Katzenjunge

Member
  • Inhalte

    401
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     1.703

Beiträge erstellt von Katzenjunge


  1. vor einer Stunde, Samuelsama schrieb:

    Wie wo gibt's das dieses Speed Dating?

    Und wird dieser "Frauenüberschuss" garantiert oder könnte es auch Männerpberschuss geben?

    Frauenüberschuss wird normalerweise nicht garantiert. Manche Veranstalter werben aber damit, dass sie Ausgewogenheit garantieren. Ich war bei zwei oder drei verschiedenen Veranstaltern. Alle hatten eine Online-Anmeldung und Live-Ticker, an dem du sehen konntest, wie die Geschlechterverteilung ist. Bei mir war's immer recht ausgewogen, kleiner Männerüberschuss. Bin nie alleine hin, sondern hab mir ne Freundin geschnappt. Man sieht da nen interessanten Menschenschlag, auch je nachdem wie teuer die Anmeldegebühren sind. Es ist Offline-Tinder, aber mit höherer Antwortrate auf deine Erstnachricht. Kann ne Zeit lang wirklich spaßig und ergiebig sein, aber würd ich nicht mehr machen. Zu ineffizient.


  2. vor 4 Stunden, perfect10 schrieb:

    Warum wohl die Datingapps keine Bewertungsfunktion haben...

    - Erscheint zum Date (no flake, Pünktlichkeit): 12%
    - Übereinstimmung mit Fotos: 17%
    - Zahl der unbeantworteten Nachrichten auf Erstanschreiben: 90%

    Super Idee eigentlich, wenn Menschen das wirklich objektiv nutzen könnten (was viele nicht tun). Und nur ein Schritt von dieser Black Mirror Episode entfernt. ^^


  3. vor 10 Stunden, Mister Grey schrieb:

    Wie kann es sein, dass mich in Polen häufig HB7/8 anschreiben und ich generell mit den heißesten Frauen matche, aber in Deutschland nur scheiße bekomme? Der Unterschied ist wie Tag und Nacht. Könnte täglich ne HB8 daten in Polen, aber hier in Hamburg maximal ne HB5!

     

    Bist du auf deinen Tinderbildern mit Fahrrad zu sehen? Wir Polen sind scharf auf deutsche Fahrräder.

    • LIKE 1
    • HAHA 2

  4. vor 3 Stunden, SecretEscape schrieb:

    Wieso geben hier viele HG dem HB mit den um 10kg geschönten Fotos sofort den Laufpass, anstatt das HB als ONS zu ficken (wenn der HG den Aufwand mit dem Date hatte, und schon mal da ist)? Für den selben Tag wird sich doch nur bei den wenigsten HG noch schnell eine attraktivere HB finden.

    Weil es vielleicht ab einem Gewissen Alter nicht mehr nötig ist, das eigene Ego über Quantität zu streicheln, dafür aber mit Qualität.

    • TOP 1

  5. Am 22.7.2020 um 17:47 , topfkanne schrieb:

    Im von dir gezeigten Screen macht die Dame auch noch ständig ein Leerzeichen vor ihren Satzzeichen. Warum machen das so viele? Das macht mich verrückt. Das wird vom Handy nicht mal vorgeschlagen. Also machen die bewusst ein Leerzeichen vor einem Satzzeichen. Das mag bescheuert klingen, aber wenn ich so eine im Chat habe, ist die bei mir direkt raus. Was sind das für Personen? Das musst du noch mal genauer analysieren. 😂

    Yeah, mich macht diese Plenken total wahnsinnig, früher sogar beruflich.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Plenk

     

    Am 4.8.2020 um 21:18 , nonameman schrieb:

    Hello Katzenjunge, 

    gerade auf deine Postings hier gestossen - find ich zum schmunzeln und erfrischend, mal Einblicke von Chats zu erhalten👍

    Was mir aufgefallen ist und dir weitergeben möchte (als Input/Feedback). Hatte das Gefühl, du tipperst grundsätzlich gerne - was wiederum zur Folge hat, dass sich deine Chats einfach in die Länge ziehen. Jeder hat seinen Stil und Art. Dennoch glaube ich, dass du mit weniger, mehr erreichen wirst! Reduziere die Sprüche und fokussiere letztlich auf das Aufgleisen eines Treffen im realen Leben. Die coole Art kannst du beim Treffen zum Ausdruck bringen. Steure viel früher auf ein Treffen hin und halte dich eher etwas bedeckt an Infos. Sie soll mit vielen Fragen an ein erstes Treffen gehen können - einzelne Info Häppchen im Textgame sind natürlich erlaubt. Versuche mal da etwas "abzukürzen";)

        

    Hi nonameman! Besten Dank für den Tipp, du hast absolut recht (hab meine Reaktion mal auf TOP geändert ^^)! Aktuell bin ich recht glücklich mit einem Mädchen und sage sogar einer FB ab, die momentan ein bisschen trocken fährt. Bin gut gesättigt, ein bisschen verknallt und genieß das aktuell. Tindere auch aktuell nicht. Habe meinen Profiltext umgeschrieben, dass ich aktuell nur kreative Zusammenarbeit suche (Musik & Co.) aber die paar Matches, die noch nachträglich reinflattern, verlieren da sofort das Interesse. Eine andere dtf-Dame schreibt mir auf WhatsApp immer mal wieder und drängt noch auf ein Treffen. Werd ich auch mal lassen.

