4 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Hallo, 

ich würde euch gerne einmal meine derzeitige Situation mit einer HB schildern, um mir etwas Rat von außen einzuholen. 

Mein Alter 23

Alter der Frau 19

Ich bin vor rund 2,5 Monaten fürs Studium in eine neue Stadt gezogen und habe besagtes HB direkt in den ersten Tagen kennengelernt. Seitdem unternehmen wir sehr regelmäßig was zusammen und sind mittlerweile sowas wie "beste Freunde" in der neuen Stadt, das was ich eigentlich vermeiden wollte. KC gab es direkt am Abend des Kennenlernens, wenn auch unter doch recht hohem Alkoholeinfluss. Seitdem treffen wir uns eigentlich meist mindestens einmal die Woche, um Abends wegzugehen o.ä. Wenn wir unterwegs sind laufen wir eigentlich wie selbstverständlich meist händchenhaltend durch die Gegend und jeder Bekannte, der uns zusammen auftreten sieht, denkt dass wir eigentlich ein Paar sind. Rumgeknutsche, beim Film schauen kuscheln etc. ist auch immer drin, nur der nächste Schritt will nichts so ganz klappen. 

Wir haben das Thema vor einigen Tagen nach einer etwas langen Nacht mal angesprochen und folgende Punkte sind von ihrer Seite aus gefallen. 

- Sie will mich nicht als Freund verlieren und dass es zwischen uns komisch wird, der Klassiker eben. Dazu sei gesagt, dass sie es bisher schwer hatte Kontakte in der neuen Stadt zu knüpfen, da sie als Azubi in einer reinen Studentenstadt ist und eben meist arbeitet. Ich bin also sowas wie ihr "bester Freund" vor Ort. 

- Sie weiß, dass ich derzeit in der Trennungsphase mit meiner aktuellen Freundin stecke, was sich aufgrund eines bestimmten Problems (ihr Vater ist mein direkter Vorgesetzter und ich kann das UN erst in 2 Monaten wechseln) leider etwas hinzieht, auch wenn die Beziehung zum Scheitern verurteilt ist und es nur eine Frage der Zeit ist. Das macht es ihr wohl schwer auf dieser Eben vertrauen aufzubauen. ("Was soll ich denn von deiner Treue halten, wenn du mit mir fremd gehst?) Darauf aufbauen hat sie noch erwähnt, dass sie derzeit eigentlich auch so etwas wie "vom Markt" ist, wobei sie dabei auf einen alten Freund aus ihrer Heimat anspielt, mit dem aber meines Wissens nach in den letzten Jahren schon nichts gelaufen ist, ist also wohl eher ein vorgeschobener Grund . (Sie meint er wäre rational betrachtet der perfekte Typ für sie, aber es funkt wohl einfach nicht so) 

 

Wie schätzt ihr die Lage ein und wie sollte ich weiter vorgehen? Ich denke sie hat einfach mir gegenüber zu starke Verlustängste, falls das eine F+ (oder LTR in Zukunft) bei Scheitern unser Verhältnis negativ beeinflusst, da ich eben in ihrem neuen Umfeld derzeit einfache ihre Bezugsperson Nr.1 bin. 

 

bearbeitet von Ckii

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Abgesehen davon das du dich nicht an einfachste Forenregeln gehalten hast ist der Titel deines Thread vollkommen unsinnig.

Es geht überhaupt nicht um sie - es geht einzig und allein um dich und das was du willst-->und natürlich auch wie du das bekommst.

Ansonsten die klassischen Fehler:

-nicht durcheskaliert

-zu viel verbalisiert

-keine Führung

-FZ

Wie du weiter vorgehen sollst kann man auch in vier Sätzen beantworten:

1. Sich darüber klar werden das du nicht ihre beste männliche Freunden sein sondern in ihre Muschi rein willst.

2. Alles, was ihr über euch so geblubbert habt einfach vergessen und beim nächsten feucht-fröhlichen Abend isolieren und durcheskalieren bis zum physischen Block.

