Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'kampfsport'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

13 Ergebnisse gefunden

  1. Hallo, kurz zu mir.. ich spiele aktuell mit dem Gedanken mit Kampfsport anzufangen. mein Problem ist allerdings mein Übergewicht, sollten denke ich ca. 20-25kg sein. Ich bin aktuell am Abnehmen, Fitnessstudio + Ernährungsplan. Ich denke das sollte auch funktionieren, hat schonmal geklappt, und jetzt geh ich da mit etwas mehr System und ner anderen Einstellung ran. Ich bin, trotz Gewicht, nicht der unsportlichste. Ich habe lange Fußball und Tennis gespielt. Fußball aufgrund schlechter Trainingszeiten aber jetzt nurnoch mehr als Aushilfe. Tennis momentan ziemlich motiviert, die Intensität ist aber auch Jahreszeit abhängig. Jetzt frage ich mich, ob es für mich überhaupt Sinn macht mit Kampfsport zu beginnen, oder erst mal das Gewicht zu reduzieren? Ich kenn mich da nicht aus, aber ich meine schon gehört zu haben, das die Trainingsintensität bei Kampfsport schon recht hoch ist. Kann man da mit Übergewicht überhaupt solide mitziehen? Bei den anderen Sportarten kann man fehlende Ausdauer ja doch noch recht gut kaschieren auf unterem Niveau. Achso, am interessantesten würde ich wohl klassisches Boxen finde, aber in meiner Nähe käme wohl nur Thai- oder Kickboxen in Frage. Und ich will das wirklich nur als Hobby, aus Interesse machen. Aufgrund der flexibleren Öffnungszeiten dort, würde mir das sehr gut passen. Danke schonmal im Vorraus.
  2. Sorry im Voraus für die leicht militärische Schreibweise. Ich wollte es euch einfach und so informativ wie möglich machen :) Ich bin Neuling und hab das mit den Fachbegriffen noch nicht so raus. Aber das meiste was ich hier gelesen habe, hat mir auch in vivo in anderen Fällen schon recht geholfen. Danke dafür schon mal :) 1. Mein Alter beträgt 24 Jahre 2. Alter der Frau beträgt 22 Jahre 3. Bisher fand 1 Date statt, mit Geschlechtsverkehr, Oral. 4. Status des Games: Seit dem Treffen nur noch gemeinsames Kampfsporttraining. 5. Ich kenne Sie durch das Kickboxtraining. Da wir an der selben (technischen) Hochschule studieren (sah ich an Ihrer Tasche) hatte ich den perfekten Opener. Wir haben uns immer nur im Training gesehen und per Handy eher wenig Kontakt gehabt. Wir trainierten immer zusammen und nach ein paar Wochen fragte ich Sie ob Sie lust habe etwas zu trinken. Sie sagte ja, wir endeten bei Ihr zu Hause um etwas zu kochen. Ich fragte nach einer Massage und bekam Sie. Wenig später küssten wir uns und dann endete das Ganze wie das eben endet wenn Mann und Frau sich sehr mögen. Von dem Tag an versuchte ich die Sache auszubauen, obwohl Sie sagte Sie sieht darin im Moment nicht mehr. Ich sah sie einen Monat nicht mehr, da ich in den Ferien war. Als ich zurückkam trainierte Sie mit einem anderen Typen mit dem Sie definitiv etwas am laufen hatte. Allerdings war dieser nur etwa drei Monate hier, ich glaube es handelte sich bei ihm um eine Ferienbekanntschaft und ich glaube auch die beiden kannten sich schon länger. Ich denke sagen zu dürfen, dass ich meinem Nebenbuhler physisch (bin grösser und muskulöser) überlegen war (ich möchte damit sagen, dass ich aus Alpha-technischer Sicht im Gym eher gut dastehe, da ich es mit den Leuten dort auch recht gut habe ). Ich war lange nicht mehr im Training, der Typ ist weg und nun habe ich wieder Ihre volle Aufmerksamkeit. Sie trainiert eigentlich immer mit mir und fragt mich auch immer wieder wann ich denn ins Training komme. Gegen die Mystery Method scheint sie relativ resistent zu sein aber kleine Push and Pull Spiele ziehen nicht schlecht, sodass ich sie oft zum lachen bringe. Schon ein paar Mal habe ich Sie gefragt, ob Sie etwas mit mir machen möchte nach dem Training, Sie hat aber immer abgelehnt (die Begründungen erschienen aber oft auch plausibel). Auf Whatsapp beiße ich bei Ihr auf Granit, die Antworten sind meistens eher kurz (war schon immer so, aber jetzt wieder öfter mit Emojis). Auf Grund des Corona Virus wurde nun das Training abgesagt und die ganze Uni (!). Ich werde Sie also nicht mehr sehen, allerdings hätten wir beide nun viel Zeit. Ich wäre bereit zu investieren, da die Frau definitiv LTR tauglich ist. 6. Mich würde es wundern wie Ihr die Lage einschätzt, handelt es sich hier um einen hoffnungslosen Fall? Was für eine Strategie würdet Ihr vorschlagen? sollte ich Sie zu einem Date überreden?