    Wenn ich wieder aktiv werde, plane ich, wie du es auch nahelegst, weniger zu texten. Ich hatte durch Tipps in diesem Thread auch versucht, mehr und schneller zu sexualisieren. Ganz ehrlich, meine Meinung dazu: Braucht's nicht. Ich habe jetzt zwar sogar ein paar wenige fotographische Wichsvorlagen mehr (was ja irgendwie geil ist), aber das Sexuelle im Texten verpufft ziemlich schnell. Ich bin immer recht gut damit gefahren, dezent nen Sexwitz reinzubringen und bis zum schnellen Treffen eher nen Kumpel-Frame zu fahren. Wenn man dann beim Treffen hart durcheskaliert, schockt das die Dame mehr und ich finde, das boostet auch mehr die Attraction. Haben andere auch die Erfahrung?

     

    vor 5 Stunden, Thxggbb schrieb:

    @Katzenjunge

    are you alive?

    Im Ernst, wieso hört man nix mehr hier. Warte auf weitere Geschichten 🙂

    Kommt noch Bullshit aus dem Archiv, no worry. ^^ Aktuell die Woche drei Abgaben fürs Studium, grade Nr. 2 weggeschickt. Letzte geht Freitag 12 Uhr raus und noch gar nicht angefangen, lol.


  6. Am 28.7.2020 um 20:35 , SimonPU schrieb:

    Katzenjunge,

    Miau!?! Hast du hier eigentlich noch den Überblick?

    Es geht in wiederkehrenden Zyklen um Körpergröße, den Wert des Aussehens, die Grenzen von Personal Development, ausbleibende Matches, das Neuaufsetzen des Tinder-Profils und Auswandern nach Osteuropa, wo die Frauen ja viel geiler, unterwürfiger, dankbarer und proaktiver sind. ^^ Irgendwo dazwischen befinden sich zwei, drei Posts zum Threadthema.

    • TOP 2
    • VOTE-4-AWARD 1

  7. vor 3 Stunden, Eruption schrieb:

    Da so eine Duftöl Lampe viel zu heiß wird, würde ich einen Flaschenwärmer für Babynahrung nehmen.

    Kannst du ja immer noch mit nem komischen Fetisch rechtfertigen, wenn HB das in deinem Schlafzimmer findet..😁

    Ist mir gestern jetzt auch privat empfohlen worden. Man hat halt doch Angst, damit die falschen Signale zu senden ("Aaaaawww, er will ein Kind von mir!!!!!!"). ^^

    Kann man auch besser in der Temperatur regeln als so ein Stövchen mit Teelicht.

    Merci!


  8. Hi Leute,

    wo kann man sich so ein Teelicht-Dingens kaufen (Ölbrenner?), mit dem man z.B. Kokosöl für Massagen erwärmen kann?

    Was ich im Laden und auf Amazon finde, hat kein Gefäß, in dem man bequem schütten kann, ohne alles vollzusauen.

    Mir wären auch etwas größere Behälter lieber, also nicht unbedingt was für Duftöle, dann muss ich nicht immer nachfüllen.

    Darf auch gerne nett aussehen.

    Beispiel: https://www.amazon.de/pajoma-Duftlampe-Lana-2er-Keramik/dp/B01LW15AG7/ref=sr_1_63?__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&dchild=1&keywords=teelicht+öl&qid=1595872413&sr=8-63

    Danke für Tipps!


  9. Öhm, Tinder ist halt kackenoberflächlich, was wollt ihr denn hören?

    Ich bin nicht ganz hässlich, mache Musik und kann nen nicht ganz uninteressanten Lebenslauf aufweisen.

    Das allein reicht, dass ich auf Tinder teils horrend das Text-Game verhunzen kann (siehe mein Report-Thread) und darüber trotzdem regelmäßig Sex mit neuen Frauen habe, inklusive Finden von FBs. Und die sind alle genau mein Typ (sportlich/muskulös, Girl next Door wenig bis gar nicht geschminkt, non-blonde ...).

    Erzählt in dem Thread mal was Neues. 😉


  10. vor 4 Stunden, Chris1337 schrieb:

    Rede jetzt nicht von Romane schreiben oder alle 5 min. melden, aber Frauen, die bei what’s app kaum die Zähne auseinander bekommen, waren dann auch echt beim Date ziemlich langweilig und musste man alles aus der Nase ziehen. So nen Mindestmaß an Bock auf Konversation bei WA muss schon da sein. Meine persönliche Erfahrung. 

