did84

Member
  • Gesamte Inhalte

    752
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

100 Gut

Über did84

  • Rang
    Ratgeber
  • Geburtstag 10.09.1984

Profilinformation

  • Geschlecht
    Male
  • Aufenthaltsort
    Metzingen

Letzte Besucher des Profils

5.113 Profilansichten
  1. desinteresse

    Die Verwirrung wird sich bald in Spaß wandeln! :)
  2. desinteresse

    Ich möchte Dir 2 Dinge mit auf den Weg geben: 1. Ein online Flirt ist das unverbindlichste überhaupt. Wer eine Frau anschreibt macht ein Angebot. Sie darf zurück schreiben. Sie muss es aber nicht. Wenn eine Frau nicht zurück schreibt kann es vielerlei Gründe geben. Die wenigsten haben mit Dir persönlich zu tun. Ich hatte in meinem Leben sagen wir mal 570 Online Flirts. Heute habe ich sporadisch noch Kontakt zu 2. Aber sehr sporadisch. nach ein paar Zeilen schon einen Zwang zu entwickeln ist meiner Meinung nach zu früh. Chill mal dein Leben. 2. Vielleicht geht es Dir im PU auch ein wenig um Persönlichkeitsentwicklung. Diese kannst Du am Besten gewinnen, wenn Du im wahren Leben die Mädels ansprichst. Online mal auszuprobieren und zu schreiben ist ja ganz ok. Das Leben findet aber nicht im Internet statt. Im Supermarkt hast Du viel bessere Karten. Aber Du benötigst mehr Mut. Klar Du kannst (und Du wirst teilweise auch) Dich mehr blamieren als online. Genau diese Stärke braucht ein Mann. Also halte Dich nicht an einer einzelnen Frau auf. Sondern entwickle dein Leben. Irgendwann wirst Du Interesse an einer haben. Selbst dann bringt es mehr Dich selbst stärker und stärker (nicht härter !stärker!) zu machen. Der einfachste Weg ist Dich immer wieder neu zu überwinden. LG Did84
  3. Ich finde es deutlich wichtiger für das Leben, dass Du so bist wie Du bist. Und wie jeder Mensch hast auch Du verschiedene Seiten die sich widersprechen. Und wie gesagt es kann Dich interessant machen. Aber nur wenn es auch wirklich individuell ist. Individualität ist deutlich attraktiver als Widersprüchlichkeit!
  4. Du hast Dir deine Fragen ja schon selbst beantwortet. Im Kinderbett zu vögeln. Naja :D Ansonsten viel Spaß dabei Dir ne coole Wohnung einzurichten!
  5. Zunächst einmal sehe ich das nicht als Problem. Tanzen zu lernen ist sicherlich ein sehr guter Schritt. Ich glaube irgendwann wirst Du einfach Lust auf den nächsten Schritt haben. Und dann wirst Du es auch versuchen!
  6. Sorry das ist das Gesetz Nummer eins einer F+ Beziehung Niemanden davon zu erzählen. Egal wie offen eine Frau für Sex ist, behandle sie niemals als Sexobjekt. Was soll ich dazu sagen? Im Juli hast Du sie vergessen. Sie hat Dich vergessen. Das hat mit Freeze Out auch Nichts mehr zu tun. Ich wäre direkter und würde nochmal fragen, ob man sich nochmals sehen kann. Das ist ja eigentlich auch das was Du willst! Das wird deine Chance im Juli nicht verringern! :)
  7. Wenn Du jedoch in deinem richtigen Umfeld gamest, wirst Du dieses Feingefühl eher bekommen, als wenn Du irgendwo anderes bist, wo Dich eh niemand kennt! Weil Du eben mehr gezwungen bist das Maß zu halten.
  8. Wer redet denn von Vergewaltigung? Vergewaltigung ist nur, wenn Du der Frau absolut keinen Ausweg mehr gibst. Und das empfehle ich natürlich nicht. Um an dieses Thema überhaupt zu denken seid ihr aber bereits viel zu intim. Du bist meiner Meinung nach viel zu vorsichtig, als dass es bei Dir irgendwie mal passieren könnte, dass Du wirklich eine Vergewaltigung begehst. Und das ist natürlich so rum besser. Du siehst ja den Menschen. Du bist feinfühlig genug (tolle Eigenschaft) um zu spüren, ob sie will oder nicht. Sie genießt ja offensichtlich die Zeit mit Dir, die Küsse, das Rumgemache. Gewaltsam den BH runter reißen ist also keine Option. Vollkommen aus der Situation heraus zu gehen (das was Du Freeze Out nennst) ist eine Option, führt aber nicht zum Sex. Was bleibt Dir also? Ich würde Dir empfehlen das Feingefühl, das Du hast, in dieser Situation zu nutzen. Das