HB über's Wochenende bei mir

16 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Schönen Freitag allen zusammen!

Also folgendermassen:

1. Ich 21

2. Sie 24

3. 0, beim Clubben kennengelernt

4. Kino, Rapport

5. Also hab vor etwa 2 Wochen im Ausgang eine Frau kennengelernt. Hab Sie da am Anfang des Abends schon mal gsehen, dachte mir aber na gut zuerst mal umschauen was sich sonst noch alles herumtreibt. Habe mich dan irgendwann mit meiner Freundin (Baggerpartnerin) auf die Suche nach guten HB's gemacht. 2-3 Gespräche geführt dann aber wieder gefreezt und weiter gezogen. Also wir dann zurück kamen stand Sie immer noch mit Ihren 2 Freundinnen da. Habe dann nicht lange gezögert und bin zu Ihr hingegangen und wir kamen gut ins Gespräch. Sie ist 24, aus München, stellt irgendwelche Geräte zum Röntgen her und ist hier über's Wochenende. Eine Ihrer Freundinnen war schon die ganze Zeit damit beschäftigt mit einem Typen den neuen Weltrekord im dauerknutschen aufzustellen. Die andere stand nur rum und nervte sich, warum Sie keinen Typen abbekam. Aufjedenfall wollte die Freundin dann gehen die keinen Typen abbekame und die anderen gingen natürlich mit weil Sie Sie nicht alleine in einer fremden Stadt lassen wollten. Gab Ihr dann mein Handy, Sie solle mir Ihre Nummer geben, falls sie wiedermal herkäme.

Nun, wir fingen dann an miteinander zu schreiben und verstanden uns auf anhieb sehr gut. Viel C&F und auch sonst tolle Gespräche geführt. Es stellte sich schnell heraus das wenn sie wieder nach Zürich kommt, dass sie ohne weiteres bei mir schlafen würde.

Heute haben wir dann per Whatsapp ein Weekend vereinbart an dem Sie herkommen möchte. Ich dachte mir, toll Sie kommt am Samstag her und wir haben nen tollen Nachmittag zusammen gehen dann am Abend aus und danach zu mir und Ramba Zamba. Jedoch hat sie gesagt das es sich nicht lohnen würde wenn sie am Samstag kommt und dann am Sonntag schon wieder geht. Sie würde gerne Freitag Abends kommen und Sonntag wieder gehen. Das heisst Sie will das ganze Wochenende bleiben.

6. So, jetzt zu meiner Frage.

Wie würdet Ihr das handhaben wenn eine Fraue mit der Ihr noch kein KC oder FC hattet und eigentlich auch noch nie ein richtiges Date. Ist das eine gute Idee wenn Sie dann gleich das ganze Wochenende bleibt?

Wenn es in die Hose geht hab ich die nachher das ganze Weekend an der Backe, wäre ja auch Scheisse. :D

Danke schonmal im voraus für die Antworten ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja zeigt zumindest dass sie sich für dich interessiert wenn sie bleiben will ;)

Notfalls kannst du sie ja nochimmer rauswerfen...

also - why not?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja zeigt zumindest dass sie sich für dich interessiert wenn sie bleiben will ;)

Notfalls kannst du sie ja nochimmer rauswerfen...

also - why not?

Klar kann ich Sie rauswerfen aber naja, Sie wohnt 3 h weg von mir. :D Wäre schon recht asozial

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Überleg dir ein paar gute Sachen die Ihr machen könnt, feiern, essen, was trinken, Stadt zeigen, was auch immer. Plan aber nicht das ganze Wochenende durch. Und wenns nicht läuft... Du musst ja nicht den ganzen Tag über mit ihr verbringen. Sie kann sich ja auch ein paar stunden allein durch Zürich bewegen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Denk dir paar Dinge aus die man machen könnte, entscheide dann aber spontan (mit ihr zusammen / nach ihren Vorlieben). Wie die anderen schon gesagt haben: Bloß nicht alles im voraus planen - das geht sowieso nicht auf.

KC kannst du dir auf alle mögliche Arten holen.

Spaziergang, auf ne Bank chillen, Kino -> KC

DVD reinschmeißen, für Kino sorgen -> KC

Whatever, dir wird schon was einfallen.

