Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'muskeln'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

13 Ergebnisse gefunden

  1. Hallo Sportsfreunde, ich hab einige Fragen zu meinem Training und meiner Ernährung und bin natürlich für nützliche Tipps offen. Zu mir Ich war eigentlich die letzten Jahre ausschließlich im Fitnesstudio aktiv - teilweise bis zu 5 mal in der Woche, es gab dann aber auch immer Phasen mit 1-3 Monate Pause oder eben Wochen in denen ich höchstens 2x trainieren war. Die Zeitspanne meines Trainings lag immer zwischen 1 - 1,5 Stunden und teilte sich in Kraft und Ausdauer (Fahrrad). Verhältnis lag bei 20 - 30 Minuten Fahrradfahren und Rest Krafttraining. Ich habe bis dahin eher auf Masse trainiert und sehr wenig auf Ernährung geachtet. Das hatte zur Folge dass ich eben auch Masse aufgebaut habe aber kaum Definition hatte und einen leichten Bauch bekommen habe. Nun bin ich letztes Jahr umgezogen und hatte dadurch von ca September bis April erneut eine längere Pause in der ich kaum Sport machte. Seit April bin ich in einem Fitti angemeldet dass quasi direkt um die Ecke meiner Wohnung liegt. Ich möchte nun gerne ein bisschen abnehmen/Definition aufbauen und vor allem den Bauchansatz loswerden 😬 Mein Training sieht seit ca einem Monat wie folgt aus: 30-45 Minuten Fahrradfahren (Tendenz steigend, da ich rauche habe ich eine schlechte Kondition), dabei mache ich 15-17 km und verbrauche laut Anzeige ca 300-400 Kalorien. Des Weiteren mache ich Krafttraining (3/4 Stunde - wird sich noch erhöhen). Hierbei gehe ich aus Gewohnheit eher auf höhere Gewichte und mache immer 10-12 Wiederholungen bei der Übung. Übungen variieren, mal Brust, dann Arme und dabei baue ich immer etwas Bauch oder Rückentraining ein. Meine Ernährung sieht wie folgt aus: Frühstück - ein belegtes Brötchen oder so ein Sonnenblumkringel Mittags - in der Kantine entweder ein normales Gericht (mit Fleisch, versuche eher Menü mit Reis und Hähnchen oder Rindfleisch zu essen) oder einen großen Salat (meistens gemischt mit Kartoffelsalat damit es mir reicht) Abends - unter der Woche und speziell nach dem Training Gurke, Karotte, Paprika mit Dip (Zaziki) und dazu Volkornbrot mit Sonnenblumen oder seit neuestem Hafervollkornbrot mit "Ölsaaten" (diese Ernährung besteht erst seit kurzem) und teilweise auch Maiswaffeln. Auf das Brot kommt größtenteils Frischkäse. Meine Frage ist nun ob Ernährung und Sport passen um mein Ziel zu erreichen oder ob ich weitere Dinge grundlegend ändern muss. Ich bin ehrlich, ich möchte ungern Kalorien zählen sondern mich einfach gesund ernähren und dazu möglichst nicht zuviel an der Ernährung umstellen. Nur noch Ei und Hühnchen zu essen kommt eigentlich nicht in Frage und auch Bier und Wein müssen ab und zu sein 😁 Also wieviel Potenzial hat meine derzeitige Essens-/Trainingsbalance um z.B. am Bauch abzunehmen und gleichzeitig auch Muskeln (Definition) aufzubauen bzw zu behalten (also nicht zuviel Masse zu verlieren). Bin für Tipps und Anregungen sehr offen, wenn sie nicht zu allgemein gehalten sind. Ich bin im übrigen 1,87 groß und wiege 87kg (war vorher bei über 90 also bin im Prinzip schon am abnehmen).
  2. Hey Leute, ich bin 20 und recht neu hier und habe PU erst vor kurzem durch einen Freund entdeckt. Hatte bisher eigentlich noch nie 'Probleme' Frauen für mich zu gewinnen. Ich habe mich vor 2 Wochen nach langer Pause wieder im Fitnessstudio angemeldet. Ich mach da so mein Ding und da seh ich eine Frau, die auf jeden krass trainiert ist. Nicht falsch verstehen, sie sieht nicht aus wie ein Kerl - sie ist recht klein (unter 1,70cm) und ich bin 1,85cm, hat ein absolut kindliches Gesicht (ich schätze sie vllt. auf unter 18), sie ist nicht geschminkt, sie ist natürlich blond (erkenne ich sofort: sie hat ebenfalls blonde Augenbrauen und Wimpern) und lockiges extrem volles Haar. Als ich sie zuerst sah hatte sie einen Pulli mit Sportleggings an und ich dachte nur so: gute Fettverteilung, geile Schenkel und geiler Arsch. Dann saß sie in der Beinpresse und ich hab ihre Oberschenkelmuskulatur durch die Legginga arbeiten sehen können und da sind mir auch ihr Waden aufgefallen und ich dachte krass... geile Gene ist gar kein Fett. Ein paar Tage später, ich wieder am trainieren seh ich sie mit Top und Leggings und alter ihr Oberkörper ist auch krass entwickelt. Die Frau hat richtig volle runde Schultern, Bizeps aund Trizeps und Rücken (sogar hintere Schulter). Schwer zu erklären, aber es sieht mega geil an ihr aus, vllt. weil sie so klein ist? Ich bin eher so der durchschnittliche Gymgänger, mein Umfeld sagt mir zwar das ich sportlich/athletisch ausschaue aber eben nicht wie manche Bodybuilder-Muskelmänner im Gym. Meine Muskeln sehen viel flacher aus etc. Für alle Frauen die ich bisher hatte hats gereicht. Ich kann nicht einschätzen wie sie auf mich reagieren würde. Lassen sich solche Frauen nur auf richtige Muskelprotze ein? Wie kann man trainierte Frauen beeindrucken? Hat jemand Erfahrung mit so krassen Weibern? Wenn sie mich abblitzen lässt muss ich vor Schande das Fitnesstudio wechseln. Ey. Ich hätte sie aber definitiv gerne auf meiner Eroberungsliste - die top Genetik kann ich mir nicht entgehen lassen lol. So eine hatte ich noch nie am Start. Wär echt der Hammer, wenn es klappen würde... Was denkt ihr Leute?
