Heibo1

Member
  • Inhalte

    359
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     1.169

Ansehen in der Community

50 Neutral

Über Heibo1

  • Rang
    Routiniert

Profilinformation

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aufenthaltsort
    Erde
  • Interessen
    An der Welt die eine Traum ist aber ein schöner.

Wingsuche

  • Teilnahme im zukünftigen Wingmen-Suche Modul
    Ja

Letzte Besucher des Profils

1.697 Profilansichten
  1. Heibo1

    Von SM zum Pedo?

    Suchtverhalten wird durch den Mißbrauch von Substanz oder z.B. der eigenen Sexualität befriedigt. Wenn du das nicht erkennen kannst, bist du aus meiner Sicht nicht geeignet um hier überhaupt etwas zu schreiben. Wie soll jemand denn sonst seine Sucht befriedigen? Du schreibst selber es gibt Menschen die haben keine Regulierung. Da hat du den Beweis geliefert. Meine These ist, dass es Menschen gibt, die immer weiter gehen. Wie gut die Menschen Reize Regulieren, kann man sehen wie viel geraucht wird...
  2. Heibo1

    Von SM zum Pedo?

    Widerleg das oder halt dich raus: Ich bin die Quelle für das was ich sage. Eine andere gibt es nicht Meine Beobachtung ist es, dass es Menschen gib die bestimmte Dinge mißbrauchen und andere die das nicht machen. Dieser Mißbrauch ist aus meiner Sicht immer zu dem Zweck einen inneren Zwang zu befriedigen. Mit der Zeit wird aber das Bedürfnis immer extremer, da die Wirkung des Mittels nicht mehr den gleichen Kick erzeugt. Das kann ich bei Alkohol und anderen Drogen erkenne. Das kann ich im Bereich der Spielsucht erkennen. Ich kann das auch im Essen und Sachen kaufen erkennen. Auch Sie Problematik um die Sexsucht ist dort zu finden. Das sind Fakten, die jeder selber finden kann, der Gewillt ist. Daher ist meine These, dass es Menschen gibt, die ihrer Sexualität mißbrauchen um einen Rausch zu erleben. Meine Vermutung ist, dass es Menschen gibt, die aber auf der Suche nach dem nächsten Kick in Bereiche gehen, die Verwerflich sind. Dazu gehört als alles was das Einverständnis der anderen Seite mißachtet oder der Mißbrauch von Kindern. Ich habe das aber nun auch schon X mal geschrieben aber ein Vernünftiger Austausch von Sichtweise ist nicht entstanden.
  3. Heibo1

    Von SM zum Pedo?

    Die Hoffnung ist immer noch da und ich hoffe, das viele den Ausstieg aus der Bewußtlosigkeit schaffen.
  4. Heibo1

    Von SM zum Pedo?

    Widerleg das oder halt ich raus: Ich bin die Quelle für das was ich sage. Eine andere gibt es nicht Meine Beobachtung ist es, dass es Menschen gib die bestimmte Dinge mißbrauchen und andere die das nicht machen. Dieser Mißbrauch ist aus meiner Sicht immer zu dem Zweck einen inneren Zwang zu befriedigen. Mit der Zeit wird aber das Bedürfnis immer extremer, da die Wirkung des Mittels nicht mehr den gleichen Kick erzeugt. Das kann ich bei Alkohol und anderen Drogen erkenne. Das kann ich im Bereich der Spielsucht erkennen. Ich kann das auch im Essen und Sachen kaufen erkennen. Auch Sie Problematik um die Sexsucht ist dort zu finden. Das sind Fakten, die jeder selber finden kann, der Gewillt ist. Daher ist meine These, dass es Menschen gibt, die ihrer Sexualität mißbrauchen um einen Rausch zu erleben. Meine Vermutung ist, dass es Menschen gibt, die aber auf der Suche nach dem nächsten Kick in Bereiche gehen, die Verwerflich sind. Dazu gehört als alles was das Einverständnis der anderen Seite mißachtet oder der Mißbrauch von Kindern. Ich habe das aber nun auch schon X mal geschrieben aber ein Vernünftiger Austausch von Sichtweise ist nicht entstanden.
  5. Heibo1

    Von SM zum Pedo?

    Ich bin halt etwas erstaunt, dass es Menschen gibt, die hier den Eindruck vermitteln, tolerant, offen und des Denkens fähig zu sein; aber anstelle dem Fragenden zu helfen ,diesen eher bedrängen oder versuchen fertig zu machen. Menschen stellen Frage, weil diese möglicherweise nicht genau wissen, was diese genau meinen und im Dialog ein besseres Verständnis entsteht. Ich habe sicher in der Heranführung Fehler gemacht aber hatte die Vermutung, dass diese hier nicht so schlimm ist. Aber ich habe die Erfahrung gemacht, dass es doch so sein könnte.
  6. Heibo1

    Von SM zum Pedo?

    Ok. Danke danke ich dir für die Hilfe und den Dialog, der geholfen hat, ein Ergebnis zu erhalten.
  7. Heibo1

    Von SM zum Pedo?

