Polysix

Member
  • Inhalte

    151
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     592

Ansehen in der Community

115 Gut

1 Abonnent

Über Polysix

  • Rang
    Herumtreiber

Letzte Besucher des Profils

2.225 Profilansichten
  1. ^Der Vollständigkeit halber, die Original-Rasierklinge von Nine Inch Nails: Ich finde beide Versionen ebenbürtig grandios, selten bei einem "Remix".
  2. Eine Ex von mir hat sich die Augen lasern lassen, war wirklich nicht billig. Nein, keine Horrorstory jetzt: Sie hat es nicht bereut, war auch kurzsichtig, aber die hatte weit mehr Dioptrien als du, war quasi blind ohne Hilfsmittel. Ich hätte sie auch mit der richtigen Brille scharf gefunden, Bibliothekarin-Style: "...die Brille kannst du anlassen baby." Andererseits kamen ihre Augen ohne Brille nach dem Lasern richtig schön zu Geltung und für ne Frau ist so ne starke Sehschwäche sicher noch ne ganz andere Baustelle als bei Männern, sie arbeitet aber auch nicht viel am Rechner, das kann nämlich arge Komplikationen verursachen. Bin selbst Brillenträger, mit ähnlichen Werten wie bei dir TE, hatte es vor Jahren mal mit Jahres-Linsen probiert, nie wieder, viel zu umständlich, zeitaufwändig, immer die Hygiene beachten, nervte mich tierisch z. B. bei trockener Luft im Club und den sanitären Anlagen...Brille nimmst ab, putzt, fertig. Maximal Tageslinsen, wenn ich im Winterurlaub Snowboarden bin, da nervt es, wenn die Brille beschlägt. Gibt so geile Brillen für fast jeden Typ, wenn man ne Weile sucht und probiert...Lasern, würde ich vielleicht ab - 6 drüber nachdenken. Bei der "gemeinen" Kurzsichtigkeit verschlechtert sich die Sehkraft aber auch nicht so stark im Alter, mit den genannten Übungen lässt sich die Dioptrien vielleicht konstant halten oder leicht verbessern. Theoretisch, wenn ich das richtig in Erinnerung habe, müsste bei Kurzsichtigkeit der Augapfel anatomisch in der Länge schrumpfen, um eine Verbesserung der Sehkraft zu erzielen, also ähnlich wie beim Abtragen der Hornhaut durch den Laser.
  3. Oh Herzdame war schneller, aber noch mal kurz zusammengefasst: Vergiss es! Da sind nicht mal ansatzweise IOIs rauszulesen, gut so, weil es für ihre Professionalität spricht, sie ist nett zu dir, weil sie deine Psychologin ist. Kümmere dich lieber darum, den Grund für deine Therapie sauber aufzuarbeiten, was auch immer es ist, sollte wohl eher Priorität haben grad in deinem Leben. Na dass sie nichts mit Patienten/ Klienten anfängt. Punkt. Don´t be that creepy guy! Alles Gute!
  4. Zu "NLP für Dummies" kann ich nichts sagen. Habe "Praxisbuch NLP: Die eigenen Kräfte aktivieren und sich auf Erfolg programmieren" von Ronald Schweppe und Aljoschka Long (2014) - grenzwertige Buchbindung, aber gehaltvoll, gut strukturiert und einfach zu lesen. Auf meiner Book-Bucket-List stehen in dieser Kategorie noch "Neurolinguistisches Programmieren: Gelungene Kommunikation und persönliche Entfaltung" (O'Connor et al. 2015) und die Bücher von Petra Dannemeyer und Ralf Dannemeyer, da wird´s dann schon fast zu kostspielig für meine Zwecke. M.M.n. ein guter Blog in der Richtung ist der von kikidan.com, falls noch nicht bekannt.
  5. Tja, in PU und PE wird doch immer gepredigt, weg von einem Mangel-Bewusstsein hin zu einem Bewusstsein der Fülle, dafür musst du halt n Preis zahlen. It is a dirty job, but someone´s gotta do it.😜
  6. Da wirst du wohl nicht ums Durchprobieren rumkommen, aber so ne kleine Info am Rande, viele XL-Versionen der anderen Hersteller bewegen sich so bei 56-58 Durchmesser, also ähnlich wie your mysize. Wenn ich keine mysize auftreiben kann, weil es schnell gehen muss, nehme ich die Großen von Durex oder Ritex, wobei letztere schneller reißen, aber weniger kosten, vielleicht ist da was dabei. Gab hier schon n thread mit ner ähnlichen Fragestellung wie deiner: https://www.pickupforum.de/topic/157941-kondom-finden-das-passt-breiter-schaft-schmale-eichel/ Ein anderer Hersteller mit noch mehr unterschiedlichen Größen als mysize, ist theyfit.
  7. Polysix

