username84

User
  • Inhalte

    25
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     89

Ansehen in der Community

2 Neutral

Über username84

  • Rang
    Neuling
  • Geburtstag 05.01.1984

Profilinformation

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aufenthaltsort
    Hamburg
  • Interessen
    Kraftspirt frauen

Wingsuche

  • Teilnahme im zukünftigen Wingmen-Suche Modul
    Nein

Letzte Besucher des Profils

368 Profilansichten
  1. Alles gut, kein Drama bis jetzt.
  2. Danke dir!
  3. Ja verfolge ich nicht mehr, was solls habe gute und weniger gut e Tipps hier bekommen. Das Leben geht weiter und ich habe viel zu tun.....wer Weiss wofür die Trennung gut ist. 36 Jahre und wieder reset, mit gleuxk habe ich was gelernt
  4. Also ja, sie war da. Aber alles gut. Wir sind getrennt, keine emotionale Erpressung, keine Wut, kein Stress. Freundschaftlich. Im Vorfeld haben wir gestritten sodass sie die Trennung eingeleitet hat. Was nachvollziehbar ist,da sie zehnmal mehr fühlt und ich emotional scheisse reagiert hatte. Die Frau sucht beim Mann Schutz und den habe ich nicht geboten so ist das. Sondern die Kontrolle durch emotion abgegeben. Und wenn es nicht passt, passt es nicht. Menschen sind gleich und unterschiedlich. Ich gebe der Trennung jetzt nicht die Schuld aufgrund ihrer Diagnose, denn sie arbeitet hart an sich. Und ich, ich werde meine Baustellen auch in Angriff nehmen. Liebe reicht manchmal nicht.
  5. Sind nicht alle Menschen gleich. Es Gibt solche und solche. Wir gehen in Frieden, zwischendurch machte sie sich auf das sie heimlich mit ihrem ex geschrieben hat, sonst kein Lug und Betrug. Sie ist clean. Hat einen Job. Macht therapie. Und es ist wie es ist. Meinen hausstand hat sie verpackt und der steht zur Abholung bereit. Das Weiss ich zu schätzen und kann ich respektieren. Sollte nicht sein mit uns, sie geht ihren Weg, ich meinen. Und ja intensiv war es und schoen. Kein Kind, keine Scheidung, alles gut.
  6. Glaube nicht alles was du denkst.
  7. Bist mal in einer gewesen?
  8. Ja ich laufe die 300km zurück in mein Leben. Ist nicht die erste Frau mit der ich intensiv war und vielleicht habe ich diesmal was gelernt und fange mal an meine Baustellen in den Griff zu bekommwn. Kein Drama alles gut, alles fair und gut ist. Ich wünsche ihr alles gute und das sie stabil bleibt, dasselbe fuer mich.
  9. Vorhin schrieb sie, das sie nicht zuhause sein wird wenn ich meinen hausstand hole,weil sie die von ihr eingeleitete Trennung emotional unterschätzt hat. Wir gestern sehr nah waren als ich den ersten Teil holte und um deine frage zu beantworten, siehe polysix sein Beitrag und du hast auch was nicht sinnfreies. geschrieben. Inhaltlich ist es dazu genau so wie ich niederschreiben werde, daß ist fair, bestimmend und liebevoll
  10. Ach digga du hast nichts verstanden.... Die Beziehung war tief und innig und wunderbar und endlich wie alles. Fair war sie und ich auch.
  11. Ich packe ihr diese Zeilen morgen unter ihr Kissen....... Auch ohne glückliches Ende, ist die Zeit mit dir ein sehr schönes Kapitel meines Lebens, in Liebe name
  12. Und was mache wenn sie fragt hi wie geht's dir? Meine Idee ist nichts bzw zu sagen das wir getrennt sind und ich erstmal Abstand moechte
  13. Ist das wirklich nicht heilbar?
  14. Alles gut, ich schade ihr, ich schade mir. Morgen Sachen holen und gehen und dann langsam und höflich in mein Leben verschwinden...... Sie ist frei und ich
  15. Danke dir