verführinho

User
  • Inhalte

    50
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     8

Ansehen in der Community

3 Neutral

Über verführinho

  • Rang
    Herumtreiber

Letzte Besucher des Profils

889 Profilansichten
  1. Habe seit Freitag Abend mit dem mädel nicht mehr geschrieben oder telefoniert. Wir treffen uns heute Abend zum Essen. würde ihr jetzt gerne im Vorfeld etwas schreiben um Sie in eine gute Stimmung zu bringen und Sie an unser Date zu erinnern vorschläge?
  2. So, also nachdem wir uns inzwischen noch ein paar mal getroffen haben will ich heute meine Eindrücke mit euch teilen und freue mich über Feedback und Rat von euch. sex haben wir immer und auch oft wenn wir uns sehen, wenngleich Sie dabei meiner Meinung nach etwas aktiver sein könnte ? Zudem haben wir auch außerbettliche Aktivitäten miteinander, was ich auch als sehr angenehm mit ihr empfinde! wie bereits meine beiden letzten Posts verraten tue ich mich noch etwas schwer mit der Frage, ob ich eine LTR mit ihr eingehen soll. Was mich nachdenklich stimmt ist die Tatsache das Sie sehr zurückhaltend ist und meiner Meinung nach etwas mehr Initiative zeigen könnte. Auf der anderen Seite kann kann genau dieses Verhalten auch noch spannend werden, hmm. danke euch und schönes Weekend!
  3. Haben uns erneut getroffen, Sex gehabt, außerbettliche Aktivität (kochen und spazieren), uns gut unterhalten etc. dennoch bin ich mir irgendwie unsicher, ob da mehr in Richtung Beziehung geht. Ich weiß nicht warum, eigentlich ist Sie super und ich mag Sie total. Woher kommt diese Ungewissheit ob Sie die richtige für mich ist - Bindungsangst? möchte mir gerne ein klares Bild machen um auch ihr gegenüber ehrlich zu sein. Bin grad ein wenig ratlos - Sie ist 7 Jahre jünger als ich, gewisse Züge von ihr sind halt auch einfach ihrem Alter geschuldet (sehr jung).
  4. Hi Leute, vielen Dank für eure Tipps und Hinweise, ich lese mir die Posts sehr aufmerksam durch und versuche das beste für mich mitzunehmen! Das Girl treffe ich kommende Woche wieder. Ich freu mich auch schon total Sie wiederzusehen. Wir telefonieren alle paar Tage mal kurz. Ich könnte mir echt mehr mit ihr vorstellen, will aber nicht zuviel invest reinstecken. Gleichzeitig will ich Sie aber auch nicht auf die lange Bank schieben bzw. ihr den Eindruck vermitteln das ich nur Sex mit ihr haben will - puh, schmaler Grad! Soll ich Sie ggf. einfach mal mit zu meinen Freunden nehmen oder Sie meinen Eltern vorstellen um ihr zu zeigen das Sie mir "mehr" bedeutet? Ich meine wir kennen uns seit September 2015. ansonsten überlege ich für kommende Woche was zu kochen und die Zeit bei mir zu verbringen. Ihr merkt, ich bin nicht gerade kreativ was Unternehmungen außerhalb der 4 Wände angeht - für Anregungen bin ich auch hier empfänglich Gute Nacht und schöne Feiertage für euch alle.
  5. Hallo Leute, ich habe mich am Freitag erneut mit ihr getroffen. Wie die Male zuvor bereits kam Sie zu mir. Der Tag war ja super sonnig, so dass ich kurzerhand entscheiden habe die Besucherterrasse am Flughafen zu streichen ne stattdessen mit ihr am Wasser spazieren zu gehen, stopp an der Eisdiele inklusive. War eine lockere Atmosphäre, haben zusammen gelacht, Sie hat über Themen gesprochen welche Sie in dieser Woche aufgeregt haben - hier ist mir aufgefallen, dass ich noch eine Routine benötige um solche Situationen positiv umzugestalten und es schaffeSie auf andere Gedanken zu bringen - Vorschläge und Tipps nehme ich gerne an später waren wir dann bei mir in der Wohnung wo wir es uns auf der Dachterrasse bequem gemacht haben. Ich habe spontan Cocktails gemixed und wir haben uns draußen unterhalten. Zwischendurch habe ich auch immer wieder intensivere Nähe