ABeerPlease

Elite Player
  • Inhalte

    7
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     12

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über ABeerPlease

  • Rang
    Neuling
  • Geburtstag Juli 20

Profilinformation

  • Geschlecht
    Male
  • Aufenthaltsort
    Austria (Graz/Wien)

Letzte Besucher des Profils

1.998 Profilansichten
  1. Griaß eich miteinander! Und zwar suche ich einen Wing der mir tatkräftig beiseite steht, bei dem was wir tun und mich auch ordentlich pushen kann, sowohl auf der Straße als auch im Club! Kurz zu mir, bin 19 und hab bereits Silver, Advanced Comfort und A3-Bootcamp hinter mir! Also kein Anfänger mehr, solltest du Anfänger sein kein Problem, ich Helfe gerne! Mir ist es nur wichtig einen Partner/Wing dabei zu haben! Mein derzeitiges Problem ist es einfach nur, dass man mich in die Sets "treten" muss, danach funktionierts eigentlich immer ziemlich gut, deshalb auf Wing suche :) Wenn interesse, einfach melden! Alter/Geschlecht & Erfahrung spielt bei mir eigentlich keine Rolle - bin immer offen für Neues! :) Beste Grüße, Thorsten
  2. Schönen Abend zusammen, auch von mir ein kurzes Review - auch wenn walga schon beinahe alles relevante genannt hat! Ich schreibe mein Review hier absichtlich einige Zeit später, da ich den neu erlernten Stoff erst einmal verinnerlichen musste um diesen dann gezielt anwenden zu können! Für alle Überflieger hier wieder mein Kurzfazit: Empfehlenswert? JA! Jeder einzelne Euro! Warum? Weil dir hier ein verdammt geiles System an die Hand gegeben wird, mit welchen man nicht nur gezielt Comfort aufbauen und sein Game verbessern kann, nein, das Objekt der Begierde, die Traumfrau schlechthin, durch etwaige Methoden und Systeme, welche auf diesem Workshop vorgestellt werden, problemlos durch das Comfort-Game bis hin zur Eskalation bringen kann! Und für alle die's gerne strukturiert haben (wie mich), ein muss. Was uns Eminenz, unser werter Trainer, neben dem genialen Stoff noch versuchte näher zubringen, war schlichtweg die einfache aber nicht weniger wichtige Aussage: Ohne Fleiß keinen Preis! Üben,Üben, Üben! Ohne Übung funktioniert hier nichts, klar, wer sich nur mit der Theorie beschäftigt und sein Wissen nie an Sets im Real Life anzuwenden versuchte, wirds nie weit bringen. Ich selbst hatte Ausbildungsbedingt seit dem Workshop keine Zeit, wirklich schlichtweg keine freie Minute um es live an fremden Frauen zu testen, wohl aber schnell ein paar SMS mit zwei meiner früheren Bekanntschaften gewechselt und siehe da - sie wollten gar nicht mehr aufhören zu texten irgendwann wurde es mir aber zu blöd und rief sie direkt an - ein Fehler! Ich konnte sie nur sehr schwer überreden aufzulegen, da ich ziemlich im Lernstress war bzw. noch bin! Das System mit all seinen Eigenschaften funktioniert! Ach ja und zu guter Letzt: Auch wenn hier sehr viel und damit meine ich wirklich viel Theorie in kurzer Zeit übermittelt wird, beinhaltete der Workshop nicht nur PickUp-Theorie, auch kleine Praxisübungen wurden im Seminarraum fabriziert um das System noch besser verstehen und anwenden zu können! Einziges Manko Die Pünktlichkeit! Darunter leidet aber nicht nur Eminenz, nur mal so in den Raum gestellt ;) Und da es sich hier um ein ehrliches Feedback bzw. Review handelt noch ein kleiner Verbesserungsvorschlag meinerseits - falls Umsetzbar: Ein kleines Handout bzgl. der Theorie/des Systems wäre wirklich hilfreich! Beste Grüße aus Österreich!
