StevenS2207

Rookie
  • Inhalte

    1
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     0

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über StevenS2207

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

105 Profilansichten
  1. Ich : 15 Sie : 15 Ziel : Eine Beziehung Nämlich bin ich seit ungefähr einem Monat in ein Mädchen verliebt (15 Jahre Alt) das in meine Klasse geht dazu sollte gesagt sein ich kenne dieses Mädchen schon seit ungefähr 3 Jahren und hatte immer mal was mit ihr zutun aber eher Freundschaftlich. Nachdem ich mit meinen besten freunden darüber gesprochen habe stellte sich heraus dass sie einen Freund hat (18 Jahre alt). Jeddoch auch dass diese recht weit auseinander wohnen und sich nur alle 2-3 Wochen sehen. Für mich steht jeddoch fest dass ich für sie so starke gefühle hab wie noch für kein anderes Mädchen und es deshalb umbedingt wenigstens versuchen muss. Seit ungefähr einer Woche schreibe ich recht viel mit ihr ich bin eigentlich jemand mit dem man über alles reden kann der immer zuhört und einen tröstet. Also schrieb sie mir dabei auch recht Intime sachen wie dass sie mal Schwanger war dass Kind jeddoch verloren hat usw. möchte man lieber nicht näher drauf eingehen. Ich tröstete sie eigentlich ganz normal für mich jeddoch hab ich dadurch eigentlich immer die angst in die "Friendzone" abzurutschen. Im Unterricht sieht sie mich recht oft an und meisten wenn dies passiert probier ich auch solang wie möglich Blickkontakt zu halten sie lacht mich dann meistens an und guckt weg. Man redet immer miteinandern und sie gibt einem schon fast das gefühl das sie dich mag ich hatte aber vorher noch keine Freundin also ist es vielleicht auch garnicht so leicht das zu erkennen ob sie etwas möchte oder nicht. Ob sie mit ihrer derzeitigen beziehung zufrieden ist weis ich nicht sie erwähnt ihren freund in keinem Gespräch mit mir in wirklich keinem. Ist das jetzt ein gutes Zeichen?. Sie hat nächste Woche Freitag am 22.04 Geburtstag an dem Samstag dannach möchte sie sich mit mir und einem anderen Freund von mir treffen. Dieser hat mir geraten dass er sie vielleicht fragt was sie von mir hält (jeddoch nicht überstürzend eher ganz ruhig) daher ich in dem Gebiet ziemlich schüchtern bin während ich zumbeispiel kurz weggehe unauffällig oder so. Is das eine eher gute idee oder schlecht? Aufjedenfall war mein Plan es ihr an diesem Tag zusagen. Und in der restlichen Woche davor soviel Kontakt zu suchen wie möglich natürlich nicht bedrängen das ist klar aber viel reden schreiben usw. Hättet ihr ein paar Ratschläge oder würdet ihr mir sogar komplett davon abraten. Ich Liebe sie wirklich sehr ich denke eigentlich in jeder freien Sekunde an sie. Ich hoffe ihr könnt mir Helfen Mit freundlichen Grüßen Steven.S