heißt sie schlägt deine Hand weg. Tief in die Augen schauen, frech grinsen und sagen: " ich würde aber gerne." Bevor sie etwas sagen kann, wieder 5 Minuten lang küssen. Du gehst also eine Stufe zurück. Anschließend kannst Du dann das Spiel von vorne beginnen. Den Bauch streicheln (ganze Hand auf dem Bauch) und langsam in Richtung Busen oder BH fahren. Wenn sie es zulässt einfach weiter machen. Wenn nicht eben wieder ein Schritt zurück gehen. Das ist sozusagen das Spielchen. Du bietest ihr an einen Schritt weiter zu gehen. Sie kann es annehmen oder nicht. Nimmt sie nicht an gehst Du eben wieder eine Stufe zurück. Aber nur eine und nicht komplett aufgeben! Jetzt hier zu fragen, ob sie psychische Störungen hat? Dass Du Dir Gedanken machst ob sie Dich böse böse manipulieren möchte, Dich beleidigt auf einen Stuhl zu setzen... Wie manche empfehlen sie völlig fallen zu lassen, nur weil sie eben in diesem einen Moment deine Hand weg geschlagen hat. Ich finde damit tust Du Ihr Unrecht. Bleib in der Situation und genieße sie. Ich denke das kann sich lohnen. :) LG Did84
  9. Gerade darum geht es doch. Du musst Dich in deinem Umfeld weiter entwickeln, wenn Du wirklich voran kommen möchtest. Dass mal über Dich gelacht wird ist normal. Wenn Männer unterwegs sind, werden Sprüche geklopft ohne Ende. Da musst Du Dich nicht zu wichtig nehmen!
  10. Wie kommst Du bitte auf die Idee einen Freeze Out zu machen, wenn Du kurz vorm Vögeln bist? Mann ziehe es doch durch! Also Kopf aus, Emotion an und genießen. Was sollen das für Machtspielchen sein? Was sollen das für psychische Probleme sein? Kann es sein, dass Du Dich einfach ein wenig selbst überwinden musst? Wenn ja, es lohnt sich! Gruß Did84
  11. Hmm wie löst man das? Indem Du Dich weniger auf das Kochen konzentrierst und mehr auf sie!
  12. 1. Es ist wichtig die Frau endlich mal aus deinem Kopf zu bringen. Wenn sie Dir nicht mal schöne Weihnachten wünscht, keine Nachricht von Dir beantwortet... wird sie Dir auch nicht mehr schreiben. Daher ist deine Reaktion darauf ziemlich Wurst! Ob du dann antworten möchtest kannst Du dann immer noch entscheiden! 2. In diesem Fitnessstudio sind zahlreiche Menschen die kein Interesse an Dir haben, weil sie Dich nicht kennen. Wie gehst Du mit diesen um? So kannst Du auch mit ihr umgehen! 3. Wenn ich das Wort manipulieren lese sehe ich das Problem nicht auf Ihrer Seite. Du schreibst in deiner Überschrift Du warst nicht Du selber! Ist das nicht das entscheidende was Du aus dieser Geschichte lernen kannst? Entfernst Du Dich da nicht von diesem Punkt mit dem Gedanken Frauen bewusst manipulieren zu wollen ?
  13. Naja ich habe bisher jede Rechnung beim ersten Date übernommen. Alles Andere finde ich spießig! Bei einer Summe die mir nicht weh tut zahle ich! Und ein anderes Date organisiere ich nicht.
  14. Ich denke auch, dass sie sich eingeengt fühlen könnte. Du nimmst das Ding anscheinend auch richtig ernst, meiner Meinung nach zu ernst! Solche Aussagen sind nicht gerade sensibel! Dass Du an sie Forderungen stellst ist schon schwierig. Die romantische Vorstellung die eine Frau hat verführt zu werden ist das mit Sicherheit nicht.
  15. Ich finde es ziemlich gefährlich was Du schreibst. Große Pläne, extrem hohe Ansprüche und das Streben nach Perfektionismus ist, wie Du selbst erkennst, ein Streben, das niemals endet. Wenn man sich zu sehr darauf versteift die eigenen Ansprüche zu hoch zu setzen verkrampft man sehr schnell. Dies ist unabhängig, ob Du gesteckte Ziele erreichst, ein Fass ohne Boden. Visualisierung ist gut. Auch Träumen von riesen Dingen ist durchaus einmal erlaubt. Die Visualisierung ist aber besonders sinnvoll, wenn Du deinen nächsten Schritt visualisierst. Die Dinge die Du da visualisierst kannst Du vielleicht schon am nächsten Tag in die Tat umsetzen. Durch irgendwelche übertriebene Träume vermeide ich wenn es nur irgendwie geht. Oder stempel es eben als etwas ab, was es ist: ein Traum.