  3. Hallo zusammen, ich bin aktuell mit meiner Figur nicht zufrieden, wobei ich sagen muss, dass ich wohl hier einer der schweren Fälle bin. Ich schleppe aktuell 150kg auf 1,90m Körpergröße rum. Ich habe vor 4 Jahren noch 100 kg gewogen hatte dann wohl aber zum einen eine persönliche Krise zum anderen hatte ich wohl eine Schilddrüsenentzündung, welche zu einer Schädigung der Schilddrüse und im folgenden zu einer Unterfunktion geführt hat. Naja nachdem mein Hausarzt dann bei einer anderen Erkrankung über von mir geschilderte Symptome (dauerhafte Müdigkeit, die starke Gewichtszunahme und das unvermögen Gewicht abzubauen) darauf gestoßen ist, dass meine Schilddrüse das Problem ist bin ich jetzt soweit mit Thyroxin eingestellt, dass mein Stoffwechsel normal funktioniert. Bleibt das Problem des Gewichts, dieses möchte ich jetzt schnellstens angehen. Ernährung ist klar. Es geht mir hier nur um den sportlichen Teil. Persönlich würde ich gerne in Kampfsport(Kickboxen, Muay Thai) einsteigen, bin aber aktuell eher in einem sehr unsportlichem Zustand. Ich möchte jetzt auch keinem Trainingspartner zumuten sich einen fetten unbeweglichen Sack zu zumuten. Mich würde daher interessieren wie ich mich am Besten darauf vorbereiten kann in Kampfsport einzusteigen. Mein Arzt hat mir dazu schwimmen empfohlen, damit ich jetzt nicht anfange mir die Gelenke kaputt zu joggen oder ähnliches, ich würde aber gerne mehr machen als nur Schwimmen und bin mir nun unschlüssig wie ich das am besten angehe. Vielen Dank
  4. 1. 31 2. ~23 3. 0 4. Etappe der Verführung: leichte Berührungen, leichtes Flirten 5. Beschreibung des Problems + 6. Frage/n Hallo Leute! Jungs ich brauch Hilfe! Folgende Situation: diese Woche ist eine neue HB zu uns ins (Kampfsport)Training dazugestoßen, sie ist total mein Typ: groß (~1,8m), blond, rundes Gesicht, kugelrunde blaue Augen und tolles Lächeln. Etwas Speck an den Hüften, aber vernachlässigbar. Nun, wir haben uns schon unterhalten und sind beim leichten Sparring auf Tuchfühlung gegangen. Grundsympathie ist da. ABER: wie soll ich weiter vorangehen? Aus Erfarhung weiß ich, dass wenn ich zu lange warte und keinen Move mache, ich in der Friendzone lande oder sie mich einfach nicht mehr am Radar hat. Oder ein anderer schnappt sie weg. Mein Game besteht immer aus Direct, aber den kann ich da nicht bringen!? Will nämlich nicht, dass es dann die ganze Zeit über zu einer komischen Situation wird, falls ich ne Abfuhr kassiere. Immerhin würden wir uns dann dauernd sehen. Andererseits hab ich keinen Plan, wie ich "softer" vorgehen könnte, um ein Treffen auszumachen. Vielleicht hat hier wer schon mal ne ähnliche Situation gehabt. Thx, Chris_L PS: ich hab ja auch immer im Hinterkopf, dass Mädels sich denken: " och nee, jetzt komm ich ins Training und schon werde ich angebraten. Kann man als Frau nicht mal in Ruhe gelassen werden??" Oder so ähnlich halt, ihr versteht. Sozusagen, dass man als notgeiler Creep dasteht, weil man jetzt die HB sogar im Training anmacht.
