2 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Werdegang bis 2020:

Ja so ein richtiger Anfang ist das eigentlich nicht, weil ich an diesem Thema effektiv schon 1 Jahr dran sitze, aber naja fürs Framing ist der "Anfang" gut. Ich bin Anfang 20 und bin eigentlich ziemlich gut bis jetzt durchgekommen. Von frühster Kindheit war ich sehr übergewichtig und wurde gemobbt (niedriges Selbstwertgefühl) (Macht jetzt weniger Sinn im Zusammenhang mit dem letzten Satz aber egal). War so ein klassischer Gamer, nicht viele Freunde geschweige denn weibliche, bis zur 8.Klasse.

Dann Pubertät deutlich schlechter in der Schule und naja nicht mehr so ruhig wie vorher, immerhin 3,2er Abschluss. Dann Abi drangehangen, im Abi 40 kg verloren und damit seit über 10 Jahren mal wieder auf Normalgewicht gewesen. Danach orientierungslos ein Studium kurz begonnen und abgebrochen, etliche Nebenjobs, Ausbildung abgebrochen. Im Studium hatte ich schon gegründet, ein kleines Unternehmen was erst nur vor sich herumdümpelte aber während Corona explodierte. Dann kam die Frage neue Ausbildung (auf die ich gar kein bock hatte) oder Selbständigkeit fortsetzen, ein langer Prozess (gefühlt, ging effektiv nur 1 Jahr) im Kampf gegen sich selbst (die gute alte Zukunftsangst), gegen meine Familie (konsequente Ablehnung, Eltern wollten mich rauswerfen) und meine Freunde (Eher Ablehnung, Belächelnd, Spöttisch). Im Endeffekt hat sich mein Freiheitswille durchgesetzt. (Der Kampf geht aber gerade in eine neue Runde, da es nicht mehr so gut läuft.)

Prioritäten:

Aber zurück zur 8.Klasse, ab da habe ich viel gesoffen und war so gut wie jede Woche im Club oder irgendwo auf Partys. Ich bin ein extrovertierter Mensch, sozial veranlagt und habe viele Freunde. Doch bei Frauen hat sich nie irgendwas ergeben (außer ein One-Night-Stand vor 4 Jahren von ihr ausgehend), es war nie Priorität. Ich habe viele weibliche Freundinnen aber nie irgendwas versucht, geschweige denn andersrum. Meine Prioritäten lagen die letzten Jahre auf einer Menge politischer und sozialer Arbeit, viel Sport und meine Selbständigkeit.

Umfeld:

Meine Freunde sind sehr verschieden was Beziehungen und ONS angeht manche nichts, manche sehr viel. Auch zur Selbständigkeit und meinem Lebensweg gibt es komplett gespaltene Meinungen. Mir wurde schon einige Male gesagt, wie ich denn keine Freundin haben kann, wenn ich den Leuten meine Geschichte erzähle (Witzigerweise sind genau diese allgemein als attraktiv geltenden Prioritäten daran Schuld).

Hobbypschologische Analyse:

Ich bin mir absolut bewusst das ich ein guter Fang, ansehnlich und vorzeigbar bin. Ich bin mir absolut bewusst, dass andere mich bewundern (Das klingt voll abgehoben xd). Aber irgendwas hält mich auf, ich glaube mein Selbstbewusstsein ist bei dem Thema (Bei Frauen weiter als Freundschaft zu gehen) noch immer kaputt. Bei anderen Themen wie z.b.: Politik oder Selbständigkeit habe ich null Probleme zu sagen was ich denke und stehe dahinter. Es wird ein Mix aus meiner Vergangenheit, Einsamkeit, gesellschaftlicher Druck und simpler Planlosigkeit sein.