  3. Hallo Zwei Fragen: Ich bin 1.90m Gross und wiege 81 Kg. Nun ich weiss echt nicht mehr wie kann ich breiter werden bzw. mehr Muskeln aufbauen (Bizeps, Trizeps etc..) denn jetzt sehe ich wie eine Bohnenstange aus.. Ich habe Fitnessstudio über zwei Jahren besucht, Proteine getrunken, aber sehe immer noch gleich aus😶. Gibt es etwas, wsa ich dagegen tun kann? Hier nur als Bsp. Umfang von meinem Handgelenk ist: 18cm, sehr wenig ... Meine zweite Frage: Kann ich etwas gegen meine Stimme machen? Wenn ich am Telefon (oder Live) mit jemandem spreche, das hört sich so blöd an, als hätte ich erst 17/18 Jahren und ist nicht ganz deutlich .. Vielen Dank
  4. Hallo, würde gerne mit dem Krafttraining anfangen, nur frage ich mich ab wann die Attraktivität darunter leidet, wenn es zu viel Muskeln werden. Ich finde alles was ohne Anabolika usw. erzielt wird noch gut, (z.B. Vin Diesel), die meisten Frauen auch?
  5. Es wird wieder Zeit für neue Tinder Oberkörperfrei Bilder. Ich will ein Foto am Strand machen und ein Foto in einem Raum, evtl vor dem Spiegel. Wie soll ich das Strandfoto schießen und wie bekomme ich ein möglichst anaboles Licht um meinen Körper bestmöglichst zu präsentieren?
  6. Hallo PUAs! ich bin 1,87m groß und wiege (nur) 67kg. BMI 19. Untergewicht. Eigentlich bin ich bis jetzt ganz zufrieden damit, finde ich m.E. eleganter als so kleine Wichte, die durch übertriebenen Muskelaufbau ihre Komplexe zu kompensieren versuchen (Napoleon-Komplex). Allerdings stelle ich mir die Frage, ob durch etwas Muskelaufbau nicht doch die Attraktivität gesteigert werden könnte. Zwar hab ich in letzter Zeit vermehrt von wild fremden Frauen/Männern Komplimente zum Aussehen bekommen und wurde zum Modeln ermutigt, aber möglicherweise bin ich für viele HB einfach zu schlacksig, um wirklich ernst genommen zu werden.. Bis jetzt lief auch nicht mehr als rummachen etc. Habe die Befürchtung, dass anscheinend doch eher muskulöse Typen präferiert werden. Habt ihr Erfahrungen gemacht? Vielleicht auch einen vorher-nachher Vergleich anstellen können in Bezug auf Rückmeldungen von Frauen nach erfolgreichem Aufbau von Muskelmasse an Schultern, Armen etc.? Freue mich auf Rückmeldung! kowloon
  7. Hey Community, Ich habe da ein paar Fragen und würde mich sehr über Beratung von euch freuen. Ich trainier jetzt schon seit ca. einem halbem Jahr, aber nur zu Hause. Einige werde hier sagen, geh ins Studio, aber bitte versteht es. Ich werde nicht in ein Studio gehen. Zu mir: Ich bin 17 Jahre alt und werde im Oktober 18 Jahre alt. Bin 1.77m groß und wiege 58Kg. Habe aber leider so einen Körper, dass egal was ich esse, nicht zusetze. Bin am Mittwoch 3000m in fast 13min gejoggt. Als ich angefangen habe zu trainieren, habe ich hiermit angefangen. Von August - (Ende) Dezember https://24.media.tumblr.com/34f07e8978034d21ccdf513a9df0724f/tumblr_mycohuAo361rdtg83o1_500.jpg Ich weiß, nicht das geilste... Bin seit Januar aber jetzt auf mein eigenes Training umgestiegen. Habe von Januar - (Ende) März das hier gemacht (Nur ein Satz): - 3Kg vom Boden (im liegen) seitlich hochgehoben - ging auf die Brust - 10 Stück - Sit Ups á 20 Stück - Liegestützen á 30 Stück - Leg raises á 10 Stück - Tricep Dips á 20 Stück Seit März bis jetzt fahre ich diesen Trainingsplan: (2-3 Sätze, wenns geht) - Bankdrücken mit 12 Kg á 20 Stück - Sit Ups á 20 Stück - Liegestützen á 20 Stück - Leg raises á 15 Stück - Tricep Dips á 20 Stück Meine Frage an euch jetzt ist, wie kann ich mein Training effizienter machen? Mein Traingsziel ist jetzt nicht irgendwie ein 35iger Bizeps. Sondern einen gut durchtrainierten Körper. So dass man durchs T-Shirt sieh, dass ich Trainiere, also eine ordentliche Brust, angedeutetes Sixpack und auch ruhig Bi-/Trizeps. Bei meiner Ernährung wird es aber schwierig. Aufgrund einer sehr ungewöhnlichen Wohnsituation und mangelnder Zeit, habe ich nicht wirklich Zeit, Kartoffeln zu schälen oder mal was frisches zu machen. Da muss dann häufig was aus der Tiefkühltruhe her oder Dosensuppe... Meide seit ein paar Wochen aber FastFood. Aber auf die Kohlenhydrate etc achte ich jetzt nicht. Versuche nur ab und zu mal Cashew Nüsse zu essen, wegen dem Eiweiß. Morgen ist bei mir wieder Trainingstag. mach das ganze 3 mal die Woche. Würde dann gerne mit einem neuen Training starten und powern. Habe zuhause keine Geräte, außer die Handelstange. Aber die ist auch ein Brett und keine Stange und Marke Eigenbau. Also würde ich mich sehr über Hilfe freuen und explizit über Hilfe, die ich ohne Geräte ausführen kann. Wollte morgen mit Liegestützen und einem Rucksack mit Gewicht starten. Und wie macht man eigtl Liegestützen "richtig"? Breitarmig, doch eher eng, weiter hinten platzieren? Was ich aber noch vergessen habe ist, dass ich seit mehreren Wochen schon keine Leg raises und Sit Ups mache, da mir mein Steißbein weh tut und ich denke, dass es vom Boden kommt... Bin sehr dankbar für Hilfe. MfG
