DerAlteFritz

User
  • Gesamte Inhalte

    31
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

13 Neutral

1 Abonnent

Über DerAlteFritz

  • Rang
    Neuling

Profilinformation

  • Geschlecht
    Male
  • Aufenthaltsort
    Innsbruck
  • Interessen
    Sport, unternehmerisches Denken.

Letzte Besucher des Profils

599 Profilansichten
  1. Der Fritzt will´s wissen.

    Freunde der Verführung... Gestern habe ich ein date mit einer, die ich gestreetet hab, gehabt. Mir persönlich ist es jetzt nicht sonderlich wichtig was ich sage. Da mach ich mir eigentlich keine Gedanken, aber mir ist mein inner game sehr wichtig. Also, dass ich meiner Meinung nach richtig denke. Naja ich geh halt auf dates immer mit der Einstellung rein: Aggressiv vorwärts gehen was Eskalation angeht (lieber nen Korb bekommen, anstatt als Muschi und Weichei dastehen 💪), die Alte nicht zu ernst nehmen und sich einfach eine Gaudi machen. 🙂 Naja dann sind wir eben ins C.U. gegangen ( so ne Bar). Haha... Hats schon gleich mal paar Tests rausgehauen. Aber naja ich bin da so einer, mir ist das eher egal, da lache ich dann mit, oder mach einen Witz drüber oder sonst was. Das nehme ich nicht ernst. ZB. Irgendetwas dass sie die dominate ist und ich meine Männerrolle nicht annehmen. Ich dann halt so in der Art, genau deswegen fühl ich mich an deiner starken Schulter so wohl und lehn mich halt bei ihr an. 😋😋 hahahahahaha... Und dann halt schon händchen gehalten, dann zieh ich sie mal in eine Richtung, so Schatzele, jetzt sagt amal der Fritz wos langgeht. haha Des hat ihr dann schon gefallen, dass ich den ganzen Shit, mit dems umsich gworfen hat, nicht ernst genommen hab. 💪 Naja auf jeden Fall waren wir dann in der ersten Bar an die 30 Minuten, so ein erstes Kennenlernen halt. Da war die shitphase am höchsten. Die ist dann immer mehr zurück gegangen. Dann hau ich ihr liebevoll auf den Oberschenkel, so Schatzele, jetzt gehen wir noch in ne andere Bar. Dann sind wir eben raus, hab ich sie sofort an der Hand genommen. Hat für sie gepasst, dann haben wir Händchen gehalten. Du weißt eh, ich will per tu nicht als Weichei dastehen. Lieber etwas ganz peinlich und unkalibriert zu machen, anstatt es gar nicht zu machen, lautet das Motto. 😎 Dann sind wir, doch nicht in ne Bar, sondern in ein Imbiss. Sie hatte halt Hunger. Als wir raus sind, hab ich gleich meinen ersten Kussversuch gestartet. Hat geklappt. Ich dann danach zu ihr: Hey die ganzen Essensreste von der Pizza zwischen meinen Zahnlücken machen die auf einer Attraktivitätsskala den Kuss irgendwie anziehender? 😆😆 hahaha... Sie: ihhhhh minus 5. hahahahahaha... Das hat mich dann noch mehr amüsiert. Naja dann sind wir zur Annasäule gegangen und haben dort ein Selfie gemacht sie so, hey du willst ja nur auf social Media angeben, dass auch mal mit ner schönen abhängst. Ich: Goldrichtig Schatzele und hab ihr einen Kuss gegeben. hahahaha :P Naja dann sind wir halt noch in ne Bar. Dort haben wir auch mal ein wenig ernsthafter gesprochen. Und ich muss sagen, mir gefällt, dass sie wirklich auch einiges im Kopf hat. Ist sportlich diszipliniert, beruflich ambitioniert, hat viel bereist. Also wirklich ein interessanter Mensch. Nicht nur ne hole schöne Verpackung. Habe ich cool gefunden. Naja meine Küsse sind dann halt immer perverser geworden. 😋 Hab dann schon angefangen viel zu fummeln. Aber sie soll ruhig wissen worauf das raus läuft. Dann waren wir irgendwann mal bei ihr vorm Haus. Dann schmusen wir ein wenig. Dann bin ich nervös geworden. Aber ich hey Fritz, irgendwas musst du jetzt machen. Dann habe ich während dem Schmusen so 30 sekunden überlegt. Dann sag ich so, ähhhh hey, ich hab durst, darf ich ein glas Wasser bei dir haben? Aber nicht irgendwie smooth gesagt. Sondern wie jemand, der das erste mal mit ner attraktiven jungen Dame spricht während ihm sein Klappmesser in der Hose aufgeht. 😂 hahaha... Also des hab ich voll mongomäßig rübergebracht. Und sie dann, ahhhaaa schon eine schlechte Ausrede, aber du hast heute viel mehr dürfen als ich eigentlich auf einem ersten Date so mache. Ich dann so... ähhhh und ähhhh was ist ähhhh mit einem Kaffee. 😆 hahaha. Sie: Ich habe keine Kaffeemaschine. haha.. Naja dann noch ein wenig geschmust und dann bin ich abgeschwirrt. Jetzt habe ich heute für den Samstag kochen bei ihr organisiert. Da wird sie dann einfach erbarmungslos geflankt. Da wird sie einfach wohl oder übel durch müssen. hahaha 😝 Liebe Grüße Dein Fritz
  2. Der Fritzt will´s wissen.

