu Dritt rumgemacht haben. Ich hatte schon den BH von Target 2 aufgeknipst aber dann irgendwann kam der Block von ihr. Wir haben dann noch eine Zeit lang wild herum geknutsch bis sie sich von Target 1 und mir um halb acht Uhr Morgens verabschiedet hat. (Ich grinse mir immer noch einen ab wenn ich nur daran denke . War auf jedenfall bis jetzt schon einmal eine super Erfahrung) Zwei Tage später hab ich Target 1 angerufen die mit ihrer süßen Arbeitskollegin am arbeiten bzw. herum klönen war. Beide gut drauf und haben herum gekichert. Bisschen Telefon Game betrieben und mir die Nummer von Target 2 geben lassen. Hab dann noch Target 2 gesagt, dass sie mich doch besuchen kommen sollte. Hat sie aber ausgeschlagen weil sie noch Dinge erledigen musste. Target 1 war leider am arbeiten, sonst natürlich Beide zu mir! 6. Frage/n Ich hab das Gefühl das mir mein Hochbett manchmal echt einen Strich durch die Rechnung macht. Das ist in gewisserweise kein subtiler wechsel vom knutschen zum ficken. Der wechsel schreit förmlich danach, jetzt wird gefickt und gibt den HB's Zeit einen Rückzieher zu machen. Mittlerweile nehme ich das HB kommentarlos an die Hand und schicke sie mit einem klapser auf den Po die Treppe rauf. Das klappt ganz gut. Dennoch habe ich den Eindruck wenn ich mit den zwei Mädels auf einem normalen Bett von Anfang an gechillt hätte, wäre evtl. mehr gegangen. Mein Plan ist erstmal Target 2 zu gamen, layen und uns Drei dann wieder zu vereinen. Target 1 hat keine Probleme damit wenn ich mich mit ihr alleine treffe. Sie hat den Besuch bei mir ausgeschlagen, wollte deswegen einen kleinen Freeze Out von einer Woche dranhängen und dann nochmal die Karotte zum locken heraus holen. Was meint ihr, ist das ein Plan oder gibt es Verbesserungsvorschläge?