  8. Okay Leute, viele Leute denken, dass es nicht möglich ist, aber ich hab mittlerweile 6 Prostituierte umsonst abgekriegt und ich sag euch jetzt genau wie das geht: Vorwort Prostituierte sind brutal wählerisch. Wenn ihr unter 8/10 seid, könnt ihr es komplett vergessen. Ich würde nichtmal sagen, dass 8/10 ausreicht, vielleicht mit extrem viel Glück, aber normalerweise müsst ihr schon auf die 9/10 kommen, um überhaupt ne Chance zu haben. Viele Leute haben mich gefragt, wie ich deren Fotos bewerte und die Leute schicken mir immer die billigsten Fotos überhaupt. Fast keiner hat nen Plan, wie man sich selbst einschätzt, deswegen schreib ich das jetzt hier auf, weil das der absolut einzig essentielle Teil ist, um Prostituierte umsonst zu klären. Ihr müsst wissen, dass die Mädels locker mit 1000en von Männern geschlafen haben und dort drunter auch sehr viele Attraktive waren. Deswegen müsst ihr wirklich zur Elite gehören, um ne Chance zu haben. Genetisches Potenzial Es gibt eigentlich 2 Arten von Leuten. Die, die genetisch gesegnet wurden und für die es möglich ist und die, die nicht soviel Glück hatten und für die es schlichtweg einfach unmöglich ist, egal was ihr tut. Prostituierte sehen absolut keinen Hauch von Nutzen an eurer Persönlichkeit und ihr könnt es komplett vergessen mit irgendeiner Scheiße euren äußerlichen Mangel zu kompensieren. Sie wollen nur die Elite der Männer, vom Aussehen her, und nix anderes. Die zwei wichtigsten Punkte: Größe und Gesicht Die zwei wichtigsten Punkte sind die Größe und das Gesicht. Die Größe ist eins der entscheidenen Attraktivitätsmerkmale und es gibt Studien dazu, aber ich hab jetzt kein Bock die raus zu suchen. Bei der Größe ist das ganz einfach. All diese Meinungen und selbstdurchgeführten Umfragen sind bedeutungslos, hier sind 2 Umfragen, die die perfekte Größe versucht haben zu ermitteln: https://yougov.co.uk/news/2014/07/11/ideal-height-56-woman-511-man/ http://i.imgur.com/zYz43sS.jpg?1 Laut denen ist die perfekte Größe 1.80 und aufwärts. Das heißt wenn ihr unter 1.80 seit, dann habt ihr fast schon komplett versagt. Ihr habt noch eine gewisse Chance und zwar wenn euer Gesicht gut aussieht. Das Gesicht kann die Größe kompensieren. Hier gibt es eine Studie dazu: http://journals.plos.org/plosone/article?id=10.1371/journal.pone.0080957 Dort sind die verschiedenen Gesichtstypen abgebildet. Euer Gesicht kann euch mit den entsprechenden Gesichtszügen größer und dominanter erscheinen lassen und kann eure fehlende Größe kompensieren. Das Gesicht ist generell attraktiver, wenn es kompakter ist. Der Abstand von der Oberlippe zu den Augenbrauen ist im Vergleich zum Rest des Gesichts verkürzt. Hier gibt es eine Studie dazu: http://www.livescience.com/1785-study-chick-magnets-today-cavemen.html Ich will jetzt nicht stundenlang drauf rum reden was attraktiv ist und was nicht, die Schlussfolgerung worauf ich hinaus will ist, dass deine Attraktivität in erster Linie rein biologisch bestimmt ist und du nur einen beschränkten Einfluss drauf hast, sprich: Attraktiv zu sein ist in erster Linie eine Glückssache. Kompensationsmethoden Jetzt gibt es Möglichkeiten eure mangelnde Attraktivität zu kompensieren. Wenn ihr unter 1,80 seid und ein schlechtes Gesicht habt, dann könnt ihr es immernoch schaffen, es zu ner 8/10 hinzukriegen, aber je schlechter eure Ausgangssituation ist, desto schwieriger wird es. Tut mir Leid, aber dann hast du die genetische Lotterie verkackt. Bei Prostituierten habt ihr aber jetzt quasi keine Chance mehr. Nahezu unmöglich. Geh mal zuner Prostituierten und versuch sie dazu zu überreden, mit dir Sex zu haben, ohne Geld zu nehmen, weil sie auch dran gefallen haben wird. Ja es geht und nein wenn du keine 9/10 bist kannste das einfach komplett vergessen. Wenn du jetzt die genetische Playervorraussetzung erfüllst, reicht das leider noch nicht. Es gibt genug Leute, die über 1,80 sind und ein gutes Gesicht haben. Du musst auch noch weitere attraktive Attribute haben um wirklich zur Elite zu gehören. Das aller wichtigste und leichteste ist es erstmal sich einen Bart wachsen zu lassen. Frauen bevorzugen Männer mit Bart erstmal laut dieser Studien: http://www.livescience.com/44848-women-prefer-men-with-facial-hair.html http://www.ehbonline.org/article/S1090-5138%2813%2900022-6/abstract Und zweitens hab ich das selbst gemerkt. Sobald ich mein Bart hatte, hab ich locker 30% mehr Frauen abgekriegt. Würde ich