3. Alle shittest von ihr mit c&f wegfegen.

4. Bei LMR das klassische LMR Programm anwenden.

 

M O P A R

  • LIKE 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden, Ckii schrieb:

Rumgeknutsche, beim Film schauen kuscheln etc. ist auch immer drin

 

vor 6 Stunden, Ckii schrieb:

Sie will mich nicht als Freund verlieren und dass es zwischen uns komisch wird

Passt irgendwie nicht zusammen..

vor 6 Stunden, Ckii schrieb:

Darauf aufbauen hat sie noch erwähnt, dass sie derzeit eigentlich auch so etwas wie "vom Markt" ist, wobei sie dabei auf einen alten Freund aus ihrer Heimat anspielt

 ->PP

In dem Fall würd ich aber sagen, warum keine Freundschaft? Du kennst kaum einen in der Stadt, ist doch cool den ersten sozialen Kontakt, nicht gleich wieder in den Wind zu schießen nur wegen PU, meine Güte. 

Du wirst sie schon noch im Laufe deiner Zeit da knallen. Konzentrier dich auf das Studium und die neue Stadt. 

 

bearbeitet von Max_well

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ihr trefft euch seit 2,5 Monaten und habt noch nicht gevögelt, richtig?

vor 17 Stunden, Ckii schrieb:

Rumgeknutsche, beim Film schauen kuscheln etc. ist auch immer drin, nur der nächste Schritt will nichts so ganz klappen.

Was heißt das? Sie blockt ab? Dazu Fehleskalation deinerseits?

vor 17 Stunden, Ckii schrieb:

- Sie will mich nicht als Freund verlieren und dass es zwischen uns komisch wird, der Klassiker eben. Dazu sei gesagt, dass sie es bisher schwer hatte Kontakte in der neuen Stadt zu knüpfen, da sie als Azubi in einer reinen Studentenstadt ist und eben meist arbeitet. Ich bin also sowas wie ihr "bester Freund" vor Ort. 

- Sie weiß, dass ich derzeit in der Trennungsphase mit meiner aktuellen Freundin stecke, was sich aufgrund eines bestimmten Problems (ihr Vater ist mein direkter Vorgesetzter und ich kann das UN erst in 2 Monaten wechseln) leider etwas hinzieht, auch wenn die Beziehung zum Scheitern verurteilt ist und es nur eine Frage der Zeit ist. Das macht es ihr wohl schwer auf dieser Eben vertrauen aufzubauen. ("Was soll ich denn von deiner Treue halten, wenn du mit mir fremd gehst?) Darauf aufbauen hat sie noch erwähnt, dass sie derzeit eigentlich auch so etwas wie "vom Markt" ist, wobei sie dabei auf einen alten Freund aus ihrer Heimat anspielt, mit dem aber meines Wissens nach in den letzten Jahren schon nichts gelaufen ist, ist also wohl eher ein vorgeschobener Grund . (Sie meint er wäre rational betrachtet der perfekte Typ für sie, aber es funkt wohl einfach nicht so)

Blödsinn, Ausreden ihrerseits und Fehlinterpretation/Hirnfick deinerseits. Ihre Attraction reicht nicht aus, dass sie mit dir vögeln möchte. Du bist bereits in der Friendzone und kommst da vermutlich auch nicht mehr raus. Freeze Out und such dir andere Frauen, das hier kostet nur Zeit und Nerven, ohne dass was dabei rumkommt. Du kannst es nebenbei laufen lassen, solltest deinen Invest aber deutlich reduzieren und sie kommen lassen, solange es nicht zum FC kommt. Zeig ihr einfach, dass eine Freundschaft für dich nicht in Frage kommt (wenn das denn der Fall ist) und es nur 0 oder 1 gibt, ohne Zwischenlösungen. Wenn ihre Tendenz in Richtung 0 geht, solltest du das kompromisslos akzeptieren und auch danach handeln (=Next).

vor 11 Stunden, Max_well schrieb:

In dem Fall würd ich aber sagen, warum keine Freundschaft? Du kennst kaum einen in der Stadt, ist doch cool den ersten sozialen Kontakt, nicht gleich wieder in den Wind zu schießen nur wegen PU, meine Güte. 

Du wirst sie schon noch im Laufe deiner Zeit da knallen. Konzentrier dich auf das Studium und die neue Stadt. 

 

Ansonsten ist das auch eine Lösung, sofern du dazu in der Lage bist, dich dann auf andere Frauen zu konzentrieren. Wenn du das allerdings nur pseudo-mäßig tust und eigentlich trotzdem nur sie knallen willst, würde ich das lassen.

 

bearbeitet von Jamesblond
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.