johannes945

Rookie
  • Inhalte

    7
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     0

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über johannes945

  • Rang
    Neuling

Profilinformation

  • Geschlecht
    Male
  • Aufenthaltsort
    Innsbruck

Letzte Besucher des Profils

308 Profilansichten
  1. Soooo, hab ihr dann gesagt das ich den Tag mit ihr genossen habe und ich sie wiedersehen will mit konkretem Vorschlag. Hat sie gemeint sie würde es gerne wiederholen. So weit so gut....Jedenfalls kommt von ihr überhaupt nichts. Sie schreibt zwar brav zurück, aber sehr zurückhalten und kurz. Habe sie dann angerufen. Kurzes herzliches Gespräch. Dann hat sie mich abgewürgt, sie wäre im Stress und sie meldet sich gegen Abend. So gemeldet hat sie sich nicht. Hab dann zwei Tage später nochmal versucht mit ihr was auszumachen. Sie schreibt zwar brav und zeitnah zurück, aber irgendwie kommt da nicht viel. Auf Datevorschlag kam dann: Ja muss schaun wie es sich mir am Wochenende ausgeht. Seitdem wieder nix. Ich meld mich jetzt auf jeden Fall mal nicht mehr und treff mich heute mit ner anderen. Glaubt ihr gibts da noch ne Möglichkeit das noch rumzureissen, oder wars das?
  2. Danke für die Antwort. Das mit nichts festes hätten wir auch schon geklärt. Will sie angeblich derzeit auch nicht. Die Frage ist, sollte ich mich bei ihr wieder melden oder sollte ich warten bis sie es macht? Und wenn dann gleich mit einem konkreten Vorschlag kommen? Denn irgendwie kommt das blöd anzurufen und fragen ob sie Zeit hätte oder Lust hätte sich zu treffen....
  3. Mein Alter: 32 Alter der Frau: 21 Anzahl der Dates: 2 Etappe der Verführung: FC Ein schönen Sonntag!!! Habe es nun wieder einmal ins Forum geschafft, weil ich euren Rat brauche. Bin nach 2 jähriger turbulenter Beziehung nun seit gut 3 Monaten wieder Single. Die erste Zeit war hart, habe mich aber gut erholt. Mir geht es wieder richtig gut, ich geniesse mein Leben wieder. Treffe mich seit einigen Wochen wieder mit Frauen, hatte mehrmals Sex und bin sehr zufrieden wie es derzeit privat und beruflich läuft. Unternehme viel, bin beruflich viel unterwegs und habe ein ausgefülltes Leben. Vor einem Monat kontaktierte mich eine junge Dame, sie wolle sich wieder mal mit mir treffen, wir hätten uns ja schon sooo lange nicht mehr gesehen. Ich kenne sie noch von früher, da war sie noch keine 18, sie machte mir damals schon schöne Augen, wollte immer wieder was von mir. War mir damals aber zu jung und ich hatte zu dem Zeitpunkt was mit einer anderen am Laufen. Der Kontakt verebbte irgendwann. Jedenfalls war ich vor einem Monat auf einer Veranstaltung. Hab sie dann hinbestellt. Sie erzählte mir sie wäre gerade frisch getrennt und hat eine knapp 4 jährige Beziehung hinter sich. Bla, bla bla…. Sie war wieder sehr zugetan, ich hatte aber nichts mir ihr. Bin dann nachhause gefahren und war dann 2 Wochen lang beruflich unterwegs. Als ich wieder zuhause war, hat sie sich sofort gemeldet und gefragt ob wir uns treffen. Das war Anfang der Woche. Hatte aber viel zu tun und so traf ich mich mit ihr erst Freitags. Sie kam abends zu mir. Die Atmo war sehr locker, offen und wir hatten wirklich viel Spass. Kein grossartiges Gerede über Ex-Beziehungen oder sonst was. Haben uns ein paar genehmigt und viel gelacht. Daraus wurde rasch mehr. Hatten dann wirklich guten und langen Sex, sie geht ab wie Rakete ;) Frisch gemacht, nochn Sprung in die City, sie konnte kaum die Finger von mir lassen, hat ständig mit mir rumgeknutscht und ist auf mir geklebt. Lang hats nicht gedauert und wir sind wieder heim. Dann nochmal gevöget auf Teufel komm raus. Genauso nach dem aufwachen. Noch 3 Runden. Sie ist noch bis Abends bei mir geblieben, war sehr anhänglich, musste dann aber nachhause. Hab ihr dann noch geschrieben ob sie gut angekommen ist. Ist sie, passt. Habe noch schönen Abend gewünscht und bis bald. Sie sagte, das hofft sie. Mir gefällt die Kleine optisch total gut 9/10, wir hatten viel Spass miteinander, der Sex war Bombe. Über Beziehung und so will ich jetzt nicht nachdenken, da ich selber noch einiges zu verarbeiten habe und sie sicherlich auch. Ausserdem ist sie ja noch relativ jung…. Doch möchte ich von Anfang an versuchen hier keine bzw. so wenig Fehler wie möglich zu machen. Würde sie zumindest gerne eine Zeit lang „behalten“. Am optimalsten wär natürlich eine FB mit regelmässigem Sex und ev. auch zwischendurch andere Unternehmungen. Die Frage ist nun: Wie soll ich hier nun weiter vorgehen? Sollte ich sie eher auf mich zukommen lassen und darauf warten das sie sich meldet oder sollte ich hier eher die Führung übernehmen und Ansagen bzgl Treffen machen? Ich bin ehrlich, ich tu mir etwas schwer eine 21 jährige einzuschätzen und will auch auf keinen Fall needy daherkommen…. Wie würdet ihr hier weiter vorgehen? Hat jemand konkrete Tipps, der in der gleichen Situation ist/war? Altersunterschied, etc...? THX & LG J
  4. Da hast du Recht Individualchaotin. es wirkt ja auf mich wie ein Entzug. die Zeit war schön, viel Liebe und jetzt ist nicht mehr viel davon übrig. Jedoch möchte ich natürlich auch meine Selbstachtung nicht verlieren und nicht ein monatelanges hin und her riskieren auf Kosten meiner Gefühle. Trotzdem habe ich irgendwie das Gefühl das da noch was geht und das es das noch nicht gewesen ist. Deswegen möchte ich sie vorerst noch nicht komplett abschreiben sondern versuchen ein bisschen zu taktieren und das Ganze locker zu sehen und als Herausforderung zu betrachten.
  5. danke für die antworten. wie gesagt ich möchte das ganze noch nicht komplett abschreiben, da es mir viel wert ist. ich werde mich auf jeden fall zurückziehen und vorerst nicht mehr agieren sondern nur mehr reagieren und abwarten das von ihr was kommt. jedoch möchte ich es auch vermeiden in die friendszone abgeschoben zu werden. gibts da konkrete tipps? Lg
  6. danke für die antwort.. ich hab mir das auch schon so irgendwie gedacht das ich nur der rebound guy bin. da haste recht, aber ich wollte halt einfach wissen warum von 0-100 und aufeinmal von 100-0 zurückgefahren wird, das hab ich nicht ganz so verstanden. was meinste konkret mit abstand nehmen? nicht mehr melden? ich versuche das ganze auch für mich innerlich zu beenden um von dem wieder loszukommen. ist halt nicht so leicht nachdem das ganze so angerollt ist. versuche mir wieder alternativen zu schaffen und mich mehr auf meine arbeit zu kozentrieren. lg