Wenn ihr dann erstmal die sexuelle Schiene fahrt ist sicherlich auch ein FC drin.

Denk mal aus ihrer Sicht, glaubst du sie würde ein komplettes Wochenende bei dir verbringen wenn sie sich keinen Sex erhofft?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Denk mal aus ihrer Sicht, glaubst du sie würde ein komplettes Wochenende bei dir verbringen wenn sie sich keinen Sex erhofft?

Genau das. WTF. Mehr geht nur wenn sie nackt vor deiner Tür steht.

Und chill dich, sie hat genau das selbe Problem ergo wird sie Fluchtmöglichkeiten eingeplant haben wenn was schiefgeht... ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für die Feedbacks, werde mir sicherlich was gutes einfallen lassen. Sie hat mir noch geschrieben das Sie noch eine Freundin mitnehmen möchte. Fragte mich dann auch ob die vieleicht auch noch bei mir pennen kann oder ob einer meiner Freunde Interesse hätte. Vieleicht liegt da sogar noch ein 3er drin, wir werden sehen. Habe schon vorgeschlagen das wir alle in meinem Bett schlafen können, sie sagte wenn es gross genug ist warum nicht. Vieleicht ist das der Jackpot. :banana:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Freundin mitbringen finde ich allerdings eher bedenklich?

Oder steht klipp und klar fest dass ihr Sex haben werdet?

Die dritte wird vermutlich an ihrer Freundin kleben und du bekommst deine HB nicht isoliert, oder pennt die lediglich bei dir und vertreibt sich tagsüber selbst die Zeit?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hast du sie im Kauf augegabelt ? :P

Ich würde sie einquartieren lassen das Weekend, wenn du eh nix anderes bis dato geplant hast an den Tagen warum auch nicht.

Wenn ihr euch bis anhin gut verstanden habt dann werded ihr euch wohl auch am Wochenende gut verstehen, und falls nichts, es sind knapp 2 Tage,

da kann man sich notfalls auch ausem Weg gehen.

Freitag Abend auf dem Üetliberg bei ein bisschen champagner wär doch was :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hatte schon sowas und war gut ausgegangen. Nunja was ich damals gemacht habe ist. Das ich sie Vormittag getroffen habe mit ihr viel Zeit verbracht habe und mit ihr auf einem langen Spaziergang mit ihr geredet habe, danach habe ich Zuhause bei mir gekocht, dann ein Film angeschaut, gekuschelt und dann ging alles weiter wie ich wollte^^.

Mein Tipp, bleib gelassen verbringe vorher den Nachmittag mit ihr und genieße die Zeit und gehe die Sache locker an. Wenns läuft, dann läufts ;). Es ist auf alle Fälle viel drin also viel Erfolg.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Freundin mitbringen finde ich allerdings eher bedenklich?

Oder steht klipp und klar fest dass ihr Sex haben werdet?

Die dritte wird vermutlich an ihrer Freundin kleben und du bekommst deine HB nicht isoliert, oder pennt die lediglich bei dir und vertreibt sich tagsüber selbst die Zeit?

Sie nimmt die Freundin mit, die mit dem Typen an dem Abend als ich Sie kennen gelernt habe die ganze Zeit rumgeknutscht habe. Habe schon organisiert das Sie wo anders schläft, sollte von da her kein Problem sein.

Und Ja eigentlich steht schon klar fest dass wir Sex haben werdet, die Frage ist bloss wie viel. :rofl:

Falls Ihre Freundin mich nervt, verkupple Ich Sie einfach mit einem Kollegen.

Hast du sie im Kauf augegabelt ? :P

Ich würde sie einquartieren lassen das Weekend, wenn du eh nix anderes bis dato geplant hast an den Tagen warum auch nicht.

Wenn ihr euch bis anhin gut verstanden habt dann werded ihr euch wohl auch am Wochenende gut verstehen, und falls nichts, es sind knapp 2 Tage,

da kann man sich notfalls auch ausem Weg gehen.

Freitag Abend auf dem Üetliberg bei ein bisschen champagner wär doch was :D

Nene im Bolero in Winterthur. ( Bi nid direkt vo Züri, nächhi Winterthur)

Bin eigentlich auch sehr zuversichtlich was das ganze angeht, sind ja schliesslich nur 2 Tage und wird bestimmt ne gute Zeit.

