Affe777

Member
  • Inhalte

    171
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     651

Ansehen in der Community

53 Neutral

Über Affe777

  • Rang
    Herumtreiber

Letzte Besucher des Profils

762 Profilansichten
  1. Stell deinen verliebt Modus sofort aus! Ihr hattet ein Treffen wo ihr ein bisschen geküsst hast, das bedeutet gar nix und kann in einer Woche vorbei sein - und ich sehe bei dir, so wie du schreibst, die Gefahr zu needy zu werden. Und Ja natürlich sollst du auf die 3. base und weitereskalieren!!!!!!! Kannst ja versuchen das nächste Date bei dir zuhause stattfinden zu lassen.
  2. Affe777

    Sofa

    Günstig und gut geht nur gebraucht... immer wieder bei eBay oder ähnlichem schauen, wie der Kollege oben schon angedeutet hat.
  3. Affe777

    Jaumo Erfahrungen?

    Passt, viel bessere Erfolge als über Badoo und vor allem deutlich weniger fakes. Allerdings ist die Auswahl nicht besonders groß und echte hbs gibts nur wenige... man kann kostenlos ausreichend Nachrichten schreiben. Allerdings finde ich Tinder trotz allem besser.
  4. Hast du wahrscheinlich nicht ganz unrecht, ja seit knapp einem Jahrzehnt, ich zumindest. Ich bzw wir sind jedenfalls noch nie auf jmd los, nur weil er sich mit einer Frau unterhält...
  5. Das ist auch schon etwas länger her und ich gebe dir recht. Hab nur schon zu viele Möchtegern Alphas gesehen die den dicken markieren, um kurze Zeit später aus dem Gesicht zu saften und zu „heulen“, falls sie dazu überhaupt noch in der Lage waren. Wir haben niemals aktiv Stress gesucht, aber niemals etwas gefallen lassen, der te wäre nach so ner Schubs-Aktion sehr schnell gelegen. beim zweiten Teil gebe ich dir recht...
  6. Also wenn ich mir überlege, mit welchen Freunden ich früher so Party machen war, kannst Du sehr froh sein noch nicht richtig Schläge kassiert zu haben, das du besonders stark bist hilft dir da auch überhaupt nix. Ich hab auch null Verständnis, dass du Typen die niemandem etwas getan haben gleich körperlich angehst (wegschubsen) - in meinen Augen ist das einfach nur asozial. Wie gesagt, sei froh noch keine aufs Maul bekommen zu haben...
  7. Nein du SCHREIBST ihr sicher nicht, dass du nur Spaß möchtest. Sowas kommuniziert man doch nicht per sms/WhatsApp. Du triffst dich einfach mit ihr und bügelst sie endlich mal durch (wobei das von euch beiden absolut kein feiner Zug ist, du kennst ihren Freund aus dem Verein. Asozial), alles weitere wird sich danach schon klären. Zudem solltest du net so viel drauf geben was ihre Freundinnen so erzählen. Und hüte dich davor über euch mit ihren Freundinnen zu reden - da ihr (sie, ihr Freund und du) euch alle kennt, solltest du dritten gegenüber generell nicht darüber berichten...
  8. Da ja Sonntag ist, habe ich mir tatsächlich den gesamten Thread hier gegeben 😂 ich hab eigentlich nur zwei Dinge, die ich hier betonen möchte. 1. Was gibt dir eine Beziehung die doch sexuell nicht befriedigt? Ich mein auch in guten Zeiten war sex ja eher rar. 2. Erst mal mein Beileid wegen deinem Vater und den anderen beiden Todesfällen. Das ist schon sehr beeinträchtigend und hat das Potential nachhaltig runterzuziehen. Ebenso die Situation mit deiner Mutter, die verständlicherweise fertig ist. Die ganze Situation mit deinen Eltern (für die deine Eltern nichts konnten und du ebensowenig) hat dazu geführt, dass du kein Studium machen konntest und stattdessen jetzt eine Ausbildung abschließt mit 26 Jahren, die dir nicht gefällt! Das ist aktuell ein Fakt und die Mutter aller Probleme die du hast. Du sagst selbst, du hättest mit 26 Jahren nichts erreicht - eine sehr negative Denkweise. Du warst und bist für deine Eltern da, ein sehr feiner Zug!!! Du musst zusätzlich auch an dich denken, 26 ist kein alter, um deine Lebensleistung zu bewerten! Du bist jung genug, um noch entscheidende Änderungen/Verbesserungen durchzuführen. Was hält dich davon ab dann eben jetzt zu studieren oder dir den Karriereweg zu suchen auf den du Lust hast, mit dem du dich indentifizieren kannst? Irgendwann bist du alt und wirst dir Evtl vorwerfen damals (also jetzt) nicht gehandelt zu haben, um deine Seele und letztendlich such dein Leben zu heilen/verbessern!