jetzt meinen Bart rasieren, würde meine Erfolgsquote einfach in den Keller gehen. LASS DIR EINEN BART WACHSEN. Das zweite sind längere /lange Haare. Frauen bevorzugen Männer mit längeren Haaren. Manche Frauen finden richtig lange Haare mit Zopf sogar extrem geil. Ich hab jetzt keine Studie dazu, dass ist self reported, glaubts mir einfach. Und dann der Klassiker den ich schonmal geschrieben hab. Muskeln, Tattos, Style, etc. Geld und Ruhm können bei normalen Frauen auch ordentlich kompensieren. Der Kreativität sind quasi keine Grenzen gesetzt, jedoch ist jede weitere Kompensationsmethode mit einem deutlich stärkerem Aufwand verbunden. Deine Persönlichkeit ist für Prostituierte nichtig und spielt absolut keine Rolle im Bezug auf deine Attraktivität. Ein Beispiel: Dan Green Dan Green, der Powerlifter, ist so ein Beispiel, der es trotz genetischem Nachteil, noch locker auf ne 8+/10 geschaft hat. Hier ein Foto: http://www.jtsstrength.com/wp-content/uploads/2013/05/64053_467045983332421_1322805638_n.jpg Haha der Typ sieht aus wie ein Zwerg, sein Gesicht ist auch ziemlich häßlich aber das ist egal, weil er die brutale Kompensation am start hat. Der Typ hat sehr lange Haare und trägt immer Zopf, dazu dann brutal die Muskeln und dazu sein Style. Der Typ könnte mich schon fast plätten. Ich hätte fast schon Schiss mit dem zusammen in den Club zu gehen, weil er mir vielleicht alle Weiber klauen könnte. Obwohl er in so einem krassen biologischen Nachteil ist, könnte er trotzdem noch mit den Top 9/10 konkurrieren. Dazu kommt noch sein Ruf, aber wenn man ihn nicht kennt, ist das nicht so entscheidend. Aufriss Das was ich hier beschrieben hab ist das worauf es ankommt. Wenn man es zu ner 9/10 geschafft hat, dann ist die Sache brutal billig. Nichts anderes ist mehr nötig. Ja, längere Haare, einen Bart und Muskeln können absolut ausreichen um Prostituierte Gratis für dich die Beine spreitzen zu lassen. Mit guten Vorraussetzungen, Haaren, Bart und Muskeln kannst du mehr oder weniger hingehen und einfach abräumen. All die Leute die Geld zahlen müssen kannste einfach den Mittelfinger zeigen. LOSER. Nur weil du so einen bescheuerten Bart hast, musst du nichts zahlen und kriegst das, für was andere ordentlich Geld hinlegen, einfach so, nur wegen unbedeutendem oberflächlichem BULLSHIT. Lustige Welt. Bei der eigentlichen Interaktion musst du kaum noch was machen. Es ist scheißegal um was für eine Hoe es sich eigentlich handelt. Ob du jetzt im Stripclub, Rotlicht Viertel oder sonst wo auf ne selbstständige triffst ist scheißegal. Das einzig wichtige ist, dass du sie niemals auf diesem Planeten sofort vögeln kannst. Das ist komplett unmöglich, sie ist am arbeiten, sie würde niemals ihren Job einfach so aufgeben um mit dir Sex umsonst zu haben, komplett unmöglich. Du musst die Sache auf ein Date verlegen. Prostituierte kannst du Ausnahmslos nur an einem anderen Tag vögeln, an dem, an dem sie frei ist, keine Chance das es sofort was wird, vergiss es einfach. Egal wo du das Mädel jetzt antriffst. Du redest mit ihr und sagst ihr, dass du sie magst und das du mit ihr zu dir gehen willst, du aber nichts zahlst. Ich hab Freunde, die sagen immer “Ich hab kein Geld”, dass kannst du auch sagen. Du kannst entweder sagen, dass du kein Geld hast oder das du einfach nicht für Sex zahlst. Ich sag lieber, dass ich nicht für Sex zahle, weil es einfach klarer ist. Sie wird ALLES auch nur erdenkliche versuchen um das Geld aus deiner Tasche zu ziehen. Sie wird permament und hartnäckig auf das Geld bestehen. Das ist einfach wie so ein kleiner Machtkampf. Du bestehst hartnäckig dadrauf, dass du sie nur umsonst willst und sie besteht hartnäckig dadrauf, dass du zahlst. Dann mach ihr klar, dass du nie im Leben zahlst und dann frag sie nach der Nummer nach 5 Minuten Gespräch. Du musst ziemlich schnell sein, weil sie ja am arbeiten ist und nicht soviel Zeit hat. Dann wenn du die Nummer hast, verabschiede dich einfach. Dann fragst du sie auf ein Date aus und falls sie zu sagt, fragst du sie, ob sie sich Frei nimmt mit dir oder ob sie dann am arbeiten ist. Falls du gut genug aussiehst sagt sie dann, dass sie sich frei nimmt und dann kannst du sie SOFORT zu dir einladen. Prostituierte sind die geilsten Mädels überhaupt. Du musst denen absolut nix vormachen. Sie kennen das Spielchen in und auswändig. Du lädst sie sofort zu dir ein und sie kommt einfach vorbei und dann hasse deine neue Fickfreundin. Zusammenfassung Prostituierte sind ganz normale Frauen, die du ganz normal aufreißen kannst. Der einzige Unterschied ist, dass sie nur auf 9/10 und 10/10en stehen. Du musst einfach nur extrem gut aussehen und das wars. Peace, der Banger.
