Xerath

User
  • Inhalte

    50
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     0

Ansehen in der Community

12 Neutral

Über Xerath

  • Rang
    Herumtreiber

Profilinformation

  • Geschlecht
    Male
  • Aufenthaltsort
    Köln
  1. Wenn ich das mache kommt das raus, was schon passiert ist^^ Ich fand's halt am nächsten Tag etwas läpsch, und dachte das geht sicher auch nett.
  2. Hab ich ja zwischen durch immer mal wieder, aber ich hab kein Bock auf ner Party nur mit nen paar Personen zu labern. Außerdem war ich ziemlich dicht, und da war mir das auch zu stressig. Wollte einfach Spaß haben. War auch kein Thema, sie hat ne Woche sturmfrei und mich eingeladen. Ich hab auch irgendwas gesagt, war aber nix sinnvolles und kann mich nicht mehr erinnern was. Ich war auch erstmal ziemlich perplex, weil sonst niemand mit Problemen zu mir kommt. Jedenfalls von Freunden oder so, wenn ich game kommt da schon ab und zu was, aber wie gesagt, will über sowas eigentlich nicht reden. Daher meine Frage wie ich darauf reagieren soll.
  3. Ich war letzte Woche auf ner Party und da war auch ein HB auf das ich es abgesehen habe. Sie hing immer mit ner Freundin rum, weil sie sonst irgendwie mit niemandem was zu tun hat (oder warum auch immer). Jedenfalls habe ich mich in den Gesprächen dann natürlich nicht nur auf das HB beschränkt, sondern mit jedem in der Gruppe geredet, also auch relativ viel mit ihrer Freundin. Dachte mir, dass das dem Game zuträglich ist. Irgendwann als ich dann mit ihrer Freundin alleine war kam dann von ihr irgendwas in Richtung "Mich stört die und das bei der Person" (kann mich nicht mehr erinnern was sie genau gesagt hat), was so ziemlich in die Richtung ging von "Ich bin zu unsicher um ein Problem an zu sprechen und zu lösen". Ich fand's irgendwie süß, dass sie so unsicher ist, weil sie es eigentlich nicht sein müsste. Meine Reaktion darauf war dann entsprechend ein eher süffisantes Lächeln, wobei ich nicht unbedingt sicher bin ob es süffisant war, das habe ich dann an ihrer Reaktion gesehen, als sie meinte "Warum rede ich mit dir überhaupt darüber", und dann ist sie gegangen. Ich hab ansonsten auch nix mit ihr zu tun, und sie das letzte mal Karneval glaube ich gesehen. Also sie war auch nicht beleidigt oder so, haben hinterher als wir uns auf der Party wieder getroffen haben ganz normal weiter geredet. Jedenfalls wäre mir da nichts aufegfallen. Meine Frage ist jetzt natürlich wie meine Reaktion aussehen müsste. Dass mich ihre Probleme sowas von gar nicht jucken ist klar, aber was dann tun? Sie hatte übrigens nen Freund und ist daher für mich auch eher uninteressant. Entsprechend ist meine Frage aber auch viel mehr: Wie reagiere ich, wenn das HB, auf das ich es eigentlich abgesehen habe, mit sowas kommt? Ich hab nämlich eigentlich keine Lust über sowas zu reden.
  4. Meinst du du bist abhängig vom Erfolg? Denn wenn du dann erste Erfolge mit den Wings hast fällt es dir leichter mehr zu machen. Würde dementsprechend den Tipp geben, dass du dein Selbstvertrauen in dir suchen solltest und nicht bei irgendwas außerhalb wie bei Erfolgen. Das Problem hatte ich nämlich am Anfang, und seitdem ich mir klar gemacht habe, dass der Erfolg egal ist, da du immer irgendwas dazu lernst und deine Zeit eigentlich nie verschwendest, komme ich viel besser damit klar.
  5. Aber ist es nicht so, dass bestimmte Jobs schon gut weiterhelfen? Ich studier Design und das kommt in der Regel super an, das wird bei ihm doch sicher noch stärker sein, oder irre ich mich da? Ich will damit nicht sagen, dass es ein Muss ist, aber doch ein netter Bonus.
  6. Hobbys wären naheliegend, oder sowas in der Richtung^^ Ich würde so ziemlich über das Gleiche reden, über das ich auch mit Freunden rede, natürlich in eine entsprechend andere Richtung. z.B. hab ich letztens mit Freunden diskutiert, warum jeder das Recht haben sollte eine Machete zu besitzen. Ich würde das auch ohne weiteres mit einer Frau belabern (einige der Freunde waren auch weiblich), muss natürlich passen. Ich bin verrückt, ein kreativer Kopf und bringe ständig sowas. Ne Frau die damit nicht klar kommt fällt da also direkt durch das Raster. Verhalte dich einfach normal und sieh zu, dass du Spaß hast, dann wird sie nämlich einfach nachziehen ;)
  7. Ich verstehe den Sinn dahinter nicht so ganz, und auch nicht warum du zwei verschiedene Typos pro Nachricht nehmen musstest, das wirkt irgendwie merkwürdig. Habe auch das Gefühl, dass das zu klein ist, aber dafür müsste ich mir die App saugen^^
