Kritische Äußerungen zu Erdogan - lieber nicht in die Türkei reisen?

29 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

vor 2 Stunden, Sayang schrieb:

Was spielt das für eine Rolle?!? Wenn wir in DE scheinbar so toll sind, dann dürften wir doch nicht Gleiches mit Gleichem vergelten. Tun wir aber!

Die MSM hast Du zwar nicht verteilt, aber diese (mit ziemlicher Sicherheit) als Quelle zur Aufklärung über die Türkei und Co herangezogen oder wie sonst kommst Du an Dein verzerrtes TR-Bild?

Wo hab ich denn behauptet, dass wir in Deutschland alle so toll sind?

gegenfrage: wo hast Du die Infos bzgl der Türkei her? Von Erdogan bzw erdi höchstpersönlich? Du hast echt ne komische Argumentation... außerdem ist es absolut nicht so, dass in deutschen msm nur Quatsch steht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 5 Stunden, Vin26 schrieb:

@Sayang: ich muss dir Recht geben, dass es dumm von mir war, so etwas zu posten. Ich hätte aber niemals gedacht, dass ein Posting solche Auswirkungen haben kann. 

Ich will dir nicht auf den Sack gehen, aber im Ernst? Wenn du mehr als 1 mal in der Woche im Internet bist hast du doch 100% schon von den ganzen Stories gehört wo Leute ihren Job verloren haben, oder von einem hasserfüllten Mob angegangen wurden etc., weil Sie was falsches auf Twitter, FB oder wo auch immer geposted haben.

 

Ich dachte mittlerweile wäre Es bekannt, dass Handlungen, auch im Internet, Konsequenzen haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 5 Stunden, Affe777 schrieb:

Jo, der thailändische König stellt sich aber net vor ne Kamera und beleidigt deutsche. Wer schlecht über Erdogan denkt, hat vollkommen recht damit und das ist meine Meinung, deine Medienkritik teile ich nämlich im großen und ganzen...

 

Nun, Trump beleidigt auch alle, trotzdem ist es in Thailand nicht besser.

vor 5 Stunden, Sayang schrieb:

Kann mich auch nicht erinnern, dass Erdis „Untertanen“ vor ihm kriechen müssen. Hier nimmt keiner ein Blatt vor den Mund.

Aber in Vietnam oder Myanmar  herrscht Meinungsfreiheit und die Opposition ist frei. Dort ist doch immet

 

vor 5 Stunden, botte schrieb:

Wer Indien und die Türkeit hier vergleicht, verkennt, dass es sich um völlig unterschiedlich aussenpolitische 'Geschäftsmodelle' handelt.

Naja, es geht hier um die Gefährlichkeit für Touristen in beiden Ländern. Da ist Indien für  Frau und Mann gefährlicher als die Türkei. Aber trotzdem haben die deutschen mehr Panik vor der Türkei und sehen nicht, dass sie als Touris nicht wirklich den innenpolitischen Spannungen ausgesetzt sind. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 22 Stunden, Sayang schrieb:

Sinnlos das Ganze! Manche sind einfach zu dumm zum scheißen. Das muss man sich mal auf der Hirnrinde zergehen lassen, da richtet sich doch tatsächlich jemand nach dem Bullshit des Auswärtigen Amts, einfach nur abgefahren 😂

Made my day!

Hey, 

was ist denn los mit dir :)? Triggert dich das so sehr, dass du es dir auf deiner Hirnrinde zergehen lassen muss, wenn ich das auswärtige Amt als Informationsquelle benutze?

Die Dame die ich am Telefon hatte betreute etliche Fälle, in denen das passiert ist. Das waren keine Journalisten. Nur weil sie in deinem Frühstücksfernsehen nicht darüber berichten, ist es nicht unwahr. 

Schick dir eine Umarmung du wütende Forummaus. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.