Heibo1

Member
  • Gesamte Inhalte

    138
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

29 Neutral

Über Heibo1

  • Rang
    Herumtreiber

Profilinformation

  • Geschlecht
    Männlich
  • Interessen
    Alles was man lernen kann.... am liebsten ist mir das InnerGame

Wingsuche

  • Ich möchte an der Wingsuche teilnehmen
    Ja

Letzte Besucher des Profils

467 Profilansichten
  1. NoFap: Eure Gedanken und Erfahrungen

    Das kann ich dir so nicht beantworten. Ja eine logischer Fehler..... Ich würde sagen das man sie zumindest mit der Frau teilt. Das männliche Prinzip ist ja das geben und das weibliche das aufnehmen.
  2. Professionelle Tantra-Massage - Hat jmd. Erfahrung?

    Ich habe die Erfahrung gemacht, dass es da sehr grosse Unterschiede gibt. Man kann zu einem Profi gehen. Die kennen auch Themen wie Reiki/Yoga usw. Ober zu einer Prostituierten die das auch anbietet. Die echten Tantra Profis, sind meistens keine Topmodels. Das sind Frauen um die 40-50 und haben jeden Menge Erfahrung. Die haben auch zu 99% keine Ausländischen Wurzeln. Da ist man dann bei einer die was von der Sache versteht und es nicht nur um den Deckmantel der Prostitution handelt. Ich bin der Meinung, dass was ich möchte auch bieten muss. Wenn ich denn Kontakt zu Frauen such die einen hohen Sex drive haben, dann sollte ich denn auch haben und bei der Frau auch anwenden können.
  3. NoFap: Eure Gedanken und Erfahrungen

    Haben nicht schon die Neandertaler mastubiert? die hatten nur keinen zugriff auf Porn. Fappen hat glaub ich sogut wie keine negative einflüsse auf deine motivation. Jeder Mensch, jedes Tier macht es. bei den Bonobo-Affen haben die Alphaäffchen Sex, während die Betas danebenhocken, zugucken und wichsen Das wäre dann das Argumentum ad antiquitatem.... nur weil etwas in der Vergangenheit so gemacht wurde (Wie glauben das es so gemacht wurde) muss es nicht bedeutet das es auch gut oder richtig ist. Abers herum, ist mir in den letzten Jahren immer wieder aufgefallen, dass die "alten" Leute in vielen Dingen recht hatten die ich für falsch gehalten habe. Früher wurde Masturbation als falsch angesehen. Das ist zwar auch wieder das Argumentum ad antiquitatem aber ich schliesse mich hier eine Meinung an die heute als atavistisch betrachtet wird. Ich beschäftige mich zur Zeit sehr Intensiv mit Tantra, Reiki usw. Das was wir da verpulvern, ist unsere Lebensenergie (aus sicher vom Tantra/Reiki usw.) Ich habe für mich ganz klar den Grundsatz, mir den "kick" nur noch in einer Realen Interaktion zu holen. Man könnte auch sagen das abbauen der Sexuellen Spannung. Mit Pornos wird die Spannung ja künstlich erzeugt/unnatürlich gepusht. Der Gesamte Sex wird nur noch auf das abspritzen ausgerichtet. Es ist ein unglaubliches Gefühl, wenn man über 2 Stunden spitz gemacht wird aber nicht darf aber dann ohne zu wissen wann es geschieht, boooooommmmmm
  4. Tagebuch/ Erfahrungen

