cooper2k4

User
  • Inhalte

    10
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     0

Ansehen in der Community

2 Neutral

Über cooper2k4

  • Rang
    Neuling
  • Geburtstag 23.02.1977

Profilinformation

  • Geschlecht
    Male
  • Aufenthaltsort
    Münster
  1. Gibt es in Deutschlanbd auch Nicht-FKK-Saunen? Und dass sich eine Frau in einer normalen Sauna von einem Fremden massieren lässt, habe ich noch nie erlebt! Redest du von einen Saunaclub?
  2. Es fehlt dir an Selbstvertrauen. Du musst mit dir selbst im Reinen sein. Gehe nicht ins Fitnessstudio für Andere/um Anderen zu gefallen, sondern weil es dir Spaß macht. Lerne aus den Fehlern deiner Vergangenheit und vergiss die negativen Erfahrungen. Mach es einfach bei jedem neuen HB (Versuch ) besser! Lies dir mal diese Posts/Threads durch (Stichwort: Eye Contact): http://www.pickupforum.de/topic/77012-augenkontakt-101/ http://www.pickupfor...dpost__p__14764
  3. Sehe ich auch so. Und dazu bist du völlig unsicher in deinen Worten und deinem Verhalten. +1 Dein Verhalten und deine Worte passen nicht zusammen. Wenn du nichts von ihr willst, warum hast du ihr dann einen Kuss gegeben, machst dir so viele Gedanken und schreibst diesen langen Post? Anscheinend willst du etwas von ihr, das ist jetzt aber erst mal schief gelaufen. Online würde ich nichts zurück schreiben. Damit kannst du keine Attraction aufbauen. Bei einem zufälligen Treffen kannst du evtl. nochmal neu starten und fragen wie es mit ihrem Freund läuft.
  4. Echt krasse Geschichte. Bei Online-Dates musst du schauen, dass es so bald wie möglich zu einem Reallife-Date kommt! Stichwort: "Phantasie-Falle" (wie oben gesagt). Ursprünglich aus Münster und Umgebung ist die Dating-Plattform MeetMeOnline. Die ist komplett kostenlos. Du kannst ja mal schauen, ob da was aus deiner Umgebung (Schweiz?) dabei ist.
  5. Ich würde es auch so machen wie fjun und Robin. PU ist ja nichts Schlechtes oder Peinliches. Es sagt, dass wir als souveräne Männer auftreten sollen, die wissen was sie wollen und das dann auch tun. PU hilft uns, die Frauen besser zu verstehen, Zeichen zu erkennen und mit Shit-Test o.ä. umzugehen. Das ist nichts Geheimes, sondern eigentlich Allgemeinwissen und kommt den Frauen schließlich auch zu Gute! Wir sind doch keine Freaks, sondern aufgeklärte Männer! Wir hinterlassen die Frauen in einem besseren Zustand als sie vorher waren!
  6. Ich schreibe jetzt mal in meinem Thread weiter, was ich aus all den Informationen hier für mich extrahiert habe. Das kann und sollte jeder für sich selbst auch tun. Es gibt zum einen die Erfolgsgeschichten nach drei Wochen PU und zum anderen auch kritische Posts nach drei Jahren. Die wichtigsten Punkte für mich als PUA-Anfänger sind: Geh raus und spreche die Frauen an! Da musst du aktiv werden und das kann dir niemand abnehmen. Wenn dir die Disco nicht liegt, ist das kein Problem! Frauen sind überall: Auf der Straße, im Laden, im Fitnesstudio, etc. Auch alleine in die Disco zu gehen ist kein Problem und sogar besser zum üben. Tritt souverän auf und sei schlagfertig! Dafür ist es wichtig zu wissen, wie die Frauen ticken (C&F, Shit-Test) und dann braucht es übung, damit du weiß wie du reagieren kannst/musst. Das hilft dann automatisch auch dem Inner Game. Bzgl. Opener und Routinen gibt es hier jede Menge Tipps. Letzten Endes sollte es aber nichts auswendig Gelerntes sein, sondern spontan und zur Situation passen, je nachdem ob du sie beim Gassi gehen ansprichst, im Supermarkt oder der Disco. Der nächste schwierige Punkt ist die Eskalation. Da musst du wieder aktiv werden und brauchst Mut und das richtige Timing! Die wichtigsten Beiträge für Anfänger: Ratschläge, Hinweise und Richtlinien für PU-Anfänger Vom Ersten "Hi" Bis Zum Sex
