Erinnerung: ErFreMo Dezember 2010

8 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Hi PickUp- und Flirtfreunde,

das Ulmer Lair trifft sich selbstverständlich auch im Dezember zum abschließenden ErFreMo im Jahr 2010 am 3.Dezember um 20 Uhr in der Zill (Raucherraum).

Diesen Raum bekommen wir wieder kostenlos und bis bis 22 Uhr exklusiv für uns zur Verfügung gestellt.

Für den Vortrag diesen Monat konnten wir den ehemaligen Lairleiter von Ulm Thomas aka Lickin' gewinnen. Einige von euch haben ihn ja schon auf dem letzten Lair kennengelernt. Thomas ist der Chefredakteur des bekannten Online-Magazins "SN" und wird an diesem Abend für uns zum Thema Körpersprache einen Vortrag halten.

Danach findet wie üblich unser Lair-Stammtisch statt und anschließend kann nach Herzenslust gesargt werden.

Wir freuen uns auf Dich

für das Ulmer Lair

EluMe und boheme

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

denkt dran bei dem Wetter rechtzeitig los zu fahren :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sodele, schön war's !

Würde mich über ein bischen Feedback von Euch freuen, was Ihr zu meinem Vortrag sagt (gerne auch Kritik, kanns nur besser machen wenn ich Fehler weiss...).

Für die Anforderung des Scripts: [email protected][string unzulässig]

Die neue Seduction-Suchmaschine (1,6 Mio. Einträge, über 1500 gescannte, PU-relevante Seiten, 640 GB Daten): www.seduction-search.de

Grüssle

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
[email protected][string unzulässig]

lol? Schreibt ihm ne PN :fool:

joa, so ist das eben bei PS......was net gefällt wird geplättet.....

also nochmal:

[email protected] i c k i n s.de (leerzeichen rausmachen, is klar....)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

ich fand den Vortrag relativ informative, würde aber die gewichtung anders legen.

Das heißt weniger gewicht auf sachen die man sowieso nicht dauerhaft faken kann und mehr bedeutung auf das lesen des gegenübers und kleine tricks wie das verschieben des salzsträuers.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich fand den Vortrag ziemlich gut. Gerade die Demonstrationen waren super und auch, dass du auf die Fragen so schön eingegangen bist. Leider war die Zeit ja recht begrenzt, was bei einem Thema mit solchen Ausmaßen natürlich ein Problem darstellt. Aber ich finde trotz dem hast du uns einen recht guten, und auch gut strukturierten, Einblick verschafft.

Nochmal ein dickes Dankeschön an dich ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.