    Hey Leute, hier mal ein aktueller Stand. Ich habe in night Game ein Kissclose geschafft. Ich vermute ich hätte sie auch noch raus bekommen usw allerdings war ich nicht so motiviert. Heute ärgere ich mich, ich hätte es nur für das Ge testen sollen. Aber ok. Nun ist es so. Ich habe auch jeden Tag Day Game gemacht. Auch viele Dinge nur um mich selber zu überwinden. ich bin z.B zu einer echt heißen Frau gegangen die an der Kasse arbeitet und habe vor dem gesamten Puplikum um die Kasser herum mein Game gestartet. ich habe igr direkt gesagt, dass ich finde das sie eine tolle Ausstrahlung hat usw. Ich habe auch kein Problem mich zu echt schweren Sets zu bringen. Ich scheine also recht hart zu sein, was diesen Stress angeht. Allerdings bin ich immer wieder in der Situation das ich selber der Ausgang aus dem Set suche und herstelle... soals ob mir die Spannung zu viel wird. Ich öffnen das set sage direkt was ich will und kann sie duch mich und meine Haltung zum lachen bringen. Dann aber irgendwann knicke ich ein und will raus. Hat da jemand einen Tip? Jemand meinte zu mir, immer necken necken necken....
  5. Hey, ich würde mich auch als einen Intelligenten Mann bezeichnen der in sehr vielen Dingen einfach weiter ist als viele die mir begegnen. Ich habe das lange und sehr oft raushängen lassen. Damit habe ich mir nicht gerade Freunde gemacht. Was hat mich zum umdenken gebracht.... Ganz einfach, wer gibt mir das Recht einem andern zu sagen was seine Wahrheit sein soll.... Niemand gibt mir das Recht das zu machen. Nach meinem Verständnis ist es die Hoheit eines jeden Menschen richtig oder falsch zu liegen mit seiner Meinung und Ideen. Er kann auch um sich schlagen wie er möchte. Solange er mich nicht an der Nase trifft, geht mich das nichts an. So auch mit seiner Meinung usw. Ich habe auch bei mir erkannt, dass meine Wahrnehmung der Wahrheit nicht die Wahrnehmung des andren sein muss. Also sind das alles subjektive Dinge. Das hat mich dazu gebracht denn anderen nicht mehr als eine Menschen von minderer Qualität zu erkennen sondern als eine Menschen der halt auf seiner derzeitigen Position ist. Alles was geschieht hat nur den Zweck das wir Bewusstsein entwickeln. Jeder von uns ist da auf einem andern Level aber ich war auch mal da wo er ist. Denn andere so zu akzeptieren wie er ist, ist ein Anfang mit denn Menschen besser klar zu kommen. So ist es auch bei mir. Ich kann heute mit jeden zusammen stehen und dummes oder intelligentes Zeug labern. Klar wird es auch mir irgendwann zu viel aber ich kann das machen ohne das der andere das Gefühl bekommt ich wurde ihn als minderwertig erkennen. Ich vertrete sehr stark das Prinzip, dass auch ich nicht frei von Sünde bin und ich mich in die Angelegenheiten eines anderen nicht einmische. ganz klarer Grundsatz für mich ist es solange jemand meine Rechte nicht einschränkt, bin ich neutral und erlaube mir keine Urteil!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! für mich gehören das 1 Million Ausrufezeichen hinter. Was ändert das an meinem Mindset? Ich bin gelassen, neutral, und begegne jedem Menschen auf Augenhöhe. Menschen möchten Kontakt zu mir weil sie gute Laune bekommen wenn sie mit mir sprechen. Ich war da mal genau das Gegenteil und extrem auf Angriff eingestellt.
  6. Tagebuch/ Erfahrungen

    Hey Leute, ich bin mal wieder unterwegs gewesen. Auch wenn man mir geraten hat, auf Warm Up zu verzichten habt sich das bei mir sehr bewehrt. Ich bin als mit zwei Freunden die auch PU lernen wollen und auch schon machen in die Stadt gegangen und wir haben erst mal angefangen eine paar Frauen anzusprechen. Erst mal, wo ist dies und das usw. Dann immer weiter gegangen und z.B. die Besitzerin eines Verkaufsstandes gefragt wo man Kondome kaufen kann usw. Ich habe gemerkt, wie ich immer lockerer wurde. Es war wie eine Art Blase um mich in der es mir total egal was die anderen von mir denken. Ich und eine Freund haben uns dann immer weiter gepusht und wirklich einfach spass gehabt. Es war eine sehr euphorische Stimmung. Dann habe ich eine Set gemacht. Einfach hin und blbl ich bin der und der... finde dich sexy... usw. Sie hatte es eilig aber ich habe ihre Nummer bekommen. Für mich war sie eine HB 8. Ich war aber so im Modus, dass mir alles egal war. Dann ein zweier Set sie war überbaut nicht meine Typ aber ich wollte das unbedingt machen. Ich denke man sollte dazu sagen, dass die beiden Sets die nummer 3 und 4 waren die ich je in meinem Leben gemacht habe. Also unter der Überschrift PU. Heute sind wir wieder zum DayGame verabredet und heute Abend zum NightGame. Meine Frage, kennt ihr das mit diesem Modus? Könnt ihr euch einfach so da rein bringen? Ich glaube manche kennen das unter "Godmode". Pick up macht echt gute Laune wenn man sich darauf einlässt.
  7. Nach meinem Verständnis ist es erst mal eine negative oder Positive Eigenschaft wenn man so ist. Ich bin auch so aber es stört mich nicht. Ich habe gelernt mich so anzunehmen wie ich bin. Das ist meine Weg damit umzugehen. Ich bin der Meinung, dass ich immer so bin wie eine höhere Macht mich haben möchte und ich immer genau die Impulse in die Welt trage die in dem gesamten Spiel gebracht werden. Du bist aber nicht zu frieden und möchtest etwas ändern. Ok dann sollte man auch dort ansetzen. Du kannst dich z.B. mal auf Parasiten im Darm untersuchen lassen. Auch Hefepilze im Darm können zu einem Ungleichgewicht führen. Das kann geschehen wenn man viel Antibiotika genommen hat. Ich organisiere meine Angelegenheiten so, dass ich es nicht vergessen kann. Viel aufschreiben was wann war und die Dinge immer sofort zu einem Anschluss bringen. usw usw. Mir hat es auch geholfen keine TV zu schauen und um 22:00 im Bett zu sein. Gesunder Schlaf ist auch wichtig.
  8. NoFap: Eure Gedanken und Erfahrungen

