8 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

1. Mein Alter: 29
2. Alter der Frau: 19 (HB8)
3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: 2-3
4. Etappe der Verführung: Nur Treffen
5. Beschreibung des Problems

Hallo Jungs, ich hoffe ihr könnte mir weiterhelfen. Kurz zu mir: Ich habe mich einige Zeit mit PU beschäftigt und habe vieles davon quasi in meiner Persönlichkeit einfließen lassen, ich game aber nicht aktiv und bin daher hier nicht besonders aktiv gewesen zumal ich mit meinem Liebesleben bisher ganz zufrieden war. Ich habe/hatte nicht unzählige Frauen, die brauche ich aber auch nicht. Dennoch schätze ich PU als Analysetool sehr. Ich bin momentan in einer für mich ratlosen Situation. Ich sehe eher durchschnittlich aus.

Also zur Vorgeschichte mit nennen wir sie Anna: Sie lebt im südosteuropäischen Ausland und ich habe sie vor ca. 3 Wochen durch ihre Mutter kennengelernt. Ihre Mutter hat mit meiner Schwester geschäftlich zu tun und ich war im Urlaub im besagten Land und habe bei dieser Gelegenheit meine Schwester dort vertreten und mit der Mutter etwas besprochen. Dabei habe ich auch Anna kennengelernt und durch regen Blickkontakt Interesse ihrerseits bemerkt. Einige Stunden nach dem Geschäftstermin bin ich Anna dann auf Instagram gefolgt und sie hat angenommen und hat mir ebenfalls gefolgt. Es entwickelte sich sofort ein munteres Gespräch und wir hatten seitdem intensiven Kontakt. Ich habe ihr sofort zu Beginn deutlich gemacht, dass ich kein freundschaftliches Interesse an ihr habe sondern mehr will und wir haben uns sofort sehr gut verstanden.

Nun zum „Problem“ Nr.1: Anna wollte sich nicht allein mit mir treffen weil ihr das zu schnell ging. Dazu muss ich sagen, dass sie aus einem sehr konservativem Land kommt und dort schnell Gerüchte etc die Runde machen, sodass es für junge Mädels schnell unangenehm werden kann. Nichtsdestotrotz war ich in deren Laden noch einige Male und habe zusammen mit ihr dort an einigen Dingen gearbeitet, sodass diese Treffen wie Dates abliefen. Die ganze Zeit über gab es gute Stimmung, wir haben uns geneckt und es gab immer eine gewisse Spannung zwischen uns. Auch die Mitarbeiter dort haben gemerkt, dass da etwas läuft obwohl wir den Instagramkontakt geheim gehalten haben.

Ca. 1,5 Wochen später musste sie geschäftlich ins Ausland und ich wiederum eine Woche später wieder nach Deutschland, sodass wir uns seitdem nicht mehr gesehen haben. Aber auch in dieser Zeit war der Kontakt sehr intensiv, es gab keinerlei Spielchen ihrerseits. Antworten kamen prompt, fast jeden Morgen hat sie mir geschrieben usw. Als sie dann wieder zurückgefahren ist mit dem Auto, hat sie mir sofort bei jedem Stopp geschrieben und erzählt wo sie gerade ist, wie es ihr geht etc. weil sie unterwegs kein Internet hatte. Kurzum: Es lief eigentlich sehr gut, wir machten Zukunftspläne, wir wurden immer vertrauter und ich freute mich sie bald wiederzusehen (bin Anfang September wieder dort).

Seit 2-3 Tagen ist aber irgendwie der Wurm drin. Die Gespräche laufen nicht mehr so flüssig, ich bin wahrscheinlich ein bisschen needy geworden und habe ihr auch einige Komplimente gemacht. Vielleicht wollte ich auch zu viel zu schnell. Ich weiß nicht woran es liegt aber ich dachte halt, ok schalte ich einen Gang zurück und es läuft wieder. Zumal sie ja auch echtes Interesse hatte und ich da nichts gamen musste.

Vorgestern Abend passierte dann folgendes:

Ich war ein bisschen müde und hatte auch kein richtiges Gesprächsthema und wollte zudem nicht zu needy wirken. Sie war mit ihrer Familie unterwegs und kam irgendwann nach 0 Uhr nachhause und meldete sich bei mir. Sie sagte sie sei sehr müde. Ich sagte ihr sie soll dann lieber schlafen gehen. Nach ein paar weiteren eher unmotivierten Nachrichten beiderseits, fragte sie mich ob sie versuchen soll zu schlafe oder wach bleiben soll um mit mir zu schreiben. Ich sagte ihr wenn sie müde ist soll sie lieber schlafen. Daraufhin wurde sie patzig und schrieb nur „Nacht“. Ich machte einen Scherz und fragte was los sei. Sie regte sich dann auf und schrieb, dass ich ja anscheinend keine Lust hätte mich mit ihr zu unterhalten und obwohl sie extrem müde sei wollte sie mit mir noch schreiben ich das Gespräch aber einfach beenden wolle. Ich sagte dann das war nicht so gemeint ich würde gerne mit ihr schreiben aber wenn sie müde sei dann wärs zu ihrem Besten. mMn eigentlich nichts Wildes und ich schenkte dem keine Beachtung mehr.