    Account löschen

    +1 Der einzige Typ, den ick abonniert hab. Wäre echt schade LowSub.
  8. Polysix

    Tinder

    My Hartz Will Go On...
  9. Ich wär gern der Stock in deinem Arsch! 💘 [no homo]
  10. Er steht also nicht auf Hosen? That's not a red flag darling but another... :)
  11. @Madeleine Was Botte und Kenjii und andere sagen. und [rhetorische Fragen] Bei welchen Aktivitäten kannst du deinen Kopf ausstellen und einfach ma die Kontrolle abgeben, dich fallen lassen und darauf vertrauen, dass das Universum, Gott, Schicksal, Zufall, andere Menschen oder etwas anderes... you name it, was außerhalb deiner Macht und Einflusszone liegt, es gut mit dir meint und dich "sicher" in Unbekanntes trägt? Einfach weil du es verdient hast, ohne etwas dafür tun zu müssen und ohne Angst zu haben, dass dein mühsam aufgebautes Leben gleich zusammenfällt, wie ein Kartenhäuschen, nur weil du dich mal treiben lässt oder voll und ganz hingibst, die Kontrolle und Verantwortung abgibst? Wie machst du das denn z.B., wenn du in den Urlaub fliegst? Fällt dir was ein? Dann mach mehr davon! Ficken z.B. soll ganz gut sein, Meditieren oder achtsam Stricken....nur halt nicht den Kopf zerficken, da bist ja anscheinend schon Meisterin drin... Sorry, aber das tut ja teilweise schon weh beim Lesen, diese ganzen Eventualitäten und Projektionen, dieses Sicherheitsdenken...akzeptiere lieber, dass nicht alles in deiner Macht steht. Oder stehst du etwa nicht auf Überraschungen und Abenteuer? [rhetorische Fragen]
  12. Polysix

    Heulthread

    Ja, kein Scheiß, die haben mir n link aufs Phone geschickt, wo ich direkt Fotos vom Schaden hochladen konnte. Keine Minute später bekam ich einen Anruf von einer überaus besorgten Mitarbeiterin der HV, hätte ja fast mit einer Aussage wie "Sie haben falsch gelüftet!" oder sowas gerechnet. Die anderen Mietparteien haben wohl noch nichts gemeldet, obwohl das schon seit nem halben Jahr fortschreitet. Ma kieken, mag die Wohnung und wollte vorerst nicht umziehen, aber wenn das Universum das so will...
  13. Polysix