  9. Das ist jetzt aber fiktiv (genauso wie mein Satz der sie mit Baby anspricht, was zb nicht mein Stil wäre)...
  10. DAS besonders der erste Absatz! Ist Teil des hier viel zitierten James Bond Styles! Und macht einen wahren, ja „Gentleman“ aus! Zu 100%, er gibt weil er es kann und nicht weil er etwas dadurch erwartet. Zumindest in solchen zwanglosen Situationen mit Personen die ihn nicht interessieren... allerdings zu hoch für ne bitch (oder auch Typen), die es gewohnt sind, dass sich Kerle ihre pussy durch Drinks erkaufen wollen...
  11. Hast du ihr irgendwas erzählt was dich vor anderen extrem kompromittieren könnte oder rechtliche Folgen hätte? Nein, dann scheiss auf die alte und such dir Menschen bzw hbs die dir gut tun und mit denen du körperlich bist!
  12. Sehe ich anders. Er hat sie damit verarscht, das er ihr jetzt natürlich alles zahlt und bla bla bla, was natürlich nur verarsche war. Das hat ihr auf passiv aggressive Art gezeigt, dass er ihr eben nichts ausgibt. Sorry, da ist auch null Komma null c&f dabei gewesen. Besser wäre gewesen: klar Baby ich geb dir was aus, aber den ersten Drink zahlst du. Oder: oh hb ich Zahl dir was aber hey das musst du dir erst verdienen, durch .... oder sonst irgendwie reagieren was ihr nicht vollkommen vor den Kopf stößt. Wie gesagt Bonne_Lea hätte da ganz gute Ansätze gezeigt...
  13. Also ich kann das Problem des Threaderstellers nicht wirklich nachvollziehen. Da er an beiden Situationen selber schuld ist. Mich wundert eher, das er bei so einem Verhalten, nicht schon häufiger solche Erlebnisse gemacht hat. Aber vielleicht, hatte er ja auch einfach nen schlechten Tag oder da lief unbewusst irgendwas in ihm ab. Situation 1: Warum juckt dich das überhaupt, warum musst du das Verhalten der Dame kommentieren? Zumal sie als hb5 sicher kein Target war, oder? Du hast sie völlig grundlos mit einem passiv aggressiven Kommentar dazu herausgefordert. Warum? Was bringt es dir. Ihre Reaktion war dann irgendwie logisch. Misch dich bei sowas doch nicht ein. Denk dir deinen Teil und amüsiere dich lieber über Ihren lächerlichen Versuch ein Drink abzustauben. Situation 2: hier sehe ich ebenfalls passiv aggressives Verhalten und einen Großteil der schuld bei dir? Die kleine bitch will sich von dir einladen lassen und du verarschst sie mit passiv aggressiven Sprüchen. Warum nicht einfach spielerisch sie Herausfordern? Ähnliche wie Bonne_Lea es beschreibt. ich sehe vor allem dich in der Verantwortung in diesen Situationen. ich hingegen wurde wirklich schon mal grundlos von nem hb beleidigt. Da stand ich mit ein paar Leuten rum und hab mich gut unterhalten. Da kommt die an, stellt sich vor mich hin und drückt mir Wörter wie du wichser, du hurensohn usw. und das wirklich vollkommen ohne Grund, denn ich kannte die nicht mal. Die konnte froh sein das sie eine Frau ist. Und da ich sie dann natürlich zurück beleidigt hatte, drohte die Situation sogar noch mit mehreren Leuten richtig zu eskalieren. Im Nachhinein, konnte ich herausfinden, dass ich sie angeblich an ihren ex erinnert habe und man muss natürlich sagen sie war auch hackedicht.
  14. 😂 gut, ist wohl noch zu früh für mich 😂
  15. Gibt er dir auch im Alltag immer recht? Herzlichen Glückwunsch zur Weichflöte 😉