Dann gestern abend folgendes:

Auch der Tag lief nicht gut, wir schrieben zwar über den Tag verteilt aber ich wollte nicht zu viel schreiben und habe mich eher zurückgehalten im Vergleich zu anderen Tagen. Ich habe ihr noch erzählt dass ich den Flug für September gebucht habe. Sie traf sich dann für mehrere Stunden mit zwei ihrer Freundinnen. Ich weiß nicht ob die Freundinnen ihr irgendwelche Flausen ins Ohr gesetzt haben oder das irrelevant war für das was dann passierte. Hier das komplette Gespräch:

(Falls relevant: sie hat momentan ihre Periode)

Anna: Hey, irgendwie fühle ich mich nicht danach mit dir zu Kontakt zu haben. Sorry wenn ich dir Hoffnungen für irgendwas mehr gemacht habe.

Ich: Bin überrascht.

Anna: Es tut mir leid. Ich wollte nur ehrlich sein weil ich deine Absichten kenne. Wenn du befreundet bleiben willst ist das in Ordnung für mich.

Ich: Was sind meine Absichten?

Sie: Eine Beziehung mit mir

Ich: Ja, wie ich es von Anfang an gesagt habe bin ich nicht freundschaftlich an dir interessiert. Ich weiß dass die letzten Tage es nicht gut lief aber es war vorher ganz anders.

Sie: Ja aber ich habe darüber nachgedacht.

Ich: Und was hat sich geändert? Es ist grad mal zwei Tage her dass wir intensiven Kontakt hatten.

Sie: Ich weiß es nicht

Ich: Ich weiß nicht was ich sagen soll. Ich werde dich nicht anbetteln aber ich denke du machst einen Fehler. Für mich waren die letzten Tage auch nicht leicht aber manchmal läuft es halt so mit Hochs und Tiefs. Und wenn es Tiefs gibt weiß ich dass es wieder besser wird. Und ich wollte sehr gerne dass daraus mehr wird weil seit ich dich kenne interessieren mich andere nicht mehr. Und nachdem ich dich besser kennengelernt habe hast du mir noch mehr gefallen weil wir sehr viel gemeinsam haben und wir uns sehr gut verstanden haben.

Sie: Ja was soll ich machen

Ich: Ich dachte auch wir hätten eine besondere Verbindung.

Sie: Ja wir haben uns gut verstanden und es ist nicht wegen den letzten Tagen weil ich mich auch mit Hochs und Tiefs auskenne. Aber ich glaube irgendwie nicht dass was draus wird und ich möchte auch deine und meine Zeit nicht verschwenden und dir unnötig Hoffnungen machen. Weil ich es wirklich nicht fühle. Und Fernbeziehungen funktionieren sowieso nicht.

Ich: Für mich sind das keine Gründe. Wenn es eine Beziehung wird dann sorge ich dafür dass es keine Fernbeziehung bleibt. Und ich weiß nicht was du jetzt fühlst aber für mich hat es sich sehr danach angefühlt dass du es gefühlt hast.

Sie: Nein, das ist es einfach.

Ich: Das sind die Gründe? Nichts weiter?

Sie: Das sind sie.

Ich: Ok

Sie: ich möchte dich nicht anlügen, das ist es. Sorry.

Ich: Du bist dir sicher? Du kannst dir auch Zeit nehmen um darüber nachzudenken:

Sie: Ich weiß nicht was ich dir sagen soll.

Ich: Das einzige was ich dir sagen kann, ist: wenn du mit mir reden willst dann tu es. Wenn ich dich in Ruhe lassen soll dann werde ich das machen. Aber um Freunde zu werden schreibe ich dir nicht und es würde auch nicht funktionieren weil ich immer Interesse für mehr haben werde. Aber wenn du mit mir reden willst, hast du keinen Druck (Anm: Ich hab das Gefühl ich habe ihr vorher ein wenig Druck gemacht und sie nicht gut damit umgehen konnte mit ihren 19 Jahren). Es heißt nicht wir müssen irgendwann zusammen sein. Du gefällst mir einfach als Person ich will rausfinden was draus werden kann. Das ist es von meiner Seite.