    Yoooooo... Also Heut bin ich so richtig stolz auf mich. 😎😎 Ich hab das erste mal ganz alleine mich getraut 5 Frauen anzusprechen. Ohne moralischen Support von einem Kumpel, oder sonst irgendwas. Das hab ich mich noch nie getraut. Vl da mal eine oder da mal eine, aber 5 innerhalb von ca 25-40 Minuten, das ist schon weit außerhalb meiner Komfortzone. 😏😏 Das Resultat ist: 1 NC und 4 Körbe, wobei 2 schon direkt ins Gesicht waren. Aber ich kann bei einem Korb eigentlich immer mehr lachen, als wenns funktioniert hätte. 😂😂😂 Also ich hab immer direkt geopend. So alla, hey du kommst sicher gerade von der Uni, was machst du jetzt? Ich find, dass du hübsch bist. Und dann halt irgendwas geredet. Bei einer bin ich zu ner Bushaltestelle, wo sicher schon 20 Leute gewartet haben, dann geh ich hin stell mich neben sie und sag ihr halt, dass sie hübsch ist. Hat mich gleich volley abserviert. Haha Das Gesicht der Leute hättet ihr sehen sollen. Alle so, was ist das den für ein Spinner. 😋😋 Hätt ich eigentlich sowas sagen müssen wie, crushingmyfear.com bros, aber das ist mir erst danach eingefallen, dass das eigentlich lustig gewesen wäre. 😂 Dann eine aus Bosnien angesprochen, sie dann irgendwann mal so, warum machst du das, ist dir langweilig? Und ich so, nein, du bist hübsch und ich hab die Hoffnung, dass wir mal was unternehmen, kannst natürlich auch nein sagen, wenn den Fritz scheiße findest (es einem HB so einfach zu machen einen Korb zu verteilen, ist natürlich dumm gewesen, hoffentlich kick ich so nen Spruch das nächste mal nicht mehr 😆). SIe dann, nein, ich will mich nicht mit dir treffen. Ich dann noch meine Hand kurz auf ihre Schulter getan und so süß gesagt mit nem smile Ok. hahaha. Hab ich natürlich köstlich drüber lachen können. Naja und die anderen 3 waren jetzt nicht erwähnenswert. Bei der einen eben die Nummer bekommen und bei den anderen 2 ganz normale Körbe, ohne das was lustig war oder sonst was. Aber wie gesagt, ich hab mich wirklich mega rießig gefreut. Du musst nur überlegen, hey mach das mal über 30 Tage, dass jeden Tag mindestens 5 Frauen approacht. Kannst ja auch so nebenbei machen, zb am Nachhauseweg von der Arbeit. Und du wirst halt sicherlich den einen oder anderen "Erfolg" haben, oder zumindestens etwas draus lernen. 💪💪 Mein Ziel für die nächsten Tage ist, jetzt ohne großen Plan, dass die nächstem 2 Wochen genauso durchzuziehen. Jeden Tag zumindest 5 Frauen ganz ohne Kumpel anzusprechen. Und dann, wenn ich das kann, ohne, dass ich ganz krasse Paranoia schiebe, kann ich mir mal Gedanken drüber machen, wie ich die Chance auf irgendeinen Close erhöhen kann. 😕 Aber ich denke mir, dass ich zuerst einmal wirklich regelmäßig Frauen ansprechen muss, bevor ich mir über sowas den Kopf zerbreche. Weil was bringt es dir, wenn du die Angsprochenen in irgendeinen "Erfolg" "umwandeln" kannst, wenn die Grundlage (die Eier auf Frauen zuzugehen) nicht da ist. 😕 Die Fähigkeit wirklich im Alltag alleine fremde Frauen ansprechen zu können muss als Basic einfach zuerst einmal da sein (meiner Meinung nach). Lg Dein Fritz
  3. Der Fritzt will´s wissen.

