Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'pu-cat?'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
    • Red Pill & Blue Pill
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

1 Ergebnis gefunden

  1. 1. Mein Alter: Anfang 30 2. Alter der Frau: Anfang 30 3. Anzahl der Dates: Insgesamt 3 mal gesehen, davon waren 2 Treffen Dates 4. Etappe der Verführung: Berührungen, Kino, KC 5. Beschreibung des Problems: Eure Meinung, Einschätzung, weiteres Vorgehen Hallo liebe PU-Community, vielleicht erinnert sich der ein oder andere an meinem letzten Thread, bei dem ich bereits angekündigt habe, ein zukünftiges "Problem/Ausgangssituation" rechtzeigtiger hier zur Posten und nicht erst, wenn das Kind schon in den Brunnen gefallen ist. Nun ist es soweit und mich würde eure Sichtweisen, Meinungen oder auch Ratschläge interessieren. Ich werde bei meinen Schilderungen versuchen, möglichst wertfrei und neutral zu bleiben. An der Stelle noch der faire Hinweis: Der Beitrag wird höchstwahrscheinlich länger, hast Du darauf keine Lust? Kein Problem, lies Dir etwas anderes für Dich interessantes durch. An alle die dran bleiben wollen, schon mal vorab danke. Vorgeschichte: Es war einmal vor langer langer Zeit.... nein Spaß 😁 Genau vor einer Woche war ich mit meinem besten Kumpel (und gleichzeitig PU Kollegen) in einer angesagten Bar in meiner Stadt unterwegs, bei der auch zu späteren Stunde getanzt werden kann. Dort angekommen, sind wir beide eher zufällig über eine 7-8 köpfige Gruppe gestolpert, bei der sowohl Frauen als auch Männern anwesend waren. Als die Gruppe Fotos machen wollte, ergriff mein bester Kumpel die Gelegenheit und stellte sich natürlich ganz uneigennützig als Fotograf zur Verfügung. Was auch prompt angenommen wurde, binnen weniger Sekunden, sprachen wir beide fast synchron mit jeweils einem Mädel aus der Gruppe. Ich eröffnete das Gespräch mit der Frage: "ob denn keinem aus der Gruppe aufgefallen ist, dass mein Kollege gar kein Foto von der Gruppe sondern ein Selfie von sich selbst gemacht hat". Das Mädel schmiss sich direkt weg vor lachen = Jackpot, dass berühmte Eis war damit direkt gebrochen. Im weiteren Verlauf ist mir das Mädel nicht mehr von der Seite gewichen, wir hatten eine lustige Unterhaltung nach der anderen und sehr sehr viel C&F ohne dabei den Namen von dem jeweiligen anderen zu kennen oder sonst langweilge Frage + Antwort Spielchen zu spielen. Irgendwann fingen wir an, eng miteinander zu tanzen. Die Gruppe schien die Anwesendheit von meinem besten Kumpel und mir sehr zu begrüssen, sowohl einige Mädels als auch die Männer, schoben das HB öfters mal wieder zu mir, obwohl das HB sowieso die ganze Zeit in meiner Nähe war. Dann kam der Zeitpunkt und die Gruppe löste sich mehr und mehr auf, erst ging ein Mann aus der Gruppe, dann ein Pärchen etc. Das besagte HB schien aber auf Nachfrage der Gruppe bleiben zu wollen und machte keine anstalten zu gehen, im Gegenteil. Also nahm ich das als Gelegenheit und isolierte das besagte HB an eine etwas ruhigere Ecke der Bar und küsste sie. Aus dem Augenwinkel sah ich, dass mein Kollege scheinbar ebenfalls Erfolg bei seiner Dame hatte, denn auch die beiden küssten sich. Als das HB dann schließlich gehen musste (da sie mit der Freundin da war, die mit meinem Kumpel zutun hatte) nahm ich das noch schnell als Anlass, mir ihre Handynummer geben zu lassen und erfuhr durch weiteren C&F ihren Namen. Blieb aber noch eine weile mit meinem Kumpel in der Bar. Auch mein Kollege tauschte im übrigen die Nummer mit seiner HB aus. Auf dem Heimweg redete mein Kollege und ich über den Sinn und Unsinn des Lebens und liessen den Abend insgesamt nochmal revue passieren. Er erzählte mir, dass es