Dustwalker

Member
  • Inhalte

    1.155
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Siege

    4
  • Coins

     4.775

Dustwalker gewann den letzten Tagessieg am November 2 2018

Dustwalker hatte den beliebtesten Inhalt!

Ansehen in der Community

1.148 Ausgezeichnet

3 Abonnenten

Über Dustwalker

Letzte Besucher des Profils

1.863 Profilansichten
  1. Irgendwo im Forum sollte es den dringenden Hinweis geben, dass man sich niemals als Löser der sexuellen Probleme des Partners sehen sollte. Es sei denn, der Wunsch geht vom Partner aus und die Geschichte ist für beide Beteiligten n positiver Prozess. @TE: Es ist ne FB. Entweder nimmste das an, was zwischen Euch machbar ist. Oder Du stellst für Dich fest, dass es nicht passt. Andere Lösung seh ich nicht, solange nicht sie irgendwann auf Dich zukommt und signalisiert, dass sie Sachen ändern will und Du der Typ ist, mit dem sie neue Erfahrungen machen will.
  2. Es geht hier um ne Beziehung zweier Teenager von 2-3 Monaten Dauer. Beta-Blocker. Rly?
  3. Das ist so ziemlich die Argumentation (bzw einer der Punkte), mit der ich als alternder Nerd, der viel zuwenig Zeit zum Zocken hat, dessen Herz aber immer für Videospiele schlagen wird, in den letzten Jahren tatsächlich bei Menschen mittleren bis höheren Alters Akzeptanz raushole. Ich seh halt den wesentlichen Unterschied nicht, ob einer jetzt Herr der Ringe liest oder die Story von Red Dead Redemption feiert. Oder den zwischen nem Game of Thrones-Fan und nem Life is Strange-Spieler. Beides ist ist jeweils Entertainment. Das eine halt sogar noch n gutes Stück interaktiver als das andere. Warum n lustiger Abend mit 3 Kumpels auf der Couch und Mario Kart aufm TV ne doofere Abendgestaltung sein soll als die Skatrunde beim Nachbarn, das hab ich bis heute nicht begriffen.
  4. Dustwalker

    Wie LTR retten?

    @JaWe @Easy Peasy Ich bin Mal so frei und bitte um Fortführung:
  5. Ich bin Mal so frei, nen Thread aufzumachen... In diesem Thread Gab's ab Seite 3 ein wenig Diskussion über Sinn und Unsinn von Videospielen. Auch wenn ich meine Sicht zum Thema hab, find ich solche Diskussionen gut. Dooferweise ist das im Originalthread etwas Off-Topic, deswegen der Thread hier. Also: Zocken ist kein gutes Hobby? Zocken ist total gut? Zocken ist schlimmer als Alkoholismus? Oder einfach nur: Laber nich soviel, trainier lieber Mal dein Aiming? --- @Mods: Ich bin mir bewusst, dass wir den "Wer von Euch zockt?"-Thread haben. Allerdings geht's da eher um konkrete Games an sich, als um ne grundlegende Diskussion über positive negative Aspekte des Themas. Insofern würde ich um die Koexistenz beider Threads bitten.
  6. Dustwalker

    Wie LTR retten?

    Naja. Sudokus und oldschool Logikrätseln sagt man auch nach, dass das das Hirn in Schwung bringt. Puzzle-Games tun gern Mal das selbiges, oftmals auf noch wesentlich abstraktere Weise. Taktische Actiongames sind nicht gar so schlecht für das Erfassen von Situationen. Und nem guten Starcraft2-Spieler (ich habs nie kompetitiv gespielt, Shame on me. Meine Excuse ist "hatte nicht die Zeit dazu") unterstelle ich auch Mal n gerüttelt Maß an kognitiven Upgrades, Decisionmaking und Selbstdisziplin (allein den Kram zu lernen... Würde ich jetzt auch nicht nennenswert tiefer ansiedeln als Beispielsweise Schach). Aber im ernst, Jungs - auch wenn das Thema etwas polarisiert: Mag wer n Thread dazu aufmachen? Ich mag das Diskussionsthema.
  7. Dustwalker

    Wie LTR retten?

    Gab bereits vor n paar Jahren Mal irgendwo auf NDR oder so ne Doku, wos drum Ging, dass diverse Konzerne auch durchaus nachhorchten, ob potentielle Mitarbeiter E-Sport-Erfahrung haben. Stichwort: Führungsqualitäten als Clanleader, Treffen von Entscheidungen in Stressituationen, etc.
  8. Dustwalker

    Wie LTR retten?