  9. Oder steht Ihr alle auf Muskelaufbau?
  10. Jo, erstmal vorweg, die Sache mit dem Guide für Unterwürfige verzögert sich noch. Die Version die ich letztens hochgeladen habe ist schon überholt. Ich kann den kleinen Fickguide davon noch hochladen, aber im Moment experimentiere ich noch an etwas neuem rum und ich will ja keine nur halbwegs geprüfte Scheisse verbreiten, sondern wie immer, Sachen, die ich selbst bis zum Erbrechen geprobt habe. Also chillt euch mal, aber ich kann euch jetzt schon sagen, dass ihr nicht enttaeuscht werdet. Da stehen Sachen drin, die ich selbst so noch nie irgendwo gelesen habe. Ein How To zum Anus fisten könnte z.bsp. Teil sein. Kommen wir zu ner anderen Sache. Ich bin im Moment Ultra Busy, ficken und so, und deswegen hab ich fast keine Zeit / Lust, hier noch irgendwas zu schreiben. Aber zum Glück treff ich immer wieder auf genug Kommentare hier, die mich so abfucken, dass ich auf magische Weise hoch motiviert bin. Ich lese an jeder zweiten Ecke, wie frustriert und Frauenverachtend ich doch bin, obwohl genau diese 2 Attributen die Hauptgründe meines Erfolgs sind. Kommen wir zu dem meiner Meinung nach wichtigstem Thema, die Motivation bzgl. Pick Up. Frustriert = Erfolgreich In meiner Inbox rede ich mit vielen Leuten, die mir immer wieder ihre FR's schicken und Tips haben wollen. Dadurch hab ich jetzt sone gewisse Coaching Erfahrung und ich habe festgestellt, dass sich die Leute in genau 2 Kategorien einteilen lassen, die frustrierten und die nicht frustierten. Die Nachrichten, die ich kriege sind so ziemlich immer im selben Stil. Ich finde es hoch interessant, das so ziemlich alle Leute, genau durch die selben Phasen und Probleme gehen, wie ich. Zeigt deutlich, dass Pick Up kein individueller besonderer Akt, sondern eine stumpfe ziemlich vorhersehbare Phase ist. Jedenfalls unterscheiden die Nachrichten sich nur in einer Sache: Es gibt Leute, die es schaffen, die es hinkriegen mit meinen Tips und so ziemlich meinem Stil ein Maedchen nach dem anderem abzuschleppen und dann gibt es die, die es irgendwie nicht hinkriegen. Wenn ich wieder mal ne neue Nachricht kriege von jemanden, der gewillt ist was zu aendern, dann kann ich nach wenigen Saetzen SOFORT sagen, ob der es schaffen wird oder nicht. Es ist so offensichtlich, dass es total Lustig ist. Die Nachrichten sehen ungefähr wie folgt aus: Hallo Ihre Hoheit Mr. Banger aka Mr. Universe, ich bin ...... blabal…. Erstmal kommt die Einleitung, wer die sind, was die so machen und in welcher Situation, die so sind. Und danach kommt dann meistens, direkt ein FR gefolgt, von dem letztem Wochenende. Und dann wollen sie Feedback haben. So sieht es meistens aus. Unabhängig von dem FR kann man dann sofort sagen, ob das was wird. Die Einleitung, und das was die Person durch gemacht hat, laesst sofort erkennen, ob die Person es packen wird oder nicht. Die Frage ist ganz einfach: Ist die Person frustriert genug? Es gibt die Leute, die durch die Scheisse gegangen sind und die, die nur etwas neugierig an Pick Up sind. Die Leute, die richtig krasse Probleme haben, sind immer die besten. Es gibt eine starke Abhängigkeit, zwischen dem Grad der Frustration und dem Grad der Motivation. Je stärker die Leute frustriert sind, desto stärker sind sie motiviert ihre Situation zu ändern und desto mehr Erfolg haben sie dann dementsprechend auch. Wenn ich dann so eine Einleitung lese wie: Ich bin immernoch Jungfrau und versuche schon seit Jahren eine zu klaeren kriege es aber nicht hin. oder: Ich hatte ne Beziehung und irgendwas ist total scheisse gelaufen. Dann weiss ich sofort, dass der Junge an meiner Hand mit den richtigen Tips und nicht soner Pick Up Scheisse, es ohne Probleme schaffen wird. Wenn ich dann aber sowas neutrales lese wie: Dort ist dieses eine Maedchen und ich hab sie schon oefters im Club getroffen und ich will sie klar machen Dann weiss ich sofort das der Typ meilenweit davon entfernt ist. Wenn das seine Motivation ist, dann wird er es nie packen. Die Motivation im Pick Up muss KOMPROMISSLOS sein. Es muss eine alles durchdringende Power sein, die einen dazu bringt, raus zu gehen und die Frauen, die so rumlaufen aufs heftigste anzubagern. Man wird jetzt zum Player und da gibts keine Alternative. Aufgeben und Misserfolg kommen nicht in Frage, nichtmal annähernd. Man zieht es jetzt durch. Nachfolgend ein passendes Beispiel: “i commited myself and i knew i wasnt gonna fail” “i knew that there wasnt gonna be any fail, i was gonna manage a way to meet a lot of girls” “you mean you not gonna stop until you have what you want” “i felt really, down in the dumb, depressed, taking advantage of, cheated on.. I was really boiled up and hat a lot of real drive and determination to get good with getting woman” “nothing was stoping me” Was könnte motivierender sein als pure Verzweiflung? Wie man sehen kann, ist eine starke Frustration so ziemlich unabdingbar um richtig krass zu werden. Man muss von Wut und Verzweiflung ueberschuettet sein und dann ist es meeeegaaa easy gewillt genug zu sein um die Frauen Sache endlich zu perfektionieren. Wut und Verzweiflung ist DIE MOTIVATION. Soviel zum Thema frustriert sein. Ihr könnt euch bei Gott bedanken, wenn ihr einen tiefen Frust verspürt. Sowas lässt sich nicht herbeizaubern, sowas muss man durch Zufall erfahren. Falls ihr von einer Frau richtig verletzt wurdet, dann dürft ihr euch glücklich schätzen. Sowas lässt sich kinderleicht zur Powermotivation umsetzen. Kommen wir zu dem anderem Kritikpunkt, der Banger ist so Frauenverachtend: Etwas (!) Frauenverachtend = Attraktiv Lustig find ich auch die Leute die nicht auf meine Frauenverachtung klar kommen. Wie wollt ihr bitte gut im Frauen aufreißen sein, ohne zumindestnes eine minimale Frauenverachtung zu entwickeln? Das macht kein Sinn. Eine etwas Frauenverachtende Verhaltensweise hat umengen von vorteilhaften Eigenschaften: - Ihr macht das was ihr wollt und gebt ein Fick drauf was die Frau denkt - Wenn die Frau kein Bock auf Sex hat, dann verliert ihr schlagartig das Interesse - Ihr seht die Frau nur als Sexobjekt und eskaliert dementsprechend schnell und hart …… Ich sag jetzt nochmal deutlich, dass ich von ETWAS (!) Frauenverachtendem Verhaltem rede. Nur damit der Post hier noch erhalten bleibt ;). Aber das ist ja jedem klar und unbestreitbate, dass man als Arschloch gute Karten bei den Weiberzen hat. Auf einen Punkt will ich noch genau eingehen, weil genau bei diesem eine gewisse Respektlosigkeit gegenüber Frauen Gold wert ist. Frauenverachter (Arschlöcher) ficken besser In Sachen Sex, soviel kann ich ja schonmal von dem kommendem Guide vorwegnehmen, stehen einige Frauen dadrauf richtig hart gevögelt zu werden und wie ein Stück Dreck behandelt zu werden. Ins Gesicht wixen /Fisten /Fesseln /Schlagen /anspucken …. Ist für einige Frauen unabdingbar. Ob die Intention hinter diesen Praktiken nun diejenige ist, dass man der Frau etwas gutes tun will oder eben, dass mein einfach nur seinen Frauenhass rauslässt, ist objektiv betrachtet, ein und die selbe Praktik. Man könnte sich quasi einfach in irgendeinen Hass reinsteigern und den dann beim vögeln raus lassen und dann käme man auf genau das selbe hinaus, als ob man das tun würde, was das Mädchen will. Da gibts keinen Unterschied. Okay das wars. Das richtet sich an die 1000 Leute, die mich wegen meiner Frustration oder Frauenfeindlichkeit kritisieren. 2 durchaus sehr powervolle Eigenschaften im Bezüg auf Weiber klären. No Hate. Peace, der Banger.
