get a life

Member
  • Inhalte

    287
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     421

Ansehen in der Community

82 Neutral

Über get a life

  • Rang
    Routiniert
  • Geburtstag 17.04.1996

Profilinformation

  • Aufenthaltsort
    Berlin

Wingsuche

  • Teilnahme im zukünftigen Wingmen-Suche Modul
    Nein

Letzte Besucher des Profils

4.563 Profilansichten
  1. Ist das wirklich so gemeint oder ist da Ironie dabei? Wenn du nicht besser da stehst als deine gemütlichen FH Freunde, inwiefern hat sich dann die harte Arbeit ausbezahlt? Diese Arbeit war doch viel eher umsonst, weil du mit viel weniger Aufwand das gleiche erreichen hättest können. Nur dann eben in einem anderen Umfeld.
  2. Naja, ist halt Winfo an einer FH. Ich sehe ein 5LP Modul "Mathematik" und 5LP Modul "Statistik" https://wi-bachelor.htw-berlin.de/fileadmin/HTW/Zentral/Rechtsstelle/Amtliche_Mitteilungsblaetter/2015/23_15.pdf Der Rest der Module sieht nicht besonders Mathelastig aus? Abgesehen von den Wirtschaftsmodulen...
  3. Denk dran, Bewerbungsfrist für WS2019/2020 ist der 30.06 (das ist diesen Sonntag!) an der HTW. Schick alle Unterlagen mal hin, ablehnen kannst du immer. Wenn du dich für ein höheres Fachsemester bewirbst, gibt es vielleicht auch keinen NC mehr. Also vielleicht zusätzlich zu Wirtschaftsrecht noch für BWL bewerben. (Falls man sich gleichzeitig für mehrere Studiengänge bewerben kann?) Die HTW wird deutlich familiärer sein, als deine aktuelle anonyme Massenuni. Was hält dich noch an der HU? Unbedingt das schwierigste schaffen zu wollen? Dann mit schlechten Noten? Wem willst du was beweisen?
  4. Benutzt denn irgendjemand "da draußen" einen anderen Opener? Ich habe es noch nie mitbekommen/irgendwo gelesen. Eben weil es der einzige Opener ist, der die Situation mit dem ersten Satz weniger Creepy macht.
  5. Die haben sogar eine ganze Unterkategorie: https://www.pickupforum.de/forum/556-pickup-cats-🐈-ehem-ladies-room/
  6. Ich bin inzwischen im 5. Semester und habe auch nie Freunde gefunden. Liegt bei mir an psychischen Problemen. Aber in in den ersten Wochen ist es wirklich sehr einfach Leute kennenzulernen. Hier mein Beitrag von damals: Geh heute oder morgen früh trainieren damit du dich gut fühlst. Ich weiß nicht wie groß deine Uni ist, aber eigentlich sind gerade überall Semesterferien. Das heißt auf dem Weg zur Info Veranstaltung sind nur Leute die auch genau zu dieser Veranstaltung gehen. Halt deine Augen offen, schauen den Leute ins Gesicht und lächel "Hey, bist du zufällig auch auf dem Weg zu xx", vielleicht gibt es hier schon die ersten Möglichkeit. Wenn nicht alles cool, sieh zu das du so 15 Minuten vorher da bist. Du darfst dich jetzt auf keinen Fall allein hinsetzen. Ja, jetzt kommt die typische Ansprech Angst. Aber im Gegensatz zu Frauen auf der Straße ansprechen ist das hier völlig natürlich. Mach dich nicht runter wenn du dich nicht sofort traust, rede dir gut zu. Laufe langsam, schau dich im Hörsaal um, wer sitzt allein? Wer sieht sympathisch aus? Je nach Level an Unsicherheit fragst du dann denjenigen ob neben ihm noch frei ist. Es wird immer frei sein. Ich habe mich gerne direkt neben Gruppen gesetzt weil man dann mehr Leute kennenlernt, aber für jemanden der alleine sitzt ist die Überwindung natürlich kleiner. Dann stelle einfach Fragen. Die kannst du dir auch vorher überlegen und in deine Handy Notiz App schreiben. Hauptsache reden. Was studierst du? Kommst du direkt aus der Schule? Hast du schon eine Wohnung gefunden? Warum studierst du das xx? Wie hast du die Zeit zwischen Schule bis jetzt verbracht? Hattet ihr eine Abifahrt? (=> Google, in studis-online und co, gibt es noch mehr Tipps zu dieser Situation) Du hast geschrieben dass du letztes mal dann stecken geblieben bist. Mach es halt so wie es bei Dale Carnegie drinnen steht. Interessiere dich für die Menschen. Höre aufmerksam zu. Überlege nicht krampfhaft was du sagen kannst, sondern sprich das aus was dir zu dem gerade erzählten einfällt https://www.youtube.com/results?search_query=small+talk+assoziationskette Es ist kack egal wie weird du bist. Denn alle sind in dieser Kennenlernphase weird und froh wenn sie nicht alleine sind. Und mit jeder Person mit der du länger redest bitte Kontaktdaten austauschen nicht vergessen.
  7. Wäre ein ganz neues Level an Infield, wenn du das nächste mal hier rein schreibst, wann du in welchem Stream bist.😂
  8. Ich kann die Langhantel nicht auf meiner Schulter ablegen, da es dann ziemlich unangenehm in der Schulter wird, sobald ein bisschen Gewicht dazu kommt. Meine Arme und Schultern schlafen dann ein, werden weiß.. Und es liegt ziemlich sicher nicht an einer falschen Ablageposition, sondern an mangelnder Beweglichkeit der ersten Rippe. Wollte jetzt mal abwarten, was der Physio sagt. Hip Thrusts und Legpress klingen gut, Danke für die Antwort.
  9. Hallo, ich kann momentan keine Kniebeugen mit Schulterablage machen, der Termin für die Physio ist erst in 4 Wochen. Wie kann ich diesen Traingsplan bis dahin am besten abwandeln? Kraftwerte sind auf absolutem Anfängerniveau. Training A Training B 3×5 Kniebeugen 3×5 Kniebeugen 3×5 Bankdrücken 3×5 Schulterdrücken 3×5 Rudern am Kabelzug 3×5 Kreuzheben Facepulls Facepulls
  10. Bin ich eigentlich der einzige den solche Aussagen ziemlich fertig machen? Ich würde mir selbst optisch eine 6 geben. Entsprechend habe ich irgendwie 60 Follower und folge selbst 70 Leuten. Fast nur irgendwelche Typen, wenig Mädels. Als ich noch meine erste Freundin hatte, habe ich um jedem Preis probiert zu verhindern, dass sie meinen Instagram Account findet. Weil dann würde sie ja herausfinden das ich eigentlich nichts Wert bin. Und eigentlich ging es diesem Forum mal darum, sich selbst Wert zu geben und sich unabhängig davon zu machen, was andere über einen denken. Gleichzeitig ist dieses Instagram Marktwert Ding leider Realität geworden?!
  11. Habe gerade auf einem User Profil hier im Forum "Teilnahme im zukünftigen Wingmen-Suche Modul:Ja" stehen sehen.