 

PU Anfänge (ab 2019):

Vor 2 Jahren hatte ich erstmals ein erhöhtes Bedürfnis, habe mir Models: Attract Women Through Honesty durchgelesen und nichts umgesetzt, Politik hatte damals den Großteil meines Lebens eingenommen. Das Thema wieder weit weg, bis es Anfang 2020 im Lockdown gekickt hatte, neben der allgemeinen Identitätskrise zu der Zeit. Tinder, Lovoo, Badoo, Bumble mehrfach versucht, war zu unfähig fürs Textgame. Dann im Sommer in eine lokale PU Gruppe gerutscht mehrfach mit denen unterwegs gewesen und immerhin 2 angesprochen, woraus nichts wurde. Bestimmt 10 mal alleine unterwegs gewesen, wo ich es mir aber nie getraut habe. 2020 bestand dann vor allem noch aus Arbeit, Sport, Events und Freunde. Im November vor allem wegen physischer Einsamkeit in Depressionen verfallen bis Februar, kaum gearbeitet, zugenommen, wenig Sport (hab jetzt 15 Kilo wieder drauf, aber noch ansehnlich).

2021:

Seit Januar bestimmt 20-mal unterwegs gewesen, bestimmt mit potenziell 60 Kandidatinnen, nie geschafft. Ich habe viel Theorie gelesen und mit dem Wissen einige Situationen rekapitulieren lassen. Im Nachhinein hatte ich einige Situationen wo ich angemacht wurde und einige wo ich jemanden unbewusst angemacht hatte und diejenige drauf eingestiegen ist. Mir waren Techniken und Hinweise eigentlich jegliches Wissen über Flirten gänzlich unbekannt gewesen. Das witzigste war einfach Anfang 2020, ich jobbte im Einzelhandel und hatte eine Frau aufgrund ihres T-Shirts (es war Merch eines Youtubers den ich auch guckte) angesprochen. Wir hatten ein 2-Minütiges Gespräch, für mich war das einfach Nettigkeit, ich war Kassierer und interessier mich für die Kunden ist ja normal. Meine Kollegin kam dann und hat mich gefragt ob ich denn die Kundinnen anflirten würde (aber jetzt nicht im bösen, sondern im 😏 Sinne) und ich komplett verdutzt "Das war doch nur ein normales Gespräch oder?“. Hatte Sie noch einmal gesehen und mit ihr gesprochen, dann wurde ich fristlos entlassen (wegen Corona). Einige Wochen später hatte ich die Kollegen dann nochmal besucht und mir wurde mitgeteilt, dass sich die Frau nach meiner Nummer erkundigt hatte, hab Sie leider nie wieder gesehen.

Aktueller Stand (März 2020)

Jetzt bin ich hier im März und hatte eine mega witzige (fand ich jedenfalls, find ich auch immer noch) Aktion gebracht, ich habe eine ultraironische PowerPoint Präsentation auf Tinder, Lovoo und Badoo hochgeladen und Sie ist krachend gescheitert. Ich hatte absolute Premium Gags, Rote Pfeile, Queranspielungen, Spongebob, Benjamin Blümchen, Memes (Es war ein Fest) und es gab nicht ein Match auf Lovoo. Der Rest lief viel schlechter als mit meinem normalen Profil, 2 von den vielleicht 5 Matches hatte ich nur, weil Sie sagen wollten, dass Sie sehr gelacht haben. Ja ich hatte sonst noch ein paar auf Insta angeschrieben, woraus sich ein treffen ergeben hat, was aber im Endeffekt nichts gebracht hat (Sächsisch ist unglaublich unerotisch). Immerhin weiß ich jetzt schon mehr was ich in einer LTR nicht will. Mein Drogenkosum (vor allem Alkohol) ist stark zurückgegangen und ich mache jetzt wieder Sport. Mein Textgame ist besser geworden und so gängige Flirttechniken kenne ich jetzt. Da ist halt noch die AA die mich auffrisst, vor allem der Umstand der Öffentlichkeit macht mir zu schaffen. Ich bin schon von den Hochfrequentierten Orten weg und bekomme es trotzdem nicht hin.