  3. Hallo zusammen, nach einer erholsamen Woche und geordneten Gedanken und Notizen hier das versprochene Review zum Silver Edition Workshop in Wien! Für die Hardcore-Leser unter euch, welche unbedingt wissen möchten ob sich der WS gelohnt hat und den relativ hohen Preis gerecht wird: EINDEUTIGES JA! Nach einer Vorstellungsrunde am Anfang des Workshops stand für mich fest: Ich brauch ne Generalüberholung und zwar in allen Gebieten der Verführung! Zwar hatte ich vor dem Workshop schon einige Versuche gestartet Frauen anzureden und ggf. nach ihrer Nummer zu fragen, doch leider ist es meist bei der simplen Frage nach dem Weg geblieben... Angefangen haben wir mit den Grundsätzen der Verführung, sprich der Inneren Einstellung, was PickUp eigentlich ist und wie man daran arbeiten kann besser im Umgang mit Frauen zu werden - kurz: Back to the roots! Nach erfolgreichem eintrichtern der Basics, ging es dann mit einer handvoll Aufgaben ab auf die Straße um das bereits gelernte umzusetzen und anzuwenden. Hierbei möchte ich mich besonders bei Thomas (unser Special-Gast) bedanken, der uns sozusagen einen "Arschtritt" gab, damit wir die Aufgaben auch wirklich durchzogen und die hatten es in sich, so viel kann ich euch versprechen! Ihr wisst gar nicht wie schwer es ist einen richtigen Korb zu bekommen ;) Später kam dann auch Sergej dazu, der sich den einen oder anderen schnappte um die noch vorhandene Ansprechangst zu besiegen, da nicht jeder auf Anhieb problemlos Frauen ansprechen konnte! Dann hieß es wieder Theorie büffeln um die restlichen Basics zu erlernen. Am Abend ging es dann zusammen mit Thomas raus in die Clubs von Wien, wobei ich jedoch mit meinem Wingman Björn (nochmals vielen DANK!!!) davor nochmals unzählige, und damit meine ich wirklich viele, Approaches durchführte! Der Abend im Club, war dann nur mehr Hammer! ;) Was höchstwahrscheinlich auch auf die Workshopteilnehmer zurückzuführen ist - ihr wart einfach ne geile Truppe! Danke! Am Sonntag gab es dann wieder abwechselnd Theorie/Praxis und echt gesalzene Aufgaben, die aber mit viel Fleiß zu schaffen sind! Ausbeute des Workshops: Überwindung meiner Ansprechangst, Aufrechterhalten des Gespräches, locker und entspannt Flirten und vieles weitere mehr... Ach ja und zwei NC und drei Facebook-Anfragen, wobei ich mit einer noch in Kontakt bin - es sieht vielversprechend aus Best greets from Austria, Thorsten PS.: Und das alles ohne einen Tropfen Alkohol, auch nicht Nachts im Club um entspannter zu werden... Was alles möglich ist, Wahnsinn - Sorry für meinen Profilnamen bin leider nicht gerade kreativ ;) Nochmals vielen Dank an Sergej und Thomas!
  4. ABeerPlease