aufgebaut und versucht Sie auf der Bank draußen zu verführen. Zugegebenermaßen, diese Möbel sind dafür nicht ideal bzw. es war noch hell und vielleicht war ihr das Risiko zu groß erwischt zu werden - ergo es kam vorerst, auf der Dachterrasse nicht zum Close. dann haben wir gemeinsamen einen kleinen Snack vorbereitet und drinnen gegessen. Sie hat mitgeholfen, alles fein. Danach kam es dann auf der Couch zum ersten Sex des Abends. Es folgten weitere Male im Schlafzimmer bevor wir glücklich eingeschlafen sind :) am nächsten Morgen ging es mit Verführung im Halbschlaf los, toller Start in den Samstag haben dann gefrühstückt. Danach habe ich badewasser eingelassen und Sie dann anschließend verwöhnt. Später noch was rumgealbert auf meiner Couch, erneut Sex gehabt und dann ist Sie gefahren. was mir aufgefallen ist: - Sie lässt seit den letzten drei treffen immer einen Gegenstand mehr von sich in meiner Wohnung (z.B. Deo, Haarbürste etc.) - wie ist das zu verstehen? - ich bin oftmals irritiert wenn Pausen beim Reden entstehen, nicht immer fällt mir sofort ein passendes Thema ein, wie bereits zuvor erläutert kommt von ihr dahingehend nicht soviel. Was kann ich hier anders machen bzw. wie positioniere ich mich hier besser? danke euch & feiert eure Muttis heute
  6. Hey Leute, nach unserem Treffen letzte Woche habe ich gestern mal kurz bei ihr durchgeklingelt und Sie in 5 Minuten ein wenig unterhalten und gefragt was Sie gerade so bewegt. werde Sie morgen erneut anrufen um mit ihr ein neues Treffen zu vereinbaren. Ich verbringe gerne Zeit am Flughafen. Was meint ihr wenn ich abends mit ihr mal zum Flughafen fahre und dort zB auf der Besucherterrasse mit ihr abchille?! Habt ihr Tipps für mich welchen Frame man in so einer Situation fahren kann bzw. was man dort mit einem Date alles so erleben kann?! danke und Grüße!
  7. Wie genau meinst du das? Was ist in dieser Phase schnell...ich kenne Sie ja bereits seit September letztes Jahr. Ich denke das richtige Maß zu finden ist aktuell meine Herausforderung - ich erwische mich manchmal dabei das ich den Drang habe Sie meinen Freunden vorzustellen etc. wenn ihr Tipps zum angang dieser Situation habt dann bin ich für Hinweise dankbar schönen Abend euch
  8. Hey...ja Sie war bei mir! Wir haben zunächst etwas gequatscht über ihren Tag und rumgeblödelt auf der Couch. Anschließend haben wir gemeinsam gekocht - es gab Pasta. Da gerade Spargelsaison ist habe ich einen Bund gekauft - dieses Gemüse macht C&F ja schon fast zur Pflicht Sie hat dann unterstützt beim schnibbeln und ich habe zwischendurch mal korrigiert und Sie von der Seite überrascht, hehe war witzig. Nach dem Essen gab es dann noch Eis. Anschließend haben wir es uns auf dem Sofa bequem gemacht und einen Film abspielen lassen. Während dem Film konnte keiner von uns die Finger bei sich lassen was dazu geführt hat das wir das Ende vom Film nicht mitbekommen haben :o sind dann wenig später auch im Bett gelandet..ich hätte Lust sie einzuölen und zu massieren - das kam gut an. Naja, es wurde dann auch spät, so dass Sie dann nicht mehr nachhause gefahren ist. Das Wachwerden am nächsten morgen war sehr schön und nachdem wir dann voneinander lassen könnten ist Sie gefahren. danach hat Sie sich gemeldet und geschrieben, dass Sie mit Gedanken noch bei letzter Nacht ist und es sehr schön war. sollte ich nun einen Schritt weiter gehen (falls ja, was bedeutet das)? Wir kommen echt toll miteinander aus, ich mag Sie und finde Sie ist ein angenehmer Mensch. Danke für eure Kommentare!