Das schlimmste ist, wenn Freunde von ihrer Beziehung oder ONS erzählen, das in mir einen tiefen inneren Schmerz auslöst. Alle Videos in meiner Youtube Timeline die über Sex gehen blende ich konsequent aus (also wirklich ausblenden dafür gibt es ein Knopf), einfach weil es schmerzt. Das kracht aktuell aber auch nur so rein, weil ich physisch niemanden um mir hatte. Letzte Woche habe ich mich an 4 Tagen mit Freunden getroffen und voila mir ging es gut, Frauen wieder hintere Priorität. Ich werde jetzt mir ein paar Bücher und Motivationsvideos anschauen und es morgen ein weiteres mal probieren. Es wird garantiert besser werden, das wird ein kleines Tagebuch, also bleibt dran bei meinem Kampf Gefühle gegen Verstand. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt sieht es besser aus, ich konnte den alten leider nicht mehr bearbeiten, deswegen habe ich einen neuen erstellt. Wenn gerade ein Moderator da ist, bitte den alten löschen.

 

Zitat

@WARRIORJ

Ein Absatz pro Gedanke - und lieber einen Absatz zu viel, als zu wenig. Dann wird sich dein Text viel einfacher lesen. So werden sich viele erst gar nicht die Mühe machen und dann bekommst du ggf. auch keine Hilfe - und Hilfe kann hier im Forum echt Wertvoll sein 😉

Stark Übergewicht hatte ich auch mal. Keine Kalorien trinken und ein paar Mal die Woche Krafttraining, dann wird das schon. Aber du scheinst ja eh bereits Sport zu machen, super!

Zu deiner Selbstständigkeit: Lies mal "Rich Dad Poor Dad" von Robert Kiyosaki. Fand ich ziemlich nützlich. Generell gilt: Auch wenn du nicht zur Schule/Uni gehst, bilde dich in deinem Bereich oder Interessengebiet immer weiter. Bill Gates hat auch keinen ordentlichen Universitätsabschluss, sperrt sich aber regelmäßig in eine Hütte ein, um Bücher zu lesen usw.

Beim Thema Frauen bin ich in einer ähnlichen Situation wie du. Mir hilft es bei YouTube Infield Videos von PUAs zu schauen, wie sie Daygame machen. Ich finde James Marshall am sympathischsten. Aber ich bin introvertiert. Dir passt vermutlich ein anderer besser, gibt zahlreiche bei YT. Diesen inneren Schmerz, wenn andere von ONS erzählen oder auch bei den Videos, den du beschreibst, kenne ich. Darum such dir jemanden, der dir sympathisch ist.

Was mir auch kurz vorm Ansprechen hilft ist eine Atemübung. 4 Sekunden einatmen, 4 Sekunden halten, 4 ausatmen, 4 halten. Damit kannst du dich natürlich nicht an die 3 Sekunden Regel halten. Aber ohne das geht es mir wie dir: Ich spreche keine an. Vielleicht hilft es ja. Sonst: Einfach "Scheiß drauf" denken und eine ansprechen. Irgendwann musst du. Trotz Korb hatte ich nach meinem ersten Approach ein riesiges Glücksgefühl.

Beim Thema Frauen können andere aber mehr helfen.

Wünsche viel Erfolg!

Sport ist bei mir grundsätzlich nie das Problem, ich hatte schon Wochen wo ich zehn mal Sport gemacht hatte. Bei mir ist es echt die Ernährung ich bekomme da nichts vernünftiges hin. 

Rich dad poor Dad habe ich schonmal 3-mal durch, super Buch. Mir fehlt nur aktuell die Motivation wieder durchzustarten, ich habe hunderte Ideen. 

Was meinst du mit dem sympathisch? Grundsätzlich gebe ich mich nur mit Menschen ab, die ich sympathisch finde. 

Ich bin aktuell vorm allem auf einer langen Gasse unterwegs, das heißt ich sehe HB`s immer schon aus der Ferne. Die 3 Sekunden Regel hat nie funktioniert, ich werde deine Technik mal versuchen. 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.