48 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Klingt gut, danke!

Was anderes:

Sie tut beim Aufeinandertreffen oft so, als hält sie extra Abstand und sagt das dann auch (aus Spaß natürlich - "Sicherheitsabstand").

Ich ergreife natürlich oft und schnell die Initiative bzw. falle über sie her (sie macht mit).

Ich interpretiere das so (und das hat sie auch schonmal gesagt):

Ihr gefällt es, wenn sich der Mann nimmt, was er will.

Es könnte allerdings auch eine Art Shittest sein (steht der Mann dazu, sich zu nehmen was er will?)

D'accord?

Ich weiß, ich bin ein Theoretiker, aber ich analysiere auch gerne!

Ich dachte übrigens auch schonmal drüber nach, nach der Ankunft eben nicht über sie her zu fallen (Film gucken etc.), habe es aber nie lange ausgehalten - sie schon.

Letztendlich habe ich mir dabei auch keinen Kopf gemacht - schließlich hat sie dann auch sofort mitgemacht und es genossen.

bearbeitet von EricTheParrot

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mach mal weniger Theorie und mehr Praxis. Klar können wir jetzt vermuten wie was wann wo warum ein Shittest war. Bringts dich aber weiter? Triff dich mit ihr, habt Spaß zusammen, vögelt. Direkt beim Hallo sagen oder erst nach dem Film. Oder dabei. Wenn du es verkackst dann ist es halt so. FBs haben oft ein Verfallsdatum, was aber vollkommen okay ist. Ihr trefft euch und vögelt regelmäßig, also alles gut. Laufen lassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, die Sache ist (zumindest ersmtal) nach etlichen Treffen durch.

Nebenbei: Es war großartig - wir "beichteten" uns gegenseitig, dass es der bisher beste Sex in unserem Leben war.

Was passiert ist:

Ich nahm mir zum zweiten Mal für diese FB Urlaub und wir verbrachten einen kompletten Tag zusammen:

Diesmal war sie über Nacht da. Wir waren frühstücken, wieder in der Therme, hatten mehrmals Sex.

Nur diese Frau feuert ja seit Beginn mit dem Shittest: "Ich bin bald weg", "So lange geht das mit uns bestimmt nicht mehr"...

Auch diesen einen Tag sagte sie "Wir sehen uns nicht wieder, wart's mal ab".

Ich ging jedes Mal nicht groß drauf ein, oder wechselte das Thema.

Den Sex fand sie trotz dieser Aussagen gut und mir fiel auf, dass sie mich in der Therme im Ruheraum die ganze Zeit anblickte, als ich auf der Liege lag (ein Zeichen von Gefühlen)?

Am nächsten Tag die SMS, dass sie es leider beenden müsse, da die Affäre bei ihrem Freund aufgeflogen sei.

Dieser wisse schon länger Bescheid - ihr Auto sei bei mir gesehen worden.

Sie genoss die Zeit mit mir und bereue nix. Sie melde sich demnächst vielleicht als Single bei mir.

Ich blieb gelassen, sagte ihr, dass ich verstehe, dass sie jetzt erstmal Zeit braucht und sie Gras drüber wachsen lassen soll und wir dann gerne wieder voneinander hören.

Unabhängig davon glaube ich die Story, dass ihr Freund es rausgefunden hat, nicht.

Erst recht nicht, als exakt eine Woche später die SMS von ihr kam:

"Ich weiß, ich sollte mich nicht melden, aber mein Körper vermisst dich...".

Shittest?

Ich denke ich habe nicht ganz optimal darauf reagiert indem ich schrieb, dass sich für mich nichts geändert hat. Sie solle vorbei kommen und wir haben Spaß.

War wohl nicht ganz konsistent zu meiner Aussage, dass sie Gras drüber wachsen lassen soll.

Zusätzlich needy. Alternativlos (Was ich in Sachen Sex eben nun auch bin).

Wie dem auch sei: Seitdem nichts mehr gehört, aber ich halte die Füße (erstmal) still.

Was meint ihr?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Für mich klingt das, als habe sie die Notbremse gezogen, nachdem bei ihr Gefühle aufkamen.

Wenn es bei dir das gleiche sein sollte - dann würde ich mit ihr darüber sprechen.

Wenn nicht, dann lasse sie ziehen.

(Wie ist ihre Beziehung sexuell? Harmonieren sie in diesem Bereich?)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ok, das war auch mein Gefühl.

Ich habe so gut wie keine Gefühle, demnach wäre ein Weitermachen unfair gegenüber ihr.

Vielleicht sollte ich so oder so mit ihr darüber sprechen.

Deine letzten beiden Fragen verstehe ich nicht.

Ihre sexuelle Beziehung zu mir oder zu ihrem Freund?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dann würde ich tatsächlich einfach so mit ihr darüber sprechen.

Ist da denn Potential für eine Freundschaft?

