Roadrunner92

Rookie
  • Inhalte

    5
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     31

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über Roadrunner92

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

25 Profilansichten
  1. Danke für deinen Ratschlag, du hast schlechte Erfahrungen in der Vergangenheit gemacht, deswegen verständlich das du so denkst. Ich werde noch bis Ende des Jahres abwarten wie es sich mit einem mehrinvest meinerseits entwickelt und sollte es sich nicht bessern starte ich mit einem Freund eine WG. Und alles was ich daraus dann lerne kann ich in der nächsten ltr besser machen. Danke für all eure Tipps
  2. Tue ich nicht,aber wenn Sie selber Ihren Arbeitskollegen anspricht ob er einen Kaffee mit ihr in der Pause trinken geht, dann finde ich das schon sehr heikel. Egal ob es gut oder schlecht läuft ob Shit-Test oder nicht. Ich meine ich mache das ja auch nicht! Und wenn ich mich auf der Arbeit mit einer Freundin auf einen Kaffee treffe sag ich ihr das ja auch nicht,weil ich nicht will das sie sich in dieser Hinsicht sorgen machen muss.
  3. Danke für eure rege Beteiligung,ist auch mal hilfreich den Spiegel vorgehalten zu bekommen. Hab meinen Invest jetzt deutlich gesteigert,bezüglich im Haushalt helfen und werde versuchen sie Fitnessmäßig wieder ins Boot zu holen,das hat ihr immer spass gemacht! Sie kam gestern um die Ecke und war plötzlich wieder total anhänglich,irgendwann erzählte sie mir dann mitten aus dem nichts das sie wohl einen Arbeitskolegen gefragt hat ob er mit ihr in der Pause einen Kaffee trinken geht.(hab darauf nicht reagiert) Später dann zum FC durcheskaliert (war so gut wie schon lange nicht mehr). Wie hier angeranten,werde ich mir wieder mehr Zeit für unsere Beziehung nehmen und auch nicht weiter alles was sie tut als selbstverständich hinnehmen. Sollte das Geschwafel von anderen Typen und das Handy getipper auf absehbare Zeit dann nicht enden,muss ich das ganze beenden,da ich mich so nicht wohlfühle und auf Dauer einfach kein Verständnis dafür habe.
  4. 1. Dein Alter 27 2. Ihr/Sein Alter 31 3. Art der Beziehung monogam 4. Dauer der Beziehung 10 Monate 5. Dauer der Kennenlernphase vor LTR 3 Monatewoche 6. Qualität/Häufigkeit Sex 1-2 mal die Woche,momentan seit 1 Woche garkein Sex! 7. Gemeinsame Wohnung? Ja 8. Probleme, um die es sich handelt Frameverlust 9. Fragen an die Community Hey PU Community, habe es endlich geschafft mich hiuer im Forum anzumelden und freue mich dementsprechend hier zu sein. Ich: kurze Beschreibung meinerseits,ich lebe recht unabhängig von meiner LTR,also eigene Hobbys und eigene Interessen,betreibe keinerlei Textkommunikation es gab während der Beziehung ein paar Punkte die mich sehr störten unter anderem flirten mit anderen wenn ich dabei war,respektlose Sprüche und das sie eine Zeit lang ständig von ihrem Ex erzählt hat. Ich:Klasse Typ ihr solltet es nochmal miteinander versuchen Lag mir oft mit Typen im Ohr die Ihr wohl schrieben und ihr das ja garnicht recht war Ich:Dann gib doch nicht deine Nummer raus und bitte regel das demnächst selber! um es auf den Punkt zu bringen ich merke einfach das sie diese Bestätigung von außen benötigt! (Orbiter) Die Momentane Herausforderung Zum Knackpunkt,ich habe bereits mehrfach mein Invest runtergefahren und ihr meine Sicht der Dinge und Werte übermittelt.Also in der Hinsicht klare Grenzen gesetzt,ansonsten bin ich weg! Das Verhallten hat sich auch gebessert,dennoch alle paar Monate was anderes. Ich wohne jetzt seit 2 Monaten bei ihr und mein Tagesplan sieht wie folgt aus:Ein Haupt,ein Nebenjob und 3 mal die Woche Abends Fortbildung. Dazu meine Hobbys(Laufen,Fitness,Rennrad fahren) Fehlersuche/Reflektion meiner Fehler Aufgrund des ganzen Stress und mangelhaftem Zeitmanagement habe ich die LTR in letzter Zeit vernachlässigt Sie nicht mehr richtig verführt und auch sogar mehrfach die Zukunft mit ihr infrage gestellt.(absolutes no go von mir) Und auch teilweise im Haushalt nicht mehr richtig mitgeholfen. Momentane Situation Desweiteren bin ich es ja gewöhnt das sie ab und an am Handy ist und tippert momentan hat sich das aber gesteigert,denke sie holt sich irgendwo bestätigung ab oder sucht sich bereits was neues. Als ich sie darauf ansprach erwiderte sie das ich gerne in Ihr Handy schauen kann,sie hat vor mir nichts zu verstecken. Es fing damit an das sie ziemlich kalt zu mir wurde,keine Zärtlichkeiten mehr kein kuscheln und zuletzt seit 1 Woche kein Sex (gabs noch nie!) Ich sprach das ganze an,daraufhin meinte sie mir ginge es ja nur um Sex. Ich sagte ihr das ich mir einfach wieder mehr Zweisamkeit wünsche,Zärtlichkeiten etc. Und direkt einen Tag später gab sie sich dementsprechend bereits Große Mühe in dieser Hinsicht,aber irgendwie wirkte es nicht mehr so wie vorher. Sie investiert noch viel in die Beziehung mit Ausflügen,Haushalt etc Fokus und Handlung Ich weiß nicht wie ich verfahren soll,ich habe das Gefühl wenn ich mein Invest wieder hoch fahre fliegt mir das alles um die Ohren. Bin am überlegen mir was eigenes zu suchen,auszuziehen und zu schauen ob man dann wieder aufeinander zu gehen kann. Feedback Eure Meinungen interessieren mich brennend,denn vielleicht seh ich das alles ja auch falsch