Anziehung verloren. Kann ich sie nochmal verführen?

5 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

1. Mein Alter: 26
2. Alter der Frau: 23
3. Anzahl der Dates: 4
4. Etappe der Verführung: Sex
5. Beschreibung des Problems: siehe Beitrag
6. Frage/n: siehe Beitrag

 

Hallo,

Folgendes zu meiner Geschichte: ich habe im abgelaufenen Sommer eine hübsche, blonde Dame kennengelernt und diese auch sofort zu einem Date überreden können. Kurzerhand verlief alles nach Plan: wir landeten noch am ersten Abend im Bett und es folgten reiheweise Verabredungen. Ich merkte, dass sie sich in mich zu verlieben schein und mir regelrecht nachjagte - grundsätzlich alles richtig gemacht. Da sie jedoch nicht für lange Zeit in meiner Nähe war, sondern lediglich aus beruflichen Gründen sich hier aufhielt, machten wir knapp einen Monaten darauf ein Treffen bei ihr aus. Ich sollte für einige Tage zu ihr kommen, um sich näher kennenzulernen.

Unfreiwillig hatte auch ich mich irgendwie in sie verliebt und war deshalb voller Euphorie sage und schreibe 600km gefahren. Dort verlief jedoch plötzlich alles anders. Es schien so gar nichts zu klappen. Sie schien mich unzählige Male zu testen, ich war darauf nicht vorbereitet (da zu dieser Zeitpunkt noch nicht mit Pick-up befasst) und es ging bereits nach wenigen Tagen jegliche Anziehung verloren. Vor allem der Versuch, wie ich wohl mit ihrem Kind auskommen würde (da sie einen Kleinen hatte), scheiterte.

Völlig verzweifelt ging es nach einer Woche wieder nach Hause. Einige Male hatte sie mir darauf zwar noch geschrieben, doch der Kontakt verlief im Sand. Überraschenderweise werde ich in 2 Wochen eine Veranstaltung besuchen, auf der ich vermutlich auf sie treffen werde. Nun habe ich mich in der Zwischenzeit aktiv mit meinen damals begangenen Fehlern auseinandergesetzt, Pick-Up-Bücher gelesen und Erlerntes auch sofort in die Tat umgesetzt. Man kann sagen, dass sich mein Selbstbewusstsein und mein Charakter um 180 Grad gedreht haben. Ich fühle mich bereits einige Monate nachher als völlig neuer Mensch. Nicht zuletzt da ich in der Zwischenzeit unter anderem umgezogen bin, mir einen neuen Style verpasst habe und nun endlich regelmäßig Sport treibe und dadurch bereits Muskelmasse zugelegt habe.

 

Frage in die Runde (da ich es eher ausprobieren, als wirklich wissen möchte):

Ist es möglich, eben jene Frau noch ein zweites Mal zu verführen, die mir bereits einmal nachgejagt hat - die aber, wohl aufgrund meiner nicht bestandenen Tests, jegliche Anziehung zu mir verloren hat? Wenn ja, wie sollte ich am besten vorgehen? Der Kontakt ist momentan eingefroren und man wird sich aller Wahrscheinlichkeit eher zufällig in wenigen Tagen begegnen - ohne, dass sie noch davon weiß :-) Versteht mich nicht falsch. Mittlerweile ist sie mir so gut wie egal - obwohl ich durch die negative Erfahrung mit ihr erst Pick-up kennenlernte und mich darauf persönlich weiterentwickelte. Ich möchte allerdings mein Erlerntes jetzt erst Recht auf die Probe stellen und sehen, was alles möglich sein kann. 

Freue mich auf euren Input!

bearbeitet von DerFlirtinator

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 33 Minuten, DerFlirtinator schrieb:

Ist es möglich, eben jene Frau noch ein zweites Mal zu verführen, die mir bereits einmal nachgejagt hat - die aber, wohl aufgrund meiner nicht bestandenen Tests, jegliche Anziehung zu mir verloren hat?

Wenn da keine Anziehung ihrerseits ist dann kannste das knicken.

vor 33 Minuten, DerFlirtinator schrieb:

Der Kontakt ist momentan eingefroren und man wird sich aller Wahrscheinlichkeit eher zufällig in wenigen Tagen begegnen - ohne, dass sie noch davon weiß :-) 

Klingt ein bissel Pycho, willste Ihr vor der Wohnung auflauern oder was?

Du brichst dir im übrigen keinen Zacken (weil Sie dir ja egal ist) aus der Krone wenn du mal nen Ping an Sie sendest:"Hey HB bin die nächsten Tage in der Stadt. Lass uns doch XY machen!" Wenn sie nicht antwortet dann haste nur ne Whatsapp verschickt. Antwortet Sie, wirste Sie im besten Fall vögeln.

bearbeitet von House54
  • IM ERNST? 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Alter, wie viele Frauen hast du schon flach gelegt das es jetzt ausgerechnet diese eine sein muss die 600km entfernt wohnt?

Wenn du dich in der Zwischenzeit wirklich intensiv mit PU auseinandergesetzt hättest wäre sie kein Thema mehr für dich.

 M O P A R

  • IM ERNST? 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich würde mir die Alte schleunigst aus dem Kopf schlagen

1) Entfernung.

2) Kind. Mit 23? WTF?!

3) Sie hat dir zu verstehen gegeben, dass du raus bist.

4) Du hast eine persönliche Niederlage erlitten und die richtigen Schritte eingeleitet, nämlich an dir zu arbeiten. Hake daher alles Alte ab und konzentrier' dich auf das was kommt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.