dltdftftw

Member
  • Inhalte

    1.802
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     39

Ansehen in der Community

360 Bereichernd

Über dltdftftw

  • Rang
    Erleuchteter

Profilinformation

  • Geschlecht
    Male

Letzte Besucher des Profils

3.395 Profilansichten
  1. dltdftftw

    Eure Investitionen

    Das glaube ich kaum, denn dann wäre es ein gemanagter Fonds und kein ETF. Der ETF bildet lediglich einen Index ab und hat daher keinen weiteren Einfluss auf die abgebildeten Unternehmen.
  2. dltdftftw

    Eure Investitionen

    Da hat Lyxor keinen Einfluss drauf. Die bilden Strikt den Index ab. Im GICS sind Google und Facebook jetzt von Information Technology zu Communication Services umklassifiziert worden. https://us.spdrs.com/docs-commentary/gics-sector-structure-changes.pdf
  3. dltdftftw

    Eure Investitionen

    Seit 2018 sind meines Wissens nach alle ETFs gleich steuerhässlich, gibt also keine Unterscheidung mehr wie bis Ende 2017. Ich hab auch meinen Anleihen ETF verkauft, allerdings aufgrund schlechter Rendite. Zu meinen Anlagen: Ich hab in etwa 70/30 Aktien-ETFs/High-Yield Einzelanleihen davon Aktien: MSCI North America, Stoxx Europe 600, MSCI Pacific, MSCI Emerging Markets und MSCI World Small Cap Momentan verursacht das Depot mir insgesamt noch zu viel Aufwand, da ich die Orders manuell einstelle, bei den Anleihen geht es nicht anders. Werde schauen, das in Zukunft mehr zu automatisieren oder zu vereinfachen. Die Zeit will ich lieber in ein Business stecken. Für am Schluss 1% mehr oder weniger p.a. im Depot lohnt der Mehraufwand für mich kaum und bei Einzelanleihen kann man viel falsch machen. @Doc Dingo Wieso willst du auf Thesaurierer umstellen? Die Steuervorteile sind seit 2018 bei Thesaurierern nicht mehr so ausgeprägt wie bis Ende 2017.
  4. Ich würde auch mit beige und hellgrau anfangen, im Sommer geht es auch noch etwas heller als beige, z.B. cloud. Bronze und waldgrün geht auch, ist aber ggf. schwieriger zu kombinieren und würde ich eher als Chino 4-5 empfehlen. Weil hier eine Dockers nennen: Habt ihr gute Quellen für die Dockers-Chinos? Bei dockers direkt ist kaum mehr was im Sortiment und Läden wie P&C haben die komplett rausgenommen. Würde mich auf einen Tipp freuen. Danke für das Bild. Wie würdest du die WE Chinos im Vergleich zu Dockers einordnen?
  5. TE handelt doch schon mit Derivaten und Devisen. Dann reicht es ja, wenn das dauerhaft profitabel läuft. Mit Onlinepoker lernt man vielleicht money management und sich selbst psychologisch in Kontrolle zu halten. Aber dann würde ich doch lieber gleich Chartanalyse etc. lernen, statt Karten und Wahrscheinlichkeiten, wenn man das nicht vorher schon gemacht hat.
  6. Welches Programm würdest du anstelle von SS empfehlen bzw. wenn man mit SS durch ist?
  7. Du meinst wohl Abgeltungssteuer, auch wenn ich deine Bezeichnung viel besser finde :D
  8. dltdftftw

    Bitcoins

    Gewagte These. Die große Angst ist doch die Fallhöhe, nicht die kurzfristigen Schwankungen.
  9. Hat den Kurs wohl ordentlich angetrieben.
  10. dltdftftw

    Bitcoins

    Nö, da sind mir die Gebühren zu hoch. Dann lieber über eine Kryptobörse handeln.
  11. dltdftftw

    Bitcoins

    Verstehe ich nicht ganz. Kannst du nicht mit einem Betrag rein gehen, bei dem du den Verlust verkraften kannst?
  12. dltdftftw

    Bitcoins

    https://blog.cubits.com/spend-bitcoin-in-berlin/
  13. dltdftftw

    Bitcoins

    In Berlin scheinen Bitcoins schon weiter verbreitet zu sein. Es gibt Bars, in denen man mit Bitcoin bezahlen kann und wohl auch "Dealer", bei denen man auf der Straße Bitcoins kaufen kann. Eine staatliche Währung überlegt China einzuführen, nachdem Bitcoins dort verboten wurden.
  14. dltdftftw

    Bitcoins

    Bei Kraken stört mich der Aufwand, sich da zu verifizieren. Ich hab auch keine Lust, eine Kopie vom Perso oder Selfie in die USA zu laden. Das Gedöns könnte man umgehen, indem man den Bitcoin Tracker kauft (DE000VN5MJG9), aber da sind die Transaktionsgebühren hoch, daher würde die Option nur Sinn machen als Buy-and-Hold Kauf. Ich wollte eigentlich ein bisschen traden, und da komme ich wohl um so eine Börse nicht drumherum. Bei Bitstamp muss man aber wohl auch seinen Ausweis hochladen. Immerhin sitzen die in Europa. Also bin ich weiter auf der Suche. Weiterhin würde ich auf jeden Fall ein privates Wallet haben, am besten offline, sodass man da seine Coins wirklich sichern kann. Möglichkeiten wären Tails mit Electrum oder Ledger Nano S.
  15. dltdftftw

    Bitcoins

    @MrMaker Welche Alternative zu Tails würdest du dann empfehlen? Tails hört sich für mich nach einer kostengünstigen Alternative zum Ledger Nano S an. Welches Wallet würdest du empfehlen, wenn man gleich loslegen will?