  11. So liebe Beginner, hier mal der Beweis das sexuelles Interesse bzw. natürliche Anziehung einer Frau zu einem Mann in keinerleist Weise mit Muskelmasse in Verbindung steht. http://www.youtube.com/watch?v=zE-9U2RPpmc Eine Frau steht auf dich wenn du zufrieden mit dir bist, es hat nichts mit dem zu tun was du tust oder was das für Auswirkungen hat, du musst hart an dir und deinem Weg zu dir selbst arbeiten, immer zufriedener mit dir werden, das strahlst du aus, dann bist du zufrieden mit dir und weil du ein Mann bist und den Weg des Mannes gehst werden die Gesetzesmäßigen Merkmale deiner Eigenschaften, die die maskulinen sind sich automatisch aufbauen und weiter entwickeln sodass die Frau, sogar ohne das du dir es bewusst bist mehr auf dich steht. Die Frauen in dem Video haben in Anbetracht dieser übertrieben krassen Muskeln relativ uninteressant geschaut, natürlich kann man sagen sie sind jung und haben noch nicht hohe Sexualität in sich entdeckt aber für die sexuelle Reife die sie haben, müssten sie laut sozialer Konditionierung DEUTLICH besser reagieren. Die Muskeln waren wie optische Objekte für sie die sie verblüfft haben vielleicht, mit persönlich zu den Männern hingezogener Anziehung hatte das überhaupt nichts zu tun. Die Frau liebt und wird sich zu dir hingezogen fühlen wenn DU toll bist, nicht die Form die dich umgibt. Und wenn du mal auf deren Körperhaltung achtest und auf den Gesichtsausdruck, könnten sie viel stolzer sein, aber vielleicht sind sie das ja nicht eben weil sie hofften die Frauen würden besser reagieren und deshalb etwas enttäuscht waren. Auch die Tonalität in deren Stimme hat mir, weil ich schon viel PickUp gemacht habe deutlich verraten warum die Frauen nicht so begeistert reagieren. Wenn ich in den Club gehe war und ist es oft so das wenn ich schlank bin mich die Frauen darauf aufmerksam machen das ich nichts in den armen habe, komischerweise aber immer nur dann, wenn ich aber auch wirklich aus Faulheit nicht trainieren war obwohl ich wollte... das ist der Kernpunkt ''obwohl ich wollte''. Die Frau ist mehr auf die Verbesserung meiner eigenen Integrität meiner Persönlichkeit und meiner natürlichen Bedürfnisse fixiert, sie spürt das ich unzufrieden mit mir bin wenn ich nicht das tue was ich liebe und weißt mich deswegen ab, nicht wirklich deswegen weil ich schlank wäre. Bei Mystery ist es noch schlimmer, er ist ein paar Köpfe größer als ich und sogar noch schlanker und die Frauen sagen nichts, er fühlt sich in seinem Körper wohl, das reicht. Konzentriere dich also nie wieder darauf was ein anderer Mann, eine andere Frau oder die soziale Konditionierung dir sagt, sondern tue das was dich glücklich macht und wo du dich wohl fühlst, wo du stolz sein kannst und was deine Leidenschaften wieder spiegelt. Benutze das aber nicht als Ausrede, wenn du einen maskulinen Körper toll findest solltest du diesen anstreben, ansonsten hintergehst du dich selbst und auch das würde die Frau merken. Bei mir ist es so, es ist ein großes Ziel von mir einen muskulösen Körper zu haben, deshalb machen mich die Frauen darauf aufmerksam. War ich jedoch trainieren, auch wenn ich immer noch schlank war haben mich die Frauen niemals auf meine Schlankheit aufmerksam gemacht, NIE! Weil ich zufrieden mit mir war! Frage eine Frau niemals nach ihrer Meinung bezüglich ihrer Attraktivität gegenüber Männer, sie wird dir lediglich das an die Backe schmieren wollen welches den Zustand des Zufriedenheitslevels ihres Exfreundes entspricht, dass ist auch der Grund dafür warum manche Frauen sagen Muskeln seien toll und wichtig und manche sagen es sei egal. Natürlich haben manche Frauen Ticks und es schwankt, aber das ist wie überall mit allem so. Dann hat sie eben zu viel Fernseher geschaut. Aber diese Frauen machen weniger als 2 Prozent ALLER Frauen aus. Ich spreche aus Erfahrung wenn ich das sage. Ich habe knapp über 2000 Frauen angesprochen innerhalb dieses Jahres und habe NICHT EINE EINZIGE gefunden die mir irgendetwas wegen meines Aussehens, bezüglich meiner Schlankheit angekreidet hat. Ihr Erschafft euch mit euren Denkweisen eure eigene Realität, die die Frauen für sich annehmen, die Frau ist ein femininen Wesen dessen Muster es nun mal ist sich führen zu lassen. Das tut eine Frau indem sie sich nach deiner Realität richtet, davon bin ich fest überzeugt. Meiner Meinung nach haben Frauen zwei Kerne, den emotionalen und den sozial konditionierten, deswegen schwankt es, du als Mann kannst den sozial konditionierten Teil nicht beeinflussen, aber du kannst ihn mindern indem du ihre emotionale Seite ansprichst, die sich wirklich nur geringst von anderen Frauen unterscheidet im Bezug auf sexueller Anziehung zum Maskulinen. Tust du das, wird sie merken das sie sich damit wohler fühlt als wenn sie den Worten der sozialen Konditionierung lauscht. Sie wird sich fallen und sich von dir führen lassen. Jetzt kannst du wieder sagen ''ja aber aus evolutionsbiologischer Sicht wird sie sich doch zu einem muskulösen Mann hingezogerner fühlen als zu einem schlanken, weil dies doch zeigt das er sie beschützen kann''. Und auch hier kann ich euch eins sagen, dass ist ein absoluter Trugschluss, du strahlst die Tatsache, das