    Noch ein Tipp von mir. Ich kann sehr deutlich merken wie ich immer wieder mit den Gedanken zum Sex komme und auch an diverse Bilder denke usw. Das ist nach einer gewissen Zeit ohne Orgas sehr hart zu ertragen. Aber es hilf immer wenn ich in dem Moment in dem ich das merke mich auf meine Atmung konzentriere. Dann werde ich von den Bildern auf etwas gelenkt, was ich aktiv beobachten kann. Mach es dir nicht selber so schwer. Auch wenn du mal rückfällig wirst. Jeder Tag denn du geschafft hast, ist eine Beweis das du es kannst. Es ist der Anfang aus denn alten Mustern auszubrechen und es bringt dich immer weiter in die Position denn Moment zu erreichen in dem du es dann schaffst.
  9. Hey Leute, erst mal vielen Danke für die antworten. Ich sehe es auch so, dass es am besten ist, wenn man aus dem nichts das Game starten kann. gestern war ich mit einem Freund im Day Game und war überhaupt nicht in der Stimmung. Es war nicht gut. Allerdings bin ich dann mit Ihm und einem Bekannten los gegangen und wir haben dann einfach 1 Stunde gequatscht und ich bin so richtig in Stimmung gekommen. Danach ging es wir von alleine. Ich war gut drauf und hatte gute Sets. Das meine ich mit warm machen. Klar ist es nicht immer möglich aber wenn man die Möglichkeit hat, warum sollte man es dann nicht machen?
  10. NoFap: Eure Gedanken und Erfahrungen

    Interessanter weise, ist es mit dem Rauchen genau anders herum. Ich rauche nicht. Weil es mir nie geschmeckt hat. Aber ich verräuchere Naturtabak und andere Kräuter über eine Kerze in der Wohnung in der ich wohne. Die Homöopathische Wirkung der Pflanzen wird über den Rauch nutzbar. Wer mal nicht einschlafen kann oder nervös ist. Dem kann ich Beifuss empfehlen. Das kann man zur Not auch als Gewürz kaufen. Wer aktuell eine Problem mit Pornos hat, dem kann ich empfehlen mal zur Tantramassage zu gehen. Aber zu Profis und nicht zu Menschen die nur meinen das zu können. Am besten die Augen verbinden, denn dann gibt es keine visuellen Reize und man bekommt ein sehr gutes Körper Gefühl zurück.
  11. NoFap: Eure Gedanken und Erfahrungen

