19castro92

User
  • Inhalte

    84
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     416

Ansehen in der Community

35 Neutral

Über 19castro92

  • Rang
    Herumtreiber
  • Geburtstag August 6

Profilinformation

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aufenthaltsort
    Germany
  • Interessen
    life.

Wingsuche

  • Teilnahme im zukünftigen Wingmen-Suche Modul
    Ja

Letzte Besucher des Profils

604 Profilansichten
  1. Jemand Erfahrungen mit Viberg Boots für den täglichen Gebrauch?
  2. Pfeiff drauf was männlich oder weiblich ist und sei in aller erster Linie authentisch, mit all deinen Eigenschaften, egal ob „feminin oder maskulin“. Fang an dich selbst von dem Rohdiamanten zum geschliffenen Meisterwerk zu entwickeln, egal was Frauen darüber denken. das ist attraktiv. Integrität.
  3. Push/pull - stilsicher im PUA-Forum
  4. Schließe mich dem allgemeinen Konsens hier an! versuche eher die Veränderung in dir selbst möglich zu machen, damit machst du dich selbst langfristig glücklich und gibst ihr die Chance teilhaben zu können. Im Draußen bzw. bei deiner Partnerin zu verlangen sich zu ändern führt wahrscheinlich zu nicht viel außer endlosen Gesprächen/ Streit/ Diskussionen ohne Ergebnis. Das würde ich mir ersparen. ZEIG IHR DEINEN WEG UND VERSUCHE SIE NICHT AUF DEINE SPUR ZU BRINGEN. ZEIG IHR ABER GENAUSO DASS DIR IHR WEG TEILWEISE NICHT ZUSAGT.
  5. Wie oft seht ihr euch denn so im Allgemeinen wöchentlich? Könntest du u.U. auch bisschen runterfahren, um ihr wieder etwas mehr vor Augen zu führen, dass du der Preis bist, und sie sich etwas mehr Mühe geben sollte, wenn sie Teil an deinem unfassbar tollen Leben weiterhin haben möchte.
  6. Fragenaufwerfendes Update: Bis heute haben wir eine gute Dynamik, jedoch kommt hier und da immer wieder das Thema der offenen Beziehung auf, bedingt durch mich und sie, indem wir spielerisch öfters durch andere Themen dort landen und sie mich dann fragt, ob ich wieder eine offene Beziehung möchte. Meine Antwort darauf, dass es mir nicht um Status oder irgend etwas geht, lediglich um die gemeinsame Verbindung, die man zusammen hat, um am Besten alles andere ausblenden zu können, egal ob da andere Partner sind, stellt sie nicht wirklich zufrieden. Natürlich freue ich mich, wenn meine Freundin mir sexuell treu ist, und ich bin ihr gerne treu, aber dass das kein langfristiges Konzept einer Beziehung ist in unserer Konstellation, ist mir bewusst bzw. bin ich überzeugt. Ich habe kein unbedingtes Bedürfnis andere Frauen zur Zeit flach zu legen, auch wenn Alternativen. Ich möchte einfach eine leichte schöne spannende Zeit verbringen wenn man sich sieht. Ihre Reaktion auf diese Aussage ist oft, dass ihr zur Zeit nichts fehlt und sie niemanden anderen braucht. Es gehe ihr allgemein in Beziehungen auch mehr um die emotionale Verbindung, sie aber das Gefühl hat, dass wir inniger miteinander sind im Umgang seitdem wir wieder exklusiv unsere Beziehung gestalten. Sie aber im allgemeinen es nicht schlimm findet, wenn es mal passiert, dass ich mit jemandem Anderen mal was habe. Sie spricht da allerdings hier über sich sonder immer in dem "Du"-Terminus. Meine Frage ist, was ihr denkt was sie eigentlich will bzw. wie ich es von ihr herausfinde?
  7. Wenn ich eine Partnerin habe versuche ich erst herauszufinden, in welchen Situationen sie welche Art von Sex bevorzugt und dann versuche ich sie dahingehend zu verwöhnen und erfülle ihr diesen Wunsch. Wie manchmal versaut mit Squirting, Hieben, festhalten, Haare ziehen etc, und dann ein andermal ganz sanft und verschmußt, innig und zärtlich. Ob du sie dabei leckst, fingerst oder sonst was machst ist denke ich zweitrangig.
  8. Stupide Frage an die Cats, aber ist es nicht im Allgemeinen so, dass die Qualität des Sexes eher davon abhängt, wie sehr Mann Verantwortung übernimmt, damit Frau sich fallen lassen kann und einfach nur in den Genuss kommt begehrt/ dominiert etc.(je nach Vorliebe) zu werden und am Besten bei vorhandener Dynamik oder Wissen/ Technik auch zu einem bis 2, 3 Orgasmen kommt? Mir wurde jedoch auch schon das Eine oder Andere Mal berichtet, dass es der Einen oder Anderen auch eher nicht um den eigenen Orgasmus geht, mehr darum dass Mann sich nimmt, was ihm beispielsweise "zusteht". Obwohl ohne Zweifel Mann mit Orgasmus-Qualitäten im Bett mehr gewünscht ist als ohne.
