PeterH201

User
  • Inhalte

    42
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     227

Ansehen in der Community

1 Neutral

Über PeterH201

  • Rang
    Neuling
  • Geburtstag 11/20/1984

Profilinformation

  • Geschlecht
    Männlich

Wingsuche

  • Teilnahme im zukünftigen Wingmen-Suche Modul
    Nein

Letzte Besucher des Profils

896 Profilansichten
  1. Hallo zusammen, ich hoffe, es ist ok, wenn ich hier rein schreibe (bitte löschen falls es nicht passt). Ich bin morgen Sonntag als persönlichen Gründen in München und habe den Nachmittag von ca. 13.30 Uhr bis ca. 18.00/18.30 Uhr. Für mich zur Verfügung. Hat jemand netterweise Tipps, wo man zu dem Zeitpunkt nette, hübsche Mädels in München finden kann? Das wäre ganz nett! Ganz herzlichen Dank schon mal und alle ein sehr schönes Wochenende! Peter
  2. Hallo zusammen, ich hoffe, es ist ok, wenn ich hier rein schreibe (bitte löschen falls es nicht passt). Ich bin morgen Sonntag als persönlichen Gründen in München und habe den Nachmittag von ca. 13.30 Uhr bis ca. 18.00/18.30 Uhr. Für mich zur Verfügung. Hat jemand netterweise Tipps, wo man zu dem Zeitpunkt nette, hübsche Mädels in München finden kann? Das wäre ganz nett! Ganz herzlichen Dank schon mal und alle ein sehr schönes Wochenende! Peter
  3. Kurze Frage dazu: Was wäre denn deiner/eurer Meinung nach eine gesunde Motivation? Ich gebe es zu, so ein bisschen von "Euch zeig ichs" habe ich auch in mir. (Ist aber nicht ganz so schlimm, wie das Thema von "Zu spät" von den Ärzten, wer das kennt). Danke wie immer und viele Grüße! P.S. Und das sich verkaufen können, ist wohl auch ein wichtiger Faktor. Manche Leute sind da ja super talentiert darin.
  4. Sorry, ich war etwas abwesend die letzte Zeit. Ich danke euch auf jeden Fall noch mal für die Inputs und ganz verschiedenen Erfahrungen und Eindrücke. Ist echt super, so einen Querschnitt zu bekommen! Danke noch mal und allen eine schöne Woche!
  5. Hallo zusammen, Ich war bis eben unterwegs, so dass ich erst jetzt dazu komme. Vielen Dank noch einmal für eure zahlreichen und interessanten Antworten! Gerade die Antworten, die für einen oft nicht sehr nahe liegen, geben ja manchmal einen etwas anderen und neuen Blickwinkel. In diesem Sinne noch einmal vielen Dank und ein (hoffentlich) weiter schönes Wochenende! Viele Grüße P
  6. Ah ok vielen Dank schon mal für eure Antworten! Ich hab mir natürlich ähnliches gedacht, ist aber immer wieder cool, einfach verschiedene Erfahrungen und Sichtweisen zu sehen. Ganz vielen Dank dafür! Wahrscheinlich habt ihr alles ein bisschen recht, bis jetzt auf die Querdenker-Nummer :-). Es ist wohl so, faszinierend bisweilen. Klar sind gute Noten oder Arbeitsethos nicht alles, aber ohne jegliches Fachwissen oder Wissen allgemein, hätte ich gedacht, geht es nicht. Naja geht doch. Danke noch mal und schon einmal vorab ein schönes Wochenende!
  7. Hallo zusammen, ich muss mal den hier versammelten Sachverstand anzapfen und bitte gleichzeitig um Entschuldigung, wenn das hier gar nicht reinpasst (und dann gerne auch löschen). Mich bewegt schon seit geraumer Zeit eine Frage: Warum gibt es (gar nicht so wenige Leute), die relativ großen Erfolg haben, obwohl viele Faktoren einfach gegen sie sprechen (und das meine ich nicht böse). Konkret habe ich dieses Beispiel im Kopf: Eine ehemalige Mitschülerin von mir ist mittlerweile Vorständin in einem kleinen oder evtl. mittlerem Unternehmen (da gehts um eine kleine Tech-Firma also gar nicht so uninteressant). Eins vorweg, ich gönne es ihr und habe grundsätzlich kein Problem damit. Was mich beschäftigt ist halt, dass sie relativ viel "Erfolg" im Leben hat, trotz meiner Meinung nach nicht guter Voraussetzungen oder Rahmenbedingungen. Sie hat das fast schlechtest mögliche Abitur gemacht, war irgendwie echt doof (sorry nicht böse gemeint), war von der Persönlichkeit auch nicht so super (war sehr sehr zurückhaltend, sie wollte irgendwie auch nie was sagen, ich glaube, damit sie nicht als doof auffällt. usw.). Sie war auch nicht besonders fleißig (eher dasGegenteil), so dass sie darüber was wett gemacht hätte. Hat eine moderate Ausbildung irgendwo in der Gastronomie gemacht, weil sonst halt nichts ging. Soll jetzt kein Bashing sein. Ich versuche nur daraus zu lernen und zu erfahren, wie sowas geht. Klar Beziehungen aber ist das so wichtig, das nicht anderes zählt? Oder einfach Zufall? Kennt ihr ähnliche Fälle? Wie gesagt, geht es gar nicht um Neid oder Missgunst (ist mir grundsätzlich fremd), ich würde das nur gerne wissen, weil ich das so faszinierend finde (Kenne auch noch andere ähnliche Fälle). Sorry für den Rant, ich bin gespannt und freue mich auf eure Antworten! Viele Grüße P
  8. Ja, klar vergleiche ich Produktpreise oder kaufe dann, wenn es besonders günstig ist. Hat glaube ich nichts mit übertriebener Sparsamkeit zu tun etc, ist denke ich einfach nur logisch.
  9. Sorry, für die kurze Sendepause. Vielen Dank an alle, die hier was reingeschrieben haben! War echt interessant, welcher Blickwinkel auch immer eingenommen worden ist.
  10. Vielen Dank schon mal an alle, die hier geantwortet haben!!!
  11. Hm vielleicht oder wahrscheinlich habe ich mich falsch ausgedrückt, es gebt mir gar nicht so sehr darum, dass ich mich mit anderen vergleichen will, sondern ich finde es interessant einfach zu hören, wie andere das machen. Und so bisschen die Bandbreite zu sehen.
  12. ja, stimmt natürlich, das jeder das je nach Naturell und Einstellung anders hand haben kann. Mich interessiert einfach ganz konkret (ohne jegliche Wertung), wie ihr das für euch selbst seht...