    Hab das schon bemerkt, deswegen auch die Beispiele bei anderen Dingen. Ändert aber nix dran - ist n Hobby wie jedes andere auch. Bringt wie alles andere auch Spass, Zerstreuung und Erholung, im Idealfall bringts auch noch weitere Benefits. Wenn man - wie bei allem anderen auch - mit nem gewissen Verantwortungsbewusstsein rangeht. Aber wie gesagt: Find's etwas albern, dass auf. Den Mann des TE wegen der Nerdigkeit eingebasht wird, obwohl da wenige Infos vorliegen. Mir deucht, das Problem liegt eher woanders. Und auch die Seite der TE klingt mir offen gesagt ne Spur zu glattgebügelt.
  9. Dustwalker

    Wie LTR retten?

    Exzessiv Dinge tun ist übrigens selten dauerhaft gut. Ich könnte Dir jetzt Geschichten von Sport-Junkies aus dem Bekanntenkreis erzählen, deren Familien kaputtgingen, weil jemand nur noch am Laufen oder Radfahren war. Selbiges mit diversen anderen Hobbies. Gaming oder sonstige Tätigkeiten zu verteufeln weil ist ja kein Hobby ist... Fragwürdig. Kommt halt immer drauf an, in welchem Ausmaß das betrieben wird. Aber seis drum - hab auch "abgestürzte und geheilte" Gamer im weiteren Bekanntenkreis, die allen Videospielern erzählen wollen wie kacke Zocken doch ist. Ist halt n bisschen wie wenn n trockener Alki allen anderen n gelegentliches Genußbier madig reden muss und Alkohol als DAS Teufelszeug darstellen muss. Kommen halt nicht drauf klar, dass es auch ihre Verantwortung lag, die Kontrolle verloren zu haben.
  10. Dustwalker

    Wie LTR retten?

    Auch das ist ne Sache, die jeder für sich entscheidet. Und auch, was besser ist, bleibt erstmal jedem selbst überlassen. ( Mit dem Zusatz: solange Verpflichtungen und Verantwortlichkeiten nicht drunter leiden).
  11. Dustwalker

    Wie LTR retten?

    Games an sich sind n Hobby, ob's erfüllend ist, muss jeder für sich wissen. N Hobby muss einen nicht weiterbringen, ansonsten kann man auch Modellbau oder Lesen aus dem Begriff "Hobby" ausschließen. Dass Gaming aber tatsächlich weiterbringen kann, dazu gibt's heutzutage genug Material bzgl Training kognitiver Fähigkeiten und sogar sozialer Kompetenzen. Aber interessant, wie hier einige Leute, die echt keinen Plan vom Thema "Games" haben, sich getriggert fühlen bei dem Stichwort. Alles ehemalige Wow-suchtis, die damals nicht klar kamen und jetzt verteufeln MÜSSEN, oder einfach nur Menschen, die sich aus welchen Gründen auch immer nie mit der Materie auseinandersetzen wollten? Ebenfalls amüsant ist, wie beim Thema "Nerd" gleich pathologisch ne Suchterkrankung unterstellt wird. Wobei die hier vorliegenden Infos halt sehr dürftig sind und keiner gerade weiss, was er am PC tut, mit welcher Motivation, und welche Auswirkungen das hat, wenn er Mal nicht vorm PC sitzt.
  12. Dustwalker

    Wie LTR retten?

    Das ist völlig falsch.
  13. Musst gechillter werden. Du hast ne Dame, die Dich wohl ziemlich cool findet. Pfeif meinetwegen auf Penetration, wenn's damit an nem Abend nicht klappt. Verwöhnt Euch mit Händen, Zungen, Toys, whatever. Nebenbei trainierste deine Skills mit den Fingern - ist ne Sache, die Frauen durchaus zu schätzen wissen, wenn da jemand was drauf hat. Aber chillt euch. Geniesst eure Körper. Und erforscht, was man abseits Penetration so mit dem Körper des anderen alles feines anstellen kann.
  14. Alder! Ist cool, was Du für Dich an Idealen und Zielen hast. Wennde ne sportliche Freundin willst, wär's aber angebracht, Dir eine zu suchen. Ist halt nicht geil, wenn da irgendn Heilsbringer ins Leben tritt, unabhängig davon, ob das jemand selbst möchte. Oder kriegst keine anderen ab, warums genau die eine sein muß, und Du Dir die dann zurechtbacken musst? Ich mein - wenn Du so n sportlicher Typ ist, der Körperästhetik total gut findet, dann sollte es ja ein leichtes sein, eine Dame zu finden,die Deinen Vorstellungen entspricht.
  15. Den Gedanken hatte ich im Nachgang zu obigem Post auch. Der Auto-Move ist halt: "Ich hab Bock. Mach Mal.". Funktioniert halt allenfalls in frisch verliebten Zustand oder wenn man Chad-Status hat. Oder wenn die Dame entsprechend gepolt ist. Ansonsten läuft sowas nur dann, wenn dann Lust drauf erweckt wird. Wird's mit dem Move halt unter normalen Umständen nicht. Kann man tun, wenn man unterwegs ist und sie spitz ist. Dazu muss sie aber spitz sein. Wäre dann Job des TE, dass sie spitz wird.