  9. @Der Rottenflieger sie kommt morgen zu mir, ob Sie hier übernachten wird weiß ich nicht. Haben das bisher nicht thematisiert. ich habe vor morgen für Sie bzw. mit ihr zu kochen und anschließend einen Film zu schauen. Ich habe Sie heute nochmal angerufen um das Date zu fixen. Am Telefon meinte Sie auf meine Frage ob morgen alles klar geht was von wegen "ne weißte, hab kein Bock auf dich" und hat dabei gelacht. Sie freut sich auf morgen hat Sie dann hinterher geworfen. ich will Sie morgen unbedingt necken und aufziehen beim kochen bzw. Film schauen. Habt ihr hier noch Tipps für mich für diese Art von Dates? es ist nach wie vor so das ich den Abend gestalten muss und auch im Gespräch die Führung übernehmen muss, sonst droht es abzuflachen. Welche Gesprächsthemen eignen sich an dieser Stelle? Sehe ein wenig die Gefahr das ggf. Stille aufkommt. Ich freue mich Sie morgen wiederzusehen, Sie kommt zu mir. Aufgrund der Wetterlage werden wir meine Wohnung wohl nicht verlassen, somit kein Locationwechsel. Wenn Sie hier übernachtet fände ich das toll, aktiv ansprechen bzw. fragen werde ich das aber nicht. ich danke euch u. Gute Nacht!
  10. Danke docdingo! Ich bin mir sicher das ich sie Wiedersehen will! Ist es zu selten wenn wir uns 1x pro Woche sehen? Ich meine es liegen auch 90km zwischen uns. Ich überlege Sie diese Woche zu mir einzuladen...ich koche etwas für uns und wir schauen nen Film. Soll eh regnen die ganze Woche - oder ist ein solches Date zu abgedroschen? ich finds cool das sie bisher keine Anstalten macht zu klammern oder Ähnliches. Sie hat eigene Interessen und Freunde mit denen Sie Zeit verbringt.
  11. Hey, mag euch ein Update zur Lage geben: wir haben uns gestern wieder getroffen. Geplant war das sie zu mir kommt, habe sie dann aber kurzfristig an einen öffentlichen Platz (schönes Wetter und Sonnenschein ;-)) in die City navigiert. Dort waren wir Eis essen und sind ein wenig spaziert. Anschließend dann zum Supermarkt und eingekauft fürs Grillen. Bei mir dann Vorbereitungen zum kochen getroffen, Sie hat mitgeholfen und naja, während Sie Gemüse schält habe ich Sie von hinten berührt und im Ergebnis vernascht - essen musste also warten während dem Essen habe ich mich gut mit ihr unterhalten. Sie hat überraschend viel erzählt von ihrem Job, der Zeit im Ausland wie das für sie war in den jungen Jahren weg von zuhause. Am Ende hat Sie auch noch erwähnt das sie Anfang der Woche einen ex-Freund wiedergetroffen hat, da er Sie angesprochen hat das Sie nach ihrer Rückkehr mal vorbeischauen kann um die neue Wohnung anzusehen - darauf habe ich dann nur gefragt ob die Wohnung schön ist und wie diese eingerichtet ist. Jedenfalls war das in Summe ein tolles Gespräch wo Sie mir gezeigt hat das sie im Leben steht und selbstständig ist. später haben wir dann die Zweisamkeit genossen bevor sie spät abends nachhause gefahren ist. ich frage mich nach gestern, ob es so wiederkaufen kann/soll oder hier mehr invest von welcher Seite auch immer erfolgen muss? Ich kann mir wirklich vorstellen das es mit ihr etwas dauerhaftes werden kann. Welche Schritte sollte ich jetzt in Angriff nehmen?
  12. Also wir haben uns für kommende Woche verabredet. Sie kommt zu mir. Mir schwebt vor einen Ausflug ins Schwimmbad mit ihr zu machen. Was meint ihr dazu?
  13. danke euch. In welchen Abständen ist es denn ok mich bei ihr zu melden? Auf Kurznachrichten verzichte ich nahezu komplett, hin und wieder mal ein lustiges Bild. Sie von ihrer Seite scheint das gecheckt zu haben und "nervt" mich dementsprechend auch nicht mit Getippe. Dennoch ist es merkwürdig keinen Kontakt zu haben und nur zu telefonieren wenn es darum geht ein Treffen auszumachen. Auf der anderen seite will ich Sie auch nicht jeden Tag anrufen, zumal ich garnicht wüsste worüber ich mit ihr sprechen soll die ganze Zeit... bin mir sicher auch hier im Thema Kontakt/Kommunikation wenn man sich nicht sieht habt ihr Tipps und Anregungen
