JamesArt

Rookie
  • Inhalte

    4
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     0

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über JamesArt

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

139 Profilansichten
  1. Ist aufjedenfall auch eine interessante Sichtweise die ich mal weiter beobachte werde!
  2. Ich bezweifle dass das der Grund ist. Beide Partner von uns sind nur verständlicherweise eifersüchtig und um keine weiteren Probleme oder Stress zu haben wäre das eine Situation mit der man das umgehen kann. Danke für die bisherigen Antworten und die weiteren Ansichten zu allem! :)
  3. Hölle im Job hätte ich auf keinen Fall. Ich denke wir können Privates und Berufliches gut trennen. Ohne Beziehung halte ich auch für unwahrscheinlich wobei das (so wie die aktuelle Situation ist) auch so passieren könnte.
  4. 1. Mein Alter : 21 2. Alter der Frau: 26 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: 1, jedoch tägliches Zusammenarbeiten da Arbeitskollegin 4. Etappe der Verführung: Leichte Berührungen 5. Beschreibung des Problems: Sie ist eine neue Arbeitskollegin und hat einen Partner. Ich habe genauso eine Partnerin. (Meine Beziehung hatte allerdings schonmal bessere Zeiten!) Wir arbeiten nun seit 3 Monaten fast täglich zusammen und verstehen uns unglaublich gut. Ich würde gerne wissen ob einerseits von mir aus aber auch von ihr aus vielleicht mehr ist. Wir waren zu 2. essen, dies wollten wir gerne wiederholen da ihr Partner aber Probleme macht war ihre Idee dies nicht zu 2. zu machen sondern zu 4. Nachdem was sie mir von Ihrem Partner erzählte klang es für mich danach das sie mit mir deutlich mehr Spaß hat. Da ich natürlich nicht sagen kann das ich dies nur gerne mit ihr machen könnte willigte ich ein. Meine 2 Fragen wären nun: 1. Habt ihr Ideen für Argumente zu 2. essen zu gehen? Ohne das es komisch rüber kommt? 2. Wie kann ich aus ihr mehr Annäherung rausholen? Dankeschön!