Hilfe. Was soll ich machen.

15 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Gast

Ich hab die Hilfestellung kopiert. Wirklich gut gemacht!

 

1. Mein Alter: 25
2. Alter der Frau: 22
3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: Was versteht ihr unter Dates? Ich kenne sie von der Schule und danach von Stadtfesten.
4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?") - Absichtliche Berührungen (Hals streicheln; Bein streicheln; an der Hüfte halten u.s.w.)
-  Küssen

- Verliebt sein?

 

Hallo,

ich bin seit zwei Jahren ein Leser des Forums. Ich hatte eine Freundin, wir haben zusammen das Abitur gemacht. Sie ist dann nach Berlin gegangen, während ich in der Firma meines Vaters angefangen habe. Ich werde nicht zu sehr darauf eingehen, wir gehören zu den "hidden champions". Wenn ich die Firma nenne, könnt ihr mich googlen, das will ich nicht.

Also zu mir, finanziell gehöre ich zur Elite. Klingt blöd, ist aber so. Meine Familie hat Häuser in Alaska und auf den Malediven, und ein Haus in Pearth. Ich bin aber normal zur Schule gegangen, ich habe sogar nur ein Fachabitur, weil mein Vater wollte, dass ich mit normalen Leuten unterwegs bin. Mein Vater ist aber vielleicht das Problem.

Die Frau, um die es geht, ist 22 und sie ist Kurdin oder Libanesin, ich blicke da nicht ganz durch, ich glaube sie tun das auch nicht. Ich weiß, ihre Familie ist kriminell, sie gehören zum Miri-Clan, auch wenn sie das nicht sagen würden. Wir haben hier ein großes, bekanntes Fest, wo alle saufen und es oft zu SchIägereien kommt. Mit den Miris legt sich keiner an, weil die dich auch außerhalb des Festes verprügeln werden.Ich habe sie auf einem Tanzkurs kennen gelernt. Ich habe zwei Schwestern, die älter als ich sind und bei uns ist es Tradition, dass "die Männer" im Haus tanzen können müssen. Also tanzen kann ich immer noch nicht, aber da ist sie... Meine Freunde sagen, ich sollte den Scheiß lassen, wenn mir mein Leben lieb ist.

Aber sie ist einfach perfekt. Ihr Lächeln, ihre Haare, wie sie redet. Sie will auch nichts mehr mit ihrer Familie zu tun haben. SIe weiß, ihre Brüder und ihr Vater sind nur Instrumente für die Familie. Unsere Firma ist abhängig von Transporten, ich weiß, ihre Familie könnte darauf Einfluss nehmen. Ich hab keine Angst um mich. In unserer Stadt kennen mich alle. Und die Leute würden mich verteidigen. Aber ich kenne auch Artikel von Zeit, Spiegel usw. wo Frauen wie sie von ihren Familien verstoßen und verletzt werden. Das will ich nicht. Ich hab mich nicht so unsicher gefühlt wie jetzt. Was soll ich tun?

 

Gibt es eine realistische Lösung? Sie liebt mich auch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Weil deine ganze Story einen ziemlich merkwürdigen touch hat...

Für mich klingt das ganze nach Migrationsmillieus, Sippschaft, Großfamilie, implizite Verhaltensregeln und Kodex...

Sofern das hier kein Fake ist vermute ich bei dir auch so einen Hintergrund-->In diesem Fall wäre es von dir jedoch leicht vermessen zu erwarten, dass deutsche Durchschnittskartoffeln dir einen Rat auf so ein komplexes, ethnisch-kulturell überlagertes Problem geben können. Davon hat keiner Ahnung bis auf die Leute, die in solchen Millieus leben.

Die meisten Deutschen würden im Übrigen beim Thema Erpressung durch ethnische Clans als allererstes die 110 wählen, was im übrigen auch der einzig richtige Weg ist kriminelle Clans zu bekämpfen.

Denn wer sich einmal erpressen lässt wird immer weiter erpresst. Wieder und wieder. Sowas funktioniert übrigens ausgezeichnet in o.a. Millieus.

Im Übrigen ist mir neu das Mhallamie-Frauen auf "normale" Tanzkurse gehen. Vielleicht ist sie Yezidin, was aber prinzipiell wenig Unterschiede macht.

Ich finde Clanleute sollten besser unter sich bleiben.

Wenn du selbst Angehöriger einer Großfamilie bist hättest du n.m.E. noch die besten Chancen diese Frau auf "kulturell-legalem" Weg kennenzulernen. Frag dein Familienoberhaupt ob er da etwas für dich tun kann. Von den Leuten hier wird dir da keiner wirklich weiterhelfen können...

just my .02c

 

M O P A R

  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was willst Du denn eigentlich wissen?

Bisher ist nichts gelaufen und Du sprichst von Liebe.

Miri-Clan? Dreh Dich um und renn!

just my 2 cents

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 3 Minuten, Arthas_Menethil schrieb:

Was willst Du denn eigentlich wissen?

Bisher ist nichts gelaufen und Du sprichst von Liebe.

Miri-Clan? Dreh Dich um und renn!

just my 2 cents

Rennen? Also sie will das nicht mehr. Sie hat den Schutz meiner Familie. Also den finanziellen und ich weiß, ihre kriminelle Familie kann da nichts gegen tun.

Bisher ist nichts gelaufen, weil sie Respekt bezüglich ihrer Familie hat.

Würde sich etwas ändern, wenn ich mit ihr Sex habe? Also nicht nur bei ihr?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten, Hans_Olo schrieb:

Würde sich etwas ändern, wenn ich mit ihr Sex habe? Also nicht nur bei ihr?

Bestimmt! Du bist dann zeitnah wahrscheinlich tot.

just my 2 cents

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ihr beide braucht eher einen Consigliere der zwischen Familie und Clan vermittelt, anstatt einem Rat aus dem Forum.

  • LIKE 1
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 3 Minuten, Arthas_Menethil schrieb:

Bestimmt! Du bist dann zeitnah wahrscheinlich tot.

just my 2 cents

Ist das nicht eine Meinung aus den 70ern?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten, Hans_Olo schrieb:

Ist das nicht eine Meinung aus den 70ern?

Nein, manche Dinge ändern sich nicht.

Da Du wahrscheinlich aus einem ähnlichen Umfeld kommst, kann ich Dir nur raten den Tip von @H54 zu erwägen.

just my 2 cents

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 28 Minuten, Hans_Olo schrieb:

 

Bisher ist nichts gelaufen, weil sie Respekt bezüglich ihrer Familie hat.

 

Was heißt das denn?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

War doch noch nichts, nicht mal ein FC. Du hast eindeutig zu wenig Alternativen, wenn du dich auf sowas einlässt. Vllt. screenst du ja regelrecht nach solchen Problemkindern. Schon "Nie mehr mr. nice guy" gelesen? Könnte dir diesbezüglich die Augen öffnen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.