Hübsche Frauen beim Paartanz verführen - aber wie?

4 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Hallo Pick-Up Gemeinschaft,

ich: Berliner, 35 Jahre alt mit normaler Figur, begeisterter Salsa-Tänzer brauche von euch Tipps zum Verführen von Frauen bei Paartänzen.

Vorgeschichte:

Ich tanze seit etwa 5 Jahren regelmäßig Salsa, habe dazu einige Kurse besucht und bin richtig begeistert. Es gibt mir ne Menge Lebensfreude und Spaß. Ich habe dabei auch schon eine Menge cooler und hübscher Frauen kennen gelernt. Aber eben meist nur "kennen gelernt", freundschaftlich...

In der gesamten Zeit bin ich nur mit 2 Frauen intim geworden und das lag auch nicht an meinen hervorragenden Verführungskünsten sondern schlicht an der Tatsache, dass die beiden mich einfach gut fanden.

Was mich stört:

Mich stört die Tatsache, dass ich es einfach nicht hinbekomme, Frauen beim Tanzen zu Verführen. Ich habe mir schon einige Threads zum Thema Dance Game, z.B. von Bismarck, durchgelesen und versucht es in die Tat umzusetzen, aber bisher erfolglos. Die meisten Ratgeber beschreiben ja auch keine Paartanz-Situation sondern die "normale" Disco-Situation. Ich behaupte freiweg meine bisherige Erfolglosigkeit liegt daran, dass die Frauen keine eindeutigen Signale für weitergehendes Interesse zeigen oder ich einfach zu blöd bin diese zu erkennen. Da ich diese Vermutung schon eine ganze Weile mit mir umhertrage habe ich mehrfach versucht die Strategie des "solange weitermachen bis sie blockt" umzusetzen, also z.B. zwei Schritte vor, einen zurück oder den Körperkontakt immer weiter zu erhöhen bis ich das Gefühl bekomme, sie will geküsst werden - mit mäßigem Erfolg.

Was ich schaffe:

Ich habe keine Probleme jegliche Frauen zum Tanz aufzufordern solange sie sich in der Nähe der Tanzfläche aufhält, ich also das Gefühl habe, sie will tanzen. Würde sie irgendwo an einer etwas entfernten Bar sitzen, wird's schon schwieriger.

Habe ich sie aufgefordert, tanze ich meist 2-4 Lieder (10-20 Minuten) mit ihr. Erhöhe dabei kontinuierlich den Körperkontakt z.B. durch enger getanzte Figuren, Drehungen mit meiner Hand an ihrer Hüfte, etc. Baue witzige Dinge ein um zu sehen ob sie locker drauf ist und mitmacht. Und suche immer Blickkontakt und initiiere und erwidere "das Lächeln".

Das Problem:

Viele der Frauen erwidern keinen Blickkontakt - warum kann mir vielleicht einer von euch verraten - obwohl ich locker 10-20 Minuten mit ihnen tanze und mein Programm (siehe "was ich schaffe") durchziehe. Dieser nicht vorhandene Blickkontakt bringt mich aus der Bahn, da ich das Gefühl habe kein "direktes" Feedback zu bekommen. Manchmal sag ich mit einem breiten Grinsen "Look at me!", was dann ein Lächeln bei ihr erzeugt und auch tatsächlich für einen Moment zum Blickkontakt führt. Und selbst bei den anderen wo es mit dem Blickkontakt funktioniert und auch viel Körperkontakt und lächeln vorhanden ist komm ich einfach nicht zum KissClose oder mehr. Es fehlt mir einfach fast immer dieses Gefühl "Jetzt ist sie soweit, Küss sie!" Es handelst sich dabei durchaus um Frauen mit denen ich öfter getanzt habe, die auch mich ab und zu auffordern oder das Gespräch suchen.

Das Ganze verwirrt mich total: Einerseits denke ich, gut, die wollen einfach nicht OK - NEXT, andererseits überrascht es mich, dass dieselben Frauen dennoch solange mit mir tanzen, den ganzen Köperkontakt mitmachen (auch teilweise mit intensivem Blickkontakt) und ich dann (scheinbar) kein "Go" für "mehr" erkennen kann.