  5. Hallo, durch das Kickboxen habe ich gelegentlich kleinere Schwellungen oder Kratzer im Gesicht, wirklich nichts schlimmes. Meistens sieht man davon nach 1-2 Wochen nichts mehr und wenn ich darauf angesprochen werde, denke ich mir eine passende Story aus (betrunken den Kopf angehauen oder so). Meistens checkt mein Umfeld den waren Hintergrund jedoch ziemlich schnell. Meine Frage (gerne Antworten von Frauen gesehen) an euch ist: wie wirkt das auf die Frauenwelt? Wie wirkt das, wenn man so angesprochen wird? Ich verhalte mich übrigends absolut friedlich und wirke niemals gewalttätig.
  6. Hi ich gehe jetzt seit etwa einem halben Jahr 2-3mal wöchentlich ins Fitti, frage mich aber mehr und mehr ob es das "richtige" für mich ist. Ins grübeln bin ich letztens gekommen als ich einmal "Stress" hatte mit wem. Passiert mir eigentlich eher selten, vielleicht alle 5 jahre mal, meist irgendein Spinner in der Disco oder sonstwer der bemerkt ich mache rum mit einer Frau und es passt ihm nicht, aber beim letztens mal hat es mich dann wirklich zum Nachdenken angereget. Ernsthaft was passiert ist noch nie, aber trotz Fitnessstudio weiß man halt so gar nicht wie man sich wehren soll/kann. Meist sind die Kerle dann ja auch mindestens selbe Statur oder etwas über der eigenen. Grund fürs Fitti war eher der Optik wegen, bin sehr schmal und will paar Muskeln haben. Muskeln sind zwar cool, aber in bestimmten Situation keine Kompetenz zu haben sich wehren zu können ist reichlich uncool. Sowohl in der Situation selbst auch schon vorher vom Kopf her.. Daher so die Frage was macht ihr /würdet ihr tun? Gucke schon seit einiger Zeit Kampfsportvideos auf Youtube und irgendwie finde ich das auch richtig interesant, jedenfalls mehr als mich Fitnessstudio grad interesiert. Nur möchte ich halt auch etwas "breiter" werden und Fitti und Kampfsport sitzt zeitlich warscheinlich eher nicht so drin, denn meist ist ja 2mal Training dann die Woche, und dann noch 3mal Fitti, da wäre die gesamte Woche von Mo bis Freitag Abends ja verplant. Das ist schlecht wenn man nebenbei dann halt auch noch an seinen Skills mit Frauen arbeiten will. Was denkt ihr?
  7. Hab gerade dieses Video gesehen und mich gefragt, was der kleine Mann in dem Kampf hätte tun können? Gibts eine Kampfsportart, die einem in so einer Situation wirklich hilft? Oder alles nur scam?
  8. Hallo liebe Freunde des (Kampf)sportes. Nachdem ich nun endlich wieder etwas Freizeit habe und mich sportlich wieder mehr betätigen möchte, habe ich für mich eine Kampfsport in die engere Auswahl genommen. Zu mir: Bin 27, 2 mal die Woche Kraftsport (Allerdings erst seit 4 Monaten, eine Art Personal Training + Ernährungsumstellung. Trainiere hart, Esse clean.), 1-2 mal die Woche Handball (1. Training, 1. Spiel). Bisher keine Erfahrung im Kampfsport. MMA hat mich schon immer fasziniert. Einfach dieses pure und "rohe" Aufeinandertreffen, gepaart mit intelligenter Technik. Kann man denn direkt damit anfangen oder bietet es sich an, vorher eine andere Kampfsportart zu erlernen, wie BJJ etc? Vielleicht könnt ihr mal ja mal von euren Erfahrungen berichten. Vielen Dank im Voraus.