    Aktion - "ProSEX!"

    Was bitte ist das denn für eine geile Aktion! Mensch, da wäre ich ja gerne dabei gewesen, schon alleine die Gesichter der Passanten wegen... ;) Und die Bilder, hui, da waren ja teilweise wirklich richtige HBs dabei! Die besten Fotos sind immer noch die wo man nur das Hintergestell erkennen kann!
  5. Hallo zusammen Einen Moment lang dachte ich du kennst mich bzw. hast mich mit dieser hübschen Dame gesehen, da sie wirklich ne rosarote Urlaubsbrille trug! Ja, kann ich gut verstehen das das Stalker-mäßig rüber kommt, die Entfernung wär jetzt nicht das große Problem, aber tja, wie du sagst, hat wohl alles seinen Grund weshalb sie keinen weiteren Kontakt wollte! Was ich noch vergaß: Am letzten Tag wollte ich mit ihr nochmals auf ein Getränk an die Bar, da meinte sie sie müsse nur noch schnell auf die Toilette, tja nach ca. 30min. sah ich sie wieder aber am anderen Ende des Party-Floors mit ihren Freundinnen tanzen. Dann natürlich schnell zu ihr hin und wieder gefragt ob sie nicht auf ein Getränk an die Bar möchte. Reaktion von ihr: Nein! Ich fragte weiter ob sie dann überhaupt nichts mehr mit mir machen möchte: Sie schüttelte den Kopf! Tja voller Schmerz und Unverständlichkeit zog ich dann ab... (Zur Info: Zu diesem Zeitpunkt kannte ich PickUp noch nicht! - wäre sicherlich von Vorteil gewesen) Es ist eben sehr schwer sie zu vergessen, da es wirklich eine unglaublich schöne Zeit mit ihr war und ich inzwischen auch keine neue, für mich attraktive Frau, kennengelernt habe! Ich dachte mir nur eine Freundschaftsanfrage wäre schon okay, zu mal sie schon am ersten Tag nach der Schaumparty sagte, sie möchte mit mir nichts mehr machen, da ich sie fragte ob wir nicht nach der Schaumparty etwas zusammen unternehmen möchten. Sie ging anschließend auch sofort nach Hause! Tags darauf am Abend ging ich zielstrebig zu ihr hin (ich ließ es so aussehen als sei es zufällig passiert das wir uns trafen) und lud sie wieder ein auf ein Getränk. Und prompt folgte sie mir, sie freute sich, wir tanzten, der erste Kuss etc. Den Rest kennt ihr ja schon! Ich dachte mir zuerst: Gefühlsschwankungen?! Einen Tag zuvor meinte sie sie möchte nichts mehr mit mir machen und den Tag darauf freut sie sich darauf So und das wäre auch mein Grund dafür gewesen ihr eine Anfrage zusenden, vll. hat sie ja wieder Lust und Laune sich mit mir zu treffen etc. Aber wie gesagt, am letzten Tag meinte sie wieder, sie möchte mit mir keinen weiteren Kontakt... Ich raff es einfach nich... Beste Grüße
  6. Hallo Jungs, Vielen Dank erst einmal an dieses Klasse Forum, schön dass es so etwas gibt! Hier mal ein paar Infos zu mir und meinem Problem: Mein Alter: 19 Alter der Frau: 19 Anzahl der Dates die bereits stattgefunden haben: 0 Etappe der Verführung: Küssen Beschreibung des Problems: Ok, klassische Ausgangssituation: Maturareise in der Türkei - All Inclusive mit einem eigenen Party-Areal (Deutschland mit Abireise gleichzusetzen) - einfach gesagt ein Urlaub mit Maturanten/Abituranten aus ganz Österreich! Ich kam dabei mit einer attraktiven Frau ins Gespräch, wir unterhielten uns lange, tanzten, dabei gab es noch eine Schaumparty (sehr heiß ) und dann noch ein paar Berührungen ehe die Party aus war und sie nach Hause ging, obwohl ich mit ihr noch Zeit verbringen wollte! Am nächsten Tag wieder dieselbe Frau am Abend zufällig getroffen und sie auf ein Getränk eingeladen, wir tanzten wieder, der erste Kuss, dann einige Perreo-Tänze (Googelts einfach ) und noch einige viele weitere Küsse, bis sie nach Hause musste (bestimmt eine Ausrede), tja leider. So, dass Problem besteht nun darin, dass ich sie fragte ob sie sich nicht vielleicht nach der Maturareise sich mit mir nochmals treffen möchte bzw. mit mir in Kontakt bleiben möchte (Facebook) dabei meinte sie: Nein, eher nicht! Wir verbrachten aber den restliche Abend noch zusammen (an der Bar) ehe sie ging! Tja nun ist es schon ca. 1 Monat her und ich höre nicht auf an sie zu denken, also habe ich heute zum Spaß einmal ihren Vornamen auf Facebook eingegeben (Nachname wollte Sie mir nicht verraten!) + die Institution wo sie arbeitet (erzählte sie mir damals) und siehe da, unfassbar ich fand sie, obwohl sie am anderen Ende von Österreich wohnt! ;) Frage: Soll ich ihr eine Freundschaftsanfrage schicken (Facebook) bzw, als Freundinn adden?! Da sie ja damals meinte sie möchte nicht in Verbindung bleiben, oder wirkt das eher Stalker-mäßig? Würde mich über eine konstruktive Antwort freuen! Best Greets fro Austria!
  7. Schönen Abend! Und zwar hätte ich eine Frage an euch! Gibt es bzgl. der Workshops (Silver WS, SoD, NE, etc.) eigentlich eine Altersgrenze? Ich hätte nämlich vor mich bei einem Silver-WS anzumelden, später vll. auch SoD, nur bin ich am überlegen ob ich evtl. nicht zu jung bin (19 Jahre)?! Gibt es bei diesen WS ein bevorzugtes Alter oder würden meine 19Jährchen schon ausreichen? Wäre super wenn mir jemand weiterhelfen könnte! Beste Grüße aus Österreich, Thorsten