slashbye

Rookie
  • Inhalte

    5
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     31

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über slashbye

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

109 Profilansichten
  1. hart kann gut sein, konstruktiv ist wünschenswert. mit deinem anfangspost kann ich halt nicht viel anfangen um mich zu entwickeln. nichts destro trotz, danke für den input, bin über jede meinung froh 🙂
  2. ufff bissl harte kritik aber okay, nehm ich auch. danke.
  3. erläuterung bitte?
  4. Erstmal danke an alle Inputgeber. Much love. Bzgl Frage: Ich brauch das als Bestätigung. I know I know, gesund/sinnvoll/alpha ist das nicht. Komme aus einer 6 jährigen LTR, früher super viel Pickup gemacht eben auch aus Bestätigungsgründen. LTR war vorallem emotional super, danach sehnt sich mein Körper/Geist. (Plus die HB von oben ist einfach mega gut, die würde ich schon gerne binden -> auch wenns so natürlich nicht klappen wird...) LG Slashbye
  5. 1. Mein Alter: 29 2. Alter der Frau: 24 3. Art der Affäre (F+, Affäre neben einer Beziehung): F+ 4. Ist einer von beiden anderweitig eingebunden? In welcher Beziehungsform (monogam/offen)? Ist die Affäre geheim? Beide Single 5. Dauer der Affäre: 4 Monate 6. Qualität / Häufigkeit Sex: großartig, bei jedem Treffen 7. Beschreibung des Problems? Sie will keine Beziehung sondern ungebunden sein. 8. Frage/n: Wie meint ihr kann ich, wenn möglich, diese F+ in eine Beziehung umwandeln? Hallo zusammen, HB 10 vor einem jahr kennengelernt, sofort gefunkt aber sowohl sie als auch ich in LTR. kontaktdaten ausgetauscht, sporadisch kontakt über Whatsapp/Instagram. vorspulen in oktober 2018, getroffen, gemeinsame veranstaltung besucht, geküsst, sex bei 3tem date, alles super. sie wollte von anfang an F+, hat das auch offen kommuniziert, kam direkt aus beziehung bei unserem treffen. ich will eine beziehung, hab das ebenfalls kommuniziert. während treffen ist alles perfekt, sie sagt wie toll ich bin, wie toll der sex ist, dass sie mich lieb hat (sie hats als erstes gesagt) usw. alles eigentlich wie in einer beziehung... letzten sonntag dann gespräch wie wir weitermachen, sie hat ein schlechtes gewissen weil "sie meine zeit nicht verschwenden will". Sie will atm keine beziehung und sie störts auch nicht wenn ich mich mit anderen treffe ("aber bitte erzähl mir nicht jedes mal davon") ich meinte ich nehme mir zeit um bisschen nachzudenken. habe ihr folgenden text geschrieben: Hey HB10! Danke für deine Ehrlichkeit, ich bewundere diese Eigenschaft extrem an dir. Ich finde dich unglaublich toll, alles an dir, und das will ich auch so behalten. Gleichzeitig will ich, dass du mich als großartigen Menschen in deinem Herzen behälst. Wenn du an mich denkst sollst du happy (und ein bisschen sexuell erregt) sein. Gib mir Zeit um in mich zu gehen und dich bzw die Situation besser zu verstehen. Wird ein bisschen brauchen, aber i got this 😉 Bis dahin: Bussi, hab dich lieb. Slashbye ihre antwort: Ich find dich auch unglaublich toll und ich hoffe du weißt wie gern ich dich hab und wie unglaublich gern ich meine Zeit mit dir verbring 🙂 und wenn ich an dich denk dann natürlich nie an was schlechtes - ganz im Gegenteil. Hatte mit dir nie einen Tag der nicht super cool war (vom sexuellen ganz zu schweigen). Geb dir alle Zeit der Welt und no pressure 🙂 ich bin erreichbar 🤷‍♀ Hab dich auch lieb 😘 jetzt ist seit 2 Tagen mal funkstille meinerseits. Ich will: Diese F+ zu einer beziehung machen Ich kann: auch fürs erste mit ner sporadischen F+ umgehen ich befürchte: einfach dass sie einen anderen typen kennenlernt und mit mir dann irgendwann ein fade out stattfindet Wie ist eure Meinung zu der situation? UND Wie gehe ich am besten jetzt weiter vor? LG Slashbye