  8. Richtige Einstellung. C&F antworten oder sie grinsend fragen, was sie damit bezwecken will. Geht auch: Nach Frauen umkucken, während sie bla bla macht. Wenn sie dich darauf anspricht: "Ja hm.. war gerade interessanter" oÄ Meistens antworte ich drauf in der Richtung "Na dann schnapp ihn dir :P", aber natürlich etwas übertrieben, und komme dann meistens auf ihren Typ von Männern und zieh sie damit etwas auf. Frage oft auch scherzhaft wie viele Typen sie denn momentan an der Angel hat. Geht sowas klar? Jo, danke für diesen nutzlosen Beitrag. Zum Glück habe ich das die letzten Monate ja nicht gemacht, seitdem ich hier angemeldet bin. Ich erinnere mich nicht irgendwo etwas in der Richtung gelesen zu haben, und frage daher hier nach. Wenn du was dazu hast hau raus, ansonsten verkneif dir deinen nutzlosen Kommentar doch bitte. Danke.
  9. Ich hatte es jetzt schon häufiger, dass HBs mir erzählen, dass sie von irgend nem anderen Typen angemacht oder wenigstens angesprochen (die mit weniger Selbstvertrauen^^) wurden, oder nebenbei irgendwelche Geschichten mit wem sie was hatten. Das irritiert mich leicht, weil es interessiert mich eigentlich nicht die Bohne. Ist das ein Shit-Test, oder mache ich irgendwas falsch und laufe Richtung friendzone?
  10. Ich kenne nicht viele Leute, mit denen ich mich intellektuell auf einem Level unterhalten kann, aber das stört mich nicht im geringsten. Was ich viel eher denke, was ein Problem bei vielen sein wird ist schlicht und ergreifend das Festhalten an der Intelligenz um sich selber zu definieren. Man gibt ihr sozusagen die Schuld daran sozial nicht erfolgreich zu sein, und definiert sich selber darüber. Mir ist es absolut egal wie intelligent jemand ist, denn im Leben kommt es auf viel wichtigere Dinge an.
  11. Habe mir das Kapitel mal durchgelesen und ein paar Dinge treffen zu, allerdings ist die Dame auch erst 17. Es wird dort gesagt, dass jüngere Frauen da ausgenommen sind und sich das noch ändern kann, wovon ich mal bei ihr ausgehe. Falls jemand dann irgendwas bezüglich jüngeren Frauen hat, lese ich mir das natürlich gerne durch, ansonsten such ich mal selber danach.
  12. Ich hab seit einiger Zeit etwas mit einer LSE am Laufen (sagt man das so?), und eigentlich keine größeren Probleme. Allerdings verwirrt mich ihr geringes Selbstwertgefühl ab und zu und da dachte ich mir, es gibt doch sicherlich irgendwo Texte darüber, in die ich mich mal einlesen könnte, kann ja nicht schaden. Allerdings finde ich hier mit der SuFu nichts und im Sammelthread gibt es auch nichts, daher meine Frage: Gibt es irgendwo etwas dazu? Oder ist es bei LSE genau das gleiche wie bei jedem anderen HB, wobei ich nicht den Eindruck habe, dass dem so ist.
  13. Der Artikel ist gar nicht schlecht geschrieben. Klar ist er sowohl einseitig, als auch sehr subjektiv, trotzdem schafft er genau das, was er soll: Auf ein Problem aufmerksam machen. Die heutige Gesellschaft ist krank, und PUA ist ein Heilmittel gegen einige der Symptome. Was mich viel mehr wundert ist die Reaktion hier im Forum. Der Artikel ist nicht falsch, aber auch nicht komplett. Es gibt immer solche Typen, wie viele von denen da draußen nun rumlaufen ist natürlich was anderes und hätte beleuchtet werden müssen um einen investigativen Beitrag zu verfassen, aber ich glaube nicht, dass das die Intention war. Eine extreme Ansicht mit einer eigenen extremen Ansicht zu begegnen und diese dann als falsch darzustellen zeugt im übrigen auch sehr von Intelligenz. Wer nicht in der Lage ist hier zu reflektieren sollte auch nicht urteilen.
  14. Kommt drauf an zu welcher Hose du es nimmst, und ob du was drüber hast wie ne Strickjacke. Nimmst du zu dem grün ne dunkel blaue oder evt rote (mit rot nicht sicher) Strickjacke geht das voll klar. Ich trage manchmal nen strahlend hellblaues Shirt mit ner dunkle grünen Strickjacke und dazu ne farbige Chino. Dieses Grün da finde ich jetzt nicht so toll, bin eher der rot/blau Fan, aber je nach Kombination sehe ich da kein Problem. Mach was dir gefällt.
  15. Wie bist du da rein gekommen? Ich studiere gerade MedienDesign und habe unter anderem auch Fotografie und überlege hinterher etwas in Richtung Modefotografie zu machen. Problem hier: Angeblich so super schwer da rein zu kommen und soll ja super stressig sein. Wie siehst du das? Und wie sieht das in Deutschland mit dem Gehalt aus wenn man erfolgreich ist (also Modebranche insgesamt, schon klar, dass du vom Fotografen vlt. nich so viel weißt^^)?