möglicherweise sein kann, dass mein HB nicht Single ist bzw, momentan evtl. etwas am laufen haben könnte, da sich wohl die Freundin dazu nicht konkret äussern wollte (evtl auch um mein HB nicht in Bredouille zu bringen, für den Fall das sie nicht interessiert ist). Spontan schrieb ich der HB was lustiges und bekam auch eine Antwort. Da ich aber darauf nicht reagierte, stellte sie mir am nächsten Tag noch zusätzlich eine Frage. Nach kurzem hin und her schreiben, schlug ich ein Treffen für Sonntag vor, bei dem sie direkt einwilligte. Gesagt = getan. Erstes Treffen: Am Sonntag berichtete mir mein Kollege noch, dass er seine HB angeschrieben habe, aber keine Reaktion erfolgte. Also war ich für den Fall, dass mein Date doch noch plötzlich platzen sollte vorbereitet. Aber Pustekuchen, dass Treffen fand statt und ich stellte fest, dass sie nochmal eine Nummer besser aussah als an dem Abend als ich sie kennengelernt habe. Wir schlenderten ohne Ziel erstmal durch die Stadt und meine anfänglichen Befürchtungen, keine möglichen Gesprächthemen zu finden, verflogen in sekundenschnelle. Wir lachten viel und ich betrieb viel C&F. Ich umarmte sie zwischenzeitlich bei unserem Spaziergang, sie wich dabei nicht von meiner Seite. Sie gestand mir, dass sie eigentlich gar keine Zeit gehabt hat, aber eine andere Verabredung abgesagt hat, da sie derzeit zeitlich eingeschränkt ist und unser Treffen sich sonst so lange hingezogen hätte. Im späteren Verlauf des Abends ergriff ich ihre Hand und liess sie dann nach 3 Sekunden wieder los um ihre Reaktion zu testen. Sie reagierte äusserst positiv. Wir beschlossen noch spontan etwas trinken zu gehen. Auf dem Heimweg schilderte sie mir dann, wie ihre Wochenplanung aussieht. Als ich feststellte, dass sie quasi mehr oder weniger komplett ausgebucht ist und das auch kund tat. sagte sie:"Nein, der Mittwoch ist noch frei" und zwinkerte mir dabei zu. Ich sagte ihr, dass ich die Botschaft verstanden habe und zwinkerte zurück, im Anschluss wechselte ich mit ein paar lustigen Kommentaren das Thema. Zum Abschied küssten wir uns, ehe sie auf eine Salsa Party weiter zog, zu der sie sowieso schon viel zu spät kam. Bei dem Treffen erwähnte sie im übrigen noch, dass sie generell nicht so der Schreib/Telefoniertyp ist. Ich dachte mir: "Ok, soll mir Recht sein, sofern trotzdem Invest vorhanden ist und Treffen stattfinden". Zuhause angekommen stellte ich fest, dass ich plötzlich ihr Foto in WA sehen konnte, was vorher nicht möglich war, dass bestätigte mir, was ich mir im Vorfeld bereits gedacht habe und zwar, dass das Treffen auch eine Art Test gewesen ist. Scheinbar habe ich diesen vorerst bestanden. Zweites Treffen: Jetzt, also am vergangen Mittwoch wollten wir uns erneut Treffen. Da noch nicht feststand was wir machen, schlug ich vor, bei mir zu kochen. Einige Momente später antwortete sie mir, dass ihr das Treffen passt, es ihr nur zu früh sei, um zu jemanden nach Hause gehen. Ich dachte mir: "Ok, kein Problem, wenn sie noch Zeit braucht, dann soll es so sein und ich versuche es beim nächsten Mal wieder". Wir trafen uns und gingen in eine Location, die ich mir ausgesucht hatte und verbrachten dort 4 Stunden. Wieder mit viel C&F und Berührungen, KIno. Wir küssten uns auch mehrfach in der Bar, ich streichelte ihren Rücken und sie lehnte Kopf auf meine Schulter und später legte sie ihre beiden Beine über meine. Zeitweise streichelte sie meine Arme und gab mir dazu auch Komplimente. Die Gesprächsthemen entwickelten sich wie von selbst, ohne viel zu überlegen. Sie fragte irgendwann, ob sich denn mein Kollege mir ihrer Freundin bereits getroffen habe, was ich verneinte und die Vermutung äusserte (absichtlich), dass sie vielleicht