    Für mich bedeutet NF das man seine Lebensenergie nicht in einer Situation heraus gibt, in der niemand da ist, der sie aufnehmen kann. PF in der Phase von den Pornos weg zu kommen, ist etwas anderes. Da geht es um die Neuprogrammierung des Gehirns. Ich mache NF weil ich es mir die Motivation nicht nehmen möchte, weiter Frauen anzusprechen... Wenn ich eine Orgasmus will, muss ich raus gehen und ins Game gehen. Das mit dem Rauchen ist ein sehr gutes Beispiel. Wenn man versteht, warum dann ist es viel einfacher. Ich habe für mich erkannt, warum ich keine Pornos mehr schaue..... man siehe meine anderen Beitrag. So ging es mit auch mit dem Alk.... Mir ist irgendwann man aufgefallen, dass die Menschen unter Akl sich oft sehr weh tun oder einfach Dinge passieren die nicht normal sind. Nach dem ich mich dann mit Magie usw beschäftigt habe, ist mir etwas bewusst geworden. Alk macht eine Menschen anfällig für eine Beeinflussung von Aussen. In solchen Situationen ist es für diverse Entitäten ein wahres Fest denn Menschen zu beeinflussen. Ich bin davon über zeugt, dass wann man Alk trinkt, (regelmäßig) man so zu sagen fremd besetzt wird. Als ich das für mich so verstanden hatte, war klar, das ich nicht mehr trinke. Aber man kann auch auf einer anderen Basis erkennen, was z.B. Bier machen. Bier ist aus Hopfen. Denn Hopfen hat man in den Klöstern genommen um um den Sexualtrieb zu dämpfen. (Mönche Enthaltsamkeit) Hopfen ist im der Kräutermedizin ein Kraut was beruhigt, träge machen. Diese Effekte sind auch im Bier. Denn nicht nur das wie Wirkstoffe des Hopfen im Bier ist. Es ist auch noch der Homöopathische Anteil von Hopfen ins Bier gekommen. Unsere Vorfahren haben Bier aus anderen Kräutern gemacht. Z.B. Bilsenkraut usw. Die haben ganz andere Effekte.
  12. NoFap: Eure Gedanken und Erfahrungen

    Hey, ich möchte auch noch mal meine Senf dazu geben. Meine maximal Zeit die ich mal erreicht habe sind 14 Tage ohne Orgasmus. Ich schaue schon seit 8 Monaten keine Pornos mehr. Ich vertrete die Meinung, dass es was mit deiner Inneren Resonanz zu tun hat. Wenn es soweit ist, wirst du das schaffen. Viele versuchen über Jahre mit dem Rauchen auf zu hören. Wenn Sie es dann geschafft haben, fragt man sie was der Auslöser war und die Antwort ist oft "keine Ahnung" es war auf einmal so weit, dass ich es ausgehalten habe. Lass dich nicht runterziehen, wenn es mal nicht klappt, Jeder Tag denn du ohne Pornos ausgehalten hast, ist eine guter Tag. Es gibt halt auch Menschen die fangen alle 2 Stunden wieder an zu rauchen. Nach jeder Kippe hören Sie wieder auf. Ich habe früher sehr viel getrunken und irgendwann war ich es einfach leid. Ich hatte die Schnautze voll. Ich möchte aber noch mal was zu Pornos sagen. Man kann jetzt von dem was ich schreibe halten was man will. Das ist meine Meinung. Wie können gerne über die Fakten sprechen aber nicht über meine Meinung diskutieren. Also: Für mich steht hinter dem ganzen Porno ein Agenda. Ich glaube es gibt Menschen die diese Welt lenken und die Politiker sind nur die Marionetten. Wer nicht an Verschwörungen glaubt, der soll doch mal im Modellflieger Verein darauf achte, wie der Hans zum Klaus sagt, "wenn Peter gleich seinen Vorschlag macht, dann stimmen wir dagegen.". Alles was wir als Menschen nicht wissen sollen, wird schon tot geschwiegen. Dann sollte man sich mal fragen, warum bestimmte Dinge so einfach zu bekommen sind. Für mich steht fest das Magie funktioniert. Ganz klassisch Schwarze, weisse und auch Voodoo. Wer es nicht glaubt, der kann mir ja mal ein Bild von sich schicken und auch eine Haar Probe mit der kann man einiges machen. Wer jetzt sagt, alles quatsch, kann aufhören zu lesen. Wer einfach offen für ein Meinung ist, ist herzlich eingeladen weiter zu lesen. In der Magie gibt es bestimmte Praktiken in der die Sexualität genutzt wird um bestimet Dinge zu machen. Man kann Sigillen damit aktivieren und viele ander Dinge machen. Es gibt bestimmte Menschen die Baal und Nimrod anbeten das sich eher destruktive Gestalten. Diese Wesen werden in der Magie eingesetzt um sehr destruktive Dinge zu bewerkstelligen. Das Zeichen von Nimrod ist das X Das X ist quasie wie ein Wegweiser zu der Energie die damit verbunden ist. Im Englischen sagt man XX steht für doppelt hintergangen. Double cross also zweimal hintergangen. Man kann auch einer Wissenschaftlichen Ebenen schon erklären, dass Pornos das Gehirn verändern. Aber was wenn es da noch eine Ebene gibt, die wir nicht Wahrnehmen können? Wenn ich eine Bild mit Ultravioletter Farbe an die Wand male, kann eine Biene das sehen. Ich kann das nicht. Aber ist das Bild nun da? Wenn ich noch nie eine gelben Hirsch gesehen habe, kannn ich dann sagen es gibt ihn nicht? Kann es eine Ebenen gehen, die sich bei der ganzen Porno Sache der Normalen Wahrnehmung entzieht. Ich habe da für mich eine klares "Ja" Denn da sitzen Millionen von Männern die sich nach bester Sexual magischen Praxis einen runter holen und dabei auf das XXX starren. Das ist wie aus dem Lehrbuch für Sigillen/ Zeichen oder Auch Symbolmagie. Viel Porno konsum macht träge und raupt die Energie.... Aber wenn nichts verloren geht, wer hat dann die Energie? Man kann jetzt von dem was ich geschrieben habe, halten was man will. Aber es ich ja möglich, dass es Menschen gibt, die mal in diese Richtung schauen möchten. Die andern sollen einfach über das was ich geschrieben habe hinweg blicken. Wer mal eine Ausflug in einen Bericht machen möchte denn viele Menschen noch nie auf dem Schirm hatten, kann ich den Link empfehlen. Es ist zwar nicht alles richtig und noch viel mehr zu sagen. Aber da kann man mal eine paar Ideen bekommen: https://broadly.vice.com/de/article/j5e888/sexualmagie-die-kunst-mit-orgasmen-und-koerperflssigkeiten-zu-zaubern
  13. NoFap: Eure Gedanken und Erfahrungen