du sie beschützen kannst entweder bewusst oder unbewusst aus. Wenn das für dich ein Merkmal ist welcher dir wichtig ist und du deshalb mit dir zufrieden bist, und du diese Zufriedenheit ausstrahlst, deswegen wird sie dich attraktiv finden. Und versucht jetzt auch nicht anhand von Referenzerfahrungen zu sagen ''ja aber bei der und der da war das doch so und so'' und geht jetzt auch bitte nicht raus und versucht anhand von zwei oder drei weiteren gesammelten Referenzerfahrungen diese Erkenntnis zu machen. Geht statt dessen mit völliger Überzeugung dieser Sicherheit raus und testet es Anhand zahlreicher Referenzerfahrungen. Geht auch nicht zu PickUp Cats dieses Forums und fragt sie nach ihrer Meinung, sie sind Frauen und haben ÜBERHAUPT keine Erfahrung. Und falls das eine von euch süßen Miezen ließt (falls du süß bist oder zum mindest geil), und das so gar nicht glaubst dann kann ich dir vielleicht beweisen das es keine Rolle spielt. Eine Frau wird es nicht mal zu Wort bringen. Ich bin einer von den Jungs die mehr Praxis als Theorie machen, zu viel Praxis schon fast in Gegenüberstellung. Hört auf euch mit Theorien voll zu kleistern, ich weiß das das mehr als 90 Prozent aller hier anwesenden tuen, was völliger Schwachsinn ist, ich habe bereits Zahlreiche Pua's hier kennen gelernt, ich weiß wie ihr tickt und wenn du der das jetzt hier gerade ließt nun einsehen musst das auch du deinen Arsch öfters hinaus bewegen könntest dann sage ich dir eins, wenn du Schwierigkeiten hast, such dir nen Wing, das war damals auch mein erster Schritt. Und dann geh den nächsten Schritt und geh alleine raus. Und wenn du soweit bist geh noch einen Schritt weiter und steiger die Frequenz die du raus gehst, geh nicht 2 mal raus, geh nicht drei mal raus, geh 4 mal raus, 5 mal raus, geh 6 mal raus, dann lernst du erst etwas. Ich musste leider die schmerzhafte Erfahrung machen das auch wenn es so viele Dinge im Leben gibt, bei denen du durch Theorie in praktischen Bereichen besser klar kommst, bei PickUp ist es jedoch so das du Praxis machen musst wenn du wirklich Fortschritte machen musst. Wenn du ein Newbie bist dann versuche dir folgendes Mindset an zu eignen und ziehe es dann einfach durch > ''ok, ich stelle fest mein Problem ist das ich keine KLARE ENTSCHEIDUNG treffe, diesen Schritt zu gehen ist aber notwendig wenn ich SICHTBARE DEUTLICHE Fortschritte in meiner inneren Transformation, zu einem besseren bei Frauen erfolgreicherem ich machen möchte. Ich werde mich nicht mehr Fragen OB ich raus gehen soll sondern ich werde mich an einem Punkt KLARER Entscheidung befinden indem ich mich JETZT Frage ob ich bereit bin kontinuierlich an mir zu arbeiten, RAUS ZU GEHEN''. Hört auf euch mit irgendwelchen schwachsinnigen Ausreden selbst vor dem raus gehen zurück zu halten, mit Ausreden wie ''ich bin zu alt'' oder ''ja wenn JEDER raus gehen würde und in der Stadt beim Streetgame oder JEDER innerhalb eines Clubgame Abendes 20 ansprechen würde dann wäre doch ein Chaos los''. DU bist NICHT die anderen die das denken. DU BIST ERFOLGREICH. Es geht nicht JEDER plötzlich das machen was ich dir hier vor schlage, es werden eh nur die Gewinner umsetzen die das von euch lesen. Aber OB du ein Gewinner bist, oder ein ''Y und ''Enter -Knopf'' drückender, täglich masturbierender RPG Gamer sein wirst entscheidest du selbst! Ich hatte letztes Wochenende mit Abstand einer der besten Clubabende ever. Wenn du als freier Mann von Frau zu Frau rennen kannst und ohne Angst Frauen ansprechen und antanzen kannst, und zwar mit Erfolg ist es einer der geilsten Gefühle überhaupt. Und dabei geht es auch nicht um irgendwelche ''Batting-Average'' Quoten oder sonstigen unsinn ala ''Ja das interessiert nicht, ich will wissen wie viele Nummern du bekommen hast, wie viele KC's du hattest und wieviele One-Night-Stands hattest''. Bevor DU der das hier gerade ließt soweit denken darf siehe erstmal zu das du die perfekte Mischung zwischen ständiger Komfortzonen-Erweiterung innerhalb eines Club-Abends und eines Streetgame Tages für dich findest und einer zufriedenheit mit dir selbst in dieser Umgebung und dann konzentriere dich vermehrt auch auf Ergebnisse. Und auch muss ich schmunzeln über Diejenigen die 1000de Beiträge hier haben, aber Verhältnismäßig nicht mal lange Mitglieder in dieser Community hier sind. Wer wirklich erfolgreicher wird, hat für ständiges Posts verfassen gar keine Zeit. Ich sprech aus Erfahrung. und Dijenigen unter euch die zu dem Erfolgreicheren gehören wissen das auch. Das gilt natürlich nicht für Diejenigen die diese Plattform nutzen um sich selbst effektiv zu reflektieren. Ich weiß nicht warum manche sich hier selbst belügen, aber ich habe bereits zahlreiche der hier anwesenden mit tausenden Beiträgen persönlich getroffen und war erschrocken. Im negativen Sinne, viel Gelaber nichts dahinter. Ich verstehe es einfach nicht. Und die meisten Lair treffen spiegeln eine absolute Katastrophe wieder. Das sind zum mindest meine persönlichen Erfahrungen. In anderen Bundesländern kann das vereinzelnd nochmal anders ausschauen. Aktionen die ich persönlich durchgezogen habe waren Dinge wie komplett alleine 9 mal direkt hintereinander sowohl ins