ein Freund hat, was sie wiederrum aber sofort verneinte (Keine Ahnung,ob das ein Test war, sie meinte sie habe seit letztem Freitag nicht mehr mit ihrer Freundin gesprochen, obwohl sie sich im Anschluss mit ihr sogar noch verquatscht hat und mit ziemlich hoher Wahrscheinlichkeit auch über uns gesprochen wurde/das mit dem verquatschen war Inhalt ihrer ersten Nachricht). Wir wechselten das Thema und ohne explizit danach zu fragen, erfuhr ich, dass sie bereits 3 Jahre Single ist und ihre letzte Beziehung 7 Jahre gedauert hat, sie aber diejenige war, die sie letzlich beendet hat. Sie fragte mich ebenfalls, wie lange ich Single bin. Nachdem nun 4 Stunden vergangen waren, entschieden wir uns, nochmal durch die Straßen zu schlendern, teilweise umarme sie mich, was ich als weiteres Zeichen von Attraction wertete. Alles wirkte harmonisch. Sie erwähnte, dass sie garnicht nach Hause will, aber bald nach Hause müsse, da sie genau wie ich am nächsten Tag noch arbeiten müsste. Wir blieben noch ein paar Minuten und dann brachte ich sie zur Bahn. Sie küsste mich und schrieb mir eine Nachricht mit der Frage, ob ich denn gut nach Hause gekommen bin etc. Mittlerweile war es 2uhr nachts und sie musste um 6uhr aufstehen. Wir schrieben kurz hin und her und sie erwähnte (war ein Insider, aus dem Gespräch heraus) das sie nun nackt schlafen müsse. Was ich dann mit einer entsprechenden Antwort quittierte, denn auch schon im persönlchen Gespräch gab es die ein oder andere sexuelle gegenseite Anspielung. Fazit: Bis hierher war ich sehr zufrieden. Nach meiner Einschätzung würde ich sagen, dass aufgrund ihres Berufsstandes (Fluggesellschaft) sie eine HSE Dame ist, die ein gesundes Sozialleben führt. Teilweise hatte ich sogar die Vermutung, dass es sich um eine PU Cat handelte. Beweise dafür habe ich allerdings nicht, es ist eher so ein Gefühl. Wie es weiter ging: Ich schrieb ihr heute morgen etwas lustiges auf den vorherigen Abend bezogen und fragte nach ihrer Antwort nach einem Treffen für kommende Woche, da ich ja wusste, dass sie diese Woche noch Besuch aus Österreich bekommt (Arbeitskollegin aus Österreich ist bis Sonntag bei ihr). Sie antwortete mir: "bin die nächste Woche leider schon komplett verplant (+weiner Smiley). Worauf ich bis jetzt erstmal nicht geantwortet habe, zum einen weil ich weiß, dass sie nicht so der Schreiberling ist und zum anderen, weil sie keinen Gegenvorschlag gemacht hat, was vielleicht auch aufgrund der Dauer bis zu einem potenziellen Wiedersehen zum gegenwärtigen Zeitpunkt keinen Sinn macht, dass jetzt schon festzulegen. weitere Vorgehensweise: Wenn ich mir jetzt selbst einen Rat geben müsste, würde ich sagen: "das sieht eigentlich insgesamt garnicht so schlecht aus, warte einfach mal ab, ob noch was von ihr kommt und bleib cool". In anbetracht, dass die Freundin meines Kollegen jedoch garnicht erst auf seine Nachricht reagierte, kamen mir nach ihrer Antwort heute dann doch der ein oder andere Zweifel, ob es nicht doch ein potenzieller Flake ihrereseits gewesen sein könnte. Im grundegenommen ist es auch nicht dramatisch, sich eine Weile nicht zu sehen, mir ging es jedoch eher um die Art der Antwort ohne Gegenvorschlag (auch wenn sie nicht so der Schreibtyp ist). Wenn sie tatsächlich HSE ist und so ein ausgefülltes Leben hat (wie es auf mich wirkt, viel Reisen, fast immer unterwegs), ist es nur normal, dass niemand sie gerade kennenlernt eine Priorität in ihrem Leben haben kann. Deswegen meine Frage an euch: Was würdet ihr machen, bzw. wie würdet ihr weiter vorgehen? Wie groß ist die Gefahr das ohne das sich gesehen, telefoniert oder geschrieben wird, die Attraction verloren geht? Und wie zum Teufel, kann ich eine PU Cat erkennen? 🤣