chris1008

User
  • Inhalte

    61
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     310

Ansehen in der Community

8 Neutral

Über chris1008

Profilinformation

  • Geschlecht
    Männlich

Wingsuche

  • Teilnahme im zukünftigen Wingmen-Suche Modul
    Nein

Letzte Besucher des Profils

108 Profilansichten
  1. Ja ich warte dann mal auf die konstruktive Kritik... Weshalb ich den Spruch nicht als problematisch einstufe? Keiner hat gesagt, dass sie mit mir Marathon laufen muss. Das will ich auch gar nicht. Sie hätte ja selbst was witziges und kreatives schreiben können wie "joa bei Wi-Sports schlag ich dich". Wenn ihr jetzt Lust habt, könnt ihr mir weiter sagen, wie doof ich bin.
  2. HB8 auf Lovoo einen erfolgreichen Icebreaker versendet. Gespräch verlief positiv, bisschen C&F (Hund Katze Spielereien), bisher wenig DHV, kein Push&Pull meinerseits bis... https://www.imagebanana.com/s/1841/a359zmWs.html Ich wollte sie dazu bringen sich zu qualifizieren. Es wird ja immer wieder geraten, hübschen Frauen nicht zu viel Aufmerksamkeit zu schenken, sie stattdessen von ihrem hohen Ross zu stoßen, und dazu zu bringen, sich qualifizieren zu müssen. Ja nur... ... in der Theorie klingt das einfach. In der Praxis wirds schwierig. Was soll man denn um Himmels willen tun wenn sie sagt "nö, kein Bock. Ich bin der Preis. Basta!". Was soll man da tun? Ich konnte die Situation noch retten, ohne extrem needy zu wirken, hätte sie aber lieber dazu gebracht, sich zu qualifizieren. Hätte ich dazu vorher mehr DHV aufbauen müssen?
  3. OK, gibt ja auch Frauen auf Tinder, die sich halt nicht so einfach zum Sex anbieten (bisher jede, die ich kennengelernt habe). Viele wollen doch eher was festes. Zumindest sagen sie das (auch ohne, dass ich sie frage erwähnen sie das beiläufig). Mit diesem Fragen stelle ich ja immerhin Vertrauen her. Ich kann mir gut vorstellen, dass die Frauen, die eigentlich was festes suchen, sich mit Techniken die zu schnellem Sex führen, nicht so leicht rumkriegen lassen. Liege ich da falsch?
  4. @Thxggbb Bei dir scheinen ja einige Frauen nach euren Treffen sich nach mal treffen zu wollen. Aber du blockst das ab. Ich frage mich da, wollten die mehr als ein ONS, wollten die F+ oder ne Beziehung? Weil letztendlich liefs dann ja scheinbar auf ONS hinaus und die waren damit wohl nicht so zufrieden. War das nicht schon vorher klar? Keine Kritik, bin nur neugierig.
  5. Joa, vor 200 Jahren. Deine Oma war in ihrer Blüte aber nicht kleiner als heutige Omas. Wenn überhaupt wäre problematisch, das alte Menschen generell Schrumpfen (die Wirbelsäule wird gestaucht). und die Statistik nach unten ziehen. Bei einem Anteil alter Menschen von 20-30% dürfte das aber mehr ausmachen. Außerdem schrumpfen Frauen schon ab Mitte 30... EDIT: Der Durschnitt liegt bei 1,66 nicht bei 1,65. Und Frauen in unserem Beuteschema sind halt 1-2 cm größer: http://www.gbe-bund.de/oowa921-install/servlet/oowa/aw92/WS0100/_XWD_FORMPROC?TARGET=&PAGE=_XWD_2&OPINDEX=3&HANDLER=_XWD_CUBE.SETPGS&DATACUBE=_XWD_30&D.000=3739&D.003=43
  6. Hahaha... ernsthaft jetzt. Ich interpretier das mal als ein ja. Ist außerdem ein Holztisch.
  7. Wie siehts denn mit nem Foto von ner Flasche Wein aufm Balkon aus? Würdest du sowas mögen?
  8. Ja, da kommt das pädophile Gen durch. Wenn du dir mal die Top Picks ansiehst, die sehen auch alle knapp über 18 aus. So Girl Next door mäßig. Viele Männer haben halt eine Vorliebe für Frauen, die noch halb Mädchen sind.
  9. Was ich interessant finde ist, dass Laut Statistik durch Durschnittsfrau 1,65m groß ist. Ich habe den Eindruck online sind viele Frauen größer, bzw. der Durchschnitt der Online Frau geht eher Richtung 1,70.
  10. Ja, genau das mein ich. Ich kapier das Ziel dieser App nicht. Leute zusammenbringen scheint es nicht zu sein...
  11. Da kommt mir gerade die Idee: Warum gibts eigentlich keine Schuhe, wo man die Größe spontan einstellen kann? Lass dich nicht unterkriegen. Große Frauen habens auch nicht leichter als kleine Männer😉
  12. Wenn es sich ergibt, schreibe ich auch gerne offene Threads. Manchmal bin ich aber gerne zentrierter
  13. Lösungen wären Tips wo man suchen kann "Such mal auf immobilienscout...", "Ich hab da einen bekannten, der gerade genau so eine wohnung vermieten will", aber nicht "warum willst du keine 40qm 2zkb in der City?". Was hilft mir wohl mehr?
  14. Beispiel: Ich: Problem: suche eine Wohnung. Annahmen: 70qm 3 ZKB für 800 euro in einem Vorort in FFM. Community: Warum nimmst du keine Wohnung in der City, 40qm 1000 euro 2ZKB, ist doch viel geiler, da kann man viel mehr machen. Mag ja sein, dass die Community recht hat, sie weiß aber nicht, dass ich in dem Beispiel eine Frau und eine Tochter habe, wo ich einfach 3ZKB und 70qm brauche. Ist das relevant? Nein. Denn ich habe meine Annahmen formuliert. Andernfalls könnte ich viele viele weitere Annahmen nennen und der Community meine halbe Lebensgeschichte erzählen, warum denn ausgerchnet FFM usw. Ist doch egal. Ist halt so. Ich finde es leichter mit diesen Annahmen zu arbeiten, als 30 Zeilen TExt zu schreiben, aus denen sich genau diese Annahmen ergeben, mit dem Unterschied, dass man sie noch herausinterpretieren muss.
  15. Weil Antworten, die nicht das Problem betreffen Offtopic oder Spam sind. Es gibt doch genug Möglichkeiten Offtopic zu reden. Warum in meinem Thread? Und wenn man schon mit Lösung B kommt, sollte man doch wenigstens sagen "Hier ist mein Vorschlag zu Lösung A, ich finde aber Lösung B passt viel besser" statt einfach Problem A komplett zu ignorieren.