jankr007

Rookie
  • Inhalte

    3
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     23

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über jankr007

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

104 Profilansichten
  1. Ja, ich hatte auch ungeschützten GV mit meiner LTR, die sich aber noch letzten Monat komplett hat durchchecken lassen. Es ist außen, also an der hautartigen Seite. Ich habe dadurch auch wie gesagt keine Einschränkungen oder Schmerzen, es stört mich vor allem optisch und das ich nicht weiß was es ist. Und das es jetzt schon 10 Tage so ist ohne Veränderung. Also geht sowas von alleine wieder weg? Wie lange dauert das?
  2. Vorab: Ja, ich werde die Woche defintiv auch zum Arzt gehen. Vielleicht hat aber ja der ein oder andere das selbe schon mal gehabt und kann gegebenenfalls von seinen Erfahrungen berichten. Gerne auch per PN! Also: Ich habe seit 10 Tagen einen roten, pickelartigen Knubbel am Penis. Er befindet sich auf der Vorderseite 'unten links' am Penis, also da wo der Penis anfängt. Meiner Meinung nach ist das bei/nach einer Nassrasur passiert, bei der ich mich geschnitten habe. Ich möchte aber natürlich auch nichts schön reden oder irgendetwas anderes ausschließen. Dieser Knubbel ist rot, sieht einem Pickel ähnlich und ist ca. 1cm groß. Er schmerzt nicht und stört nicht bei einer Erektion o.ä. Vor ein paar Tagen kam eine Mischung aus Blut und Eiter aus dem Knubbel. Ganz geringe Mengen. Ich habe erstmal abgewartet und dachte es wäre ein Pickel oder eben eine Entzündung durch das schneiden beim rasieren, was von alleine wieder weg geht. Bisher ist es aber seit ca. 10 Tagen gleichbleibend. Jemand eine Idee was das sein könnte?