Schon mal gemacht auf dem Üetliberg?

Danke glatznsproll für 's Feedback ;)

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast LastMinute

Ich hätte beide bei mir behalten!

Wie sagte schon der berühmte Casanova.... es ist leichter zwei Frauen zu verführen als eine.... und da hat er Recht!

Zumal Du doch ganz genau weißt, dass die andere schonmal gut unterwegs ist was das Küssen angeht. Also absolut ON ist und wenn deine Schnitte die schon mitbringt, dann halte ich es für durchaus möglich, dass es sich um ein offenes Mädel handelt mit der man Spaß haben kann. Allein das sie sich einfach so woanders parken lässt. Spricht dafür, dass die definitv nicht kompliziert ist.

Woher willst Du denn wissen ob die beiden nicht Bi sind und was ganz anderes geplant hatten mit dir?

Denk da mal drüber nach.

Fürs nächste mal, eine Unterbringungsmöglichkeit unter der Hand klar machen, für den Fall das Du sie loswerden MUSST und von der Logistik alles steht und reibungslos abläuft.

Ansonsten erstmal die Lage peilen, wäre vll. ein Dreier drin gewesen.

Wenn möglich Korrektur vornehmen und zwar so, dass die Schlafgelegenheit zunächst bleibt. Du aber der Freundin von ihr erstmal mitteilst, sie soll auch mit zu dir kommen.

Was sich dann ergibt, hmmm wirste ja sehen.

Vll knallste eher die die Du erstmal nicht haben wolltest weil die dann ON ist und dein Target nicht. Ich würde Situationsbedingt entscheiden und nicht im Voraus.

LastMinute

bearbeitet von LastMinute

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ob sie den Sex schon auf ihrem Zettel hat oder nicht, kann hier nur gemutmaßt werden.

Fakt ist, dass Frauen solche sleep-over auf der Gästeritze :crazy: gelegentlich anders beurteilen als Kerle. ...insbesondere jene, die hier schon von Dreiern träumen.

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass Frauen dieser Altersklasse so 'ne Matte auch (einfach nur) als Jugendherberge betrachten und weiteres, insbesondere Ficken, nicht im Blick haben. Der Kitzel aus Abenteuer, Spontanität, Geiz/Sparsamkeit, Fremdheit und Neugier lässt sie leichtfertig in die schwachsinnigsten Konstellationen rennen. Immerhin (Ich unterstelle Dir hier nichts!) ist diese Nummer nicht ganz ungefährlich. ...oft genug ging's für die Mädchen auch mal schief.

Bei mir selbst hatte ich, dank soldidem Game, dann trotzdem hinlänglich gescored.

Sie war jedoch mit anderen Prämissen angereist. 8-)

Zum Thema "asozialem" Rausschmiss, weil sie ja 3 Stunden entfernt wohnt:

Natürlich fliegt sie raus, wenn es gar nicht passt!

Warum auch nicht? Die dreistündige Heimreise tritt sie einfach früher an. Und wenn Du sie "nett" rausschmeisst, kannst Du das zu jeder Zeit machen, zu der ein Bus fährt. Auch fieldtested. - Keine Hemmungen!

bearbeitet von Ted_Buckland

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hast du sie im Kauf augegabelt ? :P

Ich würde sie einquartieren lassen das Weekend, wenn du eh nix anderes bis dato geplant hast an den Tagen warum auch nicht.

Wenn ihr euch bis anhin gut verstanden habt dann werded ihr euch wohl auch am Wochenende gut verstehen, und falls nichts, es sind knapp 2 Tage,

da kann man sich notfalls auch ausem Weg gehen.

Freitag Abend auf dem Üetliberg bei ein bisschen champagner wär doch was :D

Nene im Bolero in Winterthur. ( Bi nid direkt vo Züri, nächhi Winterthur)

Bin eigentlich auch sehr zuversichtlich was das ganze angeht, sind ja schliesslich nur 2 Tage und wird bestimmt ne gute Zeit.

Schon mal gemacht auf dem Üetliberg?

Danke glatznsproll für 's Feedback ;)

Nei noch nie, aber hab ich mir letztens gedacht als ich beruflich da übernachtet habe und noch draussen war am Abend :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bitte :).