    Yooooo Bros Also, ich bin ja täglich dabei cold Approaches rauszuhauen. ALleine fällts mir natürlich nicht so leicht, aber das wird noch mit der Übung. Die letzten 2 Tage ist jetzt nichts nennenswertes passiert. Halt nur ein paar Approaches, aber nichts besonders dabei gewesen. Aber heute habe ich mit nem Kumpel von mir (=BigTalk im Forum) 2 Challenges gemacht, die uns beide sehr amüsiert haben. Die erste war, dass du dich auf einer gut besuchten Straße 2 Minuten lang auf die Straße legst. hahahaha... Und die 2. war, dass du 20 Frauen ansprichst und sie nach der Nummer fragst, du musst sie aber so behindert danach fragen, dass du einen Korb kassierst. Wenn du die Nummer bekommst, dann wird der Approach nicht gezählt. Gut bei der ersten Challenge hab ich mich in die Herzog Friedrich Straße in der Innsbrucker Alt Stadt gelegt. Mein Kumpel hat das ganze geschehen gefilmt. Anfangs kommst du dir natürlich wie der Oberspasst vor, aber trotzdem muss man dabei einfach das eine oder andere mal lachen. Was mir aufgefallen ist, ich hab dann natürlich Augenkontakt mit den Passanten aufgebaut und die waren dann voll geschockt von mir und haben immer sofort weggeschaut. Denen war die Situation anscheinend unangenehmer wie mir. Einige haben miteinander getuschelt und gelacht. Und eine ältere Dame ist extra zu mir gegangen und ist mit ihren Hund über mich drüber gestiegen. :D haha Das haben dann ein paar Brazilianerinnen mitbekommen und die haben sich gar nicht mehr vorlauter lachen einbekommen. :D Zu denen bin ich und mein Kumpel dann auch hingegangen und haben ein bisschen mit denen gequatscht. Die haben aufjeden Fall eine rießen Freude mit der Aktion gehabt. Also selbst wenns ein wenig mongomäßig war, ich hab einen Mehrwert von der Aktion, dass mir in sozialen Interaktionen mehr egal wird und ich mutiger werde, und die Brasilianerinnen haben sich köstlich amüsiert. Sozusagen eine win-win situation. Gut, mein Kumpel hat die Aufgabe natürlich auch bravourös bestanden. Und dann war noch die Aufgabe mit den Körben zu erledigen. Bei dieser Aufgabe kann man wieder von einer win win situation sprechen. Mein Kumpel und ich werden so mutiger und die Girls haben sich über unsere Art köstlich amüsieren können. Also läuft das ganze. :P Keine Ahnung wie ichs bei jeder einzelnen gemacht habe, aber meistens so, dass ich halt zu nem Set hin bin und sie gegrüßt habe, dann gefragt wies ihnen geht und dann vl noch was gesagt und dann gleich: "hey du bist scharf, darf ich deine Nummer haben". Oder zu einer bin ich in die Bäckerei und hab gefragt wieviel ihre Telefonnummer kostet. :D hahahahaha Bei einer anderen habe ich gesagt, hey du hast ein cooles Handy (die hat gerade darauf geschrieben) und dann gefragt, ob sie mir die Nummer von dem Handy verraten kann. Die hat dann gelacht und gemeint, so einen schlechten Anmachspruch hat sie noch nie gehört. :D Bei einer bin ich nur hin, hey du bist hübsch, gibst du mir deine Nummer. Und die hat mir wirklich die Nummer gegeben. hahahahahahaahah. Mit sowas rechnet man natürlich nicht, dann hab ich natürlich noch ein wenig normalen smaltalk geführt, damits nicht too awkward rüberkommt. Bei einer hab ich ein wenig smalltalk aufgebaut und ein paar Witze gerissen, dann hab ich sie nach der Nummer gefragt und dann hat sie halt gemeint sie hat einen Freund. Dann hab ich ihr tief in die Augen geschaut und dann nach 3, 4 Sekunden gesagt, ah ok, vor dir steht jetzt aber der bessere. Dann hats natürlich herzhaft lachen müssen. Ich hab dann aber sofort eingelenkt und hab mich verabschiedet. Die hätt mir sonst noch vl wirklich ihre Nummer gegeben und das sollte man ja vermeiden bei dieser Challenge. 😂😂😂😂 Naja dann haben wir nach ca 2 Stunden unsere Aufgaben erfüllt kabt und haben dann gesagt, dass wir am Abend noch eine richtige PickUp Tour starten werden. Also ohne sich "behindert" zu benehmen, sondern ganz normal approachen. Mal sehen, was sich da so ergibt, ob wir nur Erfahrungen sammeln, oder ob auch was passieren wird. In diesem Sinne, Liebe Grüße, dein Fritz
  4. Karlsruhe

    Warum den, er macht zumindest was. Lieber 100 Sachen falsch machen, als gar nichts machen. Aber Vl hast du da eine andere Einstellung. Ich glaub dran, dass wenn er lang genug dran bleibt, das irgendwannmal Früchte tragen wird. lg
  5. Karlsruhe

    Yo Bro... Respekt dafür, dass du so mutig bist... Ich weiß nicht ob dir das hilft, aber ich sage mir immer (stehe selbst am Anfang) hey Fritz, sobald du Hallo gesagt hast und versuchst ein Gespräch zu initiieren hast du gewonnen. Alle andere ist nur ein Bonus. Egal was danach passiert ich bin dann eigentlich immer ziemlich happy. So dass ich selbst bei nem harten Korb ein Grinsen im Gesicht habe. Diese Einstellung hilft mir sehr Vl dir ja auch. Und was auch ganz wichtig ist, glaube ich zumindest. Selbst wenn man voll der Obermongo ist, sollte man sich selber mögen. Wenn man mit sich selbst im reinen ist, fällt einem eigentlich alles einfacher und die Aussenwirkung ist auch noch eine Bessere. Daher wenn dir eine so einen elend langen Text als Korb schickt, denke dir einfach: geil Junge, wieder was geschehen. Dann noch drüber lachen Und die Sach hat sich. Aber wie gesagt Respekt für deinen Mut, nur weiter so. 💪🏼💪🏼💪🏼 Lg Der alte Fritz
  6. Der Fritzt will´s wissen.

