Urlaub abgelehnt, da sie nicht mitkommen kann

13 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Hallo Leute,

ich weiß nicht genau ob ich einfach zu nett zu meiner Freundin bin oder doch Betasiert wurde.

Allgemein ist unser Umgang recht gut. Wir haben kaum streit. Das Problem fängt nur immer an wenn ich mehr Freiraum möchte.

Ich geh gerne mit meinen Freunden feiern und habe ungern meine Freundin dabei. Einfach, weil man sich nicht so frei bewegen kann und bewusst oder unbewusst immer ein Auge auf Sie hat.

Das weiß sie und nimmt sie auch so hin. Zwar gibt es vor dem ein oder anderen Abend kleine Diskussion aber im Endeffekt gehe ich meine Weg und mit meinen Freunden feiern.

Trotzdem möchte ich meine Freundin nie Verletzten oder etwas machen, was sie wirklich traurig macht. So habe ich ein Angebot für eine Reise bekommen, welches richtig gut war. Leider könnte meine Freundin nicht mitreisen. Also habe ich die Reise abgelehnt, da sie traurig war und die Reise gerne mit mir zusammen machen würde <3.

Wenn die Lage umgekehrt wäre, würde ich sie unterstützen und viel Spaß bei der Reise wünschen. Ich wäre nicht sauer sondern würde ich mich freuen.

Bin ich zu nett? Hätte ich die Reise annehmen sollen? Ist es okay in so einer Situation an sich zu denken?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

1. Wie alt seid Ihr?

2. Sehe hier keine Probleme

3. Ja, hättest mal an dich gedacht und die Reise mitgenommen. Man lebt nur einmal. Da erwarte Ich ein gewisse Akzeptanz und Unterstützung durch meine Partnerin.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Würde auch gerne wissen wie alt ihr seid.

Mit der Freundin gemeinsam feiern gehen ist ein nogo für dich, aber in den Urlaub fährst du nur mit ihr gemeinsam? Ziemlich merkwürdig.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey,

entschuldigt bitte. Wir sind beide 23.

@ RealGentleman

Es ist nicht so, dass ich gar nicht mit meiner Freundin feiern will aber ich mach es halt lieber ohne. Den Urlaub würde ich auch ohne sie machen. Aber sie nicht ohne mich ^^

Allgemein ja man lebt nur einmal aber es ist einfach so, dass ich es nicht übers Herz bringe sie so zu verletzen. Nicht das ihr es falsch versteht - Sie verbietet es mir nicht ich will sie einfach nicht verletzten. Ich kann die Reise nicht buchen, wenn ich weiß, dass es ihr so scheiße dabei geht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gibt's auch was dass du gerne zusammen mit deiner Freundin machst ...also außer ficken?

Vielleicht würde sie das mit dem Urlaub nicht so eng sehen, wenn du sie ansonsten mehr involvieren würdest.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es gibt je nach Sichtweise um die 200 Länder auf Erden. Wenn ihr gewollt hättet, hättet ihr zu einem späteren Zeitpunkt eine ebenso tolle Reise in ein anderes Land finden und dort gemeinsam hinreisen können. Weiß nicht, ob du zu nett oder betaisiert bist, dass Wort nett passt hier für mich nicht, ich find's eher absurd, eine Reise abzusagen. Ich sehe die Welt entdecken aber auch als eine Art Lebenssinn und eine Reise nicht anzutreten würde ich ein Leben lang bereuen. Wenn das bei dir nicht so ist, dann ist es zwar ärgerlich, aber du wirst darüber hinwegkommen.

Worüber du allerdings nicht hinwegkommen wirst, wenn du nicht daran arbeitest, ist die Angst, deine Freundin zu verletzen. Es ist immer okay, an sich zu denken. Und manchmal verletzt man andere Menschen dabei. Solange das nicht böswillig geschieht und keine langanhaltenden negativen Folgen nach sich zieht, dann ist das okay. Wer gibt darf auch mal nehmen.

  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Für mich gibt es nichts schöneres als die Welt zu entdecken, verschiedene Länder zu sehen und besonders die Kulturen zu sehen und zu verstehen. Leider kann ich nicht so oft Reisen da ich durch mein Studium und die Arbeit wenig Zeit habe. Außerdem fehlt oft das Geld. Deswegen war es für mich so eine Chance!