Habe ich gern gemacht bzw erzähle mir nachher wie es gelaufen ist. :)

Werde hier posten wie es gelaufen ist ;)

Ich hätte beide bei mir behalten!

Wie sagte schon der berühmte Casanova.... es ist leichter zwei Frauen zu verführen als eine.... und da hat er Recht!

Zumal Du doch ganz genau weißt, dass die andere schonmal gut unterwegs ist was das Küssen angeht. Also absolut ON ist und wenn deine Schnitte die schon mitbringt, dann halte ich es für durchaus möglich, dass es sich um ein offenes Mädel handelt mit der man Spaß haben kann. Allein das sie sich einfach so woanders parken lässt. Spricht dafür, dass die definitv nicht kompliziert ist.

Woher willst Du denn wissen ob die beiden nicht Bi sind und was ganz anderes geplant hatten mit dir?

Denk da mal drüber nach.

Fürs nächste mal, eine Unterbringungsmöglichkeit unter der Hand klar machen, für den Fall das Du sie loswerden MUSST und von der Logistik alles steht und reibungslos abläuft.

Ansonsten erstmal die Lage peilen, wäre vll. ein Dreier drin gewesen.

Wenn möglich Korrektur vornehmen und zwar so, dass die Schlafgelegenheit zunächst bleibt. Du aber der Freundin von ihr erstmal mitteilst, sie soll auch mit zu dir kommen.

Was sich dann ergibt, hmmm wirste ja sehen.

Vll knallste eher die die Du erstmal nicht haben wolltest weil die dann ON ist und dein Target nicht. Ich würde Situationsbedingt entscheiden und nicht im Voraus.

LastMinute

Habe mir noch nie überlegt ob die beiden Bi sind, aber kann es mir ehrlich gesagt schlecht vorstellen. Keine anzeichen oder sowas ähnliches gemacht und wir haben schon viel über Sex usw. gesprochen. Richte es mir aber so ein dass ich Sie bei einer Kollegin in der Wohnung unterbringe wo wir immer vor dem Ausgang sind zum trinken und auch danach. Und wenn wir dann vom Ausgang heimkommen und wir Sie nachhause begleiten, wer weiss vlt. ergibt sich das mit dem 3er ja doch.

Treffen findet erst in einem Monat statt, bleibt also noch ein bisschen Zeit ;)

Ob sie den Sex schon auf ihrem Zettel hat oder nicht, kann hier nur gemutmaßt werden.

Fakt ist, dass Frauen solche sleep-over auf der Gästeritze :crazy: gelegentlich anders beurteilen als Kerle. ...insbesondere jene, die hier schon von Dreiern träumen.

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass Frauen dieser Altersklasse so 'ne Matte auch (einfach nur) als Jugendherberge betrachten und weiteres, insbesondere Ficken, nicht im Blick haben. Der Kitzel aus Abenteuer, Spontanität, Geiz/Sparsamkeit, Fremdheit und Neugier lässt sie leichtfertig in die schwachsinnigsten Konstellationen rennen. Immerhin (Ich unterstelle Dir hier nichts!) ist diese Nummer nicht ganz ungefährlich. ...oft genug ging's für die Mädchen auch mal schief.

Bei mir selbst hatte ich, dank soldidem Game, dann trotzdem hinlänglich gescored.

Sie war jedoch mit anderen Prämissen angereist. 8-)

Zum Thema "asozialem" Rausschmiss, weil sie ja 3 Stunden entfernt wohnt:

Natürlich fliegt sie raus, wenn es gar nicht passt!

Warum auch nicht? Die dreistündige Heimreise tritt sie einfach früher an. Und wenn Du sie "nett" rausschmeisst, kannst Du das zu jeder Zeit machen, zu der ein Bus fährt. Auch fieldtested. - Keine Hemmungen!

Da geb ich dir recht, aber man merkt ja irgendwie woran man ist. Und das ich einen Lay hinbekomme, steht für mich irgendwie schon fest, bin da voller Optimismus.

Sie kommt mit dem Auto also muss ich nicht drauf achten ob ein Bus fährt. ;) Aber ja wenn es gar nicht klappen sollte, müsste ich Sie schon rausschmeissen. Obwohl ich das nicht denke/hoffe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.