  14. Okay, ich teile euch mit wie es gelaufen ist: Wie verabredet, war Sie gestern (überpünktlich) bei mir. Begrüßung war eine Umarmung, auch weil ich parallel noch am telefonieren war. Haben uns dann über dies und jenes unterhalten, mich hat vorallem interessiert wie Sie die Zeit im Ausland verbracht hat etc. Ich habe dann eine Flasche Wein aufgemacht und wir haben weiter gequatscht, wobei ich Sie immer wieder mit Kino angefasst habe. In irgendeinem Moment dann auch der erste KC. Unter einem Vorwand (nicht sexueller Art) habe ich Sie dann ins Schlafzimmer bringen können und spielerisch auf das Bett geschubst. Haben dann was rumgemacht aber so richtig wollte die kleine noch nicht in Stimmung kommen. Habe nach 2 vergebenen Versuchen ihr an die Wäsche zu gehen abgebrochen und bin raus in die Küche. Hier habe ich was schnelles süßes gekocht und bin dann 20 min später mit dem Essen wieder nach oben zu ihr. In der Zwischenzeit kam Sie nicht runter zu mir und ist im Bett geblieben. Nach dem Essen im Bett dann erneut zur Offensive angesetzt und durcheskaliert bis zum FC. Später am Abend dann noch mehrmals Sex gehabt bevor wir eingeschlafen sind (ja, Sie hat bei mir übernachtet) Heute früh dann wachgeworden und Sie dann erstmal direkt verwöhnt mit anschl. FC. Danach habe ich ein Frühstück für uns in der Stadt reserviert. Habe ihr gesagt, dass wir mit dem Bus in die Stadt fahren woraufhin Sie total irritiert war und das für einen schlechten Scherz hielt (sie fährt nicht Bus und wollte mit dem Auto fahren) - Diva? Gut habe ich gesagt, gehen wir halt zu Fuß. Widerwillen hat Sie sich damit anfreunden können und auf dem Fußweg ist mir eingefallen, dass wir die Fähre nehmen können um den Fluss zu überqueren :) war sie leicht überrascht, fand die Idee dann aber ganz cool als wir auf dem Schiff waren. Anschließend dann Frühstück in der City mit peoplewatching etc. ich habe dort einem an unserem Tisch bettelnden Obdachlosen ein Brötchen geschmiert - von dieser Aktion war mein Babe etwas überrascht, naja weiß nicht wie ich das werten soll?! Danach dann wieder (alles bei herrlichem Sonnenschein) zurück zur Fähre mit Überfahrt und anschließendem Spaziergang am Wasser. Auf dem Schiff habe ich dann eine Situation erschaffen in der ich Sie laut angesprochen habe und ihr mitgeteilt habe wie toll es ist das Ihre lange Flucht vor der Polizei als ausgebrochene Verbrecherin bald zu Ende ist und sie wieder festen Füßen unter den Boden hat. Sie solle nicht gleich wieder mit dem Drogen dealen anfangen wenn wir an Land sind - die Leute an Deck haben das natürlich mitbekommen, das Babe war peinlich berührt hat aber immer wieder darüber lachen müssen und mich leicht geboxt Auf dem Weg zurück zu mir sind wir dann noch ein Eis holen gegangen bevor es in die Wohnung zurück ging und ich Sie erneut verführt habe ("ich wollte eigentlich jetzt nachhause fahren" :o). So ist es gelaufen, nun frage ich mich wie es weiter geht? Mit dem Sex bin ich super zufrieden. Problematisch finde ich das Sie wenig von sich erzählt und ich halt sehr viel für das Gespräch bzw. die Stimmung investieren muss. Wenn wir dann mal im Thema sind kamen bisher noch keine Gemeinsamkeiten zwischen uns zum Vorschein...ich finde Sie sehr attraktiv, nur kann ich aktuell aufgrund der wenigen Gespräche die von ihr ausgehen (ich kenne zuviele Frauen die jede Menge erzählen und quatschen) nicht sagen, ob da eine Basis für mehr in Richtung Beziehung ist?! Wie würdet ihr nun weiter vorgehen bzw. was kann ich jetzt machen?
  15. Zur Einordnung: Es ist bereits das fünfte oder sechste Date. Darüber hinaus habe ich Sie auch zuletzt im Januar gesehen - wir sind uns also schon öfter näher gekommen..