Meine letzten Fragen bezogen sich auf ihren Freund und deren Beziehung. Ich kann mir vorstellen, dass, wenn es mit den beiden sexuell nicht besonders stark harmoniert, sie dann - wenn sie guten Sex hat - sich in den Mann verliebt, mit dem sie ihn hat. Ginge jedenfalls mir so.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mit der Freundschaft das ist schwierig zu sagen, da die sexuelle Anziehung zwischen uns einfach sehr groß ist.

Wir fielen bis jetzt jedes Mal über uns her...

Bezüglich der Frage muss ich nochmal in mich gehen. Freundschaft ohne Sex schließe ich aber eher aus!

Zur sexuellen Beziehung der beiden kann ich nichts sagen. Ich kann mir allerdings vorstellen, dass sie dort etwas vermisst, wie du auch schon schreibst.

Zumindest ist das ja wahrscheinlich, wenn sie fremdgeht.

Ich warte diese Woche nochmal ab und melde mich dann mal bei ihr zwecks Gespräch.

Quasi die Karten auf den Tisch legen....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, die Sache ist (zumindest ersmtal) nach etlichen Treffen durch.

Nebenbei: Es war großartig - wir "beichteten" uns gegenseitig, dass es der bisher beste Sex in unserem Leben war.

Was passiert ist:

Ich nahm mir zum zweiten Mal für diese FB Urlaub und wir verbrachten einen kompletten Tag zusammen:

Diesmal war sie über Nacht da. Wir waren frühstücken, wieder in der Therme, hatten mehrmals Sex.

Nur diese Frau feuert ja seit Beginn mit dem Shittest: "Ich bin bald weg", "So lange geht das mit uns bestimmt nicht mehr"...

Auch diesen einen Tag sagte sie "Wir sehen uns nicht wieder, wart's mal ab".

Ich ging jedes Mal nicht groß drauf ein, oder wechselte das Thema.

Sie wollte Sicherheit. Hören, dass du mehr willst aus nur Fickerei.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sie wollte Sicherheit. Hören, dass du mehr willst aus nur Fickerei.

Interessanter Ansatz.

Kannst du das bitte mal näher erläutern, wie du darauf kommst?

Was ist deine Meinung bezüglich des Ganzen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also hier wäre ich bei dir gewesen zum Thema Shittest:

"Ich bin bald weg", "So lange geht das mit uns bestimmt nicht mehr"...

Und hätte darauf geantwortet "ja sehe ich genau so, da gebe ich dir vollkommen recht" und dann KC -> Eskalieren.

Aber dieser Satz: "Wir sehen uns nicht wieder, wart's mal ab"

Der klingt für mich danach, dass sie hören wollte "doch, wir werden uns wieder sehen. Und das bis ans Ende unseres Lebens". Ist meine Vermutung. Tonalität wäre hier sicherlich nicht verkehrt. Kommt also drauf an, wie sie es gesagt hat. Dennoch klingt es für mich so als ob sie mehr wollen würde von dir. Jetzt habe ich noch was davon gelesen, dass sie bereits eine Beziehung hat. Na gut, wenn ihr vögelt scheint diese ja vermutlich nicht ganz so glatt zu laufen.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für deine Einschätzung.

Aber habe ich im PU-Sinne (wenn es sowas gibt) nicht einigermaßen richtig gehandelt?

Schließlich verführt der Mann und die Frau bindet.
Im Prinzip hat sie nicht begonnen zu binden.

Aber das Thema ist wohl dadurch, dass es eine Affäre ist und sie in einer anderen Beziehung ist, komplexer.


Rein hypothetisch:

Will ich mehr von ihr:
Gespräch in dem ich ihr meine Gefühle beichte?
Risiko sie nie wieder zu sehen.

Will ich nicht mehr:
Nichts tun.
Ggf. klärendes Gespräch, falls sie sich meldet.
Ich sehe sie nie wieder.

bearbeitet von EricTheParrot

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich wollte nicht sagen, dass du irgendwie nicht richtig gehandelt hast. Wie gesagt, so klingt es für mich nur, dass sie halt mehr will als nur Fickerei. Es war aber nur eine Fickerei, sie ist in einer Beziehung, also ist alles andere eh egal denke ich. Weiß nicht, ob du da dran bleiben magst. Musst du wissen. FBs haben halt ein Verfallsdatum.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde du hast insgesamt absolut richtig gehandelt. Die Situation gibt meiner Meinung nach keine grossartige Anlässe hier mehr zu "riskieren" das ist insgesamt alles sehr solide ohne die Gefahr das Gesicht zu verlieren.

Du musst jetzt einfach darauf vertrauen, dass du sie gut genug gefickt hast.

Dann kommt sie wieder.

Wie fallen eure (Text)Konversationen sonst so aus? Ist das alles eher organisatorisch "respektvoll" oder auch mal richtig dirty?

Weil wenn sie auch mal dirty sind wäre deine letzte SMS Antwort für meinen Geschmack zu sachlich gewesen. Da hättest du die Chance ergreifen können und einfach mal schreiben was du mit ihrer feuchten Pussy jetzt anstellen würdest wenn sie hier wäre.