Ich hätte die Reise auch mit meiner Freundin gemacht. Leider hat sie zu dem Zeitpunkt aber eben keine Zeit.

@renee

Ich mache gern und oft was mit meiner Freundin. Eben nur nicht feiern! Daran sehe ich nichts schlimmes oder "nur ficken"

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Allgemein ja man lebt nur einmal aber es ist einfach so, dass ich es nicht übers Herz bringe sie so zu verletzen.

Sag mal willst du Urlaub machen für eine Woche, irgendwo schön am Strand Cocktails schlürfen oder was von der Welt sehen. Oder reden wir hier von einem Sexurlaub in Thailand?

Man sollte auch mal was alleine machen und nicht immer nur mit seiner Freundin. Was erzählt ihr euch denn so den ganzen Tag, wenn ihr immer alles gemeinsam macht und immer aufeinander hockt? Kann ich verstehen, dass du sie da ungerne beim Feiern mitnimmst. Würde auch jede Gelegenheit nutzen, um zu fliehen. Klingt ja wie ein altes Ehepaar nach 50 Jahren Ehe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Allgemein ja man lebt nur einmal aber es ist einfach so, dass ich es nicht übers Herz bringe sie so zu verletzen.

Sag mal willst du Urlaub machen für eine Woche, irgendwo schön am Strand Cocktails schlürfen oder was von der Welt sehen. Oder reden wir hier von einem Sexurlaub in Thailand?

Man sollte auch mal was alleine machen und nicht immer nur mit seiner Freundin. Was erzählt ihr euch denn so den ganzen Tag, wenn ihr immer alles gemeinsam macht und immer aufeinander hockt? Kann ich verstehen, dass du sie da ungerne beim Feiern mitnimmst. Würde auch jede Gelegenheit nutzen, um zu fliehen. Klingt ja wie ein altes Ehepaar nach 50 Jahren Ehe.

Ja, ja und nochmal!!

Ich will und muss mehr an mich denken aber wie "lerne" ich das?

Klar "mal Eier haben" aber das ist leichter gesagt als getan. Zudem hat sich das so eingespielt. Es ist so fest gefahren und ich weiß nicht wie ich da wieder raus komme.

Edit: Ich denke, dass ich einfach mehr das machen sollte wozu ich Lust habe. Aber wo ist die Grenze?

Nachdem ich nochmal darüber nachgedacht habe was ich gemacht habe und eure Antworten gelesen habe wird es wohl Zeit für ein Gespräch: Ich möchte ihr sagen, dass so etwas nicht nocheinmal vorkommen wird. Wir sind zwei Lebewesen, die ihr eigenes Leben leben können und müssen. Es kann nicht sein, dass ich kleine oder große Sachen aufgebe, nur um sie glücklich zu machen und mich damit unglücklich.

bearbeitet von quhII

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn du eurer Beziehung, vom feiern mal abgesehen, genug Raum gibst, dann verstehe ich nicht, dass du dich mit dem Urlaub so schwer tust.

Ich verreise auch gerne mit meinem Freund, aber wenn wir mal nicht gemeinsam frei bekommen, warum soll dann einer auf so eine Möglichkeit verzichten?

Nutze diese Chance, um dich mal was zu trauen. Sie wird es überleben und sich auch langsam dran gewöhnen, dass man nicht zwingend alles zusammen machen muss.

Wenn sie genug Vertrauen hat wird sie merken, dass du sie nicht ausschließen und eiskalt verletzen möchtest.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also ich hätt auch kein bock alleine in den Urlaub zu fliegen. Verstehe auch deine Freundin, wenn sie sich freut mit dir in den Urlaub gemeinsam zu können. Sehe hier auch absolut NULL betaisierung.

Das Problem könnte eher sein, dass ihr evtl unterschiedliche Ansichten von einer Beziehung habt. Die evtl eine Woche Urlaub im Jahr möchte ich schon mit dem Partner verbringen und sie eben auch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hätte die Reise mit einem Freund gemacht also nicht allein. Ich sag ihr auch immer sie kann gerne mit ihren Freunden auch mal weg fahren.

Bei der Diskussion habe ich ihr auch erklärt, dass der Jahresurlaub immernoch für uns beide steht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.