Sie: Ja aber ich habe kein Interesse.

Ich: Okay. Und das ist es definitiv?

Sie: Ich denke schon.

Ich: Ok dann danke für deine Zeit und die vielen Gespräche die wir hatten. Vielleicht sehen wir uns mal. Und du hast nichtmal abgewartet bis mein Bart gewachsen ist 😄 (Anm: Ein Insiderwitz zwischen uns)

Sie: Nein ich meine wir können weiter Kontakt haben nur ich möchte nicht dass du Hoffnungen hast. Und ich will nicht schlecht in deinen Augen aussehen.

Ich: Wirst du nicht. Egal was passiert, außer du schadest mir mit Absicht.

Sie: Warum soll ich dich „binden“ wenn ich es nicht fühle, ich will nicht lügen und will nur ehrlich mit dir sein.

Ich. Ich verstehe das und finde es sehr fair von dir. Aber wenn du sagst es wird definitiv nichts zwischen uns und für mich eine Freundschaft nicht in Frage kommt, was ist dann der Sinn noch Kontakt zu haben?

Sie: Ok wenn das so ist, freue ich mich dich kennengelernt zu haben weil du eine respektable Person bist und ich hoffe wir sehen uns mal wieder.

Ich: Danke und ich freue mich auch dich kennengelernt zu haben. Und bitte versteh mich nicht falsch, wenns auch nur ne 1% Chance gibt für mehr würde ich es versuchen.

Sie: Ich weiß es nicht.

Ich: Du entscheidest Anna. Ich weiß was ich will und egal was du sagst, ich kann damit leben. Und du musst dich auch nicht festlegen. Wenn du mit mir reden willst dann tu es, wenn nicht dann tu es nicht. Das ist alles was ich dir sagen kann.

Sie: Ich denke nicht dass mehr als Freunde sein draus wird. Und ich will deine Zeit nicht verschwenden. Ich hab außerdem andere Sorgen und will nicht auch noch deine Sorge haben. Verstehst du mich? Ich habe darüber nachgedacht, auch wenn wir uns gut verstehen.

Ich: Und?

Sie: Kurz und knapp: ich kann momentan in keiner Beziehung sein.

Ich: Warum?

Sie: Erstens, du lebst in Deutschland. Außerdem studier ich auch noch.

Ich: Das sind keine Gründe

Sie: Sind sie, weil es nur mit virtuellen Gesprächen nicht läuft.

Ich: Da bin ich deiner Meinung, aber es gibt Lösungen.

Sie: Ja ich weiß nicht

Ich: Das einzige was ich wissen will ist: Magst du mich als Person? Kannst du dir vorstellen mit mir zusammen zu sein? Das ist die einzige Frage die zählt. Wenn die Antwort ja lautet lässt sich alles andere lösen.

Sie: Weiß ich nicht.

Ich: Du bringst mich um weil du nicht eindeutig bist haha. Wenn du es nicht weißt dann finde es heraus (diesen Satz hat sie dann geliket).

Ich nach ca 20 min: Bist wahrscheinlich eingeschlafen… gute Nacht

Sie hat dann nicht mehr geantwortet und ist wahrscheinlich eingeschlafen. Morgens hat sie dann mein gute Nacht geliket.

(Anm: Das Gespräch liest sich etwas hölzern weil es ursprünglich in einer anderen Sprache lief und ich es übersetzt habe)

 

Ich war dann heute auf einem Ausflug und habe ein paar Stories geteilt, sie hat drauf bezogen mir geschrieben und es gab ein paar kleine Nachrichten aber sie antwortet längst nicht mehr so schnell wie in den vergangenen Wochen. Ich habe aber auch nicht viel geschrieben um erstmal nachzudenken und nicht noch mehr kaputtzumachen. Meine Idee ist es jetzt, einfach so weiter zu machen als ob nichts gewesen wär und parallel einige Sachen zurückzufahren (Herzchen in Nachrichten, Komplimente etc). Ich vermute ihre Freundinnen wollen ihr das ausreden mit: er lebt in Deutschland, du musst dich auf dein Studium konzentrieren etc. Dazu gefallen mir einige ihrer Angewohnheiten nicht und ich habe ihr das mitgeteilt, vielleicht hat sie keine Lust diese zu ändern. Zusammen mit dem Eindruck der letzten Tage hat sie denke ich beschlossen das lieber zu beenden.


6. Frage/n

Was denkt ihr? Wie soll ich verfahren? Ist da noch was zu retten? Gibt es da möglicherweise einen anderen? Wo habe ich Fehler gemacht?