Street sowohl auch ins ClubGame gehen. Ich habe das ''Big-Action'' genannt. Das sieht wie folgt aus. Du gehst von Monat bis Donnerstag Streetgamen (jeweils minimum anderthalb Stunden). Dann am Donnerstag Abend in den Club, dann Freitag Streetgame, Freitag Abend in den Club, Samstag Streetgame (minimum 3 Stunden), dann Abends in den Club und am Sonntag datest du eine (sofern das machbar ist, ansonsten darauf die Woche viele Dates einplanen). Glaube daran! Und sage dir das du es verdient hast gerade WEIL du ja so oft raus gehst und die Bemühungen auf dich nimmst! Aber bei all dem ras gehen geht es nicht nur ums raus gehen damit du sagen kannst ''ja ich bin ja die Woche so und so oft raus gegangen'' sondern vor allem darum, das du VIELE Frauen ansprichst und KLARE Absichten zeigst, hört auf mit indirektem Game, das machen (man nennt es im Fachgargon Schwule, womit aber nicht die echten schwulen, sondern die klischeehafte Anekdote unter Jugendlichen gemeint ist, nur falls sich da jemand angegriffen fühlt). Und wenn ich INDIREKT sage dann meine ich wirklich die innere Einstellung ''ich gehe jetzt erstmal hin damit sie nicht merkt das sie mir optisch gefällt um zu gucken ob sie mir überhaupt gefällt und Frage erst dann nach der Nummer, aber so, dass es für sie so wirkt als würde ich sie gar nicht aus sexuellem Interesse ansprechen weil ich mir dadurch mehr Erfolg erhoffe''. INDIREKT basiert auf reiner Unmännlichkeit. Wenn du eine Frau ansprichst die du attraktiv findest musst du es ihr zeigen SELBST WENN du nicht direkt sagst das du auf sie stehst. Manche interpretieren das falsch und denken der Unterschied zwischen indirektem oder direktem Game wäre geistigen Ursprungs, dieser ist aber emotional begründet. Versuche nicht die Frau NICHT wissen zu lassen das du sie ansprechend findest und deswegen zu ihr hingegangen bist. Zeige ihr das durch deine Blicke. Frauen kommen darauf klar ohne das sie dich gleich verurteilen, es gibt eine gesunde Ausstrahlung die sie dir ansieht das du sie aus Anziehenden gründen ansprichst, sie sich aber gleich noch lange nicht von dir aufs Podest gestellt fühlen wird. Eine Frau weiß das sie selbst auch mehr als ihr Äußeres zu bieten haben muss um dir zu gefallen, deswegen wird sie sich nichts ''einbilden'' das ist egoistisches Denken. Falls unter euch ein paar echte Macher sind added mich auf Facebbok. Den Namen kriegt ihr nach persönlicher Kontaktierung per PN. Ich suche Leute die sich mehr vorstellen können als ''ich möchte eine Freundin haben''. Ich suche Leute die mit mir in verschiedene Länder reisen, sich diesen Urlaub auch leisten können und dort in verschiedenen Clubs Frauen aufreißen. Egal ob in LA, Schweden, Miami, Vegas, Russland oder sonst wo. Ich suche Leute dessen PickUp EINE ECHTE LEIDENSCHAFT und einen Lebensweg dar stellt. Für die das ganze mehr ist als ''Frauen flach legen'' und für die das ganze zugleich auch eine spirituelle Reise zur Zufriedenheit mit sich selbst ist. Ich weiß, solche Leute sind selten, aber falls das durch Zufall wer ließt, schreib mir ne PN. Ich suche keine Pseudo-Wings, sondern langfristig echte Freundschaften die diesen Weg mit mir gemeinsam gehen. Wenn ihr wissen wollt was wirklich PickUp ist dann empfehle ich euch diesen Channel: > http://www.youtube.com/watch?v=aTdk0-bpv90 Also liebe Freunde. Teilt diesen Post, man weiß nie wer noch unter der ''ich brauche Muskeln um attraktiv bei Frauen an zu kommen'' Krankheit leidet. Peace!
  12. Hallo miteinander, ich habe mir vor einiger Zeit eine sog. "Fingerhantel" zugelegt. Ich verwende diese nun jeden 2. Tag in der Hoffnung, damit langfristig und gezielt die vordere Unterarmmuskulatur zu trainieren. Diese Fingerhanteln haben ja durchaus den Ruf, durchaus schon bei "leicht überhöhtem" Gebrauch Schaden anzurichten, hauptsächlich eine Sehnenscheidenentzündung. Das ist auch der Grund, weshalb ich ich diese nicht täglich verwende und mich zudem nur langsam rangetastet habe. Nachfolgend mal ein Pic von meinem Fingerhantel-Typus Ich bin trotz des gemächlichen Starts überraschend schnell bis fast an die Grenze der Krafteinstellung dieser Fingerhantel gekommen. Zumindest gefühltermaßen. Was mich bei dieser FH etwas stört, ist der Gummigrip. Dieser ist bei leichteren Krafteinstellungen zwar hilfreich und nicht unangenehm, greift jedoch bei höheren Einstellungen schnell zu sehr in die Haut/Fleisch. Mit einer Lage Stoff (von einem alten Shirt o.ä.) ist das einigermaßen behoben. Für erste, zumindest ernsthafte Resultate ist es bislang noch zu früh. Einerseits nehme ich eine entsprechende Belastung beim Training damit wahr, andererseits sind diese Teile nicht wirklich populär. Zumal man stets das Risiko einer Sehnenscheidenentzündung berücksichtigen muss. Ich bin schlank und habe genetisch bedingt einfach eher "zarte" vordere Unterarme. Nicht so, dass es etwa komisch aussehen würde. Vielmehr könnte es eben eine kleine Portion mehr Volumen in diesem Bereich werden. Um hier evtl. ein wenig zu erreichen lasse ich es aktuell einfach mal auf einen Versuch ankommen. Wie sind eure Erfahrungen diesbezüglich? Verwendet ihr solche Fingerhanteln? EDIT @ 23:00: Foto gegen deutlich kleineres ausgetauscht