Sethyy

Rookie
  • Inhalte

    8
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     65

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über Sethyy

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

101 Profilansichten
  1. Hallo zusammen, herzlichen Dank für eure zahlreichen Antworten. Ich nehme daraus mit mir einfach mal Ihre Nummer geben zu lassen und es auf gut Glück zu versuchen, ohne große Erwartungshaltung. Ich weiß dass in meinem ersten Post sehr viele Informationen fehlen, dass niederzuschreiben würde aber ewig dauern und die ganze Story ist im Grunde auch nur ein nebenschauplatz. Ich habe hier schon viele Beiträge gelesen im Forum und ich weiß dass das eigentliche Problem bei mir selber liegt, Stwichwort Inner Game und Selbstbewusstsein. Im Grunde ist die ganze Geschichte eigentlich eine verdammt gute, ich hatte ja geschrieben vor einigen wochen auf einer Party gewesen zu sein, dort habe ich mich hervorragend mit einer Gruppe junger Frauen verstanden und somit meinen Social Circle erweitert. Durch den neuen SC wurde ich schließlich auf die nächste Party eingeladen die ein Paradies für jeden PU-ler war (Ein Haufen junger Mädels vs. eine handvoll Kerle im Raum). Von diesem Standpunkt aus betrachtet hätte es nicht besser laufen können. Dass ist vollkommen richtig, so erging es mir schon sehr oft in meinem Leben. Ich bin sehr Oneitis gefährdet, auch wenn sich dass inzwischen langsam bessert. Aber mit einer Frau die mir gefällt in einem Raum zu sein.. daran muss ich arbeiten. Und danke für den FR, da kann man echt viel draus lernen! Es sind leider nicht nur "ein paar" gewesen, dass war schon needy^3. Aber die Sache ist eh durch und ich habe meine Learnings daraus gezogen. Zu zweitens: Danke für die Aussage mit dem Social Value, dass erklärt mir einiges, auch warum es mir als Anfänger unmöglich erschien Sie zu isolieren. Ich habe es wie ich geschrieben hatte einmal richtig versucht, danach war es mir zu blöd.
  2. Guten Abend liebe PUA-Gemeinde, ich bin 28 Jahre alt, sehe durchschnittlich gut aus, bin verdammt schüchtern und möchte mein Leben ändern. Ich habe vor einiger Zeit bereits ein Thema hier gepostet, wo es um eine Frau ging die ich bei Tinder kennen gelernt hatte und die ich verloren habe weil ich viel zu needy war (Ich war 3 wochen im Urlaub und habe Sie zugespammt mit Urlaubsfotos von mir, Attraction ist auf 0 gesunken) Nun habe ich mir fest vorgenommen mit dem Streetgame anzufangen, ich werde versuchen dieses wochenende intensiv dafür zu nutzen. Nun habe ich allerdings noch eine konkrtete "Verführungssituation" die mir absolute Kopfschmerzen bereitet und wo ich gerne eure Meinung zu hören würde.. Folgendes: Ich war vor 3 wochen auf den Geburtstag einer Freundin eingeladen, es waren ca. 15 Mädels da im Alter 20-23, ich habe mich mit einer Fünfergruppe ca. 2 Stunden verdammt gut unterhalten, wir hatten eine Menge Spaß. Ich habe gemerkt das 2 Mädels ziemlich attracted von mir waren, leider waren beide nicht mein Typ, daher habe ich das nicht weiter verfolgt. Nun ist es allerdings so das ich ein Mädel davon echt gut fand, Sie mir allerdings die Kalte Schulter gezeigt hat immer wenn ich versucht habe mit Ihr ins Gespräch zu kommen.Ich habe 1 woche später einem Volleyball Spiel von Ihr beigewohnt wo alle Mädels vom Geburtstag mitgespielt haben, leider konnte ich auch hier mit der einen welchen nicht ins Gespräch kommen. Heute war eine Halloween Hausparty wo Sie auch da war, wieder das gleiche Spiel, sie saß neben einer Ihrer Freundinnen auf der Couch, ich habe zu Ihr gesagt Sie soll mal bitte etwas zur Seite rutschen damit ich mich dazu setzen kann, Ihre Reaktion war das Ihre Freundin mitrutschen soll damit ich nicht direkt neben Ihr sitze, 2 minuten Später ist Sie dann weggegangen. Von einer Ihrer Freundinnen habe ich dann später am Abend erfahren das Sie seit unserer ersten Begegnung auf mich steht.. jetzt sitze ich hier und verstehe die welt nicht mehr.. Frage 1: was sind das für Mädels die sich auf Teufel komm raus von einem distanzieren wenn Sie einen eigentlich gut finden? Zweite Frage: Meine einzige Chance irgendwie ein Date mit Ihr zu kriegen sehe ich darin mir Ihre Nummer von jemand geben zu lassen, sollte ich das tun? Danke für eure Einschätzung.. Und ja, ich habe mir gerade etwas Frust von der Seele geschrieben, trotzdem hoffe ich sehr auf euer Feedback..
  3. Sethyy