  9. Hey Leute, ich trainiere im McFit in Wiesbaden (seltener auch mal in Mainz) und ab und an Boxe ich dort auch. Leider hab ich keine Ahnung davon, wenns um Technik geht. Ich meine Spaß macht mir das schon, mal gegen den Box sack zu hauen, aber ich suche jemand der einfach ein paar Basics zur Technik erklären kann. Nur damit ich mich als Anfänger nicht verletze Handschuhe hab ich, Bandagen auch. Bin 1,80 groß, sportlich, 90kg. Vielen Dank! Dwight
  10. Ich bin einer, der eigentlich filme wie Fast and the Furious nicht wirklich mag. Und die ganzen Filme wo sich Idioten schlagen ( ich meine jetzt nicht Crank, oder James Bond z.B.) kann ich auch nicht leiden. Weil es für mich einfach nur stumpfes rumschlagen ist Und die ganzen geilen Frauen im Film..was hab ich von? Ficken tu ich sie ja eh nicht... nun was Kraftsport angeht: ich finde etwas muskulös zu sein ist ein Bonus wenn alles andere stimmt, aber sich dadurch zu definieren und so tun als ob es cool ist und andere abwertend anschauen weil sie nicht trainieren...das verstehe ich nicht. Jeder soll doch machen was er will. Mir doch egal. Ich muss sagen ich weiche oft Auseinandersetzungen, die physisch sind aus und was ist daran unmännlich? Und ich verstehe die Themen nicht: Was ist männlich? was ist nicht männlich? Wen interessiert das und warum wird es unter einigen Kumpels so oft beredet!? Außerem finde ich, dass bevor man eine attraktive, kluge, hübsche Fraue haben will, so soll man auch selber was zu bieten haben. Klar oft haben Menschen LBs, aber im Großen und Ganzen hat alles Grenzen. Ich achte bei Frauen nicht nur auf das Äußere, sondern auch wenn sie nur "okay" aussieht und guten Charakter hat, so würd ich sie nehmen. Ich bin nett zu Frauen und nur weil eine mich nicht will..blöd gelaufen aber es ist noch kein Grund beleidigend zu werden oder sie zu ignorieren. Ich verhalte mich weiterhin nett weiter und suche mir eine andere. Ich bin einer, der nicht gerne Späße macht. Nicht mit Freunden irgendwelche bescheuerten Sprüche klopfen oder etwas in die Richtung. Ich muss sagen, dass wenn ich neue Frauen kennenlerne, so bin ich immer ruhiger und nicht aufgedreht während einige versuchen sich über mich lustig zu machen oder irgendwas bescheuertes zu sagen. Ich tu nicht gern auf Macho und wüsste nicht warum... Ich frag mich oft: Bin ich so eine unmännliche Schwutte oder ist einfach nur die Umgebung komisch?
  11. Hiho, ich mach seit einiger Zeit Kickboxen und bin da u.a. auch auf diversen Turnieren unterwegs. Vorher hab ich lange intensiv Krafttraining gemacht, dass aber dann aufgrund der Doppelbelastung mit Beginn des Kampfsports komplett zurück gefahren. Nun habe ich auf Anregung meines Traines vor einem Monat damit begonnen, vor jeder Trainingseinheit (also 3 mal die Woche) ein Ganzkörpertraining zu absolvieren. Bis jetzt bin ich soweit zufrieden mit dem Trainingsverlauf, wäre aber trotzdem für Anregungen dankbar, wie das Training ggf. optimiert werden könnte. Derzeit mache ich: Bankdrücken gerade dann schräg, Lattzug vorne dann hinten, Trizeps Curls, Bizeps curls und Seitheben für die Schultern für einen kritischen Blick auf den Ablauf bin ich dankbar! cya
  12. Moin, suche nach neuen Sparringspartnern im Bereich Boxen, Kickboxen, Thaiboxen. Ich nehme selbst regelmäßig an Wettkämpfen in diesen Sportarten Teil. Verfüge über entsprechende Räumlichkeiten, fahre sonst aber auch selbst gerne mal bei euch vorbei. Bei Interesse bitte einfach Posten oder ne PN schicken. Beste Grüße
  13. Ich trainiere seit 1 monat muay thai. es gefällt mir! jedoch spür ich jedes training noch nach 4, 5 tagen im muskel. so komm ich leider nur zu ca. 2 mal training pro woche. ich würde aber am liebsten jeden tag trainieren! wenn ich jetzt optimalen muskelaufbau will, sollte ich mit jedem training warten bis die muskel sich vollständig erholt haben. ich will aber öfter trainieren, das heißt schneller wieder regenerien. wie kann ich das schneller erreichen und wie lange hat es bei euch gedauert, um öfter trainieren zu können?