  9. "Okay die ist scharf wie eine Habanero, aber verhält sie sich so, sodass ich auch mit ihr reden will" (Körpersprache)
  10. Es gibt genug Andere da draußen, aber wenn sie dir im Gedächtnis geblieben ist dann würde ich ihr einmal schreiben und mich nach ihr erkundigen und schauen was passiert. Allerdings kann ich mir vorstellen, dass sie genau wissen wird, warum du dich bei ihr meldest nach so langer Zeit aus heiterem Himmel. Man könnte deuten, dass sie damals nicht so mega attracted war, dann hätte sie auf ihren Ex gepfiffen, aber Never try, never know!
  11. Kleidung ist wichtig, vor allem die die zu DIR passt! Was dem einen Chinos und Loafers sind sind des anderen Air Max und Jogginghose. Frauen riechen das nen Kilometer gegen den Wind, wenn du versuchst dich mit Klamotten zu „schmücken“, dich aber nicht wohl in ihnen fühlst. Alles eine Frage der Ausstrahlung, aber gewaschen und in sauberen Klamotten
  12. Liebe Community, Meine Dame und ich sind seit geraumer Zeit zusammen, mit "ups und downs", exklusiven und offenen Beziehungsversuchen, gemeinsamen Urlauben, Nächte voller Spaß, Sex, auch mal Streit, gutes Essen, Situationen in denen man oder das Gegenüber richtig gehandelt hat und genauso umgedreht, sich einzugestehen auch mal etwas daneben gehandelt zu haben bzw. selbstbestimmt, konsequent und fair bei Fehlern des Gegenübers zu reagieren. Ich hatte die Idee diesen Text hier zu verfassen, da ich über mich selbst mehr gelernt habe in dem letzten Jahr und meine Grunderkenntnisse würde ich gerne mit euch teilen. Meine Sicht/ mein Erwartungshorizont noch vor etwa 3 Jahren nach Beendigung meiner vorherigen Beziehung: -Frau fürs Leben finden/ behalten -immer gleicher Meinung sein / als Beweis von Verbundenheit -Exklusiv / Treue -Ich muss nur solange dabei bleiben, bis eines Tages meine selbst auferlegten Qualitäten von meiner Partnerin entdeckt und geschätzt werden und ich so gesehen werde, wie ich es gerne mir wünschen würde -Zur Not selbst zurück stecken, bevor man Streiten riskiert Meine Handhabe seit einiger Zeit (mit einigen wenigen Fehlentscheidungen---> NOBODY IS PERFECT) - Bevor man jemanden in sein Leben lässt sich selbst fragen, was man selbst darin sucht // nicht überbewerten // Keine Märchen sich ausmalen - Bei Meinungsverschiedenheiten akzeptieren, dass man unterschiedlich ist und falls es keine gemeinsame Lösung gibt es akzeptieren und es nicht überbewerten - Treue sehe ich mittlerweile als eine nette Geste am Anfang der Beziehung bzw. der erste Jahre, aber auf Dauer ein nicht zu stämmender Umstand, zumindest nicht indem man es einander verbietet. - Ich bin mir meiner Qualitäten und zunehmend auch Schwächen bewusst und akzeptiere sie, genauso wie die Ecken und Kanten meiner Partnerin. - Nicht zurückstecken, wenn man sich davon Anerkennung erhofft. - Niemals Druck ausüben, bei Unzufriedenheit wegen des Handelns des Gegenübers eigene Konsequenzen ziehen und nicht auf Änderung beim Partner bitten/ warten etc. Alles in Allem habe ich bis jetzt diese Erkenntnisse sammeln können und auch teils manifestieren gelernt. Gerne freue ich mich über Ergänzung von euch bzw. werde ich evtl. auch noch das Eine oder Andere hinzufügen. Best, Castro
  13. Pack deine Sachen und renn mein Lieber! Wenn sie sich von dem Typen schlagen lässt und in Erwägung zieht bei ihm zu bleiben und dir noch davon erzählt hat die Dame genug Probleme, mit denen du nichts zutun haben willst!! 4 Wochen Beziehung und sich gegenseitig sagen, dass man „füreinander bestimmt“ ist und auch davon überzeugt sein. Bei der Frau?! Vielleicht solltest du dich selbst fragen, warum du dich in solche destruktiven Situationen manövrierst.
  14. Meiner Erfahrung nach ist so gut wie alles möglich als gelungenen Akt der Liebe zu verkaufen. Selbst wenn man offen und cool damit umgeht, dass man sofort gekommen ist, weil man sein Gegenüber so begehrt, kann das anturnend wirken, wenn die nächste Runde dann feucht fröhlich abläuft mit vielen Höhen und Gefühl. Ist mir früher das ein oder andere Mal passiert und war nie ein Dilemma. Mit der Erfahrung kam bei mir auch die Fähigkeit meine Geilheit maximal lange heraus zu zögern, ohne mich von ihr übermannen zu lassen. Das turnt dann das Gegenüber richtig an, und für einen selbst ist es auch ein anderes Level von Lust und Trieb.
  15. Jemand gute Alternativen zu RedWing Iron Ranger Stiefeln?