    Heulthread

    Wenn es dir hilft: Die vordere Hauswand meines Wohnblocks sackt ab, angefangen so vor nem halben Jahr im Hausflur zieht sich nun ein echt creepy Riss vom Keller bis in den dritten Stock, ich geh mittlerweile schon ganz vorsichtig die Treppe hoch und runter, weil es so verdächtig knackt und bei jedem Treppenlauf Bausubstanz aus dem Gemäuer rieselt. Der Riss wird immer größer auf beiden Seiten des Hausflurs zur Front des Hauses. Kommt noch besser: Der Riss hat sich dann auf der anderen Seite der Wand in meinem Schlafzimmer ausgebreitet in einer Ecke. Lässt sich mit leben, dachte ich, bin ja auch nicht ganz unschuldig: An der Wand steht der Schreibtisch, auf dem ich mit HBs am liebsten Boss und Sekretärin spiele. Jetzt wache ich letzte Woche eines Morgens auf, als ich den Sand in meinen Augen weggewischt hab, sah ich, wo der herkam: der Riss hat sich innerhalb einer Nacht, zumindest sichtbar, an der Außenwand über die Decke zur gegenüberliegenden Wand ausgebreitet. Wenn das so weiter geht, schlafe ich bald im Freien 3 Stockwerke tiefer oder unmittelbar unter der Zimmerdecke... Nicht gut, gar nicht gut. Passt mir derzeit überhaupt nicht soon Umzug, auch finanziell nicht. Die Woche wird der Schaden von der Hausverwaltung noch aufgenommen, bin allerdings nicht sehr optimistisch gestimmt, dass das ohne Weiteres zu beheben ist und schlafe vorerst auf meiner Couch im Wohnzimmer. Irgendwie werde ich dieses recht unbehagliche Gefühl nicht los, dass es mal wieder Zeit für n Tapetenwechsel für mich wird...
  14. Keine Sorge, hab diesbezüglich keine Illusionen, es ging mir dem Bild darum, der TE klar zu machen, dass ein Kind aus einer früheren Beziehung kein K.O.-Kriterium beim Screening sein muss, wenn der jeweilige Elternteil ne potenziell gute Partie für ne Beziehung wäre, auch oder vielleicht gerade, wenn man keine eigenen Kinder haben will, kann man doch ne Menge von ihnen (wiederer)lernen.
  15. @Madeleine Sieh es doch mal so beim Screening: Die Chance, dass ein Mann mit Kind aus einer früheren Beziehung ein potentieller Axt-Serien-Mörder ist, ist ziemlich gering, auch dass sie irgendwie schrullig sind. Dann stehen die Typen mit Kind oft auch noch mehr im Leben, als ohne, gehen arbeiten, essen zu festen Zeiten... Deine ersten Beiträge hier triefen manchmal gerade zu vor neediness, nicht bös gemeint, ich übertreibe jetzt, nur macht es für mich den Eindruck, als würdest du deine nächste potentielle LTR am liebsten 24h um dich haben und mit Haut und Haaren verspeisen wollen, ihm einen festen Platz in deiner Lebensplanung zuweisen wollen und erwarten, dass er keine Vergangenheit hat. Schwierig Ü30. Das würde mich als freiheitsliebenden Typen total abschrecken und das Weite suchen lassen, da fehlt noch etwas Lockerheit, auch beim Tippern (C&F?). War der Typ halt besoffen, na und? Sehe das auch so, kam etwas unbeholfen und unkalibriert rüber das Geschreibe, aber fand ich jetzt auch nicht so mega drüber, deine Interpretation schon eher. Hättest ihn klar gemacht, schamlos ausgenutzt, deinem Spaß gehabt, dann in die Wüste geschickt, wenn er dir nicht mehr gefällt, na gut hast du ja irgendwie getan, recht früh. 😉 Noch mal zu den Kids, also meine Erfahrung zum Thema MILF, bei dir DILF, ist eher positiv, nix mit Golddigger oder Versorger-Suche, verdien eh viel zu wenig, also wird das mit uns leider nix. 😉 Hab auch derzeit weder Bock noch Ressourcen, den Provider oder Ersatz-Papa zu spielen. Emotional down to earth, no drama, finanziell auf eigenen Beinen und kann mein eigenes Leben leben, wie sie auch, is klar. Man hat einfach ne schöne Zeit, wenn man zusammen ist und schaut, ob mehr draus werden könnte. Meine Meinung, jede Jeck is anders, aber ich denke, dein Ausschluss-Kriterium Kind beim Screening könntest noch mal überdenken.