Ich bin dankbar für jede Hilfe!

bearbeitet von cheetah77

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ihr hattet 2-3 Treffen an denen du nicht eskaliert bist. Zwischen euch lief also nichts und du willst eine Beziehung mit diesem Teenager? 

Wenn du stiller Mitleser bist, müsstest du wissen, dass beim Getippe die Stimmung kippt. 

Sie sie will das Ganze beenden und du versuchst sie rational davon zu überzeugen, dass es zwischen euch passt. Weiterhin bist du so needy, dass du immer wieder nachhakst, um irgendwann zu sagen: „Haha, siehst du, ich habe recht. Jetzt sei mit mir zusammen!“

 

Der Zug ist abgefahren und wird an keinem Bahnhof halten, den du jemals besuchst hast.

Schaff Dir Alternativen an und arbeite an Dir.

 

 

 

 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für das Feedback!

Die Treffen waren nicht privater Natur. Wir haben zusammen mit einer weiteren Mitarbeiterin an einigen Dingen gearbeitet, Eskalation also dort nicht möglich. Ich habe dennoch viel Körperkontakt zwischen uns hergestellt. Zumal es auch 1,5 Wochen nach dem letzten Treffen es insgesamt sehr gut lief und es mit der Zeit auch besser wurde. Wie gesagt die letzten zwei Tagen kippte es plötzlich.

Meine Frage nach einem privaten Treffen lehnte sie ab weil sie mich noch nicht gut genug kenne. Ist dort so üblich und der Kultur geschuldet. Ich denke also nicht dass es daran lag.

Das mit dem rationalen Überzeugen stimmt jedoch, danke für den Punkt.

Eine LTR strebe ich definitiv an weil es wirklich so ist, dass ich mich noch nie mit einem Mädel so gut verstanden habe wie mit ihr und ich bin keine 16 mehr. Es muss auch keine LTR werden wenn es später doch nicht passt. Ich kann auch mit einem definitiven nein leben. Mit diesem Zwischending von ihr komm ich nicht klar, daher denke ich dass da noch was zu retten ist.

Eine weitere Möglichkeit wäre den Kontakt einzustellen und einen neuen Anlauf zu nehmen wenn ich dort bin in zwei Wochen. Vielleicht verliert sie aber auch komplett das Interesse.

Edit: Ein privates Treffen war eigentlich für das nächste Mal geplant wenn ich dort bin.

bearbeitet von cheetah77

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da ist ein Mädel die einen elf Jahre älteren Typen datet, der seine Eier vor den Dates daheim lässt und nicht eskaliert, ständig per Whatsapp verfügbar ist...was denkst du wohl warum deine Anziehung flöten geht.

Das Ding ist erstmal durch da die dich in die Friendzone schiebt. Spar dir dein Gelaber von wegen du willst nicht viel rum vögeln und daten etc. denn ein geiler Stecher wirst du nur durch entsprechende Praxis. Bekomm das mal klar ansonsten kannste dir den PU Kram gleich sparen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auch dir danke für das Feedback. Wie gesagt ich bin an einer LTR interessiert, ob mit ihr oder einer anderen.

Alternativen zum vögeln sind vorhanden, da habe ich aber momentan nicht die größte Lust zu.

Die Anziehung war vorher definitiv da. Invest kam auch von ihr sehr viel, dauernd Fotos, Herzen usw. Kann es wirklich von 100 auf 0 in zwei Tagen gehen obwohl nichts nennenswertes vorgefallen ist? Weil ich zwei Wochen vorher nicht eskaliert bin? Und so weit dass das Ding durch ist?

Gibt es konstruktive Vorschläge wie ich die Geschichte noch retten kann? Bin momentan auf Standby bei ihr und antworte nur das nötigste.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 38 Minuten, cheetah77 schrieb:

Kann es wirklich von 100 auf 0 in zwei Tagen gehen obwohl nichts nennenswertes vorgefallen ist? Weil ich zwei Wochen vorher nicht eskaliert bin? Und so weit dass das Ding durch ist?

Ja.

vor 38 Minuten, cheetah77 schrieb:

Gibt es konstruktive Vorschläge wie ich die Geschichte noch retten kann? 

Freeze Out oder NEXT ist egal, weil sie den Status Quo erstmal klar gemacht hat. Viel wichtiger: Arbeite an deiner Eskalationsangst und dieser LTR - Denke bevor überhaupt irgend etwas passiert ist, denn das ist definitiv Beziehungsneedy.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Immer dann wenn man(n) jemanden in etwas hineinquatschen will, geht die Attraktivität flöten.

Sie hat mal wieder ihr Hirn eingeschaltet und das ist schlau. 

Lass es auslaufen und steigere dich nicht weiter hinein. 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.