    Freunde der Berge,... Die letzten 2 Tage ist Folgendes passiert: :) Gestern bin ich durch die Innsbrucker Altstadt spaziert und gleich am Domplatz hab ich 2 HBs sitzen gesehen. Da hab ich gleich mal meinen ganzen Mut zusammen genommen und bin volley hin: Hey ist auf der Bank noch ein Platz für mich, dann setz ich mich mal zu euch dazu. Dann haben die gelacht und mir Platz gemacht. Ein wenig Smalltalk gehalten dann habe ich gemeint, ich wollte euch jetzt nicht bei eurem Gespräch stören. Dann haben die wieder untereinander weiter geredet und ich bin daneben wie so ein Mongo gesessen und habe nichts zum sagen gehabt. Hahahahaha... Dann habe ich mir gedacht, jetzt halte mal diese SItuation ein wenig aus, bevor du wieder gehst. Ganze 2 Minuten bin ich sicher neben ihnen gesessen wie so ein Idiot. :P dann habe ich noch gemeint, dass ich ihnen was wünsche und bin dann gegangen. War ne lustige Erfahrung. :D Dann bin ich noch durch die Innenstadt spaziert. Durchgehen lächelnd und habe HBs höflich gegrüsst. Zuerst habe ich versucht Eyecontact aufzubauen und erst dann habe ich sie laut und deutlich gegrüsst. Zu meinem Überraschen haben so gut wie alle lächelnd zurückgegrüsst. Genauso sollte es sein, wenn du irgendwie einem Menschen eine Freude machen kannst (und wenn es nur ein kurzes Lächeln ist) dann hast du eh schon gewonnen. Und bei jedem Hallo habe ich mich gefreut wie ein 10 jähriger. Hahaha. Ein paar haben mich ignoriert, aber darüber habe ich mich eigneltich noch mehr gefreut. Weil hey, ich hab eine Ablehnung kassiert, hab aber trotzdem keinen Herzinfarkt erlitten und bin Tod umgefallen. Hahaha :P Und heute war ich mit nem Bro, den ich schon lange kenne, von mir, der auch im Forum aktiv ist (Optical) unterwegs. Die Challenge war jeder eröffnet 5 Sets und wünscht ihnen einen schönen tag und danach noch 5 Sets mit einem Kompliment. Hey außer einer hat sich jede wirklich herzlich gefreut. Was mich wiederum auch gefreut habe. Ein Beispiel, Ich gehe zu einem 3er Set und grüße mal alle. Frage dann wie es ihnen geht. Die Laune war schon gut (bin natürlich immer mit einem Lachen und einer positiven Stimmung hin, weil sonst hats ja eh keinen SInn) und dann habe ich noch gesagt, hey ihr werdet euch jetzt denken, was will den der Typ von uns. Ich wollte nur kurz dir (zeige auf die Freundin, die ich am geilsten fand) sagen, dass ich dich hübsch finde. Dann haben sich alle sehr gefreut. Also man kann schon vom herzhaften Lachen sprechen. Dann hab ich mich verabschiedet. Dann noch einmal kurz umgedreht und den HBs noch gewunken. Als ich weg gegangen bin haben die sich dann noch mehr gefreut. hahahahaha... Also wie gesagt bis auf ein Set haben alle eignetlich so reagiert. Naja, wollte nur mal kurz so erzählen, was ichdie letzten Tage so erlebt habe, jetzt werd ich mir morgen mal härteren Aufgaben stellen. Aja was ich noch sagen möchte, wenn man mit einem Kumpel am Weg ist, fühlt sich alles soooooo viel leichter an. WIrklich. Verglichen mit einem Soloapproachen kommt einem das wirklich kinderleicht vor. In diesem Sinne bis bald, Dein alter Fritz. :D
  7. Der Fritzt will´s wissen.

    Servus... Wie gesagt, mir ist es zur Zeit am wichtigsten, dass ich jeden Tag ein paar kleine Schritte mache, um besser im Bereich Cold Approach Pick Up zu werden. Meine Erlebnisse der letzten zwei Tage sind nichts weltbewegendes, aber ich habe mal Folgendes gehört: Kleine Schritte sind besser als keine Schritte. Gestern bin ich am Abend nochmals durch die Stadt spaziert. Bin zu ein paar Burschen am Basketballplatz (hab in meiner Jugend selbst in einem Verein Basketball gespielt) gegangen und hab mit denen an die 10 Minuten mitgespielt. War cool mit ihnen. Da kommt man ganz gut ein wenig ins Reden mit anderen. Finde ich ganz gut um sich daran zu gewöhnen auf fremde Leute zuzugehen. Das gleiche habe ich dann auf einem anderen Basketballkorb auch gemacht. Der Typ wollte sogar noch Nummern austauschen, da hab ich dann auch dem ganz brav gefolgt. hahaha :D Dann hab ich noch ein Pärchen nach der Uhrzeit gefragt und ein paar Sätze mit ihnen ausgetauscht. Und als letztes hab ich noch 2 Mädchen eine andere Sprache sprechen gehört, bin dann zu ihnen gegangen und hab gefragt: Which language do you guys speak? Die haben dann gemeint, dass sie italienisch sprechen. Habe dann versucht mein altes Schulitaliensch auszupacken und damit ein wenig zu prahlen. Hahaha... naja das ist mir dann doch sehr misslungen. Hab dann doch lieber auf Englisch mit ihnen gesprochen. Die eine davon hat mir sichtlich ein paar IOIs gezeigt. Hab aber nicht nach der Nummer oder sowas gefragt. In der Situation hab ich gedacht, ja die werden ja eh wieder nach Italien fahren. Im Nachhinein war das aber ein Fehler, weil hey, das sind zwei Italienerinnen, die hier auf Urlaub sind. Was wollen die? Ein wenig Abwechslung vom Alltag und ein Abenteuer. Hätte ich eigentlich der Typ sein sollen, der ihnen ein Abenteuer abliefert. Habe allerdings nicht soweit gedacht. Vl. denke ich das nächste mal in einer ähnlichen Situation weiter. :D haha Ja und heute hab ich nach der Arbeit wieder ähnliches gemacht. Als erstes hab ich mich auf eine Bank zu einem Typen gesessen und gefragt was er da so macht. Der war ganz sympatisch haben uns dann ein paar Minuten unterhalten. Nichts aufregendes nur ganz normalen Smalltalk gehalten. Dann hab ich auf nem Baskebtallplatz wieder jemanden spielen gesehen und hab dann gefragt, ob ich ein paar Körbe werfen darf. Hab dann mit dem 10-15 Minuten gespielt. Der hat sich sichtlich gefreut, dass er nicht alleine spielen hat müssen. Dann passt das eh perfekt, denn denke immer daran, das Ziel sollte sein, 1.) das richtige zu tun (also seine AA zu überwinden) und 2.) die Menschen immer besser zu hinterlassen als man sie aufgefunden hat. Dann ist mir noch was stranges passiert. hahaha... Hab halt so nen Südländer mit ner Lady Fussball spiele gesehen. Dann geh ich hin und sage Hallo, alles fit bei euch. Er schaut mich an, als ob ich ihn als H***nsohn beschumpfen hätte und fragt, was Hallo. Ich dann: Keine Angst Bro ich will euch nichts tun, wollte nur nett sein. Er so: Was willst du, du kannst eh nichts tun. Dann haben wir noch ein paar Sätze ausgetauscht an die ich mich nicht mehr erinnern kann. Dann hab ich ein wenig grinsen müssen. Dann hab ich gemeint, Ok dann wünsch ich euch noch was, Servus. Schaut er mich wieder mit einem aggressiven Blick an. Hahahahaha... Ich dachte der Typ will mich gleich erschlagen. :P hahahahahahahahaha... Aber naja, Vollidioten gibt es leider überall. Der hat vl gedacht, ich will ihm seine Freundin ausspannen und er muss jetzt den Ultraharten raushängen lassen. Ich meine, ich hab keine Angst vor Schlägereien, ich habe lang genug aktiv geboxt und hab dadurch schon ein wenig Ahnung wie man kämpft. Aber natürlich lass ich mich wegen so ner Kleinigkeit nicht auf so nen Scheiß ein... Hahahaha In diesem Sinne, vl ließt ja jemand mit Migrationshintergrund den Post. Hab ich mich vl so verhalten, dass sich so jemand (ich glaub der wird halt ein Türke gewsen sein) in seiner Ehre gekränkt gefühlt hat. Man hört ja immer wieder was von Ehrenmorden und solchem Zeug. Ich mein, ich als Ösi fand mein Verhalten jetzt nicht verkehrt, aber der hat ja ganz klarerweise ein anders Weltbild als ich. :D haha (wenn jemand mit mir da ein wenig Rücksprache halten kann, nur her damit) Naja dann hab ich mir gedacht, naja du Vollidiot, von dir lass ich mir jetzt nicht meine Laune versauen. Dann bin ich noch zu nem Mädl hin und hab ein wenig mit der gelabert. Mir kommt vor, ich hab ein Händchen für Touristen, weil die ebenfalls keine Österreicherin war, sondern eine Kanadierin. ABer ich spreche eh gerne auf Englisch und hab mich dann noch ein wenig mit ihr unterhalten... Ich weiß, sind jetzt nicht gerade die großen Heldentaten, die ich da so abliefere. Aber hey, ich will nach und nach meine Komfortzone erweitern und dann sieht man ja, was sich über die Jahre so daraus entwickeln kann. Aber vl, sollt ich mir härtere AUfgaben suchen, wie zB täglich 5 heiße Mädls zu approachen. Mal sehen, ob meine Eier dafür groß genug sind. :P hahahaha In diesem Sinne, danke fürs lesen (vl hat ja jemand ein wenig Feedback für mich, oder ein paar Stories wie er so seine ersten Stories gemacht hat) Dein Fritz
  8. Der Fritzt will´s wissen.

