Suche neue fortgeschrittene Pick-Up Literatur

6 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Gast Coldday

Hi zusammen,

ich suche derzeit ein neues Buch um mein Wissen und meine Eindrücke wieder etwas auszuweiten.

Es soll darum konkret um fortgeschrittene "Pick-Up"-Lektüre gehen, wo es nicht nur ums Ansprechen und Aufreissen geht, sondern mehr die eigene Identität, das richtige Rollenbild als Mann und das Thema "Authentizität", bzw. sich selbst entdecken und zu sich selbst stehen, behandelt.

Desweiteren würde mich erweiterte Lektüre allgemein zum Thema Frauen interessieren, wie Frauen denken und fühlen, was Frauen von einem Mann und von einer Liebesbeziehung tatsächlich erwarten, bzw. Frauen tiefer verstehen usw.

Kurz zu mir: Ich bin 26 und habe mit 17 mit Pickup angefangen. Daher hätte ich gerne ein fortgeschrittenes Buch oder 1-2 Bücher, welche diese Themen abdecken und mir dort vielleicht wieder neue hilfreiche Ansätze und Inspiration bieten.

 

Ich bin allgemein aber natürlich für alle möglichen Vorschläge zu den Themen offen, solange sie etwas "fortgeschrittenere" Literatur sind. Aber bitte keine "Die-Hard" Pickup-Bücher wo es sich nur um Konzepte, Programme und Techniken dreht.

Ich freu mich schon mal auf eure Vorschläge !

bearbeitet von Coldday

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Stunden schrieb Coldday:

Es soll darum konkret um fortgeschrittene "Pick-Up"-Lektüre gehen, wo es nicht nur ums Ansprechen und Aufreissen geht, sondern mehr die eigene Identität, das richtige Rollenbild als Mann und das Thema "Authentizität", bzw. sich selbst entdecken und zu sich selbst stehen, behandelt.

Das ist nicht so leicht zu beantworten, wenn Du keine Bereiche vorgibst. 

Wenn es mit Mädels gut läuft, kann man https://www.amazon.de/Rational-Male-Rollo-Tomassi/dp/1492777862/ mal lesen. Sind interessante Ansätze drin, die man aber nur mit Praxis und soliden Englischkenntnissen versteht. Gibt einem einen guten Überblick über Themen, die in US Foren diskutiert werden und hier eher unbekannt sind. Finde ich vor allem ganz interessant für jemanden mit 26, weil es viele Themen anspricht, die bei Dir erst in den nächsten Jahren relevant werden. 

Ansonsten kommt nach der Beseitigung von sozialen Defiziten und der Befriedigung von Individualbedürfnissen eigentlich extrem sicher das Thema "Selbstverwirklichung" und die Suche nach dem Sinn (https://de.wikipedia.org/wiki/Maslowsche_Bedürfnishierarchie). 

Ich weiss nicht, ob Dich da PU Literatur auch nur im Ansatz weiterbringt.

Selbstverwirklichung ist toll. Nur in welche Richtung... 

Mann werden / Mann sein ist gerade hier als Thema. Vielleicht findest Du da was als Anregung: 

 

bearbeitet von Neice

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Z.B.: Inneres Kind, wenn du dich selbst entdecken willst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke auch 'Models' von Mark Manson wäre eins der Bücher die du suchst der untertitel heisst nicht umsonst :

'attract women through honesty'
 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.