Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'vertrieb'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

2 Ergebnisse gefunden

  1. maxelo

    Umorientierung

    Guten Abend zusammen, ich (28/m) sitze hier grade und mache eine kleine Lernpause. Ich studiere im 6. Semester das Wirtschaftsingenieurwesen(8 Semester Regelzeit). Das ganze mache ich nebenberuflich. Der Beweggrund war, dass ich mit meiner Ausbildung und meinem Job den ich seither mache, sehr unzufrieden war. (Habe früher die Schule etwas verkackt und hatte ne blöde Phase..). Ich arbeite als Verfahrensmechaniker und muss quasi 40h/Woche Kunststoffteile produzieren. Hier und da boten sich aber auch mal andere Tätigkeitsfelder im Unternehmen in Form von Projekten und auch mal 3 Monate in der Konstruktion an. Mir wurden Beförderungen versprochen usw.. aber im Endeffekt konnte ich nach jedem gut erledigten Projekt wieder die Sachen gepackt werden und ich durfte wieder an den Maschinen arbeiten. Ebenfalls eine Interne Bewerbung auf eine interessantere Stelle ging schief, da man sich für einen Werkstudenten entschied und mich dann mit einer "Ab und zu"- Tätigkeit in der Konstruktion abspeiste. Wie dem auch sei wurde dann aber in der Konstruktion auch wieder eine Stellenausschreibung für eine Studentenaushilfe ausgeschrieben.... Mich hat das alles irgendwie sehr an mir zweifeln lassen und mich extrem demotiviert. Man macht sich halt seine Gedanken, wenn man irgendwie, egal was man tut, nicht ernst genommen wird und Körbe kassiert, obwohl man ja trotzdem leistet und durchaus sehr positives feedback erhält. Die Kollegen aus der selben Abteilung, die sich neben mir auch Weiterbilden wurden ebenfalls Abgeschrieben. Trotz abgeschlossener Qualifizierung dümpeln diese immer noch in Ihren alten Stellen herum und bekamen nicht einmal im Ansatz wie ich eine ??Chance??. Wie dem auch sei habe ich gestern einen Vertrag in einem Konkurrenzunternehmen unterschrieben. Heute verdiene ich ca. 34200€ Brutto/Jahr bei Unbefristeter Anstellung. Ab Juni dann 37500€ plus 3% Beteiligung am Erfolg meiner Leistung plus Weihnachts + Urlaubsgeld, mit einem Jahresvertrag. Der größte Unterschied ist jetzt aber der Job. Ich werde als Technischer Kaufmann / Produktmanager im Innen- und Außendienst angestellt und werde Spezialprodukte für den Kunden planen, anbieten und verkaufen. Auf der einen Seite freue ich mich natürlich sehr darauf beruflich wachsen zu können, auf der anderen Seite jedoch könnte es auch nach hinten los gehen und in einem Jahr stehe ich da ohne Job und könnte es verkacken. Ich kann gut mit CAD Systemen umgehen und habe auch ein gutes technisches Wissen auf das ich mich stützen kann , auf der anderen Seite habe ich noch nie im Leben mit Kunden verhandelt, geschweigen denn einen akquiriert. Was meint Ihr, hat jemand von euch schon einmal so einen Schritt gewagt und kann mir Tipps geben wie ich mich schnell in ein ganz neues Tätigkeitsfeld einarbeiten kann? Wie komme ich schnellstmöglich an die benötigten Softskills? Einfach machen und aus Fehlern lernen? Wie erging es euch als Quereinsteiger mit den schon erfahreneren Kollegen? Lg Max
  2. Hey Jungs, mir wurde von einem Freund ein MLM-System mit einem Produkt gezeigt, das ich für sinnvoll halte und das mich wirklich interessiert. Nun haben MLM-Systeme aber in Deutschland einen schlechten Ruf, auf der anderen Seite sind die Verdienstaussichten extrem gut und ich kenne einige die damit ein fünfstelliges Einkommen erreicht haben (wenn auch nur über ein paar Jahre). Viele aus dem MLM Bereich beschäftigen sich ja mit Personal Development, Inner Game, Umgang mit Menschen, positives Denken usw. Ich finde, hier lassen sich viele Überschneidungen zum Pick-Up finden, was ich auch für mich persönlich als Chance sehe, mich noch mehr damit zu beschäftigen. Nun die Frage: Soll ich einsteigen? Das Produkt ist wirklich gut, also keine Anti-Faltencreme, Schmerzpflaster oder sowas, sondern wirklich etwas, mit dem man etwas anfangen kann und sogar Geld verdient, auch wenn man keine Leute anwirbt und interessiert mich auch, da ich generell recht Börsenaffin bin. Mein Freund hat sehr gute Connections zu den Größen der Szene und ist in dem Netzwerk relativ weit oben angesiedelt (ist noch recht jung, was ja auch ein Vorteil sein könnte). Hat jemand von euch Erfahrung mit sowas? Lohnt sich der Einstieg, wenn man sich wirklich den Arsch aufreisst und 100% gibt? Liebe Grüße