    Ich praktiziere auch NF und das ist manchmal echt schwer. Alles was meine Vorgänger hier geschrieben haben kann ich aus eigener Expertise bestätigen. Ich bin manchmal von träumen aufgewacht, die es in sich hatten und konnte nicht mehr einschlafen oder auf den Bauch liegen weil das auch schon gereizt hat. Das ganze hatte ich nach ca 7 Tagen zusätzlich nehme ich regelmäßig Maca un Zink. Ich habe aber mittlerweile immer mehr SEX und daher ist es nicht mehr so schlimm. Nach meinem Empfinden ist die Sexuelle Energie etwas was Mann nicht einfach so verschwenden sollte. Daher ist mein bestreben nur eine Orgasmus zu erleben wenn eine Frau denn auslöst im zusammen Spiel von Sexuellen Handlungen. Ich bin gerade dabei mich in Themen wie Tantra usw einzulesen. Ich habe da schon einige Dinge erkannt, die eine Zusammenhang zwischen der Energie des Lebens und der Sexuellenenergie erkennen lassen. Für mich seht fest, OF ist eine gute Sache auch wenn es manch mal echt hart ist.
  14. Eure besten Daygame Anekdoten

    Das PU Forum ist öffentlich. Daher kann jeder schreiben was er denkt und meint. Wenn du so denkst wie du schreibst. Ist das für mich ok. Denn das ist nach meinem Verständnis deine Wahrnehmung. Es ist das was du glaubst wie es war. Wenn dir das nicht Passt was ich schreibe hast du alles recht der Welt darauf einzugehen und dein Meinung deiner Wahrnehmung zu schildern. Ich stehe dazu was ich gemacht habe und würde es wieder machen. Ich habe keine Lust mich zu streiten oder über die nächsten 4 Seiten das ganze für und wieder zu erörtern. Also du hast recht und ich bin nach deiner Meinung eine Idiot.
  15. NoFap: Eure Gedanken und Erfahrungen

    Das ist dann quasi der Tanz mit dem blanken Schwanz. Wenn man um das Lagerfeuer tanzt, dann immer mit einer Tanzwurzel. Ich habe eine Bekannten, der hat das mal sehr ausgiebig gemacht. Er ist 2 Stunden um ein Feuer herum getanzt und hat dabei Schamanische Klänge angestimmt. Er meinte, er hat das für seine Geilheit gemacht. Er ist auch eine echter Fan vom Jelken. Also die Vergrösserung des Schwanzes durch Massage und das über Jahre. Er hat sich so einige cm dazu massiert.