    Tagebuch Woche 1

    Hallo zusammen, da ich mich ernsthaft mit dem ganzen Themenbereich PU mehr auseinander setzen will, möchte ich hier ein Update für mich als Reflexion und jeden interessierten festhalten. Ich habe es nicht geschafft die 1. Woche des Bootcamps zu absolvieren, nach ca. 25 Begrüßungen habe ich aufgegeben. Da es mir sichtlich schwer gefallen ist sowohl die 50 zu schaffen als auch neu anzufangen mit diesem Bootcamp ziehe ich als Selbsterkenntnis aus dieser Erfahrung das ich anscheinend tieferlegende Baustellen zu bewältigen habe. Ich bin ein Mensch der gerne in seiner Höhle sitzt wenn man Ihn lässt, da ich nicht viele bis keine Freunde habe in der unmittelbaren Umgebung muss ich es schaffen mich selbst zu zwingen Aktiv zu werden und an meinen Problemen/Zielen zu arbeiten. Meine 2 unmittelbaren Ziele sind wieder regelmäßig Sport zu treiben und dieses Bootcamp wieder neu zu starten sobald ich es geschafft habe meinen Alltag nachhaltig wieder aktiver zu gestalten. Für Tipps wie ich es langfristig schaffe mein Leben nicht mehr auf dem Sofa zu verschwenden bin ich jederzeit offen und dankbar. In diesem Sinne gehe ich nun los! Update folgt.
  4. Sethyy