    Wie kann man daran teilnehmen?

    1. Thxggbb

      Thxggbb

      Geh auf Dein Mitgliedskonto -> Profil vervollständigen -> Entweder ausfüllen oder skippen bis Punkt 2 -> Teilnahme am Wingman-Modul aktivieren.

    2. get a life

      get a life

      Ah, ok danke. Aber eine Ankündigung oder so gab es noch nicht dazu?

      @Thxggbb

  12. Hallo, ich weiß mit 22 noch bei den Eltern wohnen ist super scheiße, super unselbständig usw. Aber es gibt eben auch diverse Gründe warum es nicht anders geht. Bitte hier nicht nochmal aus disktuieren, Danke. Habe morgen ein drittes Date, mit einer die ebenfalls noch zuhause wohnt. Bis jetzt lief pullen bei mir nur mit Babystepping + rationaler Grund, also bis zu ihrer Haustür mit "Kann ich mein Handy noch 10 Minuten laden?", dann weiter Babystepping eskalieren bis zum Sex. Klar beide wissen woraus es hinausläuft, die Frauen sind immer rein zufällig ganz frisch rasiert. Wie kann ich möglichst smooth in ein Hotel pullen, wenn ich noch nicht gebucht habe? 1. Hotel buchen ist ein riesiger Invest ("Hat der es echt so nötig?") 2. Hotel ist recht endgültig und erzeugt Druck ("Wenn der jetzt das Hotel zahlt, erwartet er auch das wir Sex haben") Hatte schonmal ein Date ins Hoteltreppenhaus gezogen und dort ziemlich heftig rumgemacht, aber der Schritt dann einfach die Hand zunehmen und sich beim Check-In anzustellen war (oh wunder) nicht erfolgreich. Bessere Vorgehensweisen?
  13. Ich wollte los, sie meinte lass uns noch da und da lang. Und hat mich nach der Umarmung noch festgehalten. Ich hoffe nur das ich sie jetzt durch das Gespräch nicht deutlich mehr verletzt habe, also vorher.😌 Aber wenn ich dir glaube REMMEUH ist es ja eh egal ;)
  14. Alles andere wäre doch Drama gewesen? Rational sagen wir beide es wäre falsch es nochmal zu probieren. Emotional mögen wir beide uns wahnsinnig, vor allem nach dem klar wurde das wir beide ziemlich viel für einander empfinden. Dann stehe ich da vor ihr, heule (was mir hier ja so häufig angekreidet wurde, wie ich wegen einer Frau vor einer Frau heulen kann) und ziehe sie mit runter. Erzeuge Mitleid. Das wollte ich auf keine Fall. Also bin ich dann los. Ich wollte sie nicht gehen lassen. Aber es nochmal zu probieren, wäre doch falsch gewesen. Das hat mir jeder einzelne hier im Forum geschriebebn. Dein Post klingt so, als ob es sehr wohl hätte probieren sollen. Ich weiß jetzt, dass sie nicht die Attraktion verloren hat, dass sie keinen anderen hatte, dass sie sich nicht seit geraumer Zeit von mir bedrängt fühlte (wie hier einige schrieben), das ich nicht needy war, dass ich unbedingt zukünftig meine Gefühle mehr kommunzieren muss und auch darf. Warum hat sie sich dann keinen Grund aus dem Finger gesaugt? Warum wollte sie nach der Aussprache noch eine Stunde mit mir spazieren gehen?