Nach dem ersten Date Interesse verloren

4 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

ich bin jetzt seit ca. einem Monat aktive am streeten. In den letzten 3 Wochen habe ich ca. 120 Frauen angespochen, woraus sich bisher 6 Dates ergeben haben. Mit einer Dame steht nächste Woche das zweite Date an.

Mein sticking point sind die Dates. 5 von 6 Frauen haben nach dem ersten Date kein Interesse mehr gehabt. Mir fällt es persönlich schwer, Körperkontakt auf den Dates aufzubauen, geschweige dann den KC zu versuchen. Bei den letzten beiden Dates habe ich über Vorwände Körperkontakt aufgebaut, dies ging aber nicht so weit, dass ich den KC hätte probieren können.

Wie kann ich dieses Problem in den Griff bekommen? Habt ihr bestimmte Routinen, die euch dabei helfen, dem Mädel näher zu kommen?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eskalationsangst...

Die gehst du genauso an wie die Ansprechangst. Einmal sich überwinden und erkennen das es okay ist - dann wird es laufen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du machst ein Treffpunkt irgendwo draußen in der Nähe eines guten Cafes aus - also nicht direkt im Cafe treffen. Am Treffpunkt nimmst du ihre Hand und führst sie zum Cafe.

Das wäre schon mal eine mögliche Routine.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden, daniel1997 schrieb:

5 von 6 Frauen haben nach dem ersten Date kein Interesse mehr gehabt

=> das ist nicht gerade eine grosse Grundgesamtheit um gleich Schlüsse zu ziehen - das passiert einfach, dass es nicht zum 2. Date kommt/reicht. Ich finde es aber eine gute Leistung - i) 120 Frauen anzusprechen und dann 6 Dates zu erhalten. Bzgl. 1. Dates: Übung macht den Meister und versuche - ist einfacher gesagt als getan - ohne grosse Erwartungshaltung an ein Treffen zu gehen. Das erste Treffen kam zu Stande aufgrund Sympathie und deinem Erscheinungsbild. Nicht mehr und nicht weniger - versuche aber auf dieser Basis mehr rauszuholen. Körperkontakt ist eine Seite - punkte auch verbal und ziele auf die emotionale Schiene - also weniger "Was machst du beruflich" - sondern mehr "Welche Reise hat dich am meisten geprägt und weshalb?". 

Conclusion: Absagen gehören dazu - lass dich dadurch nicht beirren, sondern bleib beharrlich. Die nächste HB - welche dich umhaut und mehr daraus wird - wird mitunter erst beim Treffen Nummer 17 dabei sein.

 

bearbeitet von nonameman

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.