Shittest ü40

8 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Gast kurt cobain

Hallo zusammen,

wie seht ihr das: Wenn man Kritik von Frauen bekommt, ist das grundsätzlich ein Shittest oder ehrliches Feedback?

Wir hatten Karnevalsparty in der Firma und eine Frau, die ich scharf finde, hat mich beiseite genommen und mir gesagt, ich sei ja ganz schön zugeknöpft. Nun ist die Frau verheiratet und wir arbeiten in der selben Abteilung. Ich flirte tatsächlich nicht viel, erst recht nicht mit verheirateten Frauen.

Wir haben zusammen gefeiert und getanzt und auf einmal kam so ein blöder Spruch. Wie ist das gemeint? Ist das eher ablehnend gemeint oder eine Einladung zu einem tiefergehenden Gespräch?

Will die mich herausfordern und warum? Einfach so, aus Spaß oder ist die an mir interessiert?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Manchmal ist es auch einfach das, was es ist: sie hofft, dass es Dich auch ohne Stock im Arsch gibt, und würde das gerne mal sehen. In meiner Welt ist sowas nicht mal ein Shittest, sondern eine Aufforderung zum Tanz. Wie weit das dann geht, ist ne andere Frage.

Ach ja: was hat das mit Ü40 zu tun?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast kurt cobain
Am 26.2.2017 um 07:41 schrieb botte:

Manchmal ist es auch einfach das, was es ist: sie hofft, dass es Dich auch ohne Stock im Arsch gibt, und würde das gerne mal sehen. In meiner Welt ist sowas nicht mal ein Shittest, sondern eine Aufforderung zum Tanz. Wie weit das dann geht, ist ne andere Frage.

Ach ja: was hat das mit Ü40 zu tun?

Verstehe ich nicht ganz. Auf Partys geht es darum, oberflächlich Spaß zu haben. Ich käme im Leben nicht auf die Idee, irgendwelchen Party-Peoples mitzuteilen, was ich charakterlich von ihnen halte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da war eine MILF die Du scharf findest, die Dir gesagt hat, dass Du Dir nicht nimmst wonach Dir ist. Was Botte Dir gesagt hat, ist, dass der Subtext Dich auffordert mehr zu investieren, dabei ist die verheiratete Frau noch so intelligent sich weder für Arbeit noch sonstiwie einen schlechten Ruf einzuhandeln.

Aber ok, wenn besoffen ficken angesagt ist, vielleicht einfach mal in Puff gehen.

bearbeitet von Thalios

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Zaxxon

also ich hätte da mit einem grinsen sofort frech gekontert, mit humor und lässiger art geht da einiges ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 8.3.2017 um 21:57 schrieb kurt cobain:

Verstehe ich nicht ganz. Auf Partys geht es darum, oberflächlich Spaß zu haben. Ich käme im Leben nicht auf die Idee, irgendwelchen Party-Peoples mitzuteilen, was ich charakterlich von ihnen halte.

+1 für @Thalios - ich weiss ja auch nicht, wie ich es noch klarer sagen kann. Kurti - Du hast da glaube ich ein paar Einstellungs- und Verständnisprobleme, jedenfalls lese ich die aus Deinem Post bisher:

- es geht doch hier um eine verheiratete Kollegin. Damit fällt sie nicht unter 'irgendwelche Party-People', und auch das Dein Game sollte sich etwas anders gestalten als bei einem x-beliebigen Disko-Aufriß. Immerhin lauft ihr Euch ja hinterher vielleicht nochmal übern Weg?

- ihre Aussage, Du seist ja 'ganz schön zugeknöpft', bezieht sich auf Dein Verhalten - nicht auf Deinen Charakter. Sie teilt Dir nur mit, wie sie Dich wahrnimmt, aber das beinhaltet keine Wertung. Du empfindest das aber offensichtlich als persönlichen Angriff. Warum? Ich lese da nichts in der Art heraus, sondern viel eher eine Aufforderung, Deine lockereren Seiten zu zeigen. Und zwar ihr direkt. Wenn das kein Interesse bekundet, dann weiss ich es nicht. Eine der heissesten Geschichten, die ich in den letzten Jahren erlebt habe, begann mit einer jüngeren Kollegin, die mir sagte, ich hätte ja ganz schön einen Stock im Arsch.

- 'Auf Partys geht es darum, oberflächlich Spaß zu haben.' - weisst Du das? Vielleicht hat sie schon länger ein Auge auf Dich geworfen und hat das als Gelegenheit genommen, mal Kontakt aufzunehmen? Das wirst Du aber nie erfahren, wenn Du sofort in Verteidigungshaltung gehst.

Mach mal 'n büschen Empathie und Selbstsicherheit!

  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast kurt cobain
vor 7 Stunden schrieb botte:

- es geht doch hier um eine verheiratete Kollegin. Damit fällt sie nicht unter 'irgendwelche Party-People', und auch das Dein Game sollte sich etwas anders gestalten als bei einem x-beliebigen Disko-Aufriß. Immerhin lauft ihr Euch ja hinterher vielleicht nochmal übern Weg?

Eben! Bis dato war sie einfach eine verheiratete und deshalb uninteressante (wenn auch scharfe) Kollegin.  

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.