  7. Ja, ich weiß was ich kann und ich weiß jetzt auch wieder was ich will. Ich habe mir neue private und berufliche Ziele gesetzt. Während der Ehe sind meine Ziele und insbesondere unsere gemeinsamen Ziele leider abhanden gekommen bzw. auseinander gedriftet. Das hat das Ganze mit zum Scheitern gebracht. Ich habe noch folgende Tipps für Sex: Abwechslung ist sehr wichtig Sagt euch gegenseitig, wie ihr es am liebsten mögt und wagt auch Experimente! Frauen brauchen nicht immer einen Orgasmus. Sie finden es auch mal schön, einfach genommen zu werden. (Vielleicht nicht unbedingt beim ersten Mal! ) Aber das geht schon Richtung LTR. Dazu steht sehr viel Nützliches in diesem Thread: Die 10 wichtigsten Punkte einer LTR.
  8. Erkenntnis eines AFCs Ich lese jetzt seit zwei Wochen hier im Forum mit und ich muss sagen, es hat mir schon sehr geholfen und langsam verstehe ich die Welt wieder. Ich war vier Jahre verheiratet und bin jetzt seit 7 Monaten wieder solo. Ich bin einer von den AFCs, der durch Glück eine nette Frau abbekommen hat. (Allerdings funktioniert auch eine Ehe nicht aus sich heraus, sondern es muss ständig für Attraction gesorgt werden...) In den vergangenen 7 Monaten hatte ich mit einer HB4 und einer HB6 was am laufen. Die HB4 hab ich selbst beendet als ich die HB6 kennen lernte. Die HB6 war verdammt cool drauf und intelligent aber ich hab's vergeigt. Die wichtigsten Fehler, die ich jetzt im Nachhinein bei mir erkannt habe (nachdem ich http://www.pickupfor...enuberstellung/ gelesen habe) waren: Ich traute mich nicht meine Wünsche vor ihr darzulegen Vorhersehbares Verhalten, vorhersehbare Konversation (daher uninteressant/langweilig/kein Abenteuer) Ich konnte meine Ziele im Leben nicht benennen (Wo siehst du dich in 10 Jahren? Was würdest du mit 500.000 EUR machen?) Ich war immer für sie da, wenn sie (an)gerufen hat Zu lange Telefonate (Fehler: "Zeit des PUA ist kostbar") Ich krallte mich zu sehr in sie (Fehler: "Ein PUA lässt sie IMMER an der langen Leine") Verlustangst (da ich froh war überhaupt wieder jemanden gefunden zu haben) (Fehler: "Inner Game") Auch mit diversen Shit-Tests hatte ich zu kämpfen, u.a. Du siehst lächerlich aus in deinen Radsport-Klamotten Abfällige Bemerkung über Ex-Frau/Freundin Deine Hobbies finde ich bescheuert Dein Job ist langweilig Meine Erkenntnis (bis jetzt): Bei einem HB geht es nicht ums Anbiedern und Freund sein, sondern ums Erobern. Dabei muss ich auch die Frau kämpfen/zappeln lassen. Es muss ein Abenteuer für beide sein. Dazu braucht es Mut, Einsatz (Kampf/Feuer) und Ziele. Zu einem echten Abenteuer gehört insbesondere auch die Atmosphäre des Unvorhersehbaren und Geheimnisvollen. Grundvoraussetzung ist, dass ich mit mir selbst im Reinen bin (Inner Game, HSE) und weiß was ich will. Wenn ich verstehe wie die Frauen ticken und Lösungen auf die gängigen Fragen und Tests habe, sollte es beim nächsten mal besser klappen! Also üben, üben, üben!