Die Fragen:

Ist das oben geschilderte typisch für Paartanz, also ist die Verführung beim Paartanz evtl. schwieriger als beim "normalen" Discotanz? Hat jemand von euch erprobte und funktionierende Verführungs-Techniken die er beim Paartanz erfolgreich umgesetzt hat und kann sie mir hier näher erläutern?

Dies ist mein erster Post, habt also etwas Nachsicht, falls ich nicht alle Forums-Regeln umgesetzt habe, oder mich völlig unklar ausgedrückt haben sollte! ;)

Cheers

Peregrino

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Viele der Frauen erwidern keinen Blickkontakt - warum kann mir vielleicht einer von euch verraten - obwohl ich locker 10-20 Minuten mit ihnen tanze und mein Programm (siehe "was ich schaffe") durchziehe. Dieser nicht vorhandene Blickkontakt bringt mich aus der Bahn, da ich das Gefühl habe kein "direktes" Feedback zu bekommen. Manchmal sag ich mit einem breiten Grinsen "Look at me!", was dann ein Lächeln bei ihr erzeugt und auch tatsächlich für einen Moment zum Blickkontakt führt.

So wie du das mit dem lächeln beschreibst, erinnert es mich an das Thema:

- Die unter Euch, die sich unter Leuten „verstellen müssen“ und/oder immer „den Clown spielen müssen“, um gut anzukommen bei den anderen. Zeigt sich übrigens körperlich daran, dass Euch die Gesichtsmuskeln wehtun bei dem ganzen „Fake-Lächeln.“

Zitat

Kennst du dieses verkrampfte Lächeln? Falls ja lächel einfach mal weniger. Und vor allem nicht konstant. Danach lief das bei mir schon anders mit dem Blickkontakt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Manchmal sag ich mit einem breiten Grinsen "Look at me!"

Stell ihr Fragen. So als hättest du Interesse an ihr und würdest sie näher kennen lernen wollen.

Wenn sie langsam gesprächiger wird und merkt, dass du ein vertrauenswürdiger erwachsener Mann bist (unter anderem weil du zukünftig auf breites Grinsen verzichtest), schwenkst du das Gespräch in eine mehr sexuelle Richtung (so direkt wie möglich, jedoch ohne vulgär zu werden).

Insofern du Schritt 1 (ihr Fragen stellen, als hättest du Interesse an ihr) ordnungsgemäß durchgeführt hast, dürften eventuelle logistische Unklarheiten zu diesem Zeitpunkt bereits keinerlei Problem mehr darstellen. Außer du weißt nicht was du willst.

bearbeitet von pirate09

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast sscn87

Oh wei! Der typische grapscher der versucht bei Paartanz ne Frau zu klären. Erstens : da ich selbst nicht mehr in DE wohne sondern viel südlicher, weis ich wie unglaublich nervig Männer sein können wenn es um Kizomba etc. geht! Frau hat da einfach keinen Bock drauf und will NUR tanzen! Zweitens verhälst du dich wie ein geiler Springbock der der Frau vermutlich gierig ins Gesicht schaut. Absolut unnötig. Drittens kann ich dir nicht sagen wie du aussiehst. Eine Selbstreflektion jedoch ist bei fast 99% der Menschen unmöglich da man sich selbst immer höher bewertet als man ist. Daher kann es auch sein das du einfach scheisse aussiehst und Frauen nur mit dir tanzen wollen, des Tanzes wegen und nicht weil du ihr gefällst. Im übrigen gibts ganz wenige Frauen die nem Fremden Mann gegenüber beim Tanzen sofort Feuer und Flamme sind. Passiert mir auch und ist vollkommen ok. Mein Vorschlag wäre , dass du rausgehst zum Tanzen und Spaß haben. Du scheinst aber primär zum Tanzen zu gehen weil du da wohl dir erhofst nen ordentlichem Fick abzuholen.

Ps. ich bin übrigens Model(kann also nicht wie der Glöckner von Noterdam aussehen), tanze Kizomba und habe beim Tanzkurs geschweige denn im "Klub" auch keine Frau mitgenommen aus gennanten Gründen das es für die Frau da nur ums tanzen geht und nicht ums vögeln. Und um ehrlich zu sein bin ich da auch froh drum

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.