Bin gespannt was hier rauskommt ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Sex war, wie gesagt, großartig für beide.

Also du meinst nach der letzten Konversation einfach "freezen"?

Die Textkonversationen waren eher kurz, knapp und organisatorisch - sie hatte mir mal ein Foto davon geschickt, als sie HighHeels an hatte.

Also fast eher ein Versuch, von ihr etwas in die Richtung....

Wäre ein nachschieben einer Nachricht meinerseits in die Richtung sehr falsch?

Ich kann eben nur herausfinden, ob sie sich wegen aufkommender Gefühle zurück zieht, wenn ich mich melde.

Verlangen/Attraction scheint ja da zu sein.

Generell habe ich Lust auf sie - will aber natürlich auch keine Gefühle verletzen - wobei auch ich mich bezüglich Gefühlen nicht 100% sicher gegenüber ihr bin.

bearbeitet von EricTheParrot

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, es geht weiter:

Ich: "Ich will dich wieder sehen, FB-HB!"

FB-HB: "Ich möchte dich auch gern sehen, das weißt du".

Double-Bind?

Quasi:

"Ich möchte dich auch gern sehen, aber ich sollte die Füße still halten, wegen meiner Gefühle/Beziehung".

Andererseits schreit es nach konkretem Terminvorschlag.

Deswegen meine Idee:

Auf's Ganze gehen und ihr 2 Termine nächste Woche vorschlagen inkl. DirtyTalk.

Andere Meinungen/Ideen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Beurteile Menschen nach ihren Taten nicht nach ihren Worten! D.h. hier in dem fall Sie kommt zu einem Treffen das du ihr vorschlägst, kommt Sie nicht FO.

Wozu der behinderte DirtyTalk - das bringt gar nichts?!

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Update:

Ich machte ihr Terminvorschläge für diese Woche.

Einen Termin konnte sie nicht, den zweiten potentiellen Tag wiegelte sie wegen Periode ab.

Ich war needy und sagte, dass ich sie trotzdem sehen möchte (drängen auf Gespräch wegen Gefühlen - Karten auf den Tisch usw., wovon ich aber nix erwähnte per SMS).

Paar Tage später der Flake für den Periodentag.

Sie fragte im Gegenzug: Alternativen oder ganz sein lassen (Bezug auf diese Woche oder komplett wurde von ihr damit offen gehalten)?

Ich wieder needy (ich weiß, unnötig), machte einen dritten Terminvorschlag für diese Woche (kommender Tag) und nannte zwei mögliche Tage für nächste Woche.

Den Termin für den kommenden Tag flakte sie mit "Shit, hatte ganz vergessen dir zu antworten" und meinte, dass wir nächste Woche Vorschlag2 im Auge behalten.

Ich antwortete darauf nicht mehr - Seitdem Freeze meinerseits.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mal ganz im Ernst: was willst Du denn mit der Frau anfangen? Etwa eine LTR?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Noch nie erlebt das jemand so viel in eine FB investiert...

Sie will Sex, du willst sie auf Beziehungsdates schleppen.
Sie sagt dir von Anfang an - nachdem du sie auf einem Erotikportal gefunden hast und sie einen Freund hat - dass das nichts langes wird, und du zermürbelst dir den Kopf über ihre Gefühle für dich.

Sie will ein bisschen Abwechlsung im Bett, du hast schon halbe Oneitis und bist beziehungsbedürftig. Entweder du suchst nach einer neuen Beziehung, oder du ziehst das FTOW durch. Für beide Fälle bringt dir diese FB nichts, also nimms mit solange es ohne viel Aufwand gut geht, aber hoer endlich auf soviel zu investieren. Steck deine Energie lieber in deine anderen Baustellen, z.B. deine Alternativlosigkeit oder Personal Development.

Sie hat dich abgesägt weil sie keine Lust mehr auf dich hatte, mit dem Vorwand "ihr Freund hats rausgefunden", jetzt ist ihr langweilig/sie braucht Bestätigung und darum spielt sie wieder mit dir. Klassiker.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für's Kopfwaschen.

Zwischenzeitlich hatte ich tatsächlich etwas Gefühle zu der Frau.

Aber ich bin seit dem Freeze einen Schritt weiter und habe mittlerweile eine neue Meinung zu ihr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich weiss so dermassen nicht wo ich hier anfangen soll dass ich am besten gleich wieder damit aufhöre:

So viel hirngeficke für eine HB die erst noch ihren Freund betrügt. Weisst du wie man Standards schreibt? Trauriger Tag für PU

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde das alles gar nicht so schlecht. Jetzt, wo du aber Abstand bekommst, zoomt deine Perspektive raus. Du erkennst, dass sie nicht DIE EINE ist und wirst bald nach Alternativen suchen. Nimm es einfach mit als neue Erfahrung.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.