    Tagebuch Woche 1

    Servus liebe Gemeinschaft, als angehender PUA-Neuling möchte auch ich die Möglichkeit nutzen meine Erfahrungen hier für euch und mich festzuhalten. Ich bin 28, sehr schüchtern, habe wenig Erfahrung und mich aus diesen Gründen relativ spontan entschieden dieses Bootcamp durchzuziehen. Tag 1: 5/50 Nach einem ca. 2 stündigen Aufenthalt im Park habe ich 5 Personen(gruppen) begrüßt und hatte dabei sowohl 1 High- als auch ein Lowlight die besonders herausstachen. Mein Highlight war eine Begrüßung im Vorbeigehen, gerichtet an 2 schon ziemlich gutaussehende HB´s. Nach kurzem zögern bekam ich 2 Lächeln und ein erfreutes Hi zurück. Das hat mir merklich einen sehr positiven Schub gegeben. Mein Lowlight waren 2 etwas ältere Engländerinnen die mich angeschaut haben wie 3-Tage Regenwetter, ich vermute mal dass ich Ihnen bei meiner Begrüßung einfach zu Nah war und mein "Hi" zu unkalibriert/aufdringlich. Eine verpasste Gelegenheit in Form eines HB´s welches mich angelächelt hat beim Seil springen war leider auch dabei, sowas nicht mehr passieren zu lassen, (also nicht anzusprechen) ist natürlich eine meiner größten Baustellen, aber dafür bin ich ja hier! Alles in allem eine gute Erfahrung, es ist tatsächlich schwieriger als Mann im Vorfeld denkt - Update folgt.
  5. Gut, aus Fehlern lernt man bekanntermaßen, ich werd mir deine Worte hinter die Löffel schreiben für die nächste glückliche Gewinnerin die sich an mir erfreuen darf! 😄 Ich schätze mal abgesehen davon gehst du mit den beiden Vorredern für meine jetzige bereits versemmelte Situation d'accord?
  6. Hey danke für deine Antwort, dass war wohl ein harter Fail von mir... Sie kam am 01.07. zurück, zwischen dem Tag und dem 08.07. haben wir 2 mal miteinander geschrieben, sprich in Summe 2 Nachrichten kamen von ihr und 6 Tage haben wir Sendepause gehabt, 4 davon von Ihr initiiert. Das wir so gut wie keinen Kontakt mehr hatten ging am 20.06. los. Edit: Vom 20.06 - 01.07. war komplett Sendepause. Ich hätte Sie wohl in den letzten Tagen einfach anrufen sollen und mir ein sichereres Date sichern sollen, oder? Beiße mir aufjedenfall in den Hintern das ich nun in dieser Situation bin. PS: Ich habe kein Date früher ausgemacht weil ich mit dem wenigen Kontakt plötzlich schon gemerkt habe wie das Interesse schwindet, da wollte ich nicht needy wirken und erst nach nem Date fragen nachdem man sich wieder etwas angenähert hat, so war zumindest mein Gedankengang.
  7. Korrekt, gut erfasst! Ich hatte hier auch schon öfter gelesen bei Dateabsage ohne Gegenvorschlag mal ganz hart den eigenen Invest runterfahren, abwarten und tee trinken, so wie du es geschrieben hast.. Bzw. natürlich nicht warten sondern eher Leben leben 😄 Du meinst Ihre letzten 2 Nachrichten? Für deine Neugierde so: Huhu du ich muss den Termin leider nochmal schieben.... Es ist ne Freundin dazwischen gekommen.... (2x Affensmiley) Sehr schade, ich mochte die kleine.. Aber danke dir für die schnelle Analyse! So schwer es fällt leg ich dann mal die Füße hoch und beherzige Ich meld mich falls es eine Fortsetzung gibt..
  8. 1. Mein Alter: 28 2. Alter der Frau: 26 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: 8 4. Etappe der Verführung: Sex 5. Beschreibung des Problems: Servus liebe PUA´s, da ich seit Tagen Mindfuck schiebe und schon länger stiller Verfolger dieses Forums bin, dachte ich mir dass ihr mir vielleicht Tipps geben könnt wie ich mich in meiner konkreten Situation verhalten sollte. Zum case: Ich habe eine Dame online kennen gelernt, wir haben normal hin und her geschrieben und hatten ein gutes erstes kennenlern Date beim Essen. Zweites Date war eine vollkatastrophe, wir waren feiern mit Ihren Freunden und ich war so nervös das ich sie komplett ignoriert habe bzw. Ihre Freunde nach der Feier besser kannte als Sie. Fand Sie bemerkenswerterweise nicht so schlimm, drittes Date am See dann KC und FC und dann noch ein paar Dates mit FC´s bei Ihr. So weit so gut, jetzt haben wir uns allerdings knapp 2 Monate nicht gesehen weil erst ich im Urlaub war und dann Sie. Sie meinte vorher noch ich sollte mich doch sporadisch melden zum Kontakt halten, dass habe ich mit Fotos meiner erlebten Abenteuer auch getan (Ihr ahnt es schon, vermutlich too much). *Randnotiz: Ich hab hier im Forum gelesen das eine unvermeidbar lange Pause in der Kennenlern-Phase so gut wie immer tödlich ist, was meint ihr dazu? Nachdem wir nach unseren Urlauben noch 2 Wochen etwas hin und hergeschrieben haben (Sie hatte mich währenddessen auch mal 4 Tage gefreezed, ich habe danach 2 Tage pausiert), habe ich Sie über WA nach einem Date gefragt. Hier mal der Verlauf: Sie: Puh - ich hab tatsächlich diese Woche schon jeden Tag verplant - Nächste Woche vielleicht mal? Ich: Alles klar, dann sehen wir uns am Montag Sie: Montag habe ich XY vor, passt dir Dienstag? Ich: Ja Dienstag passt mir auch, freu mich drauf! Das war gestern, heute kam dann die Absage das Sie den Termin leider wieder schieben muss "Weil eine Freundin dazwischen gekommen ist". 6. Frage/n: Ich habe noch nicht drauf reagiert da ich doch sehr auf dem Schlauch stehe warum Sie mir nichts dir nichts eine Freundin dazwischen schiebt, ich mein, wtf? Ich wär super dankbar für jedes Feedback von euch zu meiner Situation.. das Problem ist das ich vor kurzem eine Rücken OP hatte und mich nicht wirklich ablenken kann und hier meine Filme schiebe 😕