    Habe aktuell eine, die schreibt auf WhatsApp wenig und hört am Telefon nicht auf zu labern (Telefon is a trap!) und eine andere, die bei der Nummerngabe gleich dazuschreibt, dass sie nicht telefonieren will, aber mich generell mit Text-Walls einmauert. Wäre interessant zu sehen, wie sie dann beim Date wären, aber mir ist ganz platt die Lust vergangen. Zisch, Flamme aus.


  11. vor 5 Stunden, Cordelia schrieb:

    Für mein Ego hab ich mir natürlich erklärt, dass er in den USA lebt, denn er hatte keine Entfernung drin und arbeitete bei google ;).

    Hab auch mal bei/für Google gearbeitet. Beschauliches kleines deutsches Dörfchen, in dem ich da war. 😉


  12. vor 22 Minuten, Harvey1991 schrieb:

    Wie hast du das Ruder noch rumgerissen?

    vllt interessant wenn man mal beispiele sieht was so geholfen hat 

    Bei der New Yorken? Gar nicht mehr, hab das Match aufgelöst, nachdem sogar thx nur Crash&Burn übrig geblieben wär


  13. vor 31 Minuten, Thxggbb schrieb:

    Auch der zynische Verweis auf das Montessori Konzept, aufgrund wessen sie sich ja trotzdem brav unterordnet, zeigt einfach diese gewisse Grundhaltung.

    Ok, stimme dir zu. Nur nicht beim Montessori-Konzept. Gtfo, das war nicht zynisch, das war lustig. 😁 Grade mit ihr telefoniert und der Rückgriff auf den Spruch hat schnell einen sexuellen Vibe geschaffen. Warum es mit ihr trotzdem nicht klappen könnte: War von ihrer Art zu reden genervt und kam dann gleich wieder von oben herab. Da steh ich mir echt selbst im Weg. Haben eine Jam-Session für next week ausgemacht, mal sehen.


  14. vor 22 Stunden, Vacay schrieb:

    Geht jetzt nicht konkret ums Street Game. Wer im Real Life (Social Circle/Nightgame/Daygame etc.) nichts reißt, hat allgemein Defizite im Umgang mit Frauen (kein Game) und wird somit auch nichts reißen wenn es über Tinder mal zu einem Date kommt.

    Klares Nein. Für manche ist einfach die Ansprechangst und das Ungewisse zu krass. Das umgeht man beim OG, weil da im Grunde ja klar ist, was laufen soll. Ich hab mich in letzter Zeit immer mal wieder gezwungen, offline zu gamen, und da steigt nach langer Pause vor allem bei Cold Approaches einfach eine Nervosität hoch, die ich im OG und bei den daraus folgenden Dates nicht annähernd habe. Ist ein geiler Kick. 😁


  15. So, hier mal ein ganz frischer Report von gestern. War ein ergiebiger Tag: Zwei Matches, zwei Nummern, beide down für ein Treffen und beide haben mir zuerst ihre Nummer auf Tinder geschickt - mal schauen ob das den Algo beeinflusst, nachdem die letzten Tage eher Flaute war.

    Hier Report 1 von 2:

    OG-Report 20 - "Ich helfe dir dabei, es dir selbst zu tun" - #close

    og-report-20laj5i.jpg

    Sorry fürs Generde, aber wenn's um Musik geht, geht's bei mir nur um Musik.

    Aber da ich ja auch von euch lerne, hab ich den sexuellen Vibe mal nicht vergessen. Musst ich mir selbst auf die Schulter klopfen dafür.

    Dass sie Saxophon spielt ist sexy. Ich hatte mal eine Saxophonistin, die tatsächlich vom Spiel eine verhärtete Stelle an der Lippe hatte. Da war mein Johannes noch ziemlich unmalletriert vom vielen masturbieren und ich dachte immer, dass ich das beim Küssen und Blowjob spüren konnte, was letzteres ziemlich geil machte. Naja, jetzt bin ich alt, das spür ich bestimmt nicht mehr. Was es mit Kirchenorgel auf sich hat, muss ich abchecken. Habe mit religiösen Frauen durchaus ein Problem, obwohl die erfahrungsgemäß im Bett gerne extra unchristlich abgehen.


  16. Brauche ein bisschen thx-Magic.

    Keine Antwort von Donnerstag bis Montag, obwohl Wochenende dazwischen. Also reopene ich mit einer falschen Annahme, das klappt recht gut. Aber Zack, schon wieder Ebbe. Was würdest du tun bzw. ab wann hab ich's verkackt?

    wie-weitermbjnq.jpg

    Rückblickend hätte ich auf das New Yorken schreiben können: "Ich kenne es auf französisch, griechisch, spanisch und italienisch tun. Was ist New Yorken für ne Stellung?"