david28

User
  • Inhalte

    50
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     204

Ansehen in der Community

18 Neutral

Über david28

  • Rang
    Herumtreiber

Profilinformation

  • Geschlecht
    Männlich

Wingsuche

  • Teilnahme im zukünftigen Wingmen-Suche Modul
    Ja

Letzte Besucher des Profils

442 Profilansichten
  1. david28

    Tinder

    164 Seiten lang "Warum kriege ich keine Matches" in diesem Thread untermauern seine These recht gut, widersprechen ihr zumindest nicht.
  2. david28

    Tinder

    Kann man: https://www.finanzen.net/aktien/IAC_InterActiveCorp_1-Aktie
  3. david28

    Tinder

    Nicht nur an das Alter...
  4. david28

    Tinder

    lovoo läuft gut, vorallem aber im alter von 18-22 ca
  5. Tun sie bereits. Sie verkaufen deine Daten zu Werbewzecken.
  6. Putzen, kochen, waschen, bügeln, arbeiten, Zeit mit der Tochter verbringen, der Tochter ggf. bei Hausaufgaben helfen, einkaufen, arbeiten, 4 mal die Woche Sport machen - nur so eine Idee.
  7. Willkommen im OG. Als attraktiver Mann hat man eben auch eine recht große Auswahl und wenn uns was nicht passt, können wir uns einer von x Hundert anderen Matches widmen. Versuchs im realen Leben, wenn OG nichts für dich ist. Oder versuchs mal auf Lovoo anstatt auf tinder und schreib in dein Profil, dass du nur was ernstes suchst.
  8. Wieviele Männer schreiben dich denn eigentlich pro Tag an?
  9. Ich schreibe keinen langen Roman. Der krasse Männerüberschuss im Online Game sollte den meisten hier nicht fremd sein. Aber was mich dann doch schockiert hat: Eine HB mit der ich gestern geschrieben habe, die seit 5 Tagen bei lovoo angemeldet ist, zeigte mir, dass sie innerhalb dieser 5 Tage von knapp 2000 Typen geliket wurde und von mehreren Hundert angeschrieben wurde. Und die war optisch nicht mal die creme de la creme. Die Zahlen musste ich erstmal sacken lassen. Auch interessant: In ihrem Leben sei sie bis jetzt nur 5 mal auf der Straße [ordentlich] angesprochen worden, sie würde sich wünschen öfter mal auf der Straße von einem netten Mann angesprochen zu werden. Ich hab hier bisher nirgends konkrete Zahlen diesbezüglich gelesen, deshalb hab ich den Thread erstellt. Vielleicht mögen diese Zahlen für die alten Hasen keine großen Neuigkeiten sein aber vielleicht hat jetzt der ein oder andere im OG weniger erfolgreichere PUA mal ne konkrete Vorstellung von dem riesigen Pool aus dem Frauen im OG Männer auswählen können und gleichzeitig davon, wie vergleichsweise verschwinend gering die Konkurrenz im realen Leben ist und was zu tun ist, wenns online nur "geht so" läuft. Gedanken und Meinungen zum Thema Männerüberschuss im OG und OG Allgemein können gern hier reingepostet werden.
  10. Stimmen denn bei ihr die Proportionen? Falls ja, kein Grund für Mindfuck. Falls nicht, eigentlich auch kein Grund.
  11. Sie hat aber nicht den erstbesten gebunden. Sie scheinen eine glückliche Beziehung zu haben und sich super zu verstehen. Es ist eben keine "GRUNDLEGENDE!"1!!1!!!1!elf Differenz, wenn der Partner keine Lust auf Oralverkehr hat, was ja bei ihm auch offensichtlich vorallem daran liegt, dass er Stoppel und natürliche Ausflüsse noch eklig findet, was man aber in einer intimen Beziehung auch beheben bzw. ändern kann.
  12. Dieser "eklige Ausfluss" nennt sich Scheidenausfluss, ist in der Regel geruchslos und schützt die Vagina vor Bakterien und Infektionen. Mit dreckigem Boden oder unhygienischen Penissen hat das nichts zu tun, im Gegenteil. Es gibt natürlich viele Arten von vaginalen Ausflüssen, aber da die TE nichts von irregulären Ausflüssen erzählt hat, gehe ich mal davon aus, dass es sich um den "normalen" handelt.
  13. Vielleicht erklärt ihm auch einfach mal jemand, dass Körperflüssigkeiten was ganz natürliches und Härchen und Stoppel im Genitalbereich eher die Regel als die Ausnahme und sind. Bei ONS oder Prostituierten kann ich ja nachvollziehen, wenn man sie vorher erstmal duschen schickt, aber bei der festen Partnerin? Jeds mal? Weil Mann Angst vor Stoppeln und Körperflüssigkeiten hat? Vielleicht ist es ja eine Phobie.
  14. Rein technisch, womöglich. Liebesbeziehungen sind aber kein Vertrag, dessen Rahmenbedingungen man mal eben festlegt, um in Streitfragen anschließend abzuklären, ob ein Partner "rein technisch" gesehen Mist gebaut hat. Rein technisch - der Hausordnung nach- darf ich auch um 11:00 Uhr meine Wohnung umräumen, während mein Nachbar unter mir nach der Nachtschicht seinen Schlaf nachholt. Aus Sicht eines mitfühlenden und mitdenkenden Menschen lasse ich es aber im Zweifel sein und frage ihn wenn überhaupt erst ob das klar geht, weil ihm das ziemlich auf den Sack gehen könnte und das obwohl wir diesbezüglich keine Absprache getroffen haben.
  15. david28

    Kostentrennung als Paar

    Ja mei, san mia denn im Sozialismus drinna? Ihr Essen wird nicht billiger, weil sie weniger verdient.