    Widerleg das oder halt ich raus: Ich bin die Quelle für das was ich sage. Eine andere gibt es nicht Meine Beobachtung ist es, dass es Menschen gib die bestimmte Dinge mißbrauchen und andere die das nicht machen. Dieser Mißbrauch ist aus meiner Sicht immer zu dem Zweck einen inneren Zwang zu befriedigen. Mit der Zeit wird aber das Bedürfnis immer extremer, da die Wirkung des Mittels nicht mehr den gleichen Kick erzeugt. Das kann ich bei Alkohol und anderen Drogen erkenne. Das kann ich im Bereich der Spielsucht erkennen. Ich kann das auch im Essen und Sachen kaufen erkennen. Auch Sie Problematik um die Sexsucht ist dort zu finden. Das sind Fakten, die jeder selber finden kann, der Gewillt ist. Daher ist meine These, dass es Menschen gibt, die ihrer Sexualität mißbrauchen um einen Rausch zu erleben. Meine Vermutung ist, dass es Menschen gibt, die aber auf der Suche nach dem nächsten Kick in Bereiche gehen, die Verwerflich sind. Dazu gehört als alles was das Einverständnis der anderen Seite mißachtet oder der Mißbrauch von Kindern. Ich habe das aber nun auch schon X mal geschrieben aber ein Vernünftiger Austausch von Sichtweise ist nicht entstanden.
  8. Heibo1

    Von SM zum Pedo?

    War ich es der hier alles versucht hat das Thema zu zerstören? Habe ich Videos von fliegenden Kühen eingestellt? War ich es der versucht hat das Thema belanglosen Dingen zu füllen um es zu zerstören? Nein. Das ist nicht von mir gekommen. Ich habe auch nicht versucht Dinge zu unterstellen (Ausser zur Verteidigung gegen Angriffe). Wer hat mir denn unterstellt, dass ich der Meinung bin, wir sollten nur noch Sex zur Fortpflanzung haben. Ich soll Dumm sein? Nein ich denke dieses Defizit ist her bei andren zu finden. Ich bin die Quelle für das was ich sage. Eine andere gibt es nicht Meine Beobachtung ist es, dass es Menschen gib die bestimmte Dinge mißbrauchen und andere die das nicht machen. Dieser Mißbrauch ist aus meiner Sicht immer zu dem Zweck einen inneren Zwang zu befriedigen. Mit der Zeit wird aber das Bedürfnis immer extremer, da die Wirkung des Mittels nicht mehr den gleichen Kick erzeugt. Das kann ich bei Alkohol und anderen Drogen erkenne. Das kann ich im Bereich der Spielsucht erkennen. Ich kann das auch im Essen und Sachen kaufen erkennen. Auch Sie Problematik um die Sexsucht ist dort zu finden. Das sind Fakten, die jeder selber finden kann, der Gewillt ist. Daher ist meine These, dass es Menschen gibt, die ihrer Sexualität mißbrauchen um einen Rausch zu erleben. Meine Vermutung ist, dass es Menschen gibt, die aber auf der Suche nach dem nächsten Kick in Bereiche gehen, die Verwerflich sind. Dazu gehört als alles was das Einverständnis der anderen Seite mißachtet oder der Mißbrauch von Kindern. Ich habe das aber nun auch schon X mal geschrieben aber ein Vernünftiger Austausch von Sichtweise ist nicht entstanden.
  9. Heibo1

    Von SM zum Pedo?

    Das sehe ich andern. Meine Empfehlung an dich: Lerne die Welt im Kern zu verstehen und weniger mit gelernten Konzepten zu betrachten. Was hindert dich denn daran, auf meine These einzugehen und mit mir darüber zu sprechen? Das meiste was kommt, ist: Heibo ist dumm, hat keine Ahnung oder muss sich erst mal das nötige Wissen aneignen, oder er ist ein Dummschwätzer, ein Troll, will nur Ärger machen. Das was du machst, ist aus meiner Sicht absolut billig und schwach. Ich glaube, dass wenn es nach der Qualität von Beiträgen ginge, einige keine "Advance Member" wären. Ich unterstelle dir, dass du voreingenommen bis und deine Motivation nur darin besteht, mich als Quelle schlecht zu machen oder die Information zu diskretisieren. Tatsache ist, dass du selber im BDSM in Wien aktiv bist und der Meinung bist, dass Ideen wie meine, Schwule und andere Minderheiten diskriminieren. Dir geht es nur um das Stören und nicht um eine Dialog.
  10. Heibo1

    Von SM zum Pedo?

    Dann hast du dich auf jeden Fall gut gehalten.
  11. Heibo1

    Von SM zum Pedo?

    Schade, du hättest mit den andren versuchen können "Heibo1" zu bearbeiten. Zappa meinte, ich solle "euch" was von meinen Pillen geben. Zappa ist auch etwas zickig, es scheint als ob er seine Tage hat.
  12. Heibo1

    Von SM zum Pedo?

    Leider den ganzen Spass. Du hast gefehlt... Was war los?
  13. Heibo1

    Von SM zum Pedo?

    Dann ist doch die Frage, warum du dann nicht Humor hast, sondern zickig bist wie ein kleines Mädchen. Nur noch mal als Hinweis: Ich liege nicht falsch. Es ist so wie ich es sagen. Ich glaube auch nicht, dass du ein Interesse daran hast, an dem Thema mit zu wirken. Zumindest sind deine Übergriffe nicht hilfreich und daher unterstelle ich dir, dass du nur stören willst und ein Terrorist bist.
  14. Heibo1

    Von SM zum Pedo?

    Das schon aber die sind nichts für dich. Ich finde es auch spannend, wie du einer Grenze ziehst. Wir gegen den Heibo1... lächerlich.... Warum hast du es eigentlich nötig Kredit über andere zu erhalten? Hast keine eigenen Eier in der Hose?