    Servus... Gestern hab ich ich eine angesprochen im street-game. Ich glaub gesagt hab ich, hallo wie gehts. Irgend sowas. Dann fang ich an was zu erzählen, dann merke ich erst, hey mit der hab ich keine Ahnung ca 2014 mal ein Date gehabt. hahahaha... Dann hats mich ein wenig aus der Fassung gehauen. Habs dann natürlich verkackt. Aber lustig wars trotzdem. Sie dann so, hey hast du Hallo gesagt, weil dich noch an mich erinnern konntest. Ich dann so, nein, ich fand dich einfach geil. hahahahahahaha... Die hat geschaut, das war lustig. Bin dann am Abend mit nem Bro und ner Kollegin aus gegangen. Dann hab ich gleich mal eine an der Bar approacht. Dann bin ich irgendwann mal drauf gekommen, dass die die Freundin vom Barkeeper ist. ABer hey, das kann man ja nicht von Anfang an wissen. Aber ich hab auf jeden Fall gesehen, dass sie ein paar IOIs raus gehauen hat, als ich angefangen hab über tiefgründigere Themen zu sprechen (bin ein recht philosophischer Typ). Aber als ich dann nach 10 Minuten kapiert habe, dass der Barkeeper immer zu uns gegangen ist, und das deswegen weil er der Freund ist, bin ich natürlich gegangen. Hab dann später mich auch noch bei ihm entschuldigt und gesagt, wenn er so ein nettes und hübsches Mädl zur Freundin hat, hat er einiges richtig gemacht in seinem Leben. ALso ein ganz wichtiges Motto in meinem Leben ist, den Menschen immer Mehrwert geben und immer nett und freundlich zu sein. Wegen mir soll kein Mensch leiden. :D Ich mein, wird sich sicher nicht immer vermeiden lassen, aber bewusst will ich niemanden weh tun. Dann hat er sich auf jeden Fall eh gefreut als ich ihm das Kompliment gemacht hab. Dann hab ich so eine Gruppe von 2 Mädls angesprochen. Dann hab ich gesehen, hey die sind sicher schon 35, also eigentlich eh keien Mädls mehr. Und hab heute kein Bock drauf ein Toyboy zu sein. :P haha. Dann hab ich gemeint, hey ich bin gerade volle nervös. Ich muss mir noch ein Soda holen, damit ich mir mehr Mut ansaufen kann. Hahahahahahaha... Man lacht nicht über seine eigenen Witze, aber er hat mich trotzdem amüsiert. Ja dann bin ich später noch zu nem 4er Set von Chinesinnen gegangen (soll jetzt nicht rassistisch klingen haha). Ja sonderlich lang war ich nicht in dem set. Sie meinten, sie wären alle 4 vergeben. Dann hab ich gemeint, hey ihr müsst euren Freunden unbedingt vom mir ausrichten, sie haben etwas richtig gemacht im Leben, wenn sie 4 so sympatische und attraktive Freundinnen haben. :) Hey, die haben sich wegen dem geschwollen Spruch gefreut, könnt ihr euch gar nicht vorstellen. Aber das mir das mit Mehrwert wichtig ist, hab ich ja vorhin schon erwähnt. Aber eigentlich hätt ich so nen Spruch bringen sollen wie, hmmm cool, aber vor euch steht jetzt der bessere (also auf den Freund bezogen). Ist mir aber erst danach eigefallen, dass das vl nur ein Test war. Naja dann bin ich noch zu ner 3er Gruppe von Zillertalerinnen gegangen. Das hat ganz gut gehookt. Hab auch irgendwie mit hey wie geht es euch geopend (glaube ich). Dann hab ich meinen Bro und meine Kollegin geholt. Und das set hat sich echt gut entwickelt. Dann hab ich mir von einer die Nummer geholt. Hab sie auch versucht zu küssen. Hat aber abgeblockt. Glaube ihr war das vor den 2 Kolleginnen von ihr unangenehm. Naja dann wollten wir mit ihnen noch weiter ziehen in einen Club. Aber dann ist folgendes passiert: Meine Kollegin hat einen Korb bekommen. Und ihr wisst ja wie das mit den Frauen ist. Die vertragen so etwas überhaupt nicht. Ich meine, wenn ich denke was ich alles an Ablehnung Tag für Tag aushalten muss. Aber naja da sind die Damen eben anderst gepolt als wir Männer. hahaha. Naja, dann hats halt geweint und war ganz traurig etc. Naja, da ich sie wirklich gerne mag, hab ich sie dann getröstet. Und zu den Mädls gesagt, wir kommen dann nach. Sind wir natürlich nicht. Ich hab mich dann nur noch um meine Kollegin gekümmert, dass ihr ein wenig besser geht. Bin dann mit ihr noch in einen anderen Club gegangen, in den sie gehen wollte. Du weißt eh, jetzt hab ich zu ihr gesagt, ab jetzt dreht sich alles nur noch um dich. Dort hat mich dann eine angesprochen (meine Kollegin war kurz weg). Dann ist sie wieder gekommen und mir gesagt, dass die die ExFreundin von ihrem Ex Mann ist. Naja dann wollt ich natürlich nicht die dann anmachen. Es Ziel war ja, dass es ihr besser geht und nicht, dass sie noch mehr negative Emotionen "erleiden" muss. Hahahahaha... Naja viel mehr ist dann nicht mehr passiert. Bin dann noch mit ihr mim Taxi heim gefahren (wir haben einen ähnlichen nachhause Weg). Aber Hey, dass wichtigste ist wie gesagt, dass ich so gut wie täglich irgendetwas in die richtige Richtung mache (zumindest meiner Meinung nach). Weil etwas lernen kann man nur durchs üben in der Praxis. Neue Fähigkeiten kann man nicht angenehm vom Sofa bei ner Packung Chips lernen. :D Lg Dein Fritz.
  9. Der Fritzt will´s wissen.

    Yoooo Bros, Alles fit bei euch? Heut war ich auf so ner Art open Air Veranstaltung kurz unterwegs. Ein Kumpani von mir hat da den DJ heute gemacht, dann hab ich mir gedacht schau ich halt mal auf ein Bier vorbei. Naja mein Kumpani hat natürlich nicht viel Zeit für mich gehabt, dann hab ich mir an der Bar ein Bier geholt und mal geschaut, was so an sets da rum stehen. Dann naja, alleine rumstehen kannst ja nicht, kommt man sich ja voll wie der Spassti vor. Hab halt ein set mit 2 Mädls gesehn, da bin ich dann auch hin. Hab halt gefragt wies ihnen geht. Die haben mich dann eh voll gern gemocht. Bin sicher 30-40 Minuten am plaudern gewesen mit ihnen. Hab auch als feedback gehört, dass sie's wirklich cool finden, wenn jemand so offen ist und auf neue Leute ganz normal zu geht. (naja so normal ist das ganze für mich natürlich nicht, komm mir dabei schon ein wenig weird vor, aber wichtig ist immer, wenn du weißt du hast gutes im Sinne, dann ziehs einfach durch und scheiß mal auf deine Emotionen). Von der einen hab ich mir dann eh die Nummer geholt bevor ich gegangen bin. Hat aber dazu gesagt, dass sie eine Freundin hat und eben lesbisch ist. Hahahaha... Naja ich werd mich trotzdem mal melden. Vl kommt sie und ihre Freundin ja drauf, dass sie vl nicht lesbisch sondern bi sind. :P hahaha Und sonst vl hat sie ne hübsche Freundin, die sie mir vorstellen kann, und wenn das auch nicht so abläuft, kann man sagen was man will, war auf jeden ein nettes Mädl. Kann man ja auch sonst so manchmal als "Kumpeline" treffen. Naja der einen von gestern hab ich heute und gestern ein wenig geschrieben. (ich weiß im Forum steht immer man soll mit den HBs telefonieren, aber das find ich irgendwie komisch. Immerhin schreibt ja heutzutage jeder nur mehr. Zu meiner Art passt das schreiben auf jeden Fall besser wie telefonieren. Man soll ja auch authentisch rüber kommen). Jetzt werde ich mal abchecken, heute oder morgen, ob sie noch mal Lust hat was zu trinken zu gehen, bevor sie ab nach Thailand fährt. :D Find sie auf jeden geil, und wenn da was gehen würde, würd das den alten Fritz sicherlich freuen. :D :D :D Naja ich bin aufjeden Fall happy, dass ich gestern und heute ganz alleine approacht habe. Wie schon gestern gesagt, wenn ich das jetzt zweimal hinteraindner gemacht habe, weiß ich, ich kanns immer und immer wieder machen. Und dann ist das einfach nur logisch nach dem Prinzip der Masse, dass auch ich hin und wieder mal zum Stich komme. Und der Gedanke beschert mir ein fettes Grinsen aufs Gesicht hahaha... Naja wollt nur kurz von Heute erzählen, Ich wünsch euch fette Beute, Dein Fritz. :D
  10. Der Fritzt will´s wissen.

    Servus... Also mit meiner Ex war ich ca. bis Februar zusammen. Und vor ein paar Wochen hab ich mir gedacht, hey Fritz wieder mal aktiv auf die Frauenwelt zugehen wäre doch was. In der Zwischenzeit habe ich eigentlich immer nur ganz sporadisch Frauen angemacht. Habe mich auf andere Dinge konzentriert. Bin glaub ich auch nur 3, 4 mal aus gegangen, hab aber trotzdem davon 2 mal eine mit Nachhause genommen. :D Naja wie gesagt seit 3, 4 Wochen hab ich wieder Bock aufs Gamen. Also wenn ich mit meinen Kumpels auf der Piste bin, fällt es mir nicht sonderlich schwer HBs anzusprechen, das geht eigentlich ganz gut. Alleine ist es halt ein anderes Thema. Und genau da möchte ich "eingreifen", dass ich das Ding (im Alltag HBs anmachen) einfach ohne größere Schwierigkeiten durchziehen kann. :D Naja ich bin die letzten 2 Wochen viel so in der Stadt rumspaziert und hab random irgendwelche Leute angelabbert. Du weißt eh, zum locker werden, damit man sich an solche Situationen gewöhnt. Also an das Reden mit Fremden. haaha. Halt so auf die Art, hey cooles skateboard fährst du schon lange, oder heute endlich mal wieder schönes Wetter der Regen kotzt mich an, oder Hey coole Lederhose, auf nem Dorffest gewesen? und mehr als die Hälfte (sicherliche 60-70 %) steigen dann auf ein Gespräch ein. Und heute hab ich gewusst, so Fritzchen heute musst die Zähne zusammenbeißen und ein HB ansprechen. Hahaha.. Dann bin ich halt durch die Rathausgalerie und geh wie der ärgste Spassti zu nur ordentliche Braut. Hab halt gesehen sie ist gerade am Auslagen anschauen. Dann ich halt so, gerade am shoppen? Dann nach so 10-20 Sekunden ich so, hey du wirst dich auch denken, was ist das vor ein Spassti, frägt mich da ob ich am shoppen bin. Aber ich find dich hübsch daher bin ich hergekommen. Da war sie dann mal recht verplüfft. hahahahahahaah (war recht amüsant) Naja, dann hab ich sicher noch 2, 3 Minuten mit ihr gequatscht. Sie meinte sie fährt jetzt nach Thailand etc. Dann hab ich gemeint, ich will unbedingt mal was mit ihr machen. Etwas Trinken gehen oder so. Und sie ähmmmm ok. hahahaha... Ich dann ja dann tauschen wir mal Nummern, ich meld mich bei dir. Und das geile, ich war sicherlich volle weird im Set. Sie hat sie mir aber trotzdem gegeben. (und sogar die richtige, hab gerade vorhin auf Whats App nachkontrolliert :P haha) Dann hab ich mich wie ein kleines Kind vor Weihnachten gefreut. Jetzt nicht wegen der Nummer, die ist mir Recht egal. Sondern der Fakt, dass ich weiß, hey ich kann nach wie vor ohne Kumpel, ganz alleine im Alltag HBs anmachen. Warum ich das so geil finde? Naja selbst, wenn du 100 ansprechen musst, um eine zu vögeln. Hast du trotzdem eine gevögelt. Klingt doch geil oder? hahaha Naja und da ich weiß, ich kann nach wie vor Frauen noch alleine ansprechen, weiß ich auch, dass auf lange Sicht dadurch irgendwann mal was gehen muss. Ich bin nach dem Approach sicher noch ne Stunde durch Innsbruck spaziert und hab einen riesen Smile im Gesicht gehabt. Wirklich wie so ein Kleinkind. :D Naja, jetzt werd ich schauen, dass ich das wirklich täglich mache und wie schon gesagt, auf lange Sicht glaube ich fest daran, dass da auch was zurückkommen wird. In diesem Sinne, Dein Alter Fritz. :D
  11. Wingmen Gathering Innsbruck - 2017 Edition

    Krasser Scheiß, Wäre cool, wenn man sich mal trifft, wenn nach IBK kommst. Ich schreib dir mal ne PN. Lg. :D
  12. Alleine in Disco?

    Also ich kanns nur von der Situation sagen, und da war es alles andere als komisch. Aber immer ganz wichtig jede Situation ist individuell. In der Situation hab ich gute Laune gehabt, und alles hat gepasst, wenn ich mich jetzt unsicher gefühlt hätte, wärs sicher komisch gekommen. Und alle Menschen sind ja prinzipiell individuell und mir ist zB Ehrlichkeit und Authentizität ganz wichtig. Führt dazu, dass ich auch zu Schwächen von mir ganz offen stehe (oder eben auch zu gebe ich bin alleine da, was wie gesagt wirken kann alla, der Doddl hat keine Freunde). Und hat schon viele Situationen gegeben (vor allem auf der Arbeit), wo ich damit eingefahren bin. Aber des bin halt ich. Zusammengefasst, ich würd einfach individuell entscheiden, was man auf so eine Frage antwortet. Ich bin da gerne ehrlich, wenns einem unangenehm ist, dann sollte man halt was andere antworten. aber wie schon erwähnt in der Situation bin ich mit der Ehrlichkeit nicht eingefahren. War eig kein großes Thema. Lg und Danke für das Feedback. :)
  13. Alleine in Disco?

    Servus Bros, Seit paar Wochen beschäftige ich mich wieder aktiv damit, Frauen anzumachen. Davor hatte ich andere Dinge im Kopf, aber ich muss sagen paar Mädels anzusprechen etc. macht einfach richtig Bock. Da kann man sagen was man will. :D haha Also, dann bin ich Gestern das erste mal alleine ausgegangen. Macht wirklich Bock. Gestern hat Schalke 2:0 gewonnen (bin S04-Fan), da musst ich einfach mich um die Häuser hauen. Kumpels hatten keine Zeit, dann bin ich eben alleine losgezogen. Am Weg in die Innenstadt hab ich schon 1-2 Leute angesprochen. Den einen, der hatte so ne Art Gitarre dabei, dann hab ich eben gefragt, ob er von der Bandprobe gekommen ist. Dann war ich schon recht locker und mehr in ner "social-mood", anstatt irgendwie verkopft zu sein. Dann bin ich ins Dinzler (so ne Bar in Innsbruck) hab mich gleich an die Bar gestellt und mir ein Mineralwasser bestellt (Hab Vorgestern schon mit den Kumpanis ordentlich einen gehoben, da wollte ich Gestern nicht über die Strenge schlagen). Dann war neben mir 2 süße Mädels. Hab ich halt mal Hallo gesagt. Das Grüßen wurde erwidert haha :D. Dann hab ich halt ein wenig gewartet und mal gefragt wie es ihnen geht. Dann war ich eh schon im Set voll dabei. Ich will jetzt nicht angeben, aber ich glaube, dass hat ganz natürlich gewirkt (die eine hat dann später gemeint, ich kannte ihre Freundin schon von früher, aus dem schließ ich mal, dass meine Anmache ganz smooth rüber kam haha.) Dann haben sie mich so 10 Minuten drauf gefragt mit wem ich hier bin, habe ich halt gemeint, dass ich alleine da bin. Da haben die beiden Augen gemacht. Das hat mich sehr amüsiert. hahahaha Neben uns warn noch 2 andere Mädels. Und ich hab schon gemerkt, dass ihnen mein "Vorgehen" ganz gut gefallen hat. Haben immer zu uns rüber geschaut und gelacht. Keine Ahnung vl. ist es nicht so ganz normal, dass irgendein Dude daher kommt, ein bisschen "Schmäh" mit dem weiblichen Geschlecht führt und alle ne gute Laune haben. Keine Ahnung. Naja dann mussten die beiden weiter zu ein paar Kumpels von ihnen. Da hab ich mich dann einfach selber eingeladen und bin mitgegangen. So leicht wird man den altenFritz nicht mehr los. Hahaha. Dann sind wir noch in eine andere Bar gegangen. Einen Kumpel von ihnen habe ich eh noch von der Arbeit her gekannt. Dann haben wir ein wenig miteinander geplaudert. Danach hab ich mir mal die Nummer von einem der Mädels geholt. Hab ein Selfie mit ihr gemacht und darauf bestanden, dass sie das auch haben muss. Damit ichs ihr halt schicken kann, brauche ich eben halt auch ihre Nummer. :D Naja mit ihr habe ich mich dann ein wenig warm gemacht. Auch ein wenig zugehört und so nen Scheiß. Ihr wisst ja Mädchen reden gerne und so viele Leute die wirklich aktiv zuhören und sich wirklich für deren Storys interessieren gibt es ja nicht. Dann sind die einen weiter gegangen und ich und mein Mädel sind dann noch kurz in der Bar geblieben. Nach ner halben Stunde ca. musst sie zu ihrem Bus. Dann sind wir halt raus aus der Bar. Mittlerweile hat es schon richtig angefangen zum Regnen. Da hat mein Mädel halt nen Regenschirm ausgepackt. Damit ich nicht auch ganz nass werde habe ich sie halt unter meinen Arm genommen. So habe ich dann auch unter den Regenschirm gepasst. :) Ich hab schon gemerkt, dass ihr das so ganz gut gefällt. Naja, dann sind wir eben zu ihrem Bus spaziert. Dort habe ich sie dann noch geküsst. Das hat ihr ganz gut gefallen, immerhin hat es keine "Resistenz" oder sonst was gegeben. Dann hab ich mich verabschiedet und bin dann nach Hause gegangen. Vielleicht werd ich mich die Tage mal bei ihr melden. Vielleicht geht da noch was. Keine Ahnung. Auf jeden Fall kann ich sagen, dass das ganze schon ziemlich Spass gemacht hat. Kann ich jedem empfehlen mal alleine wegzugehen. Alleine schon deswegen, weil man sich hier auf jeden Fall um einiges mehr seiner Angst stellen muss, als würde man so ein paar HBs anmachen. Und ich stehe generell darauf mich meinen Ängsten zu stellen. In diesem Sinne hau rein, Dein alter Fritz. :D
  14. Wingmen Gathering Innsbruck - 2017 Edition

    Könnte mich auch einbauen. (Bin Innsbrucker) Lg ^^
  15. Der Fritzt will´s wissen.

    Hoi community. :) Also, der Stand der Dinge sieht so aus, mit der einen, mit der ich damals Billiard spielen war, bin ich zur Zeit in einer Beziehung. Ich mags wirklich gerne und sie mich auch. Daher werd ich in nächster Zeit keine weiteren Posts in diesem Thread verfassen. Ich möcht mich bei jedem der hier und da sich die Zeit genommen hat, was in dem Thread zu lesen, oder einen Post verfasst hat, bedanken und wünsch jedem alles Gute. Wer weiß vielleicht serviert mich "die Alte" bald wieder ab, dann werd ich hier meine Erfahrungen wieder mit euch teilen. hahaha .... In diesem Sinne, noch ein schönes Wochenende und liebe Grüße der alte Fritz