8 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Hey Leute, 

hab eine neue Arbeitsstelle und dort eine Arbeitskollegin kennen gelernt.

 HB10 und es sind IOIs da.

Sie sucht intensiven blickkontakt mit strahlenden Augen wenn sie mich sieht, lächelt mich an, berührt mich am Arm und der Hand, strich sich durch die Haare als ich mit ihr geredet habe, wir lachen viel zusammen, sie hat mich beim ersten mal von sich aus angesprochen usw.

Als ich sie dann das erste mal angesprochen habe lief der flirt auch gut. Beim 2. mal ansprechen hat sie zwar geantwortet, aber sich dann direkt umgedreht und ist gegangen. Denke das war ein bitch shield oder sie wollte damit zeigen das sie hard to get ist.

Wie würdet ihr jetzt weiter vor gehen?

Und würdet ihr sie nach einem Date oder Nummer fragen?

 

Vielen dank im Vorraus 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten, mentalityman schrieb:

Hey Leute, 

hab eine neue Arbeitsstelle und dort eine Arbeitskollegin kennen gelernt.

 HB10 und es sind IOIs da.

Sie sucht intensiven blickkontakt mit strahlenden Augen wenn sie mich sieht, lächelt mich an, berührt mich am Arm und der Hand, strich sich durch die Haare als ich mit ihr geredet habe, wir lachen viel zusammen, sie hat mich beim ersten mal von sich aus angesprochen usw.

Als ich sie dann das erste mal angesprochen habe lief der flirt auch gut. Beim 2. mal ansprechen hat sie zwar geantwortet, aber sich dann direkt umgedreht und ist gegangen. Denke das war ein bitch shield oder sie wollte damit zeigen das sie hard to get ist.

Wie würdet ihr jetzt weiter vor gehen?

Und würdet ihr sie nach einem Date oder Nummer fragen?

 

Vielen dank im Vorraus 

 

 

Bist Du in der Probezeit ?

Dann bisschen vorsichtig sein...

bearbeitet von Glückskatze
  • VOTE-4-AWARD 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten, mentalityman schrieb:

Beim 2. mal ansprechen hat sie zwar geantwortet, aber sich dann direkt umgedreht und ist gegangen.

Die hat nen neuen Arbeitskollegen. Der hat sie sofort angegraben. 
Und damit es nicht zu peinlich wird, hat sie sich einfach um ihre Arbeit gekümmert. 

Da du es eh nicht lassen wirst, frag sie nach nem Feierabendbier. 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten, Glückskatze schrieb:

Bist Du in der Probezeit ?

Dann bisschen vorsichtig sein...

Ja bin in der Probezeit, etwas vorsichtig sein ist auch klar. Aber sie zeigt von sich aus Interesse und irgend etwas muss ich ja machen das es was wird. 

 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Frag sie nach der Nummer...?! So dass man sich nach Feierabend mal treffen könnte ..?! An der Reaktion wirst du schon sehen ob sie tatsächlich so "on" ist oder du dir das alles eingebildet hast.

Ansonsten ich würde das nicht machen. Hier gilt das credo "never fuck the company". Ist natürlich auch immer alles Auslegungssache weil Fakt ist, da gibt's Statistiken zu, der Großteil der Deutschen bzw. Paare lernen sich auf/über die Arbeit kennen. Aber wie gesagt, für mich käme das nicht in Frage.

bearbeitet von Biff
  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 15.2.2021 um 13:20 , H54 schrieb:

Viele Menschen machen das mit den Kollegen/Kolleginnen auch viel zu kompliziert. Mal ne Tasse Kaffee nehmen, rüber zur Kollegin und nen netttes Pläuschchen halten and repeat. Beim zweiten oder dritten Kaffeetratsch fragt man halt ob man mal was zusammen Essen geht.

  • Sagt sie: Ja- cool.
  • Sagt Sie: Nein- Finger weg und nur noch der nette Kollege sein! Nothing more simple as that.

Und wenn ne Kollegin einen super toll findet dann regelt sie das eh von selbst! Dann kommt Samstagabends mal überraschend ne SMS a la:"Will nicht alleine sein" oder "Hab mich nicht getraut dich zu fragen und hab mir bei XY deine Nummer geholt!"

Wer jetzt wieder schreit: "Don´t fuck the company" / "Don´t shit where you eat!" Ja, muss aber jeder für sich selbst entscheiden. Und wer es soweit treibt das er seinen Job riskiert, macht da eh was falsch.

 

  • LIKE 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 22 Stunden, mentalityman schrieb:

Hey Leute, 

hab eine neue Arbeitsstelle und dort eine Arbeitskollegin kennen gelernt.

 HB10 und es sind IOIs da.

Sie sucht intensiven blickkontakt mit strahlenden Augen wenn sie mich sieht, lächelt mich an, berührt mich am Arm und der Hand, strich sich durch die Haare als ich mit ihr geredet habe, wir lachen viel zusammen, sie hat mich beim ersten mal von sich aus angesprochen usw.

Als ich sie dann das erste mal angesprochen habe lief der flirt auch gut. Beim 2. mal ansprechen hat sie zwar geantwortet, aber sich dann direkt umgedreht und ist gegangen. Denke das war ein bitch shield oder sie wollte damit zeigen das sie hard to get ist.

Wie würdet ihr jetzt weiter vor gehen?

Und würdet ihr sie nach einem Date oder Nummer fragen?

 

Vielen dank im Vorraus 

 

 

Frag sie doch wie bereits oben erwähnt mal nach einem Kaffee nach der Arbeit oder so. 

Ansonsten... viel hängt von den Umständen ab. Bist du unerfahren mit Frauen, hast kaum Auswahl und interpretierst nur irgendwas rein? Bist du eher der schüchterne, der IOI's zu spät ließt? Bist du der, der sich mit Frauen auf der Arbeit immer Hoffnungen macht, weil er sonst keine abkriegt?

Was sind die Umstände?

Und ja so Sachen auf der Arbeit können auch Scheiße ausgehen, würde sie nicht zu offensiv angraben. Sei dir bewusst, sie hat evtl die gleichen Probleme wie du: *was, wenn ich etwas mit ihm anfange und dann wird es komisch?*

Und ja never fuck the Company hat natürlich seine Berechtigung. Wenn ihr etwas habt und sie will dich dann nicht mehr, wirst du dann needy und butthurt? 

Aber wie gesagt würde es lowkey probieren und wenn sie nicht mag auch okay. 

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 29 Minuten, Marquardt schrieb:

Frag sie doch wie bereits oben erwähnt mal nach einem Kaffee nach der Arbeit oder so. 

Ansonsten... viel hängt von den Umständen ab. Bist du unerfahren mit Frauen, hast kaum Auswahl und interpretierst nur irgendwas rein? Bist du eher der schüchterne, der IOI's zu spät ließt? Bist du der, der sich mit Frauen auf der Arbeit immer Hoffnungen macht, weil er sonst keine abkriegt?

Was sind die Umstände?

Und ja so Sachen auf der Arbeit können auch Scheiße ausgehen, würde sie nicht zu offensiv angraben. Sei dir bewusst, sie hat evtl die gleichen Probleme wie du: *was, wenn ich etwas mit ihm anfange und dann wird es komisch?*

Und ja never fuck the Company hat natürlich seine Berechtigung. Wenn ihr etwas habt und sie will dich dann nicht mehr, wirst du dann needy und butthurt

Aber wie gesagt würde es lowkey probieren und wenn sie nicht mag auch okay. 

Okay danke für die Tipps.

Ja bin noch relativ am Anfang.

Normal bin ich auch kein Fan mit Arbeitskolleginen weil es schnell komisch werden kann, sehe ich genau so.

Aber IOIs und eine grund attraction ist auf jeden Fall da. Dann werde ich sie beim nächsten mal fragen ob wir zusammen was trinken gehen. 

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.