Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'don jaun boot camp'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

1 Ergebnis gefunden

  1. Xiberus

    Die Zeit ist gekommen

    So, ich habe mich dazu entschieden, dem Bootcamp wieder eine Chance zu geben. Ich habe es vor 3 Jahren schon einmal probiert, doch zu dieser Zeit war ich noch sehr tief gefangen in verschiedenen Problemen, von denen ich dachte, Sie aufgearbeitet zu haben. Für Alle nach zu lesen Habe das dort alles nach der ersten Woche wieder abgebrochen, weil ich einfach sehr schnell meine Motivation und das Ziel aus den Augen verloren habe und nicht wirklich den Mut hatte, dass zu tun, was ich tun muss. Auch weil ich dort wieder eine Frau kennen gelernt habe, mit der ich eine Fernbeziehung führte. Das ging ein halbes Jahr. Danach gab es verschiedene ONS und Affairen, die aber alle nicht das Wahre waren. Es hat mir viel gegeben, aber nicht das, was ich gebraucht habe. Vor allem, da ich zu der Zeit noch sehr auf geil auf die Bestätigung durch Frauen war. Aber das hat alles nichts gebracht und nie habe ich den tatsächlichen Grund erkannt. Auch, weil ich bis vor 3 Monaten ca. 7 Jahre täglich Gras geraucht habe, relativ erfolglos vor mich hinstudiert habe, gleichgültig war, meine wahren Bedürfnisse nicht richtig spürte, sehr lethargisch für mich hinsumpfte. Kein wunder, dass ich nie wirklich erfolgreich war und mich unter wert verkaufte. Aber das hat sich vor ungefähr 3 Monaten, als ich das Kiffen endgültig quittierte, ziemlich geändert. Ich spüre wieder meine Bedürfnisse, meine wahren Gefühle, sehe mein verborgenes Potential und bin zur Zeit extrem motiviert, mein Leben auf die richtige Bahn zu lenken. Habe mir einige Bücher zur Persönlichkeitsentwicklung zugelegt und bin fleißig am reflektieren. Bis ich auch nach einer Kurzzeittherapie an dem Punkt angelangt bin, wo meine ganzen Probleme ziemlich genau vor mir lagen. Und jetzt ist der richtige Zeitpunkt gekommen, daran zu arbeiten, denn der Leidensdruck wird nicht weniger sondern treibt mich immer heftiger an, mein Leben zu ändern. Ich habe auch schon sehr gute Fortschritte gemacht. Ich bin kommunikativer geworden, offener, was meine Probleme angeht, ich habe mich von meinen Lügen befreit, die ich anderen vorgespielt habe, um gut da zu stehen. Bin radikal ehrlich zu mir selbst und zu anderen. Kann sehr lockerer mit Frauen umgehen, die ich schon kenne (auch wenn die Anzahl nicht groß ist). Ich habe mittlerweile einen guten und aussichtsreichen Job als die rechte Hand des Bosses. Treibe mehrmals die Woche Sport, ernähre mich immer gesünder, kleide mich besser, gehe öfter alleine Weg, betreibe einfach sehr viel Selbstpflege. Da hat mir auch das Buch "Die 6 Säulen des Selbstwertes", sehr stark bei geholfen. Denn mein Selbstwert war einfach dermaßen für die Tonne. Nur habe ich es bis vor kurzem erst deutlich erkannt und habe mir da Hilfe geholt. Ausschlaggebend war dieser Bollywood reife Korb Was ich bis zu diesem Punkt schon mal vorbereitend auf das Bootcamp betrieben habe, war ein freundliches aber bestimmtes Auftreten, dass aneignen einer Selbstbewussten Haltung. Meine Bedürfnisse in den Vordergrund zu stellen, Augenkontakt immer und überall und die letzten 10 Tage jeden 30 - 45 Minuten Spazieren gehen und jede freundlich Grüßen, dem/der ich begegnet bin. Am Anfang war es Überwindung und Awkwardness, dann war es Spaß und grad fängt es an Routine zu werden. Allerdings flacht das Momentum der Selbstüberwindung ab. Genaugenommen flacht der Kick ab, den ich dabei am Anfang Gefühlt habe. Eigentlich wollte ich das 30 Tage so weiter machen, allerdings treibt mich mein selbst dazu, jetzt wieder hiermit anzufangen und nicht aufzuhören, bis ich das durch habe. Einfach um das Momentum aufrecht zu erhalten. Um mir den Druck zu nehmen, werde ich vermutlich nicht versuchen, dass in 8 Wochen durch zu ziehen. Ich arbeite jeden Tag bis 16 Uhr, Montag/Dienstag/Freitag jeweils 3 Stunden Training und Mittwochs Gesangsunterricht. Von daher muss ich alles, was ich lerne, auch mehr in den Alltag integrieren. Es braucht die Zeit, die es eben brauchen wird. Auch, weil jetzt die dunkle Jahreszeit anfängt. Aber ich bin ziemlich zuversichtlich, dass ich mit genügend Hartnäckigkeit sehr weit kommen werde und jeder einzelne Tag mein Leben bereichern wird. Also dann: Man wird nicht jünger. Ich denke, die erste Woche wird mir relativ leicht von der Hand gehen, weil ich genau das schon 10 Tage geübt